Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

In unserem Sri Lanka Reiseführer erfahren Sie alles über Geschichte, Kultur und Küche des Landes.

Bargeld & Kreditkarten

Die Währung in Sri Lanka ist die Rupie (LKR), unterteilt in 100 Cent. Die Sri-Lanka-Rupie ist die einzige Währung, deren Banknoten ein vertikal aufgedrucktes Abbild haben. Folgende Banknoten sind im Umlauf: 10, 20, 50, 100, 200, 500 und 1000 Rupien.

Sri Lanka Luxushotels, Fluglinien, exklusive Boutiquen und Restaurants akzeptieren im Allgemeinen die meisten Kreditkarten. MasterCard und Visa werden bevorzugt. Aber auch mit Amex und Diners Club kann man an manchen Orten zahlen. Im Allgemeinen wird oft eine Gebühr für das Zahlen mit Kreditkarte erhoben.

Internet & Handy

Die Ländervorwahl von Sri Lanka ist: +94

Abgesehen von einigen abgelegenen Regionen sind Telefone und Internet weitestgehend verfügbar, besonders in den wichtigen Touristenorten. Neben Hotels bieten auch privat geführte Telefonstände (“Telecommunication Centres” genannt) internationale Durchwahltelefone.

Es ist empfehlenswert, bei der Ankunft eine Prepaid-SIM-Karte zu kaufen, um hohe Roaming-Gebühren Ihres Anbieters zu vermeiden. Die wichtigsten Anbieter Dialog, Hutch, Mobitel und Tigo bieten eine Netzabdeckung in allen wichtigen Regionen der Insel an.

WLAN steht in den meisten Hotels, besonders in gehobenen, zur Verfügung. Bitte beachten Sie jedoch, dass es nur in wenigen Hotels kostenlos in den öffentlichen Bereichen nutzbar ist. Die meisten Hotels erheben für die Internetnutzung eine Gebühr. Internetcafés finden Sie problemlos in großen und kleinen Städten.

Sicherheit

Sri Lanka gilt als sicheres Reiseland – im Übrigen auch für Frauen, die alleine reisen.Allerdings gilt es einige Punkte zur Sicherheit in Sri Lanka zu beachten – unter folgendem Link haben wir die wichtigsten Sicherheitstipps für Sie zusammengestellt.

SRI LANKA SICHERHEIT

Gesundheit

Abgesehen von den regelmäßigen Impfungen gegen Masern, Mumps und Röteln empfiehlt die WHO bei einem Besuch in Sri Lanka sich gegen Diphtherie, Hepatitis A und B, Polio, Tollwut, Typhus, Japanische Enzephalitis, Meningitis und Tuberkulose immunisieren zu lassen. Ein Gelbfieberimpfungsnachweis ist erforderlich, wenn Sie sich innerhalb von sechs Tagen vor der Einreise in einer Gelbfieberzone aufgehalten haben.

Neben der Einnahme von Anti Malaria-Prophylaxe, empfiehlt es sich außerhalb der Städte unter einem Moskitonetz zu schlafen, Insektenschutzmittel zu benutzen und während der Dämmerung langärmlige Hosen und Sweatshirts zu tragen.

Im Allgemeinen verfügt Sri Lanka über eine gute medizinische Versorgung und professionelle Krankenhäuser. Es gibt sowohl staatliche wie auch private Kliniken; von letzteren liegen die meisten in der Hauptstadt Colombo.

Die meisten privaten Krankenhäuser sind in der Hauptstadt Colombo angesiedelt und bieten gegen Gebühr eine moderne Gesundheitspflege auf hohem Niveau an. In den staatlichen Krankenhäusern ist die Behandlung kostenfrei. Falls Sie verschreibungspflichtige Medikamente benötigen, sollten Sie bei Bedarf die nötigen Rezepte mitbringen.

