Im Epizentrum der Java-Tradition

Als eine der am wenigsten verwestlichten Städte der Insel ist Solo zweifellos das Epizentrum javanischer Identität und Tradition. Daher ist Solo ein ideales Reiseziel für Indonesien Kulturreisen. Die ehemalige Königsstadt hat sich ihren ursprünglichen Charakter zum größten Teil erhalten. Früher war Solo Sitz des Königreichs Kasunanan sowie des Fürstentums Mangkunegaran. Heute ziehen die Musik- und Tanzakademien der Stadt viele Studenten und Lehrende an. Entsprechend vorzüglich lässt sich hier traditionelle darstellende Kunst erleben. Aber auch die Freunde von Kunsthandwerk kommen auf ihre Kosten – vor allem Batik ist eine regionale Spezialität. Entdecken Sie diese beeindruckende Stadt mit Enchanting Travels – Ihr Reiseveranstalter für individuelle Indonesien Rundreisen.

Interessen

  • Kultur

Höhepunkte

  • Traditionelle Stadt
  • Tanz- und Musikgenuss
  • Beeindruckendes Kunsthandwerk

Unterkünfte

Roemahkoe Heritage Hotel

Style: Heritage

Einst wurde ein Kaufmann durch den Handel von Batikstoffen sehr wohlhabend und ließ sich jene Residenz errichten, welche inzwischen zum…

Details ansehen

The Royal Surakarta Heritage

Style: Heritage

Durch die perfekte Lage im Herzen der Stadt haben Sie das alltägliche Java direkt vor der Tür und somit authentische…

Details ansehen

Aktivitäten in Solo

Tempeltour durch Teeterrassen

Am frühen Nachmittag brechen Sie zu einer Halbtagestour zu Suku und Cetho auf, zwei der ältesten Hindu-Tempel in Java. Sie wurden gebaut, ehe die Höfe der Insel im 16. Jahrhundert zum Islam konvertierten. Diese Gegend an den westlichen Ausläufern des Mount Lawu (3,265 Meter) liegt im Grenzbereich zwischen Zentral- und Ostjava. Sie bietet zudem spektakuläre Landschaften mit terrassenförmigen Teeplantagen. Zunächst erkunden Sie den in 910 Metern Höhe gelegenen Tempel Sukuh. Wegen seiner Pyramidenform erinnert er an die Mayatempel Zentralamerikas. Interessant sind auch die in den Stein gearbeiteten phallischen Hindu-Symbole. Durch hübsche Teeplantagen fahren Sie weiter zum zweiten Hindutempel, Cetho. Aufgrund seiner noch höheren Berglage kommen kaum Besucher hierher. