Lassen Sie sich während Ihrer individuellen Nordindien Reise vom besonderen Flair Jaipurs verzaubern.

Jaipur wird auch die rosarote Stadt genannt. Die Bezeichnung bezieht sich auf die rosarote Farbe der Gebäude im Altstadtviertel. Den Anstrich erhielt sie 1853 in Vorbereitung auf den Besuch von Prinz Albert von England. Rosarot ist Rajasthans traditionelle Farbe der Gastlichkeit. Die Hauptstadt Rajasthans, wurde 1727 von dem König und Astrologen Sawai Jai Singh erbaut und ist nach genauen Prinzipien entwickelt und gitterförmig angelegt worden. Alle Nebenstraßen liegen genau rechtwinklig zu den Hauptstraßen und verlaufen schnurgerade. Der City Palace, der königliche Palast, erhebt sich genau im Mittelpunkt der Stadt vor dem eindrucksvollen Berg-Panorama. Weitere berühmte Wahrzeichen von Jaipur sind der Palast der Winde und das Jantar Mantar, das größte steinerne Observatorium der Welt. Des Weiteren ist Jaipur bekannt für seine großen Basare, auf denen man zu günstigen Preisen Schmuck, Textilien, Kunstgegenstände und ethnische Kleidung kaufen kann.

Jaipur – eines der Highlights auf Ihrer privaten Indienreise.

Interessen

  • Kulinarik
  • Kultur
  • Natur

Höhepunkte

  • Die „Rosarote“ Stadt
  • Sagenumwobener Palast der Winde
  • Observatorium Jantar Mantar
  • Authentische Kulturerlebnisse

Unterkünfte

Jai Mahal Palace

Style: Heritage

Das Jai Mahal Palace ist ein architektonisches Meisterwerk.

Details ansehen

Jas Vilas

Style: Gästehaus

Das Jas Vilas ist ein authentisches Rajputen-Haus aus den 50er Jahren, das über insgesamt acht einfach eingerichtete Zimmer verfügt.

Details ansehen

Raj Mahal

Style: Heritage

Das Sujan Rajmahal Palace im Herzen Jaipurs ist ein leuchtendes Beispiel der königlichen Tradition und Kultur Rajasthans.

Details ansehen

Samode Haveli

Style: Heritage

Das Samode Haveli gilt als das schönste Haveli in Jaipur und liegt in der Altstadt, nur wenige Fahrminuten von Stadtpalast und Palast der Winde entfernt.

Details ansehen

Shahpura House

Style: Heritage

Eine charmante Unterkunft im typischen Stil Rajasthans ist das Shahpura House.

Details ansehen

Taj Rambagh Palace

Style: Heritage

Lassen Sie sich königlich verwöhnen im Rambagh Palace! Fast zwei Jahrhunderte lang war das Rambagh Palace das Zuhause der Königsfamilie.

Details ansehen

The Oberoi Rajvilas

Style: Resort

Etwa sieben Kilometer vor Jaipur erwartet Sie das RajVilas der indischen Luxus-Hotelgruppe Oberoi. Die malerische Anlage mit zahlreichen Gärten, Pavillons…

Details ansehen

Mehr Hotels anzeigen

Aktivitäten in Jaipur

Besichtigungen und Ausflüge in Jaipur

City-Tour durch die ‚rosarote Stadt‘: Palast der Winde, Stadtpalast, Krishna Tempel, Lakshmi Narayan und Ganesh Tempel, Albert Hall, Observatorium, Amber Fort und die Sternwarte Jantar Mantar. Ausflüge zu den Festungen von Jaigarh und Nahargarh und ein Besuch im Kino Raj Mandir.

Heißluftballonfahrt

Erlernen Sie die Kunst und Wissenschaft des Hot Air Ballooning von einem erfahrenen Piloten. Genießen Sie es schwerelos über Burgen und Paläste zu gleiten und die Berge, Seen und Dörfer Rajasthans von oben zu sehen. Erleben Sie außerdem wie dem riesigen Ballon die Luft ausgelassen wird und dieser von einem enthusiastischem und hoch motivierten Team wieder eingepackt wird.

Chand Baori Stufenbrunnen

Besuchen Sie den berühmten, gut erhaltenen Chand Baori Stufenbrunnen in Abhaneri, einem kleinen Dorf, nur wenig abseits der Hauptstraßen zwischen Agra und Jaipur. Der Film ,The Fall‘ wurde hier teilweise auf Grund der schönen Architektur gedreht.

Ausflug zum Samode Palace

Ungefähr eine Stunde nördlich von Jaipur liegt der Samode Palace, wo er malerisch auf den Hügeln oberhalb des gleichnamigen Dorfs thront. Erkunden Sie diesen in liebevoller Detailarbeit restaurierten Palast, der gute 500 Jahre alt ist, mitsamt seinem Spiegelsaal, Goldverzierungen und Fresken, und bekommen Sie eine Ahnung davon, wie königlich sich das Leben der Maharadschas abgespielt hat.

Bharatpur Tagesausflug

Unternehmen Sie einen Ausflug zum Vogelschutzgebiet in Bharatpur, auch bekannt als Keoladeo Nationalpark. Dieses erkunden Sie mit einem Naturschützer auf einer Fahrradrikscha. Genießen Sie die Ruhe und die Schönheit der Natur mit vielen Bäumen, Sumpfgebieten, Feldern etc. Sehen Sie eine große Vielfalt an Schmetterlingen und vor allem zwischen Oktober und März mit Hauptzeit zwischen Oktober und Dezember viele Zugvögel, Rehe, Hyänen und weitere Tiere.

Seva Yatra Social Work

Seva Yatra bedeutet soviel wie ‚Weg des Dienstes‘ und Enchanting Reisende können einen halben oder ganzen Tag ehrenamtlich in einer Partnerorganisation mitarbeiten, die sich mit Gesundheitsfragen wie HIV/AIDS befasst und sich für Frauen- und Kinderrechte einsetzt. Sie können die Organisation auf verschiedenste Weise unterstützen und zum Beispiel bei den Frauenworkshops mithelfen, bei Gesundheitschecks assistieren oder Geographieunterricht anhand Ihres eigenen Herkunftslands geben.

Tagesausflug nach Pushkar

Erkunden Sie im Herzen Rajasthans ein einzigartiges Juwel – Pushkar. Eine Kleinstadt, die seit Menschengedenken als ein Pilgerort berühmt ist. Pushkar beheimatet über 500 Tempel und Ghats und weist ein dauerndes architektonisches Erbe auf.

JDA Golf Club

Der JDA Golf Club, direkt neben dem Rambagh Palace und dem Polo Club gelegen, bietet dem begeisterten Golfer eine ideale Möglichkeit zu einer entspannenden Runde Golf mit Blick auf die Arvalli Berge. Geöffnet von 9.00 bis 17.00 und ohne Zeitlimit pro Spiel bietet dieser 18 Loch Golfplatz dem Amateur und Profi gleichermaßen Herausforderungen an.

Elefantenritt in den Sonnenuntergang und Dinner

Ein traumhafter Abend beginnt mit einem Elefantenritt in den Sonnenuntergang durch einen privaten Dschungel am Fuße der Aravali-Berge zum majestätischen Amber Fort. Lassen Sie unterwegs den Blick auf die Landschaft von Ihrem erhöhten Aussichtspunkt auf dem Rücken des Elefanten auf sich wirken. Genießen Sie das abschließende Abendessen in einer Grillecke im Freien. Zur Beleuchtung dienen ein Lagerfeuer, Fackeln und natürlich der Mond.

Dera Amer Safari mit Abendessen

Ein traumhafter Abend beginnt mit einem Elefantenritt in den Sonnenuntergang durch einen privaten Dschungel am Fuße der Aravali-Berge zum majestätischen Amber Fort. Lassen Sie unterwegs den Blick auf die Landschaft von Ihrem erhöhten Aussichtspunkt auf dem Rücken des Elefanten auf sich wirken. Genießen Sie das abschließende Abendessen in einer Grillecke im Freien. Zur Beleuchtung dienen ein Lagerfeuer, Fackeln und natürlich der Mond.

Schulbesuch

Besuchen Sie öffentliche und private Schulen, interagieren Sie mit Schülern und beobachten Sie die verschiedenen Unterrichtsmethoden.

Dera Amer Elefantensafari, baden und füttern

Verbringen Sie etwas Zeit mit den Elefanten, die sich immer über ihren Lieblings-Snack – ein paar Bananen – freuen. Sie haben die Gelegenheit, die Dickhäuter zu waschen und nach alter Tradition mit ungefährlichen Wasserfarben zu bemalen. Besuchen Sie die artenreichen Gemüsegärten, bevor Sie zu einer Elefantensafari/Ritt durch einen privaten Dschungel am Fuße des Aravali Gebirges aufbrechen. Genießen Sie den Ritt durch die wilde Landschaft, vorbei an kleinen Siedlungen und Teichen bis hin zu dem majestätischen Amber Fort. Zum Mittagessen werden indische und kontinentale Gerichte serviert.

Gebetszeremonie in RajVilas

Umgeben von üppigem Grün liegt der 280-Jahre alte Tempel von Lord Shiva auf einer kleinen Insel in der Mitte der Gartenanlage. Sie erreichen den Tempel über eine kleine Steinbrücke. Im Tempel können Hotelgäste eine traditionelle Hindu Gebets Zeremonie, eine sogenannte Aarti, erleben. Diese Segnungszeremonie, die circa 25 Minuten dauert, ist ein buntes, mystisches Ritual, das von einem Priester geleitet wird. Die Gäste tauschen Girlanden aus, während im Hintergrund Gebete für Gesundheit, Glück und Wohlbefinden gesungen werden.

Kochkurs mit dem Chefkoch

Gourmets kommen voll auf ihre Kosten, wenn sie sich gemeinsam mit dem Chefkoch des Hotels auf eine kulinarische Reise durch die Aromen von Jaipur begeben. Freuen Sie sich auf eine abendliche Koch-Vorführung auf der Terrasse vor dem Restaurant des Shahpura House. Setzen Sie die Kochmütze auf, machen Sie sich Notizen und achten Sie auf alle Details während der Zubereitung dreier Gerichte – zwei Hauptspeisen und ein Dessert. Nach der Präsentation dürfen Sie sich auf Ihr Dinner freuen, bei dem Sie die Kreationen kosten. Außerdem dürfen Sie die Rezepte des Abends mit nach Hause nehmen.

Besuch des Neemrana Forts

Besuchen Sie das Fort aus dem 14. Jahrhundert, das in ein Heritage-Hotel umgewandelt wurde. Hier können Sie Geschichte nicht nur sehen, sondern Sie hautnah erfahren. Das Fort liegt auf einem majestätischen Hochplateau mit großartiger Aussicht, verborgen durch die beinahe eine Milliarde Jahre alten Gebirgsformationen der Aravalli-Berge, die hier ein Hufeisen bilden.

Besuch einer Teppichfabrik

Wie viel Geduld und Arbeit in einem Teppich stecken – das lernen Sie bei einem Besuch in einer Teppichfabrik kennen.

Besuch Galta Ji's

Abseits ausgetretenener Pfade am Ende einer ländlichen Straße mit schöner Aussicht in die Hügel und dichte Vegetation befindet sich Galta Ji, der Affentempel. Bevor Sie den Tempel über einige Stufen erklimmen, gehen Sie zu Fuß eine Straße entlang, an der sich einige sehr schöne verlassene Havelis befinden. Mit etwas Glück, werden Sie dabei von Affen begleitet.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Nordindien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Jaipur und unsere individuellen Nordindien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.