Das beliebte Reiseziel Delhi darf auf keiner individuellen Reise durch Nordindien fehlen.

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten. Das jetzige Delhi besteht aus zwei deutlich voneinander getrennten Teilen: dem ‚alten‘ Delhi‘ (Old Delhi) mit den quirligen Basaren, den engen Gassen, seinen Tempeln, Moscheen und historischen Monumenten und dem ’neuen Delhi‘ (New Delhi) mit den prächtigen Regierungsgebäuden, den breiten Prachtstraßen, schattigen Alleen, weiten Gärten und im Kolonialstil gebauten Sommerhäusern. Hier spiegelt sich die Geschichte des Subkontinents wieder.

Als spezialisiertes Reisebüro für Nordindien Reisen planen wir gerne mit Ihnen zusammen eine private Reise durch den zauberhaften Subkontinent, bei der Sie alle Highlights Delhis erleben können.

Interessen

  • Kulinarik
  • Kultur
  • Wellness

Höhepunkte

  • Quirliges Old Delhi
  • Prächtiges Neu Delhi
  • Imposante Rote Festung
  • Siegessäule Qutub Minar

Unterkünfte

Colonels Retreat

Style: Gästehaus

Gelegen in der angesagten Gegend von South Delhi bietet das Colonel's Retreat einen leichten Zugang zu Delhis Sehenswürdigkeiten wie India Gate, Jawaharlal Nehru Stadion, Humayuns Grabmal, ISKCON Tempel, Lotus Tempel und Old Fort; der internationale und der Inlandsflughafen liegen etwa 24 km bzw.

Details ansehen

Four Points By Sheraton

Style: International

Das Four Points By Sheraton Hotel befindet sich fünf Kilometer vom Indira Ghandi Interntional Airport und liegt in der Nähe von vielen Sehenswürdigkeiten.

Details ansehen

Hilton Garden Inn

Style: International

Das Hilton Garden Inn liegt 30 Minuten vom Flughafen entfernt im Geschäftsviertel Saket im Süden Neu-Delhis und ist von zahlreichen Unterhaltungsangeboten und Einkaufszentren umgeben.

Details ansehen

Taj Mahal, New Delhi

Style: International

Das exklusiv gelegene Taj Mahal Hotel in New Delhi befindet sich 18 km vom Flughafen, 5 km von der Bahnstation und etwa 3 km vom Geschäftszentrum Connought Place entfernt.

Details ansehen

The Claridges

Style: International

Das Claridges ist ein sehr schönes Fünfsternehotel im Heritage-Stil im Herzen von Neu-Delhi.

Details ansehen

The Imperial

Style: Heritage

Luxus in seiner feinsten Form bietet das zentral gelegene Imperial.

Details ansehen

The Leela Ambience Gurgaon

Style: International

Im Leela Ambience in Gurgaon wird internationaler Standard mit höchstem Komfort und elegantem Design verbunden. Nur wenige Minuten sind es…

Details ansehen

The Leela Palace New Delhi

Das neueste Hotel der ‘The Leela Palaces, Hotels & Resorts‘-Kette bietet Ihnen 260 charmante Zimmer,die zu den geräumigsten Hotelzimmern Delhis…

Details ansehen

The Oberoi

Style: International

Das Oberoi Hotel verbindet den lebendigen Geist der westlichen Moderne mit der Tradition indischer Harmonie. Zeitgenössisches indisches Design in sanften…

Details ansehen

The Oberoi, Gurgaon

Style: International

The Oberoi, Gurgaon ist ein luxuriöses Schmuckstück. In unmittelbarer Nähe des im Handelszentrum liegenden Hotels befinden sich der internationale Flughafen,…

Details ansehen

The Suryaa

Style: International

22 Km vom internationalen und 14 km vom nationalen Flughafen entfernt, liegt The Suryaa. The Suryaa ist ein luxuriöses und…

Details ansehen

The Trident Gurgaon

Style: International

Mitten im Geschäftsviertel von Gurgaon im Süden Delhis liegt das Luxushotel ‘The Trident‘ gerade einmal eine Viertelstunde vom Flughafen entfernt.…

Details ansehen

Mehr Hotels anzeigen

Aktivitäten in Delhi

Besuch des Rashtrapati Bhavan

Besuchen Sie direkt in Neu-Delhi das Rashtrapati Bhavan, das offizielle Zuhause des Präsidenten von Indien und das drittgrößte Anwesen eines Staatsoberhauptes überhaupt! Auf einer Fläche von 320 Hektar bietet dieser herrschaftliche Wohnsitz 340 Zimmer, Flure, Gästezimmer und Büros ebenso wie wunderschöne Gärten im Mughal-Stil sowie Wohnanlagen für die Mitarbeiter und Pferdeställe. Der Einfluss indischer Architektur wird in diesem vom Designer Edwin Landseer Lutyens erschaffenen Anwesen deutlich, was besonders auf die buddhistischen Zäune, Tempelglocken, Jaalis und eine Replika der Kuppel der Sanshi-Stupa zutrifft.

Indische Hochzeitszeremonie

Lassen Sie Ihre Träume wahr werden und erleben Sie die Magie einer indischen Hochzeitszeremonie in einem Hindutempel! Kleiden Sie sich in feinsten indischen Gewändern, Männer in schneidigen Sherwanis und Frauen in leuchtenroten Sarees. Viele Rituale und Bräuche werden durchgeführt, Hände und Füsse der Braut mit Hennah verziert, Blumengirlanden ausgetauscht, das Feuer wird gemeinsam umrundet und traditionelle Musik gespielt.

Holi

Holi ist eines der buntesten hinduistischen Feste. Man feiert sozusagen das Ende des Winters. Feiern Sie dieses Fest mit einer einheimischen Familie und streuen Sie gefärbtes Wasser und Pulver auf einander. Anschließend können Sie ein traditionelles Holi-Mittagessen genießen.

Besuch einer NGO

Lernen Sie die Arbeitsweise einer Nicht-Regierungsorganisation kennen.

Akshardham Temple

Besuch des Ehrfurcht gebietenden Akshardham Tempels. Der weitläufige Tempelkomplex stellt Jahrhunderte der traditionellen indischen und hinduistischen Kultur, Spiritualität und Architektur dar. Der Akshardham Tempel ist im Guinness Buch der Rekorde als der größte Hindu-Tempelkomplex eingetragen.

Delhi per Fahrrad - Yamuna-Tour

Lernen Sie von Ihrem Fahrradsattel aus die interessantesten Plätze von Old Delhi kennen. Die 400 Jahre alte Mogulstadt hat so viel zu bieten. Fahren Sie durch die unzähligen Gassen und saugen Sie den aufregenden Mix aus Farben, Gerüchen, Geräuschen und Geschmackserlebnissen auf, während Sie verschiedene Paläste, Moscheen und historische Wahrzeichen von Shahjahanabad besuchen, der einstigen Kapitale des Herrschers Shah Jahan. Sie radeln weiter zum heiligen Fluss Yamuna, unternehmen eine Bootsfahrt (je nach Jahreszeit) und spazieren am meditativ-ruhigen Ufer beim Nigambodh-Ghat entlang. Zu den weiteren Attraktionen auf Ihrer Radtour zählen das Turkman Gate, der Chawri-Bazaar, das Red Fort, die St. James’ Church und Jama Masjid. Vor der Rückfahrt stärken Sie sich mit einem leckeren Frühstück im Karim’s.

Delhi per Fahrrad - Nizamuddin-Tour

Auf besonders aufregende Art lassen sich die vielen Facetten und der Geist dieser multidimensionalen Metropole bei einer Radtour erkunden. Dabei fahren Sie durch das Gassen-Labyrinth von Süd-Delhi in die mehr als 700 Jahre alte Siedlung Nizamuddin. Spüren Sie die besondere Atmosphäre rund um die Sufi-Schreine in diesem geheimnisvollen Teil der Stadt, die von Heiligen, Poeten, Rebellen, vergessenen Königen, Briten und Flüchtlingskolonien beeinflusst wurde. Auf Ihrer Fahrt sehen Sie unter anderem Nizamuddin Dargah, die Nicht-Regierungsorganisation Hope Project, Humayun’s Tomb, Jawaharlal Nehru Stadium, Kotla Mubarakpur und den Khan Market. Vor der Rückfahrt stärken Sie sich bei einem Picknick im Lodi Garden.

Delhi per Fahrrad - Heritage-Haveli-Tour

Bei dieser Radtour kommen Sie der Geschichte, Kultur und Tradition Old Delhis sowie seinen beeindruckenden Farben, Gerüchen, Geräuschen und Geschmackserlebnissen ganz nah. Sie besuchen dabei das 150 Jahre alte Heritage-Haveli, das alte Herrenhaus eines Adligen aus dem Kaschmir. Das Anwesen ist imposant, höchst aufwändig gestaltet und ein Paradebeispiel für das Vergnügen an der Dekadenz. Wie alle Havelis erzählt auch dieses Prachtexemplar eine Geschichte – mit Hilfe einheimischer und traditioneller Architektur im Stil der Mughal- und der britischen Ära, die mahnend an die Vergangenheit erinnern. Zudem umfasst die Radtour die Haveli-Gegend, Ballimaran, Temple Haveli, Chandni Chowk, den Red Fort-Aussichtspunkt, Jama Masjid und das Turkman Gate.

Seva Yatra Social Work

Seva Yatra bedeutet soviel wie ‚Weg des Dienstes‘ und unterstützt sozial schwache Individuen und Organisationen. Enchanting India Gästen können ehrenamtlich einen halben oder ganzen Tag in der Zweigstelle in Agra mitarbeiten und dabei helfen die speziellen Bedürfnisse, Herausforderungen und Probleme der Teilnehmer zu erkennen und individuelle Lösungen für diese zu entwickeln.

Diwali

Feiern Sie das Fest der Lichter! Dieses Fest ist das Highlight des hinduistischen Kalenders. Sie können das Fest mit einer einheimischen Familie feiern. Zünden Sie Öllampen an und denken Sie zusammen an Ihre Heimat und an die Rückkehr Ramas aus dem Exil. Genießen Sie ein Feuerwerk und tauschen Süßigkeiten mit den Einheimischen.

Stadtbesichtigung in Delhi

Erleben Sie das orientalisch anmutende Old Delhi mit dem geschichtsträchtigen Roten Fort, der mächtigen Jama Masjid und den lebendigen Basargassen und New Delhi mit dem Regierungsviertel, India Gate und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Lotus Tempel, ISKCON Tempel, das Grabmal Humayuns, Qutab Minar, Laxminarayan Tempel, das Denkmal von Mahatama Gandhi (Raj Ghat) und Gurudwara Bangla Sahib. Besichtigen Sie den Lodhi Garten, das National Museum und erleben Sie die Vielfalt der Kulturen in ,Dilli Haat‘.

Palast auf Rädern

Wie wäre es, sich auf einer bemerkenswerten Zugreise im Maharadscha-Stil ganz königlich zu fühlen und viele Geschichten von Heldenmut und Glorie zu hören, während Sie imposante Festungen und illustre Paläste besuchen? Die siebentägige Reise im ‚Palace on Wheels‘ führt Ihnen die mystischen Schätze Rajasthans vor Augen und verbindet den Luxus eines rollenden Hotels mit tadellosem Service. Sie fahren vom Bahnhof Delhi Safdarjung Richtung Jaipur, der pinken Stadt, die Sie mit Elefanten majestätisch willkommen heißt. Besuchen Sie das St. Albert Museum, den Stadtpalast, Jantar Mantar, Hawa Mahal u.v.m.; wagen Sie einen Elefantenritt oder gehen Sie shoppen. Vom Bahnhof Sawai Madhopur aus unternehmen Sie eine Dschungelsafari ins Tigerreservat Ranthambore. In Chittorgarh besuchen Sie das Hill Fort und werden Zeuge einer Sound- & Light-Show. In Udaipur, der Stadt am See, besichtigen Sie den Stadtpalast, Saheliyon Ki Bariund die Crystal Gallery. Auch eine Bootsfah rt auf dem Lake Pichola sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. In Jaisalmer, der Oase Thars, besuchen Sie den Golden-Fort-Komplex, Patwon ki Haveli und Jain-Tempel. Auch auf einen Kamelritt in den Sanddünen können Sie sich freuen. In Jodhpur stehen das Mehrangarh-Fort und Jaswant Thada auf dem Programm. In Bharatpur besuchen Sie das Vogelreservat und können mit der Rikscha in den Keoladeo Ghana National Park fahren. Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird sicher Agra sein, wo Sie das Symbol ewiger Liebe – das Taj Mahal – sowie das Fort besichtigen, ehe Sie mit bleibenden Erinnerungen nach Delhi zurückkehren.

Streetfood

Erleben Sie die Esskultur der Straßen Alt-Delhis. Geführt von einem bekannten Lebensmittel-Enthusiasten, besuchen Sie innerhalb von 3-4 Stunden traditionelle Garküchen von Old Delhi, eingerahmt von lokalen Geschichten, Traditionen, Architektur und Kultur, die Ihnen auf dem Weg erläutert werden. Winden Sie sich durch enge Gassen auf Ihrer Entdeckungsreise rund um das frisch zubereitete und natürlich durchgegarte Essen der endlos scheinenden Essensstände.

Delhis kulinarische Spezialitäten

Kommen Sie in den Genuss der überwältigenden Gastfreundschaft Indiens und einer außergewöhnlichen Tour durch die Welt der Zutaten, Techniken und Utensilien der typischen indischen Küche. Sie arbeiten mit erfahrenen, kulinarischen Genies zusammen und lernen es die Lieblingsspeisen der Inder für sich selbst zu entdecken und zuzubereiten. Gekocht wird mit Unmengen von Leidenschaft und natürlich Gewürzen um letztendlich aromatische und spannende Gerichte für jedermanns Geschmack herzustellen. Nehmen Sie diese Erfahrung, Gewürze und Techniken mit nach Hause und beeindrucken Sie Freunde und Familie mit einem traditionellen, indischen Gericht.

Kochkurs mit Frau Bajaj

Genießen Sie ein besonderes gastronomisches Erlebnis bei diesem Live-Kochkurs im liebevoll dekorierten und großzügigen Heim von Veena Bajaj in Karol Bagh. Sie lernen die Zubereitung von sechs unterschiedlichen Gerichten und am Ende bekommen Sie die Rezepte natürlich als Ausdruck mit nach Hause. Wenn Sie möchten können Sie auch die Zutaten für Ihre Lieblingsgerichte von Veena kaufen.

Besuch des Neemrana Forts

Besuchen Sie das Fort aus dem 14. Jahrhundert, das in ein Heritage-Hotel umgewandelt wurde. Hier können Sie Geschichte nicht nur sehen, sondern Sie hautnah erfahren. Das Fort liegt auf einem majestätischen Hochplateau mit großartiger Aussicht, verborgen durch die beinahe eine Milliarde Jahre alten Gebirgsformationen der Aravalli-Berge, die hier ein Hufeisen bilden.

Besuch des Eisenbahnmuseums

Besuchen Sie das Eisenbahn-Museum, auf dessen Außenanlagen Sie alte Eisenbahnwagen und Lokomotiven in gepflegter und sauberer Grünanlage bestaunen können. Kinder können mit einer Schmalspur-Eisenbahn fahren. Im Museum selbst verfolgen Sie die Geschichte der indischen Eisenbahn. Sehen Sie alte Signalanlagen, Zugtoiletten und -Sitze und einen Feuerwehrwagen.

Shankar Puppenmuseum

Vom Cartoonisten K. Shankar Pillai gegründet, bietet das Puppenmuseum eine der größten Puppensammlungen der Welt – über 60000 Puppen verschiedenster Machart und Herkunft. Besichtigen Sie die über 160 Schaukästen und mit Ihnen den Kabuki Tänzer aus Kyoto, den Jazz-Trompeter aus Harlem, den Flamenco Tänzer aus Barcelona, den sibirischen Jäger auf seinem Schlitten und viele mehr.

Heißluftballonfahrt

Erlernen Sie die Kunst und Wissenschaft des Hot Air Ballooning von einem erfahrenen Piloten. Genießen Sie es schwerelos über Burgen und Paläste zu gleiten und die Berge, Seen und Dörfer Rajasthans von oben zu sehen. Erleben Sie außerdem wie dem riesigen Balloon die Luft ausgelassen wird und dieser von einem enthusiastischem und hoch motivierten Team wieder eingepackt wird.

Bharat Thakur Yoga

Nehmen Sie an einer Yoga-Stunde im Bharat Thakur Yoga Zentrum teil. Hierbei handelt es sich um eine eher artistische Yoga-Form, einer Mischung aus Aerobic, Dehnübungen, Yoga-Haltungen und Grundtraining, d.h. Übungen, die bestimmte Körperteile trainieren, wie z. B. die Bauchmuskeln. Wenn Sie also unterschiedliche Yogaformen in Indien erleben wollen, ist dieser Unterricht ein tolles Erlebnis.

Quawwall Eve-Nizamuddin

In einem kleinen ‚Mohalla‘ (Stadtviertel) von Delhi namens Dargah Hazrat Nizamuddin (Heiligengrab) erwartet Sie eine private Qawwali-Vorführung. Sie enthält beliebte Andachtslieder, die von einer mystischen Strömung des Islam, dem Sufismus, inspiriert sind, und Ishq (Liebe), Aql (Intelligenz) und Ilm (Wissen) lehren. Die Truppe umfasst acht bis neun Männer und besteht aus einem Leadsänger und mehreren Sängern, Harmonien und Percussion-Instrumenten. Die Lieder bringen Liebe, Hingabe und Sehnsucht zum Ausdruck und werden mit großer Leidenschaft vorgetragen. Die Pilger kommen entweder in gelb gekleidet oder mit einem gelben Schal. Schlendern Sie durch die engen alten Gassen, um allerlei Sehenswürdigkeiten zu erkunden, die mit den berühmten Sufi-Heiligen zu tun haben – Nizamuddin Aulia, Amir Khusrau and Mirza Ghalib.

Nizzamuddin Schrein

Besuchen Sie das Heiligengrab von Hazrat Nizamuddin Auliyaa am Donnerstag und zollen Sie Ihren Respekt an diesem weltberühmten islamischen Schrein. Hier befindet sich auch das Grabmal von Amir Khusrau, einem berühmten Dichter und Lieblingsschüler von dem Heiliger.

Fahrradrikschafahrt

Erkunden Sie Delhi mit Komfort auf den berühmten Rikscha-Fahrten.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Nordindien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Delhi und unsere individuellen Nordindien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.