Das Reiseziel Uyuni darf auf keiner Bolivien Rundreise fehlen! Ein spektakuläres Traumziel der Sonderklasse und eine Superlative der besonderen Art: der weltgrößte Salzsee ist sogar aus dem Weltall zu sehen und 10.000 Quadratkilometer glitzerndes Salz belohnen mit überirdischen Sinneseindrücken. In der Regenzeit steht die Salzkruste unter Wasser und der See wird zu einem riesigen Spiegel, in dem sich die umliegenden Anden majestätisch spiegeln. Unter gleißender Sonne funkeln Abermillionen Salzkristalle um die Wette. Jahrtausendealte Kakteen auf den Inseln im See mahnen die Zeit und insgesamt wohnt dieser gottverlassenen Region etwas vom Ende der Welt inne – genießen Sie die Ruhe und die Mystik, die vom Salzsee ausgeht! Erleben Sie die surreale Schönheit von Uyuni auf unseren Individualreisen in Bolivien und ganz Südamerika. Kontaktieren Sie noch heute, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten, perfekt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten.

Interessen

  • Abenteuer
  • Natur

Höhepunkte

  • Weltgrößter Salzsee
  • Inca Huasi Island
  • Fischinsel
  • Beeindruckender Tunupa Vulkan

Unterkünfte

Das Palacio de Sal

Style: Boutique

Das Palacio del Sal ist mehr als nur ein einfaches Hotel.

Details ansehen

Luna Salada

Style: Lodge

Ein Traum in Weiß, im Ernst! Das untypische ‘Luna Salada' ist ganz und gar aus Salz erbaut und liegt etwas oberhalb des Salzsees, was traumhafte Ausblicke garantiert - am schönsten von der Hotelterrasse und dem Restaurant aus.

Details ansehen

Tambo Aymara

Das einfache aber saubere und freundliche ‘Tambo Aymara' bezieht seinen Namen aus der hier ansässigen, präinkaischen Bevölkerung: den Aymará Indianern.

Details ansehen

Aktivitäten in Uyuni

Der Salzsee Uyuni

Sie erkunden die Magie der weltgrößten Salzwüste! Wahrlich außergewöhnliche Landschaft tut sich vor Ihnen auf, die sich über 10.000 km² erstreckt und malerisch von fernen 6000ern eingerahmt ist. Es geht vorbei an Salzaufschüttungen in Pyramidenform, Salzlagunen (‘Ojos de Sal’) und dies alles mit die Perspektive verzerrenden Blicken zum Horizont. Ihr Besuch einer Insel, die mitten aus der Salzwüste herausragt bietet Ihnen einen noch atemberaubenderen Blick über dieses Wunderwerk der Natur, ab und an durchsetzt mit jahrtausendealten Kakteen. Direkt auf der Insel halten Sie inne und genießen ein herzhaftes Mittagessen, bevor es danach wieder zurück direkt auf das Salz geht. Untermalt von Lichtspielen wenn die Sonne langsam den Horizont erreicht, geht Ihre Fahrt in Ihr Hotel. Details: Dauer beträgt 7 Stunden startet unmittelbar am Morgen in Uyuni, privat geführter Ausflug, Mittagessen inklusive.

Die Wüste Siloli und das Tal der Felsen

Sie verlassen heute Ojo de Perdíz und tauchen tief ein in die abgelegeneren Teile der andinen Hochwüste Boliviens. Unterwegs bestaunen Sie zahlreiche Naturschauspiele und landschaftlich Einzigartiges, durchqueren indigene Kommunen, lassen sich von Vulkanen den Atem rauben und werden verstehen, warum die Wüste Dalí diesen Namen trägt: traumgleiche Formen und Farben erwarten Sie, und am Nachmittag erreichen Sie Uyuni, die Heimat des größten Salzsees der Welt. Details: 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr, privat geführter Ausflug, Mittagessen inklusive.