Kleidung & Verhalten

Trotz des zunehmenden Einflusses der westlichen Welt ist es in Sri Lanka im Allgemeinen empfohlen, sich eher konservativ zu kleiden. Westliche Kleidung wird akzeptiert und von Vielen getragen, aber beim Besuch von Tempeln und religiösen Orten sollten Besucher keine kurzen Röcke, Shorts oder ärmellosen Oberteile tragen. Auch sollte man keine T-Shirts mit Bildern von Buddha bedruckt tragen, da dies als respektlos empfunden wird.

Der Buddhismus ist die Hauptreligion Sri Lankas, aber auch andere Religionen wie Hinduismus, Christentum und Islam werden praktiziert – Buddhisten 69,1%, Muslime 7,6%, Hindus 7,1%, Christen 6,2%, Andere 10%. Die älteren Menschen in Sri Lanka werden Sie stets mit einem Namaste begrüßen (dabei werden die Handflächen auf Kinnhöhe wie beim Gebet zusammengelegt und Kopf leicht gebeugt). Die Sinhalesen sagen ‘Ayubowan’ (Mögest du mit einem langen Leben gesegnet sein) und die Tamilen ‘Vanakkam’ (Herzlich willkommen).

Die jüngeren Leute begrüßen sich im Allgemeinen per Handschlag. Viele sri lankische Frauen vermeiden jeglichen physischen Kontakt mit Männern außerhalb der eigenen Familie, es ist also ratsam, immer erst einmal abzuwarten, ob eine Frau ihre Hand zur Begrüßung zuerst ausstreckt.

Buddha Statue in Sri Lanka
Sri Lanka Reisetipps: Beim Besuch religiöser Stätten sollten Sie sich respektvoll kleiden

Beste Reisezeit

Die trockenste und beste Jahreszeit für Sri Lanka Reisen an die Westküste, Südküste und das Hügelland ist von Dezember bis März. Die beste Zeit für die historischen Städte und die Ostküste ist von April bis September. Detaillierte Informationen haben wir unter folgendem Link für Sie zusammengestellt.

BESTE REISEZEIT SRI LANKA

Einkaufen

Sri Lanka ist weithin bekannt für seine große Auswahl an Handwerkskunst, die man überall auf der Insel zu sehr erschwinglichen Preisen bekommt. Die Insel ist auch berühmt für ihre Edelsteine, Schmuck und Silberwaren. Sril lankische Masken sind ein sehr beliebtes Sammlerstück und auch Batikarbeiten, Holzschnitzereien, Edel und Halbedelsteine, Lackware, handgemachte Silber- und Messingobjekte sind zu empfehlen. Nicht vergessen sollte man den berühmten ‘Ceylon Tea’.

Bitte kaufen Sie keine Produkte aus Schildkrötenpanzer und Elfenbein und auch von Schnitzereien aus Ebenholz sollte man am besten die Finger lassen, um diese sehr seltene Baumart zu schützen. Falls Sie Edelsteine kaufen, versichern Sie sich, dass Sie dies bei einem Verkäufer tun, der über eine Lizenz der National Gem & Jewellery Authority verfügt.

In größeren privaten oder staatlichen Geschäften der Insel sind alle Artikel mit Preisen versehen, aber auf einigen Märkten werden Sie Ihre Feilschkünste unter Beweis stellen müssen. Es gibt auch Beschränkungen auf die Einfuhr von Pflanzen, Obst, Vögeln und Vogelprodukten, Medikamenten (mit Ausnahme von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln für den persönlichen Gebrauch) sowie Handelswaren.

Verkäufer an einem Marktstand in Sri Lanka
Wenn Sie auf Sri Lankas Märkten einkaufen, sollten Sie ruhig ein wenig feilschen

Geschichte Sri Lankas

Die Tropeninsel Sri Lanka blickt auf eine lange Geschichte zurück. Lange lebten die Menschen hier in Frieden, bevor die Zuwendung zum Buddhismus den Grundstein für einen bis heute dauernden Konflikt mit dem Handelspartner, dem Reich der Tamilen, legte.

Die hinduistischen Tamilen versuchten mehrfach den Norden Sri Lankas zu erobern, was Ihnen im 11. Jahrhundert dann auch gelang. Sri Lanka wurde in zwei Teilstaaten gespaltet.

Ab dem 16. Jahrhundert erfolgte ein Kampf der Kolonialmächte um die Herrschaft auf der Insel, in dem sich schließlich Großbritannien durchsetzte und Sri Lanka an Britisch Indien angliederte.

Die Insel wurde in Ceylon umbenannt und erlangte den Status als größter Tee Exporteur der Welt.

Als Sri Lanka 1948 die Unabhängigkeit zugesprochen wurde, verstärkten sich die Konflikte zwischen der singhalesischen Mehrheit und der tamilischen Minderheit. 1983 eskalierten sie in einem offenen Bürgerkrieg, der erst 2006 beendet wurde.

Heute hat sich die Insel merklich erholt und der Tourismus auf der Trauminsel boomt.

Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit dieses Landes und tauchen Sie tief in seine Geschichte ein. Planen Sie Ihre Individualreise nach Sri Lanka zusammen mit unseren Reiseexperten und lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Reiseführer vor Ort in die Geheimnisse Sri Lankas einweihen.

Kultur Sri Lankas

Buddha-Statue in Sri Lanka
Eine prächtige Statue in Sri Lanka

Religion ist in Sri Lanka tief in den Alltag der Menschen verwurzelt. Während ein Großteil der Bevölkerung dem Theravada Buddhismus angehört, sind vor allem die Menschen der tamilischen Minderheit dem Shaivite Hinduismus zugewandt.

Sri Lankas Kultur wurde stark durch die indischen, portugiesischen, niederländischen sowie britischen Kolonialmächte geprägt. Dennoch haben sich die Menschen in Sri Lanka auch ihre eigene Kultur erhalten, die sich in der Kunst und der Architektur widerspiegelt.

Auf Sri Lanka Individualreisen erkunden Sie die Ruinen der drei alten Hauptstädte, die alle drei von großer kultureller Bedeutung sind. Anuradhapura war die erste Hauptstadt im Singhalesichen Reich, später wurde der Verwaltungssitz nach Polonnaruwa verlegt, die heute eine der besten archäologischen Stätten in Sri Lanka ist.

Die dritte Hauptstadt war das malerisch in den Bergen gelegene Kandy, in dem Sie die Zahnreliquie des Gautama Buddhas in einem extra dafür errichteten Schrein sehen können.

Jedes Jahr wird in Kandy die Perahera gefeiert, ein Festival um die Zahnreliquie Buddhas, aber auch um die Vereinigung der hinduistischen und buddhistischen Einflüsse in Sri Lanka. Beide Religionen sind ein wichtiger Bestandteil im Alltag der Menschen Sri Lankas.

Essen in Sri Lanka 

Auswahl an Currys in Sri Lanka
Auf Sri Lanka Individualreisen genießen Sie vielfältige Currys

Die hauptsächliche Ernährung Sri Lankas besteht aus Reis und Curry – eine große Portion Reis wird umgeben von verschiedensten Currys und anderen Köstlichkeiten, hauptsächlich bestehend aus Gemüse, Fleisch oder Fisch, scharf gewürzt und mit exotischen Zutaten garniert.

Zu fast jedem Essen wird Parripu (rotes Linsencurry), Mullung (reife grüne Blätter, mit Gewürzen leicht angebraten), und Sambol (eine Mischung aus geraspelter Kokosnuss, Chilli und Gewürzen) serviert.

Die meisten regionalen Gerichte sind beeinflusst von der Küche der Portugiesen, Holländer, Malayen, Araber und Südinder.

