Die im Spanischen auch als ‘La Ciudad Blanca’ bekannte Stadt Popayán war einst eine bedeutsame spanische Siedlung der Kolonialzeit im 16. und 17. Jahrhundert. Die sogenannte weiße Stadt verdankt ihren Namen den pittoresken historischen Häusern, die fast ausschließlich weiß angestrichen sind. Popayán gilt als religiöses Zentrum des heutigen Kolumbiens. Mit der Kathedrale-Basilika ‚Nuestra Señora de La Asunción‘ und der Kirche La Ermita, deren Geschichte über 300 Jahre zurückreicht, zieht die Stadt Gläubige von nah und fern an. Auch die beeindruckenden religiösen Umzüge, die jährlich während der Heiligen Woche und insbesondere an Gründonnerstag stattfinden, ziehen Pilger aus dem ganzen Land an. Der üppig grüne Caldas Park ist das lebendige Herz der beschaulichen Kolonialstadt und beherbergt einen Uhrenturm im charmanten Stil des 17. Jahrhunderts. In Popayán befinden sich zudem einige Universitäten, die für ein lebendiges Flair sorgen.

Höhepunkte

  • Spanisches Kolonialerbe
  • Kirchen & Kathedralen
  • Caldas Park

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Popayán und unsere individuellen Kolumbien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de