22 km südlich von Pisco, der Heimat des weltberühmten Pisco Sour, liegt das Naturreservat Paracas und bietet gänzlich unerwartet Dünenlandschaften, Naturreservate mit mannigfaltiger Flora und Fauna, sowie tolle Ausblicke auf den Pazifischen Ozean. Von hier aus können Sie Wassersport betreiben (Kitesurfing, Windsurfing, Kayak- und Katamarantouren) und auch die berühmten Nazcalinien (deren Bedeutung immer noch heftig diskutiert wird) besuchen. Auch als Ziel zur Entspannung zum Beginn oder Ende Ihrer privaten Peru Reise eignet sich dieses Ziel hervorragend!

Interessen

  • Natur
  • Tierwelt

Höhepunkte

  • Wundervolles Naturreservat
  • Endlose Dünenlandschaften
  • Ausblick auf den Pazifischen Ozean

Unterkünfte

Hotel Paracas

Style: Resort

Direkt gegenüber des Naturreservats ‘Paracas' gelegen besticht das Hotel Paracas, A Luxury Collection Restort durch extreme hochwertigen und freundlichen Service und gilt als das beste Hotel an Perus Pazifikküste.

Details ansehen

La Hacienda Bahia Paracas

Style: Resort

Am Rande der Bucht und umgeben vom Nationalpark liegt das La Hacienda Bahia Paracas.

Details ansehen

Aktivitäten in Paracas

Naturreservat Paracas

Das Naturreservat Paracas bietet tolle Ausblicke auf die Dünen- und Meereslandschaft des Pazifiks. Die Gegend ist Heimat zahlreicher Tierarten, allen voran (Wasser-)Vögel! Sie spazieren entlang der Strände Roja und Yamaque und sehen eines der Aushängeschilder der Inkakultur: einen riesenhaften, in Stein gemeißelten und nur aus großer Entfernung zu erkennenden Leuchter! Details: Dauer 2,5 Stunden: Wenn Sie diese Unternehmung zu einer bestimmten Uhrzeit wünschen, sagen Sie bitte Ihrem Reiseberater bei Buchung Ihrer Reise Bescheid. Andernfalls planen wir Ihren Ausflug zur erfahrungsgemäß besten Uhrzeit für Sie. privat geführter Ausflug.

Flug über die Nazca-Linien

Von Pisco aus geht es mit einem Kleinstflugzeug südwärts. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn Sie erleben – aus der Vogelperspektive – die berühmten Nazca-Linien! Hierbei handelt es sich um in Stein gescharrte Geoglyphen, die geographische Formen (bis zu 20 km lange Linien, Dreiecke und trapezförmige Flächen) sowie riesengroße Abbilder von u.a. Menschen, Affen, Vögeln und Walen darstellen. Nach wie vor ist die Bedeutung der Nazca-Linien, die bis heute Nichts von ihrer Anziehungskraft verloren haben, ungeklärt. Sie überfliegen Ocucaje, Palpa, Nazca, die Cahuachi Pyramiden und die Aquädukte von Cantalloc. Details: Flugdauer 1 Std. 40 Min. Während des Fluges weist Ihnen der Pilot den Blick zu den Wunderwerken – ein separater Guide ist nicht vorgesehen (und auch nicht sinnvoll).

Inselgruppe Ballestas

Von Paracas aus startet Ihre Bootsfahrt zur kurz vor Pisco gelegenen Inselgruppe Ballestas im Pazifik. Die Ballestas Inseln sind die Heimat unzähliger Seelöwen, Humboldtpinguine und Kormorane, um nur einige der dort ansässigen Tierarten zu nennen. Zudem bieten sie dem mittlerweile sehr selten gewordenen Blaufußtölpel Zuflucht. Details: 08:00 Uhr bis 10:30 Uhr. Gruppenausflug, Maximal 20 Teilnehmer.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Paracas und unsere individuellen Peru Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.