Cochin war die erste europäische Niederlassung in Indien. Die Atmosphäre dieser Hafenstadt lässt die alten Zeiten wieder aufleben, in denen Kaufleute aus allen Teilen der Welt hier anlegten. Hier wird Toleranz gelebt: Entdecken Sie Vasco da Gamas Grabmal – Zeugnis der portugiesischen Vergangenheit -, die bestens erhaltene Synagoge sowie den Holländische Palast. Erleben Sie die bunte Mischung der Kulturen von Kochi auf Ihrer individuellen Südindienreise mit Enchanting Travels. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne zu diesem und anderen spannenden Reisezielen in Südindien.

Interessen

  • Kulinarik
  • Kultur

Höhepunkte

  • Quirlige Hafenstadt
  • Imposantes Grabmal von Vasco de Gama
  • Prächtige St. Franziskus Kirche
  • Bunter Kathakali Tanz

Unterkünfte

Brunton Boatyard

Style: Boutique

Schwer zu glauben, dass das Brunton Boatyard Hotel ein Neubau ist.

Details ansehen

Courtyard by Marriott

Style: International

Das Courtyard by Mariott Kochi Airport liegt nur fünf Autominuten vom Kochi International Airport und 21 Kilometer von der Innenstadt entfernt.

Details ansehen

Eighth Bastion

Style: Boutique

Der Legende nach gab es in Fort Kochi sieben Bastionen, die von den Portugiesen erbaut und den Holländern verstärkt wurden.

Details ansehen

Malabar House

Style: Boutique

Wenn die Mauern dieses Hauses erzählen könnten, dann müssten Sie wahrscheinlich mehr als nur ein paar Tage im Malabar House verbringen.

Details ansehen

Old Harbour

Style: Boutique

Mit seinen weißen portugiesischen Säulengängen und dunklen Holzbalkons passt das Old Harbour Hotel perfekt in das historische Fort Cochin.

Details ansehen

Tea Bungalow

Style: Boutique

Auf der Anlage des Fort Cochin liegt der gut erhaltene koloniale Tea Bungalow.

Details ansehen

The Francis Residence

Style: Gästehaus

Das Francis Residence Fort Cochin schmiegt sich zwischen die historische Architektur und das azurblaue Arabische Meer ins historische Fort Kochi…

Details ansehen

Xandari Harbour

Style: Boutique

Das liebevoll hergerichtete Xandari Harbour Fort Kochi an der Uferpromenade von Kochis pulsierendem Geschäftsviertel Mattancherry. Sie schlafen in einem von…

Details ansehen

Mehr Hotels anzeigen

Aktivitäten in Kochi

Besuch der Wäscherei Dhobi Khana

Diese einst für Fort Kochi so wichtige Aktivität, die Wäscherei am Dhobi Khana, ist heute nur noch ein Hauch seiner Selbst. In einer Ecke des Veli-maidans in Fort Kochi wäscht eine Gruppe von Wäschern nach der traditionellen Art in Betonwannen. Diese Wasch-Gemeinde kam während der britischen Kolonialzeit zustande, als verschiedene Wäscher aus ganz Tamil Nadu nach Cochin gebracht wurden. Im Anschluß an die Wäschereitour besuchen Sie auch ein Halwa Centre, wo typisch keralesische Süßspeisen und u.a. leckere Bananen-, Süßkartoffel- und Tapioka-Chips hergestellt werden.

Kodanad Elephant Camp

Kodanad Elephant Camp auf der Südseite des Periyar-Fluss ist ein Dorf auf dem Lande bei Cochin. Es ist für Elefanten ein Pflegezentrum und ein Mini-Zoo, sowie das größte Elefantentrainingszentrum in Süd-Indien. Erleben Sie ein Bad und Massage eines Erwachsenen- und Baby-Elefanten am Flussufer unter Aufsicht des Mahouts. Wagen Sie sich auf eine Elefanten-Safari in die Hauptparkanlage. Beobachten Sie die Fütterung der Elefanten und die Spiele der Kleinen.

