Brasilien Rundreisen & Individualreisen

Karneval, Strandschönheiten & Wasserfälle

Erleben Sie auf Ihrer Brasilien Rundreise Puderzuckerstrände, sattgrüne Regenwälder und von exotischen Rhythmen gefüllte Metropolen. Lassen Sie sich von der Leidenschaft der modebewussten Menschen an der berühmten Copacabana in Ihren Bann ziehen oder lehnen Sie sich in einer der mondänen Bars zurück, wo Sie das Nationalgetränk Cachaça genießen können.

Bewundern Sie die stolze Christusstatue Cristo Redentor, die wie ein Beschützer über der Metropole Rio thront. Lassen Sie das gigantische Panorama der berühmten Iguazu Wasserfälle von der brasilianischen Seite aus auf sich wirken oder wandern Sie in der farbenfrohen Kolonialstadt Paray auf den Spuren der Vergangenheit. Entspannen Sie an von Kokospalmen gesäumten Stränden oder erleben Sie eindrückliche Naturbegegnungen in einem der vielfältigsten Ökosysteme der Welt.

Von überschwänglicher Ausgelassenheit über herrliches Verwöhnprogramm bis zu Momenten vollkommener Ruhe, umgeben von azurblauem Wasser und wogenden Kokospalmen – eine Brasilien Reise bietet alles, was sich der anspruchsvollste Abenteurer nur wünschen kann.

Landkarte

Beste Reisezeit für Ihre Brasilien Rundreise

Brasilien verfügt aufgrund des Klimas über eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt

Große Teile des riesigen Landes liegen in den Tropen. Das Klima Brasiliens ist subtropisch oder tropisch, daher lässt sich das Land ganzjährig bereisen. Die Jahreszeiten auf der Südhalbkugel sind den unseren genau entgegengesetzt. Wenn es also bei uns Sommer ist, herrscht in Brasilien Winter.

Klima Brasilien: Norden

Das Klima ist hier ganzjährig tropisch warm. Es gibt kaum Temperaturunterschiede während des Jahres.

Klima Brasilien:  Süden

Hier herrscht subtropisches bis gemäßigtes Klima. Umso weiter Sie in den Süden reisen, desto stärker ausgeprägte Jahreszeiten werden Sie während Ihrer Brasilien Rundreise erleben. Zwischen Mai und September ist Winter, es sind angenehme 20 Grad Celsius am Tag. Im Sommer (November bis März) wird es etwa 30 Grad warm. Die schönsten Strände liegen an der Südküste. Hier sind die Wassertemperaturen ganzjährig wundervoll warm. Nur an der südlichsten Spitze Brasiliens ist es zwischen Juni und September zu kalt zum Baden.

Klima Brasilien: Amazonasbecken

Im Amazonasbecken regnet es ganzjährig, in den trockenen Monaten von April bis September kommt es allerdings nur zu kurzen Regengüssen.

Sie haben weitere Fragen zu Individualreisen nach Brasilien? Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenfrei.

Top 10 Brasilien Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Highlights

  1. Die Traumstadt Rio de Janeiro bietet alles was das Herz begehrt: Die endlosen Sandstrände von Ipanema und Copacabana, das pulsierendes Stadtleben sowie die traumhaften Aussichten vom Zuckerhut und dem Corcovado auf dem die monumentale Christus Statue thront. Wer einmal hier war, möchte sicher wiederkommen.
  2. Was wäre Brasilien ohne den Karneval von Rio? Die besten Samba-Schulen des Landes zeigen hier einmal im Jahr ihr Können. Egal ob im berühmten Sambadrom oder auf den Straßenpartys, die sich über die ganze Stadt verteilt finden – der Karneval gehört zu den Dingen, die man im Leben einfach einmal gesehen haben muss.
  3. Nur drei Stunden von Rio entfernt liegt das beschauliche Fischerdorf Buzios. Hier scheint die Zeit langsamer zu vergehen als im Rest des Landes. Spazieren Sie entlang der blau schimmernden Lagunen und lassen Sie sich von der entspannten Lebensart der Einheimischen anstecken!
  4. Die Stadt Manaus ist das Tor zum sattgrünen Amazonas Regenwald. Unternehmen Sie auf Ihrer Naturreise eine Schifffahrt auf dem Amazonas Fluss und entdecken Sie Flora und Fauna einer der artenreichsten Regionen der Welt.
  5. Das größte Sumpfgebiet der Welt Pantanal ist ein idealer Ort für Foto Safaris in Brasilien. Schließlich beherbergt es eine überwältigende Anzahl von Tier- und Pflanzenarten, die Sie nur hier finden können. Die Dschungel Lodges der Region sind ein Highlight für sich: Mit Rücksicht auf die Natur gebaut, bieten Sie dennoch allen Komfort, den Sie sich nur wünschen können.
  6. Die Zwölf-Millionen-Metropole Sao Paulo wurde von Reisenden lange vernachlässigt. Zu Unrecht: Die moderne Architektur,  der überraschend pittoreske Parque do Ibirapuera und die unzähligen Kunst-Museen von Weltrang machen den Besuch der größten Stadt Südamerikas so eindrucksvoll.
  7. Die Altstadt von Paraty ist exzellent erhalten und bietet Geschichtsinteressierten und Kulturreisenden einen Ausflug in längst vergangene Zeiten. Viele Gebäude stammen noch aus dem 17. Jahrhundert. Das kunterbunte Kolonialstädtchen ist umgeben von weißen Stränden, sattgrünen Bergen und azurblauen Lagunen.
  8. Nur die brasilianische Seite der Iguazu Fälle erlaubt Ihnen einen Panorama-Rundumblick auf das Weltwunder der Natur zu erhaschen. . Von Foz do Iguaçu aus können Sie zudem die Jesuitenruinen von San Ignacio besuchen, die heute zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.
  9. Ein Geheimtipp der Enchanting Travels Experten: Erleben Sie Brasilien abseits der Touristenströme im idyllischen Dörfchen Picinguaba. Entspannen Sie an naturbelassenen Stränden und genießen Sie tagesfrischen Fisch in einem der urigen Restaurants.
  10. Brasilien ist ein wahres Früchteparadies: Probieren Sie zum Beispiel die vitaminreiche Açaí-Beere, Caju (deren Kerne, die Cashews, auch in Deutschland erhältlich sind) oder die die herb-süße Guave.

Eine Brasilien Rundreise muss gut geplant sein – schließlich gehört der südamerikanische Staat zu den größten Ländern der Erde. Damit Sie nichts verpassen, planen unsere Brasilien Spezialsten individuell die ideale Reiseroute für Sie. 

Enchanting Travels – Ihr Reiseveranstalter für individuelle Brasilien Rundreisen.

Kultur Brasiliens

Fußball gehört fest zur brasilianischen Kultur

Die Kultur Brasiliens ist durch die Kolonisation, den Einfluss der afrikanischen Sklaven und der Geographie des Landes einzigartig. Brasiliens bekanntestes kulturelles Event ist der Karneval und dieser ist das perfekte Beispiel für die Vermischung des afrikanischen Pagan Festivals mit einer römisch-katholischen Feier.

Brasilianer sind bekanntermaßen dynamisch, lustig, lebensfroh und unbeschwert. Sie sind extrem leidenschaftlich, wenn es um fútbol (Fußball) geht, denn das ist ihr Nationalsport und auch größte Ruhm.

Brasilianer haben eine ausgeprägte regionale Zugehörigkeit. Ein Beispiel ist die Rivalität zwischen den von Sao Paulo stammenden Paulistas und den von Rio de Janeiro stammenden Cariocas. Die Paulistas werden als schnelllebig, kosmopolitisch und hart arbeitend beschrieben, wohingegen die Cariocas eher als entspannt, leidenschaftlich und Strandliebhaber bezeichnet werden. Besuchen Sie doch einfach selbst Rio de Janeiro oder reisen Sie nach Sao Paulo und machen sich ein eigenes Bild.

Die Kultur Brasiliens ist reich an Musik und Tanz. Am erwähnenswertesten ist wohl der Samba. Zurückzuführen auf afrikanisches Musiktraditionen ist der Samba mehr als nur eine Musikform oder ein Tanz, aber hat eine eigene Tradition und Geschichte. Afrikanischen Einfluss sieht man auch im Capoeira, ein Tanz, welcher von den Sklaven während der Kolonisation entwickelt und von der UNESCO Kommission als Kulturerbe deklariert wurde.

Brasilianisches Essen

Lieblingsgetränk auf Brasilien Reisen: Der Caipirinha

Brasilianisches Essen hat einige delikate Gerichte zu bieten. Viele zeichnet ein tropischer Geschmack aus, die durch die großzügige und farbenfrohe Natur Brasiliens beeinflusst ist.Wegen der Lage an der Küste, der Landwirtschaft und des Regenwaldes, basiert die brasilianische Küche auf den folgenden Grundnahrungsmitteln: Reis, Maniok, frische Meerestiere, Bohnen und exotische Früchte.

Bei fast jeder Mahlzeit spielen Reis und Bohnen eine wichtige Rolle, die auch Teil des Nationalgerichts Feijoada sind. Ein anderes traditionelles Gericht ist Moqueca, ein Eintopf, der in einem Tontopf mit Reis oder Maniokmehl gereicht wird. Dieses Gericht ist vor allem in Nordosten Brasiliens bekannt.

Was wäre Brasilien ohne seinen berühmten Kaffee, seine exotischen Früchte und Smoothies. Der Geschmack ist unvergleichlich und wird sicher auch Sie auf Ihrer Reise begeistern. Zumal ist Kaffee aus Brasilien das perfekte Reisegeschenk.

Auf Ihrer Brasilien Rundreise sollten Sie zudem diese kulinarischen Feinheiten probieren:

  • Feijoada: Herzhafter Eintopf mit schwarzen Bohnen, Würstchen und Schweinefleisch. .
  • Moqueca: Eintopf aus frischem Fisch, Zwiebeln, Koriander und Tomaten
  • Pão de queijo: Gebackenes Käsebrot  aus Maniokwurzel-Mehl und Kuhmilchkäse
  • Açaí sorbet: Ein beeriger Fruchtkuchen aus dem Amazonas Gebiet, gemischt mit Sorbet serviert mit Bananen, Honig und Müsli
  • Brigadeiros: Schokoladenpralinen, die aus Kondensmilch, Kakao Pulver und Schokoladen Stücken hergestellt wird.

Lust bekommen nicht nur die kulturellen, sondern auch kulinarischen Höhepunkte Brasiliens zu erleben? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne zu Ihrer individuellen Brasilien Reise.

Kombinierbar mit folgenden Reisezielen

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere individuellen Brasilien Rundreisen und entdecken Sie weitere Reiseziele für Ihre Südamerika Individualreise
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.