Mandalay liegt im Zentrum des Landes am Flussufer des Ayeyarwady. Die Stadt gilt bis heute als das eigentliche Zentrum der birmanischen Kultur und ist daher ein besonders spannendes Reiseziel in Myanmar. Das spirituelle Zentrum ist die Mahamuni-Pagode, in der die meist verehrte Buddhastatue von Mandalay aufbewahrt wird. Holzschnitzerei, Bildhauerei, Goldblatt- und Zigarrenherstellung – Mandalay wirkt wie ein großer orientalischer Basar. Vom nahegelegenen Pagoden-Berg bei Sagaing hat man einen herrlichen Ausblick. Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie Geheimtipps für Ihren Aufenthalt in Mandalay und Ihre ganz individuelle Myanmar Rundreise.

Interessen

  • Kultur

Höhepunkte

  • Gemütliche Uferstadt
  • Spirituelles Herz Mahamuni Pagode
  • Aussichtspunkt Pagoden Berg
  • Goldglitzernde Kuthodaw Pagode

Unterkünfte

Amara Cruise

Style: Kreuzfahrtschiff

Die Amara River Cruise 1 ist ein wunderschönes Kreuzfahrtschiff aus der Amara-Gruppe, welches komplett im traditionellen burmesischen Stil aus Teakholz gebaut wurde.

Details ansehen

Hilton Mandalay

Style: International

Mit einem atemberaubenden Blick auf den majestätischen Königspalast von Mandalay Hill wurde das Hilton Mandalay im Jahre 1997 eröffnet und befindet sich in der Nähe des alten Königspalastes im Herzen der Stadt.

Details ansehen

Hotel by the Red Canal (Mandalay)

Style: Boutique

Im Herzen der Stadt Mandalay befindet sich das Red Canal Hotel und unweit vom berühmten Mandalay Palast und anderen Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Shwenandaw oder die Maha Myat Muni Pagode entfernt.

Details ansehen

Mandalay Hill Resort

Style: International

Das Mandalay Hill Resort ist umringt von einem herrlichen Garten und befindet sich am Fuß des Mandalay Hill, von wo aus man den schönen königlichen Palast betrachten kann.

Details ansehen

Rupar Mandalar (Mandalay)

Style: Resort

Das geschmackvolle Boutique-Resort Resort Rupar Mandalar ist von dem Flughafen in Madalay nur 60 Minuten mit dem Auto entfernt.

Details ansehen

Yadanarpon Dynasty Hotel

Style: International

Etwa zehn Minuten vom Mandalay-Palast entfernt befindet sich das Yadanarpon Dynasty Hotel.

Details ansehen

Aktivitäten in Mandalay

Besichtigungen in Mandalay

Erkunden Sie in Mandalay den Königspalast, die Kuthodaw Pagode mit dem ‚größten Buch der Welt‘, das Shwenandaw Kloster und den Mahamuni-Buddha. Genießen Sie beim Sonnenuntergang den Blick vom Mandalay Hill.

Ausflug nach Mingun

Das Dorf Mingun liegt 11 Kilometer flussaufwärts von Mandalay am westlichen Ufer des Irrawaddy Flusses. Der Ort ist bekannt für seine buddhistischen Sehenswürdigkeiten. Fahren Sie in einem privaten Boot in Richtung Mingun und beobachten Sie unterwegs das Leben am Fluss. Besuchen Sie nach Ankunft die Mingun Pahtodawgyi, die weltweit größte unvollendete Pagode (Baubeginn 1791 n. Chr.). Besichtigen Sie auch die größte ungesprungene Bronzeglocke der Welt. Mit einer Pferdekutsche gelangen Sie nach Nan Myint und können hier den 30 Meter hohen Wachturm besichtigen. Sehen Sie sich das Maha Aung Mye Bon Zan Kloster an, ein beeindruckendes Backsteingebäude mit Blumen- und Stuckarbeiten.

Ausflug nach Monywa (ganzer Tag)

Ein Tagesausflug führt Sie nach Monywa. Sie besuchen die berühmte Pagode Thanboddhay Paya mit ihren fast 600.000 Buddha-Figuren sowie die Höhlen von Win Daung mit ihren mehr als 400.000 Buddha-Statuen. Auch der Blick auf 1000 Bo-Trees ist eine wirklich unvergessliche Erfahrung.

Ausflug zu Königsstädten bei Mandalay

Unternehmen Sie einen Ausflug zu den Königsstädten um Mandalay herum. Tauchen Sie in Amarapura in den Alltag der buddhistischen Mönche im Kloster ein. Erleben Sie das buddhistisch-spirituelle Leben in Sagaing. Fahren Sie anschließend mit einer Pferdekutsche durch die Reste der einstigen Königsstadt Ava. Zurück in Amarapura laufen Sie über die längste Teakholzbrücke der Welt, die U-Bein-Brücke im malerischen Licht des Sonnenuntergangs.

Aufführung im Marionettentheater (1 Stunde)

Wenn Sie etwas künstlerisch-traditionelles suchen, sollten Sie nicht das Puppentheater Mandalay Marionette Theatre verpassen. Die täglichen Aufführungen des 1986 von zwei Frauen gegründeten Theaters umfassen traditionelle Geisterverehrung, eine Erzählung über die Erschaffung von Erde und Universum, verschiedene Tänze, Komik-Einlagen sowie Erzählungen vom Leben des Gautama Buddha und des Ramayana.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Mandalay und unsere individuellen Myanmar Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.