Eines der spektakulärsten Reiseziele in Chile das auf keiner Südamerika Rundreise fehlen sollte. Inmitten der trockensten Wüste der Welt, der Puna de Atacama, ist San Pedro de Atacama ein Ort mit der geringsten Regenwahrscheinlichkeit Südamerikas. Dies bedeutet gleichzeitig ein immerwährend klarer Sternenhimmel, meditative Atmosphäre inmitten der chilenischen Anden und direkter Kontakt zu den indigenen Wurzeln Chiles, gepaart mit bizarren Momenten wie zum Beispiel in ‚Los Flamencos‘, seit 1990 als Nationalpark deklarierte Heimat Dreier Flamingo-Arten. Dampfende Geysire, blubbernde Schwefelfelder, gezackte Sandsteinformationen und die herrlichsten Sonnenuntergänge der Welt – die Möglichkeiten, in der Atacama Momente voller ‚Ah!‘ und ‚Oh!‘ zu verbringen, sind grenzenlos. Mit unseren individuellen Chile Rundreisen entdecken Sie die spektakuläre Landschaft der Atacama Wüste. Gerne beraten Sie unsere Spezialisten in einem persönlichen Gespräch und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot, perfekt auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Interessen

  • Abenteuer
  • Natur

Höhepunkte

  • Spektakuläre Atacamawüste
  • Naturwunder Tal des Mondes
  • Imposantes Death Valley
  • El Tatio Geyser

Unterkünfte

Altiplanico Atacama

Style: Boutique

Das Altiplanico zeichnet sich durch sehr guten Service, sehr freundliches Personal und ein angenehm warmes und gemütliches Ambiente aus.

Details ansehen

Awasi Atacama

Style: Resort

Das ‘Awasi' besticht durch seinen erstklassigen, höchst personalisierten Service und seine zentrale Lage.

Details ansehen

Cumbres San Pedro de Atacama

Style: Lodge

Mystisch und magisch! Im Cumbres San Pedro de Atacama erfahren Sie die einmalige Kombination von Luxus und Rustikalität.

Details ansehen

Explora Atacama

Style: Lodge

Dieses eigenwillige Hotel besticht durch Exklusivität und einen Rundumservice, der seines Gleichen sucht.

Details ansehen

Poblado Kimal

Style: Lodge

Im Zentrum des Oasendorfs San Pedro liegt das charmant gestaltete und mit regionaltypischen Materialien konzipierte Poblado Kimal und ist einem typischen Atacameño-Dorf nachempfunden.

Details ansehen

Tierra Atacama

Style: Lodge

Unserer Ansicht nach das beste Hotel der Stadt: ein durch und durch durchdachtes Design, das die Farbgebung der Umgebung widerspiegelt, ein luxuriöser SPA Bereich, ein Restaurant, das in dieser Gegend Seinesgleichen sucht und eine Servicemannschaft, die in Sachen Professionalität alle anderen hinter sich lässt.

Details ansehen

Aktivitäten in San Pedro de Atacama

Besuchen Sie die archäologischen Stätten Tulor und Quitor

Auf einer aus archäologischen Gründen hochinteressanten und privat geführten Halbtagestour erleben Sie die Ausgrabungsstätten in Tulor und Quitor. Tulor war der Name eines erst 1983 wiederentdeckten Dörfchens, das sehr gut die Bauweise der Hochanden konserviert. Der Pucará von Quitor gilt als Vorzeigebollwerk gegen die invasiven Bemühungen der Inka. Details: Privater Ausflug. Dauer beträgt ca. 4 Stunden, Eintrittskarte inklusive.