Der Salzsee und ein Geheimtipp

Nach einem herzhaften Frühstück greifen Sie den Salzsee Uyuni an. Über 12.000 km² Salzkruste blenden und Sie fahren vorbei ein im Boden klaffenden Augen (Lagunen) im See, aufgetürmten Salzgebirgen und herausgearbeiteten Salzblöcken. Von der im Gegensatz zu Inka Huasi kaum besuchten Insel ‚Pescado‘ aus haben Sie einen herrlichen Rundumblick über den Salzsee und am Nachmittag geht es zurück nach Uyuni. Sie verfügen hier über einen eigenen Guide, der sich im Ablauf der Exkursion ganz nach Ihnen richtet.

Der Salzsee und Inka Huasi

Nach einem herzhaften Frühstück greifen Sie den Salzsee Uyuni an. Über 12.000 km² Salzkruste blenden und Sie fahren vorbei ein im Boden klaffenden Augen (Lagunen) im See, aufgetürmten Salzgebirgen und herausgearbeiteten Salzblöcken. Von der Insel Inka Huasi aus haben Sie einen herrlichen Rundumblick über den Salzsee und am Nachmittag geht es zurück nach Uyuni. Sie verfügen hier über einen eigenen Guide, der sich im Ablauf der Exkursion ganz nach Ihnen richtet.

Von Uyuni nach Sucre (3 Tage)

Sie starten mit eigenem Ihre spektakuläre Fahrt von Uyuni bis nach Potosí, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen. Hier können Sie auf eigene Faust die Hacienda Cayara besuchen: eine kulturelle Schatzkammer! Am folgenden Tag erkunden Sie auf einem Minenbesuch das Schmuckkästchen Boliviens: Potosí! Sie bestaunen den Markt der Minenarbeiter, besteigen den Cerro Rico und wagen sich in die gesicherten Schätze der Silbermine. Am Nachmittag lernen Sie Potosí im Rahmen eines privat geführten Stadtrundgangs hautnah kennen. Am letzten Tag besuchen Sie morgens geführt die ‚Casa dela Moneda‘ und fahren mit Ihrem Fahrer weiter nach Sucre. Wenn diese Fahrt auf einen Sonntag fällt, halten Sie unterwegs in Tarabuco – einem kleinen Ort, das für seine Textilwebereien berühmt sind (der öffentlich zugängliche Markt findet nur sonntags statt).

Kunterbunte Lagunen und Ihre Tour durch die Wüste

Am frühen Morgen starten Sie von Ojo de Perdíz aus und freuen sich auf einen weiteren eindrucksvollen Tag in der andinen Hochwüste Boliviens. Weitere Spektakel erwarten Sie, wie zum Beispiel zischende Geysire, dampfende heiße Quellen (vergessen Sie Ihren Badeanzug nicht!), eindrucksvolle Vulkane wie den Licancabur, Felsformationen wie den Arbol de Piedra und überirdisch in rot und grün funkelnde Lagunen. Am späten Nachmittag brechen Sie endgültig in Richtung Uyuni auf und lehnen sich dort abends entspannt zurück. Details: 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr, privat geführter Ausflug, Mittagessen inklusive.

Der Salzsee und die farbigen Lagunen

Frühmorgens, nach einem verdienten Frühstück, nähern Sie sich dem glitzernden Salzsee mit Besuchen des Zugfriedhofs, bestaunen die Lagunen im See, aufgetürmte Salzgebirge und herausgearbeitete Salzblöcke. Auf der Insel Inka Huasi essen Sie zu Mittag und erkunden danach das Tal der über 1000 Jahre alten Kakteen, die wie Bewacher dieses Ortes wirken. Der nächste Morgen wartet mit dem Besuch des kleinen Örtchens Coquesa am Fuß des Vulkans Tunupa auf, in dem die Zeit still zu stehen scheint und von wo aus Sie unglaubliche Ausblicke auf die überirdisch wirkende Landschaft von Uyuni haben. Zahlreiche Lagunen im Salzsee posieren für beeindruckende Fotos und wann immer Sie mögen – Sie werden privat geführt – bringen wir Sie nach Uyuni zurück.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Uyuni und unsere individuellen Bolivien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.