Laos Reisen

1000 Elefanten & grüne Dschungel

Auf Laos Rundreisen scheint es, als wäre die Zeit stehen geblieben. Noch immer bewegt sich das Binnenland in einem ruhigen Rhythmus, der Sie sofort in eine gelassene Urlaubsstimmung versetzten wird.

Der mächtige Mekong zieht sich durch märchenhafte Landschaften, vorbei an wogenden Reisefeldern, atemberaubenden Felsformationen und sattgrünen Wäldern.

Besuchen Sie auf Ihrer Laos Reise das idyllische Luang Prabang, Sitz des Königs im Reich Lan Xan, als Laos noch das Land der 1000 Elefanten genannt wurde. Führen Sie Unterhaltungen mit den jungen Novizen der Mönchsschule und probieren Sie den berühmten Papayasalat auf dem Nachtmarkt während Sie die neugierigen Fragen der freundlichen Einheimischen beantworten.

Vor den Lagunen der wunderschönen Kuang Si Wasserfälle werden Sie nach neuen Ausdrücken für das satteste Azurblau der Welt suchen, während Sie in den tiefen Höhlen von Pak Ou plötzlich auf buddhistische Relikte stoßen.

Die Naturschönheit und Langsamkeit, die Sie während einer Laos Reise erleben, wird Sie für immer verzaubern!

Weiter unten finden sie hilfreiche Laos Reisetipps oder kontaktieren Sie uns direkt, wir beraten Sie gerne. Enchanting Travels ist Ihr Reiseveranstalter für individuelle Laos Reisen.

 

Landkarte

Beste Reisezeit für Laos Reisen

Meist ist das Wetter auf Laos Reisen warm und tropisch

Laos hat sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen in den verschiedenen Regionen des Landes, abhängig von den genauen geographischen Koordinaten. Im Großteil des Landes ist das Klima jedoch heiß und tropisch. Die Temperaturen in der heißesten Saison zwischen März und Mai erreichen mehr als 30°C, deshalb sind zu dieser Zeit Laos Reisen nur bedingt zu empfehlen.

In den Höhenlagen und während der Trockenzeit im Dezember und Januar kann es durchaus kühl werden mit Temperaturen unter 15°C. Der tropische Monsun oder auch die Regenzeit ist zwischen Mai und November. In Laos gibt es drei unterschiedliche Jahreszeiten und alle haben ihre Vor­- und Nachteile.

Die beste Reisezeit für Laos ist die kühlere Saison zwischen November und Februar.

Beste Reisezeit für Laos Rundreisen:
Hauptsaison: Oktober -November, Februar – März
Nebensaison: April – Mai
Nicht zu empfehlen: Juni – September, Dezember – Januar

Als Individualreiseanbieter beraten wir Sie gerne zu Ihrer Laos Reise. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und kostenfrei.

Weitere Informationen zu Reisen in Laos finden Sie auch hier auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

Top 10 Laos Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Highlights

  1. Der Wat Phu Tempel in der Provinz Champasak ist eine der berühmtesten Tempelanlagen von Laos und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Einst waren die Ruinen Teil des Khmer Imperiums.
  2. Das Bolaven Plateau sollte auf keiner Laos Kulturreise fehlen: Hier finden Sie dichten Dschungel, versteckte Wasserfälle und authentische Dörfer, die von verschiedenen Ethnien bewohnt werden. Alte Bräuche und Traditionen haben sich in diesen Dörfern bis heute erhalten.
  3. Eine Bootsfahrt durch die geheimnisvolle Kong Lor Höhle ist ein unvergessliches Erlebnis. Ganze 7,5 km misst diese beeindruckende Felsgrotte, die in der Nähe des pittoresken Dörfchens Hin Boun liegt.
  4. Beobachten Sie frühmorgens den Almosengang in der alten königliche Hauptstadt Luang Prabang, seit 1995 auf der Weltkulturerbe-Liste. Hunderte von Mönchen in leuchtend gelben Roben praktizieren täglich dieses uralte Ritual.
  5. Von Luang Prabang aus gelangen Sie zu zahlreichen Laos Highlights: Machen Sie einen frühmorgendlichen Abstecher zu den Kuang Si Wasserfällen oder erforschen Sie die mystischen Pak Ou Höhlen – die Höhlen der tausend Buddhas. In den riesigen Höhlen finden sich knapp 4000 Buddha-Figuren.
  6. Die Luang Say Kreuzfahrt startet in Luang Prabang und führt Sie während Ihrer Laos Reise zu zauberhaften Dörfern, bunten kleinen Märkten und zu den Höhlen der tausend Buddhas. Auf ihrem Weg ziehen die magischen Landschaften des Mekong Deltas an Ihnen vorbei.
  7. Eine weitere Option: Eine Mekong Delta Kreuzfahrt ab Pakse. Nach einem Besuch der Wat Phu Ruinen und Oum Mong – einem versteckten Waldtempel – gelangen Sie durch das zauberhafte „4000 Inseln“genante Gebiet zu den tosenden Pha Pheng Wasserfällen.
  8. Das malerische Städtchen Nong Kiow liegt inmitten mächtiger Kalksteinfelsen. Von hier aus können Sie Wanderungen zu ursprünglichen Dörfern unternehmen oder zu einer Bootsfahrt auf den mystischen Nam Ou Fluss aufbrechen.
  9. Neben asiatische Elefanten beherbergt der Xe Pian Nationalpark auch Tiger, Kragen- und Malaien Bären und seltene Tierarten wie das malaiische Schuppentier, den indischen Fischotter sowie zahllose Vogelarten.
  10. Wenn Sie nach all den vielen Eindrücken einfach einmal entspannen wollen, empfehlen wir einen Besuch der heißen Quellen von Muang La. Neben den dampfenden Quellen gibt es in dem Örtchen auch noch den Fußabdruck Buddhas zu bestaunen.

Lassen Sie sich auf einer Laos Rundreise verzaubern – wir planen für Sie die ideale Reiseroute, damit sie keines der Highlights verpassen.

Enchanting Travels – Ihre Reiseveranstalter für individuelle Laos Reisen.

Laos Geschichte

Die Menschen des Binnenlandes Laos können auf eine mehr als 50.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Das macht Laos Reisen für Entdecker und Kulturliebhaber besonders interessant. Im Jahre 2009 wurde ein menschlicher Schädel in Nord Laos gefunden, dessen Alter auf mindestens 46.000 Jahre geschätzt wird.

Die junge Geschichte Laos beginnt dahingegen erst im 13. Jahrhundert, als chinesische Einwanderer das Königreich Lane Xang, das Land „der 1000 Elefanten“ gründeten.  Im 17. Jahrhundert fiel das Land unter das Herrschaftsgebiet Siams, dass es Anfang des 19. Jahrhundert an Frankreich abtrat.

Mit dem Ende des ersten Indochinakriegs gewann Laos seine Unabhängigkeit im Jahre 1954. Doch drei feindlich gestimmte Regierungstruppen konnten sich nicht einig werden und rissen das Land in einen zwanzigjährigen Bürgerkrieg.

Während des Vietnamkrieges konnte Laos keine neutrale Stellung bewahren und wurde daher in den 60er und 70er Jahren heftig durch die amerikanischen Streitkräfte bombardiert.

Heute ist Laos stark abhängig von internationalen Entwicklungsgeldern, die vor allem dabei helfen sollen, das Land von dem sozialistischen System der Planwirtschaft zu einem marktwirtschaftlichen Konzept hinzuführen.

Für viele Menschen in Laos ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle.

Erleben Sie selbst während einer Laos Riese die vielfältige Kultur dieses Landes.

Kultur Laos

Lernen Sie auf Laos Kulturreisen die spirituelle Seite des Landes kennen

Das friedliche Laos wird von fünf anderen Ländern eingerahmt, China, Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar. Deshalb bietet es sich an Laos Reisen mit anderen asiatischen Ländern zu kombinieren.

Der Mekong, der die natürliche und politische Grenze zu dem Nachbar Thailand bildet, war seit jeher die Lebensader des Landes. Noch heute ist der Fluss, besonders im unwegsamen Norden, die Hauptverkehrsader, auf der kleine Boote gemütlich Mensch, Tier und Alltagsgüter transportieren.

Große Teile des Landes sind bis heute wenig entwickelt und selbst in der Hauptstadt Vientiane werden Sie das Gefühl haben, in einem gemütlichen Dorf zu sein.

Der französische Kolonialeinfluss ist vor allem in Vientiane spürbar, dort können Sie auf Ihrer Reise morgens frische Croissants und Café au Lait mit Blick auf den Mekong genießen. Der Buddhismus ist fest in den Alltag der tiefreligiösen Menschen verwurzelt. Die freundlichen Laoten gelten sogar als die ehrlichsten Menschen der Welt, das werden Sie auf Ihrer Laos Reise sicherlich auch feststellen.

Lust auf Mehr? Dieses Video der ARTE Dokumentationsreihe Schätze Südostasiens zeigt Ihnen die Schönheit Laos.

 

Laotisches Essen

Pho, eine frische und würzige Nudelsuppe mit Reisbandnudeln, ist eines der typischen Gerichte der laotischen Küche

Erleben Sie kulinarische Vielfalt auf Ihrer Laos Rundreise. Die laotische Küche ist eine Mischung aus thailändischen, vietnamesischen und chinesischen Aromen und Genüssen. Sie ähnelt der thailändischen Küche in Bezug auf Ihre aromatischen Kräuter und Gewürze wie Zitronengras, Chilies, Ingwer und Tamarinde, doch begeistert durch eigene Geschmäcker und Zubereitungsarten.

Probieren Sie auf Ihrer Laos Reise diese nationalen Spezialitäten:

  • Khao Niao: Klebreis, den Sie am besten mit den Händen essen
  • Pho: Nudelsuppe mit Fleisch und Gemüse
  • Tam mak hoong: Laotischer Papaya Salat
  • Khai phan: Seegras aus dem Mekong, eine Spezialität in Luang Prabang
  • Beer Lao: Das lokale Bier

Kombinierbar mit folgenden Reisezielen

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere individuellen Laos Rundreisen und entdecken Sie weitere Reiseziele für Ihre Asien Individualreise
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.