Cochin Höhepunkte

Kochi, einst Cochin, ist eine charmante Hafenstadt – angefangen von den wunderbaren Aussichten vom Hafen im Stadtteil Fort Kochi. Riesige chinesische Fischernetze, antike Moscheen, portugiesische Architektur und die Überbleibsel des britischen Reiches können Sie hier erkunden. Entdecken Sie den Stadtteil Mattancherry, wo Sie Wandmalereien und Antiquitäten im holländischen Palast, einen schönen Friedhof sowie die 400 Jahre alte Pardesi Synagoge im jüdischen Viertel bewundern können. Besuchen Sie das Grab von Vasco da Gama in der St. Francis Kirche. Erkunden Sie den Hill Palace sowie Tripunithura und schlendern Sie über den Gewürz- und Antiquitätenmarkt. Genießen Sie eine traditionelle Kathakali Tanzperformance oder die fesselnde Vorführung von Kalaripayattu, einer 3.000 Jahre alten Kampfkunst.

Harbor Cruise

Das von zwei Bootsmännern mit langen Bambuspfählen gesteuerte Boot gleitet sanft durch das Wasser, während Schwärem von heimischen Vögeln zu ihren Nestern am See zurückkehren. Genießen Sie die Seeluft und beobachten Sie den Sonnenuntergang.

Kochkurs bei Ms. Leela

Bekennende Gourmets dürfen sich auf einen Aufenthalt in der persönlichen Küche einer angesehenen Gastronomin freuen, die gerne ihre Expertise darin weitergibt, regionale Zutaten in köstliche, aromatische Gerichte zu verwandeln. Zugleich sehen Sie ein typisch keralisches Haus mit traditioneller Einrichtung und interessanten Antiquitäten. Unter der Anleitung von Ms. Leela, einer erfahrenen Kochlehrerin, lernen Sie die Grundlagen der traditionellen syrisch-christlichen Kerala-Küche. Beobachten Sie, wie sie regionale, sehr aromatische, aber nicht zu scharfe Delikatessen zubereitet – unter Verwendung traditioneller Kochwerkzeuge wie ‚Mun Chatti‘ einem Tontopf. Außerdem erfahren Sie, wie man diese Gerichte richtig serviert. Sie dürfen bei der Zubereitung selbst Hand anlegen und können nach dem Kurs gemeinsam mit der Köchin ihr wohlverdientes Mahl genießen.

Bootsfahrt zum Sonnenuntergang

Erleben Sie eine Kreuzfahrt auf dem ruhigen Haff am Arabischem Meer. Flüsse und Ströme speisen dieses Haff, das sich aufs Meer hin öffnet und dabei einen malerischen Anblick durch die Inseln, engen Kanäle und tropischen Kokosnusspalmen bietet. Fahren Sie durch das Labyrinth der Kanäle des Vembanad Lake, segeln Sie in Ihrem privatem Boot durch den Hafen von Cochin und genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf den Marine Drive, mit den chinesischen Fischernetzen und Bolgatty Island.

Klassische Tanzstunde in Kerala Kathakali Centre

Cochis ‚Kerala Kathakali Centre‘ wurde im Jahre 1990 gegründet und konzentriert sich auf die Förderung der klassischen Künste und die Entdeckung neuer Talente. Machen Sie mit beim Unterricht der klassischen Tanzformen Kathakali oder Mohiniyattam, was besonders für Tanzbegeisterte sehr interessant und einmalig sein wird. Lernen Sie die komplexe Rhythmik und künstlerischen Fähigkeiten der klassischen Tanzformen in einem privatorganisierten zweistündigen Kurs. Kathakali ist vor allem wegen seiner Kombination aus Tanz, Musik und ausgefeiltem Make-up sehr beliebt. Lassen Sie sich gefangen nehmen von Handlung und Drama, lebhaft dargestellt dank einzigartiger Kostüme, unbekannten Musikinstrumenten und lieblichen Stimmen.

Klassische Tanzstunde an Greenix

Machen Sie mit bei einer Tanzstunde in Kathakali, Mohiniyattam oder Bharathanatyam im Dorf Greenix. Das Kulturkunstzentrum fördert die vielen Kunstformen Keralas. Keralas Tänze repräsentieren die lebendige und energetische Kultur, u.a. ist Kathakali vielleicht die bekannteste und beliebteste Tanzart mit einer einzigartigen Mischung aus Tanz, Theater, Musik, Literatur und Malerei. Detailreiches Make-up, Kostüme und große komplizierte Gesten prägen diese Kunstform.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Südindien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Kochi und unsere individuellen Südindien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.