Reiseziel Sunderbans in Ostindien

Für Naturliebhaber ist Sunderbans ist ein besonders lohnenswertes Reiseziel in Ostindien. Über 100 Inseln und ungezählte Flussläufe prägen südlich von Calcutta die einzigartige Landschaft des Gangesdeltas. Nirgendwo sonst leben so viele Tiger, nirgendwo sonst hinterlassen sie mehr Spuren, aber nirgendwo sonst gelingt es Besuchern so selten, die schöne Raubkatze tatsächlich zu sehen. Vielleicht besser so, denn die Tiger in den Sunderbans gelten als extrem aggressiv. Bei ihren Streifzügen durch die Mangrovenwälder in der Wasserwüste legen sie oft viele Kilometer schwimmend zurück. Die Sunderbans sind Schauplatz des Romans Hunger der Gezeiten von Amitav Gosh, der sich für das bedrohte Ökosystem stark macht. In seinem Sinne haben junge Enthusiasten ein vorbildliches Tourismusprojekt entwickelt, das Menschen, Tieren und Pflanzen der Gegend nützt. Móchten Sie diese faszinierende Naturlandschaft besuchen? Kontaktieren Sie uns – Enchanting Travels ist Ihr Ostindien Reiseveranstalter.

Höhepunkte

  • Tigerparadies Gangesdelta
  • Einzigartige Mangrovenlandschaften
  • UNESCO-Weltkulturerbe

Aktivitäten in Sunderbans

Höhepunkte von Sunderbans

Sie unternehmen Bootsfahrten durch das Sumpfgebiet, gehen auf kleine Wanderungen und erfahren viel Wissenswertes über den Sunderbans National Park, die letzte wilde Heimat des indischen Tigers!

Sunderban Tiger Camp

Möglichkeit 1- Tag 1 – Ideal für einen kurzen Besuch und ein perfektes Sundarban Erlebnis. Checken Sie in Ihrem Cottage ein und genießen Sie Ihr Mittagessen. Nachher geht es weiter auf eine Fahrt durch die Kanäle der Sunderban Tiger Reserve zum Sajnekhali Watchtower und zum Mangrove Interpretation Center. Erleben Sie den Sonnenuntergang, während Sie zum Resort zurückkehren. Erfrischen Sie sich und genießen Sie Tee sowie Snacks beim Lagerfeuer. Erleben Sie eine Tanzaufführung der Tribal Adibasi folklore. Beobachten Sie die reiche Vogelwelt des Resorts mit 64 unterschiedlichen Arten. Beenden Sie den Tag mit lokalen Gerichten im End Fisherman’s Wharf Speisesaal, wo die Handwerkzeuge der Fischer ausgestellt werden. Tag 2 – Erwachen Sie nächsten Morgen zu singenden Vögeln und heißem Tee, fahren Sie ins Tiger-Reservat bis Sudhayakhali Watchtower. Folgen Sie den Pfaden zum Aussichtsturm, um nach dem geheimnisvollen Tiger Ausschau zu halten. Vielleicht sehen Sie auch ein Reh, das Wasser trinkt oder eine Echse im Wasserteich. Außerdem könnten Affen und Bären auftauchen. Sie fahren zurück zum Resort und erhalten Frühstück an Board. Nach einem frühen Mittagessen geht es nach Kolkata (Hotel/Airport/Station). ====================================================================== Möglichkeit 2 2 Nächte/ 3 Tage – Tag 1 Checken Sie in Ihrem Cottage ein und genießen Sie Ihr Mittagessen. Nachher geht es weiter auf eine Fahrt durch die Kanäle der Sunderban Tiger Reserve zum Sajnekhali Watchtower und zum Mangrove Interpretation Center. Erleben Sie den Sonnenuntergang, während Sie zum Resort zurückkehren. Erfrischen Sie sich und genießen Sie Tee sowie Snacks beim Lagerfeuer. Erleben Sie eine Tanzaufführung der Tribal Adibasi folklore. Beobachten Sie die reiche Vogelwelt des Resorts mit 64 unterschiedlichen Arten. Beenden Sie den Tag mit lokalen Gerichten im End Fisherman’s Wharf Speisesaal, wo die Handwerkzeuge der Fischer ausgestellt werden. Tag 2 Erwachen Sie am nächsten Morgen zu singenden Vögeln und heißem Tee und beginnen Sie Ihre spannende Bootsfahrt zum Dobanke Aussichtsturm im Tiger-Reservat. Ihre Exkursion führt Sie durch dichten Wald und vorbei an zahlreichen Flüssen. Frühstück erhalten Sie an Board. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Besichtigung des Dobanke Aussichtsturmes und erfreuen Sie sich am 360 Grad Waldpanaroma. Beobachten Sie das Rehabilitationszentrum für Rehe. Fahren Sie zurück über Matla Sea Face (hier können Sie den Bay of Bengal sehen) zum Resort für Ihr Mittagessen. Erleben Sie die authentischen Sunderbans – spazieren Sie durch die das Dorf Dayapur. Lernen Sie die lokale Dorfkultur, Kunsthandwerk und traditionelle Küche kennen. Erleben Sie lokale Landwirtschaftsmethoden und sehen Sie die Häuser, die fast zur Gänze aus Schlamm bestehen und kleine Eingänge besitzen. Spazieren Sie am Dorfmarkt vorbei. Der Tag endet im Resort mit einem Film über wilde Tiere und Abendessen. Tag 3 Tag 3 – Am nächsten Morgen erwachen Sie zu singenden Vögeln und heißem Tee. Sie unternehmen eine Fahrt ins Tiger-Reservat zum Sudhayakhali Aussichtsturm; Sie steigen aus dem Boot aus, um auf den Aussichtsturm zu steigen und nach dem majestätischen Tiger Ausschau zu halten.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Ostindien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Sunderbans und unsere individuellen Ostindien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.