Sansibar Sicherheit

Da der Tourismus für Sansibar wirtschaftlich äußerst wichtig ist, steht die Sicherheit von Reisenden für die lokalen Behörden an erster Stelle. Die Frage ob Sansibar sicher ist, lässt sich mit Ja beantworten, bei den Gewässern um die Insel herum ist allerdings Vorsicht geboten. Hier ist es schon zu Überfällen von Piraten gekommen. Wenn Sie einen Bootsausflug mit uns unternehmen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Die Reiseleiter kennen sich mit den örtlichen Gegebenheiten aus, treffen alle Sicherheitsmaßnahmen und stehen im ständigen Kontakt mit Kollegen.

Sicherheitstipps für Ihren Sansibar Urlaub

Lassen Sie Wertgegenstände zuhause!

Die Einwohner Sansibars sind sehr arm. Europäer, die sich eine Reise nach Sansibar leisten können, gelten grundsätzlich als reich. Wie überall, sollten Sie Wertgegenstände wie Schmuck oder Uhren im Hotelsafe lassen. In der Nacht sollten Sie weder am Strand noch in verlassenen Gassen unterwegs sein.

Denken Sie an respektvolle Kleidung

Sansibar ist stark muslimisch geprägt. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung, wenn Sie abseits der Strände unterwegs sind – die Schultern sollten bedeckt sein, gleiches gilt für die Knie. Röcke und Hosen sollten folglich eher lang als kurz ausfallen. Auch Zärtlichkeitsbekundungen in der Öffentlichkeit werden nicht gerne gesehen.

Traditionell gekleidete Frauen auf Sansibar
Die Bevölkerung von Sansibar gehört überwiegend dem muslimischen Glauben an – wählen Sie respektvolle Kleidung

Meiden Sie Demonstrationen und religiöse Feste

Wenn Sie öffentliche Orte besuchen sollten Sie zu Ihrer Sicherheit auf Sansibar immer eine gewisse Wachsamkeit an den Tag legen – speziell wenn es sich um religiöse Einrichtungen handelt. Größere Menschenansammlungen – wie Demonstrationen oder religiöse Feste – sollten Sie eher meiden, dies gilt besonders wenn Sie freitags in der Altstadt (Stone Town) unterwegs sind.

Konsultieren Sie einen Arzt

Im Vergleich zum Rest des Landes ist das Malariorisiko auf Sansibar weitaus geringer. Dennoch ist es wichtig, dass Sie vor Ihrem Sansibar Urlaub einen Arzt konsultieren, um sich zu Impfungen und Vorsorge beraten zu lassen.

Essen und trinken – aber sicher!

Trinken Sie bitte kein Leitungswasser! Vorsicht ist auch bei Früchten und Essen, das auf der Straße verkauft wird – ist ihr Magen empfindlich, sollten Sie ganz darauf verzichten.

Sansibar sicher und sorgenfrei

Ihr Komfort und Ihre Sicherheit haben für uns oberste Priorität. Gerne beantworten unsere Reiseberater Ihre Fragen zur Sicherheit auf Sansibar. Während Ihrer Reise stehen Ihnen Ihr Reiseleiter und Reisebetreuer stets mit Rat und Tat zur Seite.

Sansibar Urlaub

Bitte beachten Sie: Trotz sorgfältiger Recherche können wir für die hier angegebenen Hinweise keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.