Laguna Chaxa und Dorf Toconao

Dieser herrliche Halbtagesausflug bringt Sie in das charmante Dörfchen Toconaco, in dem alle Häuser aus Vulkangestein erbaut wurden. Im Anschluss besuchen Sie den weltweit größten Atacama Salzsee, genießen den atemberaubenden Ausblick über surreale Landschaften und besuchen die Flamingos der Lagune Chaxa. Wir empfehlen diese Aktivität für den Nachmittag, wenn die untergehende Sonne für außergewöhliche schöne Lichtverhältnisse sorgt und die Landschaft in faszinierende Rottöne taucht, oder für den frühen Morgen, wenn sich die Flamingos in Scharen zur Fütterung sammeln. Details: Privater Ausflug. Dauer beträgt ca. 4 Stunden, Eintrittskarte inklusive.

Baden Sie in den heißen Quellen von Puritama

Genießen Sie die wunderbare Aussicht an den Quellen von Puritama. Genießen Sie diese ruhige Zeit während Ihres Aufenthalts in Atacama. Deatils: Dauer ca. 4 Stunden. Wenn Sie diese Unternehmung zu einer bestimmten Uhrzeit wünschen, sagen Sie bitte Ihrem Reiseberater bei Buchung Ihrer Reise Bescheid. Andernfalls planen wir Ihren Ausflug zur erfahrungsgemäß besten Uhrzeit für Sie. Privater Transfer zu den heißen Quellen von Puritama.

Besuchen Sie die Täler des Mondes und des Todes

Auf dieser privaten Halbtagestour in die trockenste Wüste Lateinamerikas erleben Sie einzigartige Naturschauspiele: Sie besuchen einerseits das Tal des Mondes, dessen Namen auf die typischen, durch Erosion geschaffenen geologischen Strukturen verweist und andererseits erleben Sie das Tal des Todes, das durch die extreme Trockenheit keine Vegetation zulässt, Landschaftlich jedoch atemberaubende Felsformationen und – je nach Sonnenstand – beeindruckende Farbenspiele bietet. Details: Privater Ausflug, Dauer beträgt ca. 4 Stunden, Eintrittskarte inklusive.

Erleben Sie die Petroglyphen von Hierbas Buenas und das Regenbogental

Das Regenbogental und die Petroglyphen Hierbas Buenas sind Teil der malerischen Highlights dieser Region und unter Insidern ein echter Tipp. Bestaunen Sie die wunderschönen Petroglyphen von Hierbas Buenas, die vor Tausenden von Jahren in die Felsen gemeißelt wurden und heimische Tiere, wie etwa das Lama, und andere Symbole zeigen, die für die Atacameño von Bedeutung sind. Das Regenbogental hingegen ist reich an verschiedenen Mineralien und wird mit Farben nahezu überflutet – wodurch auch der Name entstanden ist. Sie beenden die Reise im Dorf Rio Grande, welches einst eine wichtige Handelsstelle für Zwiebeln und Knoblauch sowie eine Anlaufstelle für Lama-Karawanen für viele Menschen in Südamerika war. Entdecken Sie diese kleine Oase mitten in einer endlosen Wüste und kaufen Sie einige der örtlichen Produkte. Details: Dauer ca. 4 Stunden. Wenn Sie diese Unternehmung zu einer bestimmten Uhrzeit wünschen, sagen Sie bitte Ihrem Reiseberater bei Buchung Ihrer Reise Bescheid. Andernfalls planen wir Ihren Ausflug zur erfahrungsgemäß besten Uhrzeit für Sie. priva geführter Ausflug.)

Erkunden Sie die Cejar-Lagune und die Augen des Salzes

Türkisgrün schimmernde Lagunen und salzverkrustete Felslandschaften erwarten Sie auf dieser Halbtagestour: die wunderschön gelegene Lagune ‚Cejar‘ ist umgeben von einer beeindruckenden Wüstenlandschaft. Danach geht es weiter zu den ‚Ojos del Salar‘, den kreisrunden Wasserlöchern im Wüstensand, die plötzlich inmitten der herrlichen Landschaft auftauchen. An der Lagune ‚Tebinquiche‘ schließlich bestaunen Sie den Sonnenuntergang über der Wüste und treten die Rückkehr an. Details: Privater Ausflug, Dauer beträgt ca. 4 Stunden, Eintrittskarte inklusive.

Besuch El Tatio, Caspana, Chiu Chiu und Lasana

Dieser außergewöhnliche Tagesausflug beginnt in den frühen Morgenstunden. Sie erreichen El Tatio, die berühmte Geysirlandschaft inmitten des geothermalen Feldes auf 4.320 Metern ü.M.. Im Anschluss besuchen wir das Andendorf Caspana, die Kirche in Chiu Chiu und die Festung Lasana. Die Aktivität endet in Calama. Details: Privater Ausflug, Dauer beträgt ca. 12 Stunden von 5:00 bis 17:00, Gesamtstrecke: ca. 200 Km, Frühstück, Mittagessen und Eintrittskarten inbegriffen.

Entdecken Sie die Tara-Salzebenen.

Brechen Sie östlich von San Pedro de Atacama in Richtung der argentinischen Grenze zu den Salzebenen von Tara auf. Dabei können Sie den herausragenden Anblick des Licancabur-Vulkans genießen. Die Tara-Salzebene befindet sich 4.000 Meter über dem Meeresspiegel im Naturpark Los Flamingos. Bestaunen Sie die Schönheit dieser Salzebenen und der vielen Flamingos auf dieser atemberaubenden Exkursion. Details: 8:00 bis 17:00 Uhr. privat geführter Ausflug. Mittagessen inbegriffen.)

Eine Tour der Petroglyphen von Hierbas Buenas, des Regenbogentals und der Stadt Rio Grande

Das Regenbogental und die Petroglyphen Hierbas Buenas sind Teil der malerischen Highlights dieser Region und unter Insidern ein echter Tipp. Bestaunen Sie die wunderschönen Petroglyphen von Hierbas Buenas, die vor Tausenden von Jahren in die Felsen gemeißelt wurden und heimische Tiere, wie etwa das Lama, und andere Symbole zeigen, die für die Atacameño von Bedeutung sind. Das Regenbogental hingegen ist reich an verschiedenen Mineralien und wird mit Farben nahezu überflutet – wodurch auch der Name entstanden ist. Sie beenden die Reise im Dorf Rio Grande, welches einst eine wichtige Handelsstelle für Zwiebeln und Knoblauch sowie eine Anlaufstelle für Lama-Karawanen für viele Menschen in Südamerika war. Entdecken Sie diese kleine Oase mitten in einer endlosen Wüste und kaufen Sie einige der örtlichen Produkte. Details: 8:00 bis 16:00 Uhr. privat geführter Ausflug. Mittagessen inbegriffen.)

Ein bolivianisches Abenteuer zur Grünen Lagune

Mit Ihrem Reisepass im Gepäck führt Sie Ihre Reise ins benachbarte Bolivien, um dort den Nationalpark Eduardo Avaroa Andean Fauna zu besichtigen. Bestaunen Sie die glitzernde Grüne Lagune. Sie ist reich an Mineralien, wodurch die grüne Färbung entsteht, die von Türkis bis hin zu einer dunklen Smaragdfarbe reicht. Bewundern Sie außerdem den gewaltigen Licancabur-Vulkan, welcher sich über die Lagune erhebt und für wunderschöne Bilder verantwortlich ist. Details: 8:00 bis 17:00 Uhr. Sie müssen Ihren Reisepass für die Einreise nach Bolivien mitnehmen. privat geführter Ausflug. Mittagessen inbegriffen.)

Besuchen Sie den Geysir El Tatio und die heißen Quellen von Puritama

Dieser außergewöhnliche Tagesausflug beginnt in den frühen Morgenstunden. Sie erreichen El Tatio, die berühmte Geysirlandschaft inmitten des geothermalen Feldes auf 4.320 Metern ü.M.. Im Anschluss können Sie in den heißen Quellen von Puritama herrlich entspannen, bevor Sie zurück nach San Pedro de Atacama fahren. Denken Sie an Badebekleidung, denn eventuell ist Ihnen nach einem Bad in den heißen Quellen! Details: Privater Ausflug, Dauer beträgt ca. 12 Stunden von 5:00 bis 17:00, Frühstück, Picknicklunch und Eintrittskarten inbegriffen.

Tatio Geysire und Thermen von Puritama

Dieser außergewöhnliche Tagesausflug beginnt in den frühen Morgenstunden. Sie erreichen El Tatio, die berühmte Geysirlandschaft inmitten des geothermalen Feldes auf 4.320 Metern ü.M.. Im Anschluss können Sie in den heißen Quellen von Puritama herrlich entspannen, bevor Sie zurück nach San Pedro de Atacama fahren. Denken Sie an Badebekleidung, denn eventuell ist Ihnen nach einem Bad in den heißen Quellen! Details: Privater Ausflug, Dauer beträgt ca. 8 Stunden von 5:00 bis 13:00, Gesamtstrecke: ca. 200 Km. Frühstück und Eintrittskarten inbegriffen.

Tatio Geysire und das Altiplano-Dorf Machuca

Dieser außergewöhnliche Tagesausflug beginnt in den frühen Morgenstunden. Sie erreichen El Tatio, die berühmte Geysirlandschaft inmitten des geothermalen Feldes auf 4.320 Metern ü.M. Im Anschluss besuchen sie das kleine Altiplano-Dorf Machuca auf 4000 Metern Höhe gelegen. Details: Privater Ausflug, Dauer beträgt ca. 7 Stunden von 5:00 bis 12:00, Gesamtstrecke: ca. 180 Km. Frühstück und Eintrittskarten inbegriffen.

Erkunden Sie die tradtionellen Städte von Atacama: Caspana, Chiu Chiu und Lasana

Sie verlassen San Pedro de Atacama und begeben sich nördlich in die traditionellen Ortschaften Caspana, Chiu Chiu und Lasana. Diese Dörfer haben die Geschichte, Traditionen und Kultur von Atacama erhalten und bieten somit einen Blick in die Vergangenheit und einen ganz anderen Lebensstil. Lernen Sie mehr darüber, wie diese Dörfer trotz der widrigen Bedingungen der Atacama-Wüste überleben. Spüren Sie die Vergangenheit bei Ihren Besuchen in Lasana, eine Festung aus der Zeit vor den Inka. Anschließend fahren Sie zum Flughafen in Calama, um Ihre Reise in Chile fortzusetzen. Details: Dauer ca. 6 Stunden. Abgestimmt mit Ihrem Flug von Calama. privat geführter Ausflug. Mittagessen inbegriffen.)

Erkundung der Altiplanico-Lagunen, Atacama-Salzebenen und Chaxa-Lagune

Dieser Tagesausflug lässt Sie das ganze Panorama der andinen Wüstenlandschaft erleben: schwarz-blaue Seen mit Salzkruste, Vulkane und die trockenste Wüste der Welt: die Salzwüste von Atacama, eine der dramatischsten Landschaften der Welt. Details: Privater Ausflug. Dauer beträgt ca. 8 Stunden, Mittagessend und Eintrittskarten inklusive.

Kunterbunte Lagunen und Fahrt durch die Wüste nach Chile

Am frühen Morgen starten Sie von Ojo de Perdíz aus und freuen sich auf einen weiteren eindrucksvollen Tag in der andinen Hochwüste Boliviens. Weitere Spektakel erwarten Sie, wie zum Beispiel zischende Geysire, dampfende heiße Quellen (vergessen Sie Ihren Badeanzug nicht!), eindrucksvolle Vulkane wie den Licancabur, Felsformationen wie den Arbol de Piedra und überirdisch in rot und grün funkelnde Lagunen. Am Nachmittag erreichen Sie dann den Grenzposten zwischen Bolivien und Chile, wo Sie Ihren Fahrer aus Chile treffen, das Fahrzeug wechseln und am Nachmittag dann in San Pedro de Atacama eintreffen. Details: 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr, privat geführter Ausflug, Mittagessen inklusive.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel San Pedro de Atacama und unsere individuellen Chile Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.