Während Ihres Urlaubs in Sri Lanka sollten Sie folgende Spezialitäten probieren:

  • Kottu or Kothu roti: geschnittenem Fladenbrot, Gemüse und Fleisch
  • Hoppers: eine Mischung aus Muffin und Crumpet
  • String­hoppers: gedämpfte Nester aus dünnen Reismehlnudeln
  • Jaggery: Toffee aus dem kristallisiertem Saft der kitul Palme
  • Kiribath: Reis in Kokosmilch gekocht
  • Wattalappam: Eierpudding

Ihr kostenloser Sri Lanka Reiseführer

Der bezaubernde Unterschied: Bei Buchung einer Reise mit uns erhalten Sie einen Sri Lanka Reiseführer mit vielen exklusiven Informationen kostenlos. Auf unserer Youtube-Seite finden Sie viele spannende Videos rund um’s Thema Reisen.

Hervorragend / 4.9 von 5
Sri Lanka entdecken
Von: Antoaneta Zelyamova
4 min

Sri Lanka Familienurlaub

Mit Kindern in Sri Lanka ist die wunderbare Gelegenheit eine fremde Kultur kennen zulernen. Sri Lanka ist ein vielfältiges Land – erleben Sie es selbst!

Mehr lesen

Von: Leandra
3 min

Sri Lanka Urlaub Tipps – Die besten Geheimtipps unserer Reiseexperten

Sri Lanka verzaubert jeden Reisenden – wir präsentieren Ihnen hier sorgsam ausgewählte Sri Lanka Urlaub Tipps für Ihre nächste Reise!

Mehr lesen

Kandy Perahera in Sri Lanka – eines der eindrucksvollsten Feste Asiens

Bald ist die Zeit der Kandy Perahera, eines der eindrucksvollsten Feste Asiens. Das Kandy Perahera 2020 findet vom 26.

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Sri Lanka REISEN

Teetradition, Koloniale Schätze & Goldene Strände

15 Tage: € 3.890 € 3.490 / Person
Gehen Sie den Geheimnissen Sri Lankas auf den Grund und entdecken fantastisch erhaltene UNESCO Weltkulturerbe, antike Städte, fruchtbare Plantagen, grüne Nationalparks und goldene Strände! Aufenthalte in stilvollen Plantagen-Bungalows, kolonialen Anwesen und an gemütlichen Badeorten machen Ihre Sri Lanka Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Details Reise anfragen

Sri Lanka: Einzigartige Vielfalt & Strände

16 Tage: € 3.559 € 3.190 / Person
Sie möchten Sri Lanka intensiv erleben und dabei trotzdem viel Zeit zum Entspannen und Genießen haben? Diese Reise führt Sie nicht nur zu den schönsten Kulturhöhepunkten, sondern auch an wahre Oasen zum Energie tanken.
Details Reise anfragen

Sri Lanka: Kultur, Strände & Tierwelt

15 Tage: € 3.890 / Person
Auf dieser abwechslungsreichen Individualreise nach Sri Lanka erwarten Sie unberührte Naturlandschaften, eine faszinierende Tierwelt und ein reiches Kulturerbe. Erkunden Sie den Udawalawe Nationalpark mit seinen Elefantenherden, duftende Teeplantagen in Hatton, die atemberaubenden Tempel in Kandy und Sigiriya und traumhafte Sandstrände.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Enchanting hat unsere Hochzeitsreise genau nach unseren Wünschen zusammen gestellt. Die Betreuerinnen waren jederzeit erreichbar, freundlich, kompetent und hilfsbereit. Beide sprachen sehr gut Deutsch. Wir würden sofort wieder mit Enchanting reisen!”

Rating 5/5

Viviane LombardiSchweiz

“Enchanting erfüllt dir jeden Wunsch auf deiner Reise an deine Lieblingsorte, trägt dabei Verantwortung für einen nachhaltigen und authentischen Tourismus. Ein Garant für ein unvergessliches Reiseerlebnis. ”

Rating 5/5

Rolf HedingerSchweiz

Wir planen Sri Lanka Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!