Polonnaruwa, die mittelalterliche Hauptstadt Sri Lankas, war nach der Zerstörung des alten Anuradhapura im Jahr 993 die zweite Hauptstadt des Landes. Sie liegt 216 Kilometer von Colombo und 122 Kilometer von Kurunegala entfernt und bietet großartige alte Architektur aus dem 12. Jahrhundert. Freuen Sie sich auf Brahmanische Monumente, die von den Cholas erbaut wurden, sowie auf die monumentalen Ruinen der von Parakramabahu I im 12. Jahrhundert gestalteten Gartenstadt.

Polonnaruwa-Kunst, -Architektur und – Skulpturen gibt es im Gal Viharaya,Thuparamaya Image House und im Lankatilaka Image House zu bestaunen. Außerdem erreichen Sie von hier aus die berühmten Orte Sigiriya, Medirigiriya, Somawathie, Dimbulagala und Buduruwayaya. In alten Zeiten hieß die Stadt übrigens Pulatthinagara, benannt nach dem berühmten Weisen Pulasti. Für Ihre private Sri Lanka Rundreise und Ihren Aufenthalt in Polonnaruwa haben wir Ihnen hier die wichtigsten Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und mögliche Aktivitäten zusammengestellt.

Interessen

  • Kultur

Höhepunkte

  • Brahmanische Monumente
  • Alte Architektur und Skulpturen
  • Monumentale Ruinen

Unterkünfte

Deer Park Hotel

Style: Lodge

Der Dschungel und seine Geräusche umschließen die Gäste.

Details ansehen

Aktivitäten in Polonnaruwa

Dorfsafari

Erleben Sie das ländliche sri-lankische Leben während Ihres dreistündigen Besuchs in Habarana. Erkunden Sie den örtlichen Wald und die Natur mit einem Ochsenkarren oder zu Fuß. Gefolgt von einer Kanufahrt über einen malerischen See von dem Sie die Farmer, die in den Feldern arbeiten, sehen können. Danach können Sie eine wahrhaft authentische Erfahrung machen, indem Sie ein unverfälschtes Mittagessen in einem der charmanten dörflichen Häuser einnehmen. Außerdem wird Ihnen ihr Reiseleiter die einheimischen Vögel und Pflanzenwelt zeigen.

Besuch des Dambulla Felstempels

Die Dambulla Felsentempel sind der größte und besterhaltenste Komplex seiner Art in Sri Lanka und geht auf das 1. Jhd. n. Chr. zurück. Sie werden als buddhistischer Tempel genutzt. Lassen Sie sich von 5 Höhlen unter einen massiven Felsvorsprung faszinieren, die – umgewandelt in Schrein-Räume – einige Bildnisse Buddhas und von Bodhisattvas enthält, aber auch die anderer Gottheiten. Dieser wichtigste buddhistische Pilgerort in Sri Lanka ist eine UNESCO Weltkulturerbe-Stätte.

Höhepunkte von Polonnaruwa

Polonnaruwa, die mittelalterliche Hauptstadt Sri Lankas, war nach der Zerstörung des alten Anuradhapura im Jahr 993 die zweite Hauptstadt des Landes (vom 10. bis zum 12. Jahrhundert). Erkunden Sie alte sri-lankische Architektur des 12. Jahrhunderts. Entdecken Sie die von den Cholas erbauten Brahmanischen Monumente sowie die Ruinen der Gartenstadt, die Parakramabahu I. im 12. Jahrhundert erschuf. Besichtigen Sie die Ruinen der King’s Council Chamber, die königliche Zitadelle, Kumara Pokuna, den königlichen Pavillon, das Vatadage Relic House, Kiri Vehera und Gal Vihare. Kunst, Architektur und Skulpturen gibt es im Gal Viharaya, Thuparamaya Image House und im Lankatilaka Image House zu bestaunen.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Polonnaruwa und unsere individuellen Sri Lanka Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.