Antigua ist die ideale Stadt um in die Vergangenheit zu reisen und gleichzeitig ganz im hier und jetzt zu sein. Was zuerst widersprüchlich klingen mag, ist hier möglich! Geprägt von alter Mayakultur sowie reicher Kolonialgeschichte und dabei vor der herrlichen Kulisse dreier Vulkangipfel gelegen, ist die Stadt ein Muss auf jeder Guatemalareise. Erkunden Sie die Ruinen einer längst vergangenen Zeit oder verwöhnen Sie sich in lokalen Restaurants mit köstlichen Gerichten – hier kommt jeder auf seine Kosten. Antigua ist ein globaler Hotspot und mit ihrer unverwechselbaren Kultur, die hier auf einzigartige Weise mit der Moderne verschmolzen ist, fühlen sich hier Reisende aus der ganzen Welt wohl.

Interessen

  • Kultur
  • Natur

Höhepunkte

  • Koloniales Erbe & uralte Ruinen
  • Vulkane & Kaffeeplantagen
  • Maya-Gemeinschaften

Unterkünfte

El Convento Boutique Hotel

Style: Boutique

Das El Convento Boutique Hotel in Antigua ist ein gehobenes Haus, das dank seiner üppigen Begrünung eine ruhige Atmosphäre ausstrahlt. Aus Stein und Holz erbaut, versprüht das alterwürdige Haus kolonialen Charme.

Details ansehen

Palacio de Doña Leonor

Style: Boutique

Das Palacio de Doña Leonor in Antigua ist eine koloniale Anlage aus dem 16. Jahrhundert, die einst die Nachkommen eines spanischen Eroberers beherbergte.

Details ansehen

Pensativo House Hotel

Style: Boutique

Das Pensativo House Hotel, ein schöne Unterkunft im Barockstil, ist nur wenige Schritte vom Central Park entfernt. Freuen Sie sich auf moderne Annehmlichkeiten, bodentiefe Fenstern und Dekor im Kolonialstil.

Details ansehen

Aktivitäten in Antigua

Antigua: Kaffeeplantage & Städtetour

Erleben Sie einen Tag auf einer Kaffeeplantage in der Region, gefolgt von einer Tour durch die geschichtsträchtige Stadt Antigua. Gleich nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie auf zum Kaffeezentrum La Azotea am Rande der Stadt. Eine geführte Tour über die Plantage weiht Sie in die Entstehungsgeschichte Ihres Lieblingsgetränks ein, von der schlichten Bohne bis hin zur aromatischen Tasse. Besuchen Sie auch das dazugehörige Kaffeemuseum und das Museum für Maya-Musik. Lernen Sie die kulturellen und künstlerischen Errungenschaften dieser großen Zivilisation kennen und bewundern Sie die Panflöten, Kostüme, Malereien und uralten Artefakte. Wenn die Mayakultur Sie bereits in ihren Bann gezogen hat, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Museums für Textilien und Bräuche. Machen Sie eine Rundfahrt durch die Umgebung von Antigua Guatemala, um die heutige Kultur besser kennenzulernen. Erkunden Sie die Ruinen, genießen Sie die spektakuläre Landschaft und tauschen Sie sich mit den Dorfbewohnern aus. Für eine Reise in die Kolonialgeschichte Guatemalas besuchen Sie das Dorf San Juan El Obispo, das vom ersten Erzbischof von Guatemala gegründet wurde, und fahren anschließend nach San Pedro Las Huertas. Halten Sie auch an Guatemalas ehemaliger zweiter Hauptstadt, Ciudad Vieja, die im 16. Jahrhundert durch einen Erdrutsch begraben wurde. Beim Besuch einer Bio-Macadamia-Farm und der Frauenkooperative Santiago Zamora kehren Sie in die Gegenwart zurück. Die Reise nach Santiago Zamora umfasst verschiedene Aktivitäten und Demonstrationen der Arbeit dieser Organisation, wie z.B. Textilweberei, Kaffeezubereitung und Tanz zur regionaltypischen Musik. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein traditionelles Mittagessen, liebevoll zubereitet von den Frauen von Santiago Zamora. (Ganztags-Aktivität; Private Aktivität & privater Transfer; Dauer: 6,5 Std.; Uhrzeit: 8:30 bis 15 Uhr; Mittagessen inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Gering; Bitte bringen Sie bequemes Schuhwerk mit und vergessen Sie nicht Ihre Kamera).

Erleben Sie einen Tag auf einer Kaffeeplantage

Erleben Sie einen typischen Tag auf einer Kaffeeplantage mit lokalen Bauern des malerischen Dorfes San Miguel Escobar bei Antigua. Besteigen Sie den Vulkanhügel, um die Kaffeeplantagen der Dorfbewohner aufzusuchen. Hier zeigen Ihnen die ortsansässigen Bauern, wie die reifen Bohnen zu ernten sind. Greifen Sie den Erntehelfern unter die Arme, bevor Sie getaner Arbeit die Felder verlassen und in den Verarbeitungsprozess der frisch gepflückten Bohnen eingeweiht werden. Besuchen Sie hierzu ein authentisches Dorfhaus, in dem Ihnen die Bäuerin zeigt, wie die Bohnen auf traditionelle Weise geröstet und gemahlen werden. Setzen Sie sich zu Tische, um ein köstliches Mittagessen mit Ihren liebenswürdigen Gastgebern zu teilen, abgerundet mit einer Tasse frisch gebrühten Kaffees. Zum Abschluss Ihrer Reise erhalten Sie ein ganz besonderes Andenken – einen Beutel mit selbst gepflückten und gerösteten guatemaltekischen Kaffeebohnen! (Halbtages-Gruppenaktivität & Privattransfer; Tageszeit: Morgens oder nachmittags; Dauer: 5 Std., von 9 bis 14 Uhr oder von 12 bis 17 Uhr; Mittagessen inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Mäßig; Bitte bringen Sie bequemes Schuhwerk mit und vergessen Sie Ihre Kamera nicht. Hinweis: Ein englischsprachiger Reiseleiter wird anwesend sein.)

Vogelbeobachtung in den Nebelwäldern bei Antigua

Erleben Sie einen perfekten Tag in den Waldlandschaften um Antigua und machen Sie Bekanntschaft mit Schmetterlingen und Vogelarten, die in allen Regenbogenfarben leuchten. Fahren Sie gleich morgens von Ihrem Hotel nach San Cristóbal el Alto. Erleben Sie von Ihrem Aussichtspunkt aus Panoramablicke auf Antigua und die umliegende Landschaft. Genießen Sie ein herzhaftes Frühstück in einem lokalen Restaurant mit Blick auf die dahinter liegenden Vulkanhügel, bevor Sie zur Finca El Pilar aufbrechen. Nur knapp zehn Minuten vom Stadtzentrum Antiguas entfernt, sind diese wunderschönen Wälder der perfekte Ort, um Schmetterlinge und Vögel zu beobachten. Folgen Sie einem der unzähligen Pfade, die in andere Bergwälder, Nebelwälder und Kaffeeplantagen führen. Wandern Sie durch die Kaffee-, Pinien- und Eichenwälder, um zur Fütterungszone der Kolibris zu gelangen. Eine Vielzahl faszinierender Kolibri-Arten kommt hier zum gemeinsamen Mahl zusammen. (Halbtags-Aktivität; Tageszeit: Morgens; Dauer: 5 Std., von 7 bis 12 Uhr; Private Aktivität & privater Transfer; Frühstück inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Mäßig; Bitte bringen Sie bequeme Wanderschuhe mit und vergessen Sie nicht Ihre Kamera).

Besteigung des aktiven Vulkans Pacaya

Erkunden Sie auf diesem abenteuerlichen Ausflug nach San Vicente Pacaya einen der aktiven Vulkane Guatemalas. Gleich nach Ihrem Frühstück im Hotel begeben Sie sich auf eine einstündige Fahrt zum imposanten Vulkan Pacaya. Vom Fuße des Berges aus unternehmen Sie eine relativ leichte, rund zweistündige Wanderung durch atemberaubende Vulkanlandschaften hinauf zum Vulkankegel. Es besteht auch die Möglichkeit, sich ein Pferd am Parkeingang für den Aufstieg zu leihen. Beobachten Sie bei Ihrer Wanderung oder Ihrem Ritt durch die Kiefernwälder des Hochlandes faszinierende Naturelemente wie Vulkanasche und Lavaformationen, bevor Sie schließlich den Gipfel erreichen. Es bieten sich Ihnen herrliche Panoramablicke auf die Vulkankette und die bewaldeten Täler, die sich bis nach El Salvador und an die Pazifikküste erstrecken. Verschnaufen Sie eine Weile inmitten dieser spektakulären Berglandschaft und stärken Sie sich mit Ihrem mitgebrachten Mittagessen, bevor Sie die Berge hinunter wandern und nach Antigua zurückkehren. (Ganztags-Aktivität; Tageszeit: Morgens; Dauer: 6,5 Std., von 8:30 bis 15 Uhr; Private Aktivität & privater Transfer; Lunchbox inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Mäßig; Bitte bringen Sie bequeme Wanderschuhe mit und vergessen Sie nicht Ihre Kamera).

Am Herd mit den Meisterköchen Guatemalas

Lernen Sie in diesem faszinierenden Kochkurs die Geheimnisse der guatemaltekischen Küche kennen. Fahren Sie zum Meisterkochkurs in die Gemeinde Jocotenango, die nur zehn Autominuten von Antigua entfernt liegt. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, direkt von den Köchen der Region zu lernen, indem Sie Ihnen bei der Zubereitung einer köstlichen Mahlzeit mit frischem Gemüse, Fleisch und Tortillas helfen. Trinken Sie guten Wein, während Sie mit dem Küchenchef die Desserts zaubern, den Eintopf rühren oder die perfekte Tortilla ausrollen. Genießen Sie die üppige Mahlzeit, die Sie gemeinsam zubereitet haben und die in traditionellen Tontöpfen serviert wird. (Halbtags-Aktivität; Gruppenaktivität & Gruppentransfer; Tageszeit: Vormittags oder Nachmittags; Dauer: 2,5 Std., von 10 bis 12:30 Uhr oder von 16 bis 18:30 Uhr; Mittag- oder Abendessen inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Gering. Hinweis: Ein englischsprachiger Reiseleiter wird anwesend sein).

Mit dem Mountainbike durch das Almolonga-Tal und die Dörfer des Hochlandes

Genießen Sie die malerische Landschaft rund um Antigua auf diesem abenteuerlichen Tagesausflug mit dem Mountainbike. Fahren Sie durch die spektakuläre Landschaft des Almolonga-Tals, bevor Sie zu den wunderschönen Hochlanddörfern Santa Ana, San Juan del Obispo und San Pedro Las Huertas radeln. Fahren Sie weiter zur ehemaligen zweiten Hauptstadt Guatemalas, Ciudad Vieja, die im 16. Jahrhundert von einem Erdrutsch begraben wurde. Besuchen Sie auf dem Weg dorthin eine regionale Macadamia-Farm, bevor Sie zurück nach Antigua fahren. (Halbtags-Aktivität; Gruppen-Aktivität & Gruppentransfer; Tageszeit: Morgens; Dauer: 4 Std., von 9 bis 13 Uhr; Körperliche Beanspruchung: Mäßig. Hinweis: Es werden Ihnen ein Fahrrad mit Helm, eine Flasche Wasser gestellt. Ein englischsprachiger Reiseleiter wird anwesend sein).

Einblick in das Alltagsleben auf dem Markt von Chichicastenango

Nach einem herzhaften Frühstück in Antigua machen Sie sich auf den Weg, um das echte Guatemala zu erkunden. Auf dem Weg ins Hochland durchqueren Sie spektakuläre Landschaften. Sie können die Einheimischen in ihrer charakteristischen Kleidung beim Hüten ihrer Schafe und Rinder sehen. Auf dem Markt von Chichicastenango wird eine Vielfalt an Kunsthandwerk und anderen regional hergestellten Waren angeboten. Atmen Sie die von Weihrauch erfüllte Luft und beobachten Sie die Dorfbewohner beim Feilschen auf diesem Markt, der zweimal pro Woche stattfindet. Erkunden Sie außerdem eine Kirche, die katholischen Glauben und Maya-Traditionen miteinander verbindet. Schließen Sie Ihre Reise am Atitlán-See ab. (Ganztags-Aktivität; Private Aktivität & privater Transfers; Tageszeit: Morgens; Dauer ca. 8 Std.; Körperliche Beanspruchung: Gering; Der Markt ist donnerstags und sonntags geöffnet. Mittagessen ist nicht inbegriffen)

Besuchen Sie die antiken Ruinen von Iximche

Packen Sie Ihre sieben Sachen für eine aufregende Reise durch das alte Königreich Kaqchikel in Iximche bei Tecpán. In dieser 1463 gegründeten Mayastadt liegen vier Zeremonienplätze, Tempel und ein Ballspielplatz. Während Ihres Besuchs dieser weitläufigen archäologischen Stätte finden Sie die Überreste von Bauwerken vor, die von den ehemaligen Bewohnern für religiöse Zeremonien, Feste, Anbetungen und Opferrituale genutzt wurden. Inmitten der stillen Pinienwälder werden Fantasien vom Leben wach, wie es hier vor Jahrhunderten gewesen sein muss. Ihre Erkundungstour runden Sie mit einem Mittagessen in einem der zahlreichen Restaurants in Tecpán ab, bevor Sie den Atitlán-See ansteuern. (Halbtags-Aktivität; Private Aktivität & privater Transfer; Tageszeit: Morgens; Dauer ca. 5 Std.; Körperliche Beanspruchung: Gering. Das Mittagessen ist nicht inbegriffen).

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Antigua und unsere individuellen Guatemala Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de