Die Stadt Kanchanaburi befindet sich 130 Kilometer westlich von Bangkok und grenzt an den Nordwesten Myanmars (Burma). Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz liegt am River Kwai Noi, der durch den gefeierten Film ‚Die Brücke am Kwai‘ 1957 weltberühmt wurde. Bekannt wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg, als die Kaiserlich Japanische Armee mit dem Bau der berüchtigten ‚Todesbahn‘, die auch über die Kwai-Brücke führte, begann. Sie liegt in einem fruchtbaren Tal mit Zuckerrohrfeldern und ist von Kalksteinfelsen mit berühmten Tempelhöhlen umgeben, die in der Jungsteinzeit von frühen Menschen bewohnt waren. Für Geschichtsinteressierte ist Kachanburi also eines der interessantesten Thailand Reiseziele. Zu erforschen gibt es auch die einzigartigen Wasserfälle von Erawan, deren sieben Stufen im rauen Dschungel des Erawan-Nationalparks liegen. Sehenswert sind auch drei Kriegsmuseen, zwei Kriegsfriedhöfe, ein nationales Museum, ein historischer Park und heiße Quellen. Kanchanburi hat viel zu bieten und gerne planen wir für Ihre Thailand Individualreise einen Besuch dieser spannenden Stadt ein. Kontaktieren Sie unsere Spezialisten, wir sind gerne für Sie da!

Interessen

  • Kultur
  • Natur

Höhepunkte

  • Berühmte Brücke am Fluss Kwai
  • Spirituelle Tempelhöhlen
  • Tosende Erawan Wasserfälle

Unterkünfte

Dhevamantra Resort

Style: Heritage

Am Ufer des legendären Flusses Kwai, nahe der historischen Brücke am Kwai, ca.

Details ansehen

Float House River Kwai Resort

Style: Lodge

Sie suchen den Hauch des Ungewöhnlichen? Genau das bietet Ihnen das Float House River Kwai Resort.

Details ansehen

Oriental River Kwai Resort

Style: Boutique

Das Oriental Kwai Resort ist ein authentisches Natur-Resort in einem ruhigen Dorf an den Ufern des legendären Kwai Noi River, in unmittelbarer Nähe zu der Innenstadt und der berühmten Brücke am Kwai.

Details ansehen

Aktivitäten in Kanchanaburi

Die Highlights von Kanchanaburi

Etwa 80 Kilometer von Bangkok entfernt liegt die zentrale Provinz von Samut Songkram direkt an der Küste. Auf einer Ruderboottour kann der einzigartige schwimmende Markt von Damnoen Saduak besucht und bestaunt werden. Die schmalen Wassergassen zwischen Auslagen voll mit frischem Gemüse und schreienden Händlern verdeutlicht, dass die Zeit hier stehen geblieben ist: Händlerinnen rudern in ihren Bambus-Booten wie vor 130 Jahren von Stand zu Stand. Von dem Markt sind es etwa anderthalb Stunden bis nach Kanchanaburi, wo der Kriegsfriedhof sowie die berühmte Brücke über den Kwai und das JEATH Kriegsmuseum besichtigt werden können. In dem Museum sind vorrangig Überreste der Eisenbahnstrecke ausgestellt, die Kriegsgefangene während des zweiten Weltkriegs konstruierten. Auf dieser Strecke verkehren immer noch Züge, die einen atemberaubenden Blick auf einen Dschungel und viele historische Plätze freigeben. Am späten Nachmittag wird in Nam Tok die Unterkunft erreicht.

Besuchen Sie den Erawan-Nationalpark

Fahren Sie zum Erawan-Nationalpark mit seinem atemberaubenden, siebenteiligen Wasserfall, der 1.500 Meter in die Tiefe fällt. In dem 550 qm großen Park erwartet Sie dieser beeindruckende Wasserfall, der in den Fluss Mae Nam Khwae Yai mündet. Man sagt, dass der höchstgelegene Wasserfall aussieht, als ähnelte er Erawan, dem dreiköpfigen weißen Elefanten aus der Hindu-Mythologie. Wenn es das Wetter zulässt, können Sie ein entspannendes Bad in einem der sieben Becken nehmen, die von diesem wunderschönen Wasserfall erschaffen werden. Alternativ können Sie sich aber auch für einen Spaziergang den Berg hinauf zur siebten Stufe entscheiden, um diesen wunderschönenen Ort zu bestaunen.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Kanchanaburi und unsere individuellen Thailand Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.