Die charmante Stadt Shimla ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaates Himachal Pradesh. Die in 2103 Meter Höhe auf einem Bergrücken des Himalaya gelegene Stadt war zu Kolonialzeiten der Sommerhauptsitz der Briten und hat dank der vielen gut erhaltenen Bauten auch heute noch ein bezauberndes koloniales Flair. Das angenehme Klima, die idyllische Landschaft und Natur sowie die vielen reizvollen Ausflugsziele in der Umgebung machen diesen Ort zu einer beliebten Destination für Inder und internationale Reisende gleichermaßen.

Interessen

  • Abenteuer
  • Kultur

Höhepunkte

  • Wundervolle Bergstadt
  • Mächtige Festungen
  • Kunstvolle Havelis (Villen)
  • Atemberaubende Landschaften

Unterkünfte

Clarkes Hotel

Style: Heritage

Das heute beliebte Reiseziel Shimla war einst die imperiale Sommerhauptstadt des Britischen Raj.

Details ansehen

The Oberoi Cecil

Style: International

Das Oberoi Cecil ist aus der kolonialen Geschichte Shimlas nicht wegzudenken.

Details ansehen

The Oberoi Wildflower Hall

Style: Boutique

Wie ein kleines Märchenschloss wirkt das Wildflower Hall.

Details ansehen

Trekking in Shimla

Style: Gästehaus

Unternehmen Sie eine Trekkingtour auf einem Wanderweg, der sich durch malerische Wälder und traditionelle Dörfer schlängelt.

Details ansehen

Aktivitäten in Shimla

Historischer Spaziergang

Shimla, die ‚Bergkönigin‘, war einst die Sommerhauptstadt des britischen Raj und hat sich dank der malerischen Kulisse, des angenehmen Klimas, der hervorragenden Küche und des Charmes der alten Welt zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt. Auch für Wanderungen und Naturspaziergänge ist der Ort berühmt, bei denen Sie zugleich seine glorreiche Geschichte ‚erlaufen‘ können. Ein ganztägiger historischer Spaziergang mit Ihrem Führer Raaja Bhasin beginnt im Stadtzentrum an der Mall Road und führt Sie zur neogotischen Christ Church (falls geöffnet); zur Ridge Road, einer großen Freifläche die von Ost nach West entlang der Mall Road verläuft; zum 1887 eröffneten Gaiety Theatre, zur Viceregal Lodge, die heute das All India Institute of Advanced Studies beherbergt und einst Sitz des indischen Vizekönigs Lord Dufferin war (1884-1888). Genießen Sie den fantastischen Bergblick von The Ridge und den Anblick farbenfroher Flora. Unterwegs besichtigen Sie zudem weitere Sehenswürdigkeiten wie das Gorton Castle, Vidhan Shbha und das Rathaus. Das Mittagessen genießen Sie im Club.

Höhepunkte von Shimla

Erkunden Sie Indiens zweitälteste Kirche, die Christ Church, sowie die Mall Area mit ihrem großen Gastronomie- und Shopping-Angebot. Bewandern Sie den Jakhu Hill und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die schneebedeckten Himalajas. Werfen Sie zudem einen Blick ins Gaiety Theater und besuchen Sie Summer Hill, einst Gandhis bevorzugter Rückzugsort in Shimla.

Picknick in Fagu

Fagu, nur sechs Kilometer von Kufri entfernt, ist der ideale Picknickort inmitten von Wäldern und Orchideen. Von Shimla aus fahren Sie 20 Minuten ins Green Valley. Unterwegs halten Sie für Fotos mit Yaks und bewundern die im Green Valley beheimateten dichtesten Pinienwälder von ganz Asien. Genießen Sie Ihr Picknick in stimmungsvoller Kulisse, umgeben von den schneebedeckten Gipfeln der Himalajas. Auch die farbenfrohe Flora und Fauna unterwegs ist beachtenswert.

Shimla-Kalka im Zug

Shimla, die einstige ‚Sommer-Hauptstadt‘ des Raj, erfreut sich in 2.200 Metern Höhe unvergleichlicher Schönheit – dank friedlicher Hügel, dichten Dschungels, ganzjährig angenehmen Klimas und seiner eleganten Straßen. Freuen Sie sich auf eine einzigartige und höchst malerische Fahrt mit dem berühmten, über 100 Jahre alten ‚Toy Train‘, den die Unesco als Weltkulturerbe führt. Ihre 96 Kilometer lange Reise beginnt in Shimla und endet nach rund fünf Stunden ihr Kalka. Die Fahrt mit der Schmalspurbahn führt Sie durch 103 Tunnel und über 800 Brücken und Viadukte über kleine Flüsse. Mühsam kämpft sich der Zug mit nur 22 km/h zwischen faszinierenden Bergen und Tälern nach oben oder er pfeift durch die Lichtungen von Pinien-, Tannen-, Eichen, Ahorn- und Himalajazedernwäldern – wobei sich immer wieder besonders malerische Momente ergeben, wenn der Zug kurz anhält.

Leichtes Tara-Devi-Trekking mit Zugfahrt

Nur 10 Kilometer von Shimla liegt ein der Göttin der Sterne Tara Devi gewidmeter Tempel auf der Spitze eine Berges in 1851 Metern Höhe. Die Gegend besticht nicht nur durch ihren Reichtum an Flora und Fauna, sondern auch durch den exzellenten Blick auf Shimla. Steigen Sie in Shimla in den ‚Toy Train‘ Richtung Kalka und fahren Sie bis zum Bahnhof Taradevi. Von hier aus wandern Sie drei Stunden zum Tempel und haben unterwegs atemberaubend schöne Aussicht auf die Himalajas und die Wolken, die sie umgeben. Die Fahrt mit dem Toy Train (45 Minuten) ist weltberühmt und landschaftlich extrem reizvoll – durch Tunnel, Täler und Waldlichtungen.

Leichter Glen-Trek

Genießen Sie bei einer leichten ein- bis zweistündigen Wanderung die Schönheit der idyllischen Landschaften Shimlas mit ihren Bäumen, Büschen, Wildblumen und Farnen. Nach einem nur vier Kilometer langen Spaziergang vom Ridge durch dichte Wälder erreichen Sie das Glen Valley. Hier fließt ein munterer Strom durch die waldreichen Schluchten und Furchen auf 1830 Metern Höhe. Oberhalb davon verläuft der schmale Waldpfad, der um den Summer Hill kreist. Erfreuen Sie sich an den dichten Rhododendron- und Pinienwäldern und der frischen Luft.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Himalaja

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Shimla und unsere individuellen Himalaja Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.