Sansibar Reisetipps

Anreise

Sansibar verfügt über einen internationalen Flughafen. Sie können auch über den Seeweg anreisen, es existiert eine Fährverbindung ab Dar es Salaam. Allerdings sollte der Anbieter mit Bedacht gewählt werden, da es in der Vergangenheit zu Fährunglücken gekommen ist. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes oder von Ihrem Reiseberater.

Sprache

Neben Swahili ist auf Sansibar auch Englisch Amtssprache.

Bargeld & Kreditkarten

Die Währung Sansibars ist der Tansania-Schilling, 1 TZS entspricht 100 Senti. Auch US-Dollar werden in touristischen Einrichtungen akzeptiert. Nur wenige Hotels und Geschäfte akzeptieren Kreditkarten. Die wenigen Geldautomaten finden sich nur in größeren Städten, Sie sollten also immer auch Bargeld dabei haben.

Von A nach B

Nach Einbruch der Dunkelheit sollten Sie in jedem Fall ein Taxi benutzen. Bitten Sie im Hotel oder im Restaurant, dass man Ihnen ein Taxi ruft – so können Sie sicher sein mit einem verlässlichen Anbieter zu fahren.

Sicherheit

Da der Tourismus für Sansibar wirtschaftlich äußerst wichtig ist, steht die Sicherheit von Reisenden für die lokalen Behörden an erster Stelle. Die Frage ob Sansibar sicher ist, lässt sich mit Ja beantworten, bei den Gewässern um die Insel herum ist allerdings Vorsicht geboten. Sicherheitstipps finden Sie unter folgendem Link.

Sansibar Sicherheit

Gesundheit

Derzeit ist eine Gelbfieber-Impfung Pflicht bei der Einreise nach Sansibar Pflicht, besonders wenn Sie aus anderen afrikanischen Ländern einreisen. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig vor Ihrer Einreise einen Termin bei einem Arzt oder tropenmedizinischen Institut.

Sansibar Strand
Beim Baden auf Sansibar sollten Sie Vorsicht walten lassen!

Baden

Beim Baden sollten Sie vorsichtig sein. Bedenken Sie, dass Sansibar stark von Ebbe und Flut geprägt wird. Das Meer zieht sich bei Ebbe mehrere Hundert Meter zurück, baden ist dann unmöglich. Wenn Sie bei Ebbe spazieren gehen wollen, nutzen Sie bitte Badeschuhe, damit Sie sich nicht an den Korallen verletzen. Die meisten Hotels verfügen über einen schönen Pool, in welchem Sie sich erfrischen können, wenn Ebbe herrscht.

Kleidung & Verhalten

Sansibar ist eine stark muslimisch geprägte Insel, über 90 Prozent der Einheimischen gehören dem Islam an. Die einheimischen Frauen tragen ein Kopftuch und knöchellange Gewänder. Dies wird von Touristinnen zwar nicht erwartet, Sie sollten allerdings auf respektvolle Kleidung denken – Schultern und Knie sollten stets bedeckt sein. Dies gilt vor allem, wenn Sie traditionelle Dörfer und religiöse Stätten besuchen. Auch Männer sollten den Oberkörper bedecken. Am Strand hingegen wird knappere Kleidung bei Touristen nicht beanstandet.

Muslimische Frauen auf Sansibar
Sansibar ist muslimisch geprägt – achten Sie auf respektvolle Kleidung, besonders beim Besuch religiöser Stätten

Beste Reisezeit

Sansibar befindet sich einige Breitengrade südlich des Äquators und genießt daher tropisches Klima. Durchschnittlich gesehen badet die gesamte Insel in acht bis neun Stunden Sonnenlicht pro Tag – ein perfektes Mittel gegen trübe Winterstimmung! Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Beste Reisezeit Sansibar

Insidertipps unserer Experten

Gerne beraten Sie unsere Experten zu allen Fragen rund um Ihren Sansibar Urlaub und verraten Ihnen ihre ganz persönlichen Reisetipps. Kontaktieren Sie uns, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Sansibar Urlaub

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.