Sri Lanka Sicherheit

Ist eine Reise nach Sri Lanka sicher? Wir können Sie beruhigen: Sri Lanka gilt als sicheres Reiseland – im Übrigen auch für Frauen, die alleine reisen. Allerdings gilt es einige Punkte zur Sicherheit in Sri Lanka zu beachten – hier haben wir die wichtigsten Sicherheitstipps für Sie zusammengestellt.

Sicherheitstipps für Ihren Sri Lanka Urlaub

Fotografieren Sie keine öffentlichen Personen und Gebäude

Sie sollten keine Personen in Uniform und auch keine öffentlichen Einrichtungen und Gebäude (zum Beispiel Flughäfen oder Regierungsgebäude) fotografieren – dies ist verboten und wird leider immer wieder auch bei ahnungslosen Touristen geahndet.

Zeigen Sie Respekt vor religiösen Stätten und Symbolen

Die Sri-Lanker sind tief religiös. Zeigen Sie besonderen Respekt vor religiösen Stätten, Statuen und Bildern  und fragen Sie, bevor Sie diese fotografieren. Achten Sie auch darauf, respektvolle Kleidung zu tragen und nicht zu viel Haut zu zeigen. Besonders Frauen sollten Knie und Schultern bedeckt halten.

Tempel in Sri Lanka
Beim Besuch von religiösen Stätten oder Tempeln sollten Sie auf angemessene Kleidung achten.

Nutzen Sie Kreditkarten mit Bedacht

Kreditkarten sollten Sie nur an vertrauenswürdigen Orten einsetzen. Zudem sollten Sie Ihre Ausgaben regelmäßig kontrollieren. Auch wenn es bei den vielen Kreditkartenzahlungen, die täglich getätigt werden, nur selten vorkommt: Einige wenige schwarze Schafe versuchen Reisende um Ihr geld zu erleichtern, indem Sie überhöhte Beträge abbuchen.

Nutzen Sie nur sichere Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge sind zertifiziert und werden laufend geprüft – hier müssen Sie sich also keine Sorgen machen. Generell entsprechen Fahrzeuge in Sri Lanka häufig nicht nicht den europäischen Sicherheitsstandards. Falls Sie sich auf eigene Faust fortbewegen möchten, konsultieren Sie Ihren örtlichen Reiseleiter oder Reisebetreuer.

Zu Ihrer Sicherheit: Vorsicht beim Baden

Vorsicht beim Baden an den Küsten Sri Lankas – die Strömungen können sich hier schnell wechseln. Erkundigen Sie sich bitte zuvor beim Hotel oder bei Ihrem Reiseleiter, ob das Schwimmen sicher ist. Schwimmen Sie nicht unbeaufsichtigt und bleiben Sie nahe am Ufer.

Mirisa Strand in Sri Lanka
Sie sollten zu Ihrer Sicherheit in Sri Lanka beim Baden immer nahe am Ufer bleiben

Sri Lanka sicher und sorgenfrei

Bei uns sind Sie immer gut aufgehoben – Ihre Sicherheit ist unsere oberste Priorität. Falls Sie Fragen zur Sicherheit in Sri Lanka haben, beraten Sie unsere Reiseberater gerne hierzu. Während Ihrer Reise ist Ihnen können Sie sich immer an Ihren Reiseleiter oder Ihren Reisebetreuer wenden.

Sri Lanka Urlaub

Bitte beachten Sie: Trotz sorgfältiger Recherche können wir für die hier angegebenen Hinweise keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.