Das beliebte Reiseziel Agra darf auf keiner privaten Indien Reise fehlen.

Wer Agra sagt, meint das Taj Mahal, ein Symbol für ewige Liebe und unvergleichliche Schönheit. 1631 ließ Shah Jahan das Mausoleum für seine geliebte Frau Mumtaz Mahal errichten. 20.000 Arbeiter haben es in 22 Jahren erbaut: Ein Traum aus weißem Marmor, der sich in perfekter Proportion in einem eleganten Garten von Springbrunnen erhebt. Die Edel- und Halbedelsteine im weißen Marmor wirken im Licht zu den unterschiedlichen Tageszeiten jedes Mal anders. Sowohl das Rote Fort in Agra als auch das Taj Mahal sind seit 1983 Denkmäler des UNESCO-Weltkulturerbes.

Lassen Sie sich vom märchenhaften Taj Mahal auf Ihrer individuellen Rundreise durch Nordindien in den Bann ziehen – kontaktieren Sie jetzt unsere Nordindien Spezialisten für eine unverbindliche Beratung.

Interessen

  • Kulinarik
  • Kultur

Höhepunkte

  • Liebeserklärung Taj Mahal
  • Imposantes Fatehpur Sikri
  • Rotes Fort Agra

Unterkünfte

The Gateway Hotel Fatehabad Road Agra

Style: International

Der weiße Neubau des Gateway Hotel ragt über die Stadt des Taj Mahal.

Details ansehen

The Oberoi Amarvilas

Style: Resort

Wenn Sie nach Agra kommen, um einen Blick auf das Taj Mahal zu werfen, dann werden Sie im Oberoi Amarvilas Ihr Herz lassen.

Details ansehen

The Trident Agra

Style: International

Nur eine kurze Rikshafahrt ist es vom Trident bis zum Taj Mahal.

Details ansehen

Aktivitäten in Agra

Safari am Chambal Fluss

Erleben Sie eine ganztätige, entspannende Bootsreise auf ruhigen Gewässern und bestaunen Sie die ergreifenden Landschaften, welche Sie als Teil Ihrer Chambal Flusssafari an einem idealen Tag passieren können. Auf diesem Ausflug, der am besten auf einem Boot und von einem Naturforscher begleitet stattfindet, können Sie sehr nahe Begegnungen mit spektakulär aussehenden Vögeln und anderen Tieren erleben. Die Bootsmänner sind überaus erfahren darin, möglichst nah an die Tiere heran zu manövrieren, ohne diese aufzuscheuchen. Das nationale Chambal-Schutzgebiet ist unter anderem eine Heimat für den Gavial, den vom Aussterben bedrohten südasiatischen Flussdelfin, Sumpfkrokodile, Weichfellotter und die Indische Gestreifte Hyäne. Weiterhin finden Sie hier 316 Vogelarten vor, welche hier entweder eine Heimat gefunden haben oder als Zugvögel Rast machen – wie etwa den Indischen Scherenschnabel, den Wassertriel, die Sandbrachschwalbe und Kiebitze.

Höhepunkte von Chambal

Bootsfahrten auf dem Fluss Chambal, Wanderungen durch die wilde Natur, Jeep- oder Kamelsafaris, Ausflug zum Vogelschutzgebiet von Patna.

Indische Hochzeitszeremonie

Hochzeit in magischer Umgebung mit traditionellem indischen Tanz und Entspannung.

Chand Baori Stufenbrunnen

Besuchen Sie den berühmten, gut erhaltenen Chand Baori Stufenbrunnen in Abhaneri, einem kleinen Dorf, nur wenig abseits der Hauptstraßen zwischen Agra und Jaipur. Der Film ,The Fall‘ wurde hier teilweise auf Grund der schönen Architektur gedreht.

Bharatpur Tagesausflug

Unternehmen Sie einen Ausflug zum Vogelschutzgebiet in Bharatpur, auch bekannt als Keoladeo Nationalpark. Dieses erkunden Sie mit einem Naturschützer auf einer Fahrradrikscha. Genießen Sie die Ruhe und die Schönheit der Natur mit vielen Bäumen, Sumpfgebieten, Feldern etc. Sehen Sie eine große Vielfalt an Schmetterlingen und vor allem zwischen Oktober und März mit Hauptzeit zwischen Oktober und Dezember viele Zugvögel, Rehe, Hyänen und weitere Tiere.

Tagesausflug nach Vrinavan

Sie unternehmen einen ganztägigen Ausflug nach Vrindavan im Distrikt Mathura. Besichtigen Sie Krishna Janam Bhoomi – den Geburtsort von Lord Krishna.

Höhepunkte von Fatehpur Sikri

Besuchen Sie das zeitlose UNESCO Weltkulturerbe auf einem Tagesausflug nach Fatehpur Sikri (Stadt des Sieges). Diese Anlage aus Monumenten und Tempeln wurde im 16. Jahrhundert vom Herrscher Akbar während der Mogul-Ära erbaut, die als eine der bedeutendsten historischen Perioden angesehen wird. Bewundern Sie den einheitlichen, architektonischen Stil. Besichtigen Sie die Jama Masjid oder die Freitagsmoschee, elegantes und heiliges Schmuckstück bei der Buland Darwaza, der Haupteingang zu dieser uralten Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Grabstätte von Shaikh Salim Chisti und Birbal Bhawan, das Akbars größten Ratgeber am Hof, Birbal geweiht ist. Im inneren Hof befinden sich der einstige Aufenthaltsort von Jodha Bai und der innere Harem der Hindu-Frauen.

Authentisches Dinner im Hotel

Genießen Sie in elegantem Ambiente die exotischen Aromen der indische Küche. Umgeben von prächtigen Gärten erleben Sie ein wahrhaft königliches Abendessen… handbesticktes Leinen, Silberbesteck und Kristallglas, Blumen, Kerzen und Ihr persönlicher Butler… Lassen Sie sich auf den traditionellen Chowkis (niedrigen Stühle) nieder, lauschen Sie indische Melodien und genießen Sie im Fackelschein ein dreigängiges indisches Thali, zubereitet nach traditionellen Mogulrezepten.

Höhepunkte Agras

Erforschen Sie Agra, die einstige Hauptstadt Hindustans an den Ufern des Flusses Yamuna. Die Stadt ist Teil des Weltkulturerbes der Unesco und dank dreier grandioser Monumente in aller Welt bekannt: Taj Mahal, Agra Fort und Fatehpur Sikri. Besuchen Sie das einzigartige Mausoleum aus weißem Marmor – das Taj Mahal – bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Besichtigen Sie das Grab von Itmad-ud-Daulah. Staunen Sie über das Agra-Fort und das Akbar-Mausoleum in Sikandra. Genießen Sie die Fahrt mit dem geschmückten Tonga, einer in früheren Zeiten sehr beliebten Pferdekutsche, durch die sagenhafte Stadt.

Mohabbat - The Taj-Dance-Drama

Genießen Sie einen Abend voller Tanz und Drama im Cultural and Convention Centre in Agra. Dabei sehen Sie die weltgrößte Nachbildung des Taj Mahal in reinem weißen Makarana-Marmor, die von 28 Designern und Handwerkern entworfen und in siebenjähriger Bauzeit errichtet wurde. Die 80-minütige Abendshow erzählt die Geschichte der echten, unsterblichen Liebe Shah Jahans für seine hübsche Frau Mumtaz Mahal. Sie wird unter dem Titel ‚Mohabbat-the-Taj‘ vom Ensemble namens The Sanskritik Natyashala dargestellt. Die Show spielt in der von verschwenderischem Lebensstil geprägten Mughal-Ära im 16. Jahrhundert und handelt von der romantischen Beziehung und der ewigen Liebe des einstigen Königspaars. Damit keine Verständnisschwierigkeiten aufkommen, lässt sich das Spektakel in acht Sprachen verfolgen. Lassen Sie sich von der Performance mitreißen und staunen Sie über die reich geschmückten Kostüme und das extravagante Bühnenbild – und behalten Sie dabei stets den atemberaubenden kulturellen und geschichtlichen Hintergrund des echten Monumentes im Hinterkopf.

Den Taj Mahal im Mondschein besichtigen

Erleben Sie die schönste Liebeserklärung der Welt und eines der 7 Neuen Weltwunder, sowie die UNESCO-Weltkulturerbestätte – den Taj Mahal. Im Mondlicht könnte dieses architektonische Meisterwerk nicht mehr erstrahlen. Ein zauberhaftes Erlebnis, das Sie sicherlich nie vergessen werden.

Bear Rescue Centre

Die Einrichtung von Wildlife SOS hat sich der Rettung und dem Aufpäppeln von Tieren unter dem indischen Tierschutzgesetz verschrieben und bislang mehr als 600 Tanzbären und Asiatische Schwarzbären gerettet. Die Mitarbeiter gehen rastlos gegen rücksichtslose Wilderer vor, befreien Tanzbären und verhelfen Kalandar-Familien zu anderen beruflichen Perspektiven. Bei einem geführten Rundgang treffen Sie auf gerettete Indische Lippenbären. Anschließend gibt es einen informativen Vortrag zu ganzheitlichen Ansätzen zur Lösung von Konflikten zwischen Mensch und Tier.

Sound & Lightshow Agra Fort

Das Son-et-lumière in Agra Fort hebt die authentische Geschichte der Mogul-Dynastie sowie die wichtigen Ereignisse in der Geschichte des Forts hervor.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Nordindien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Agra und unsere individuellen Nordindien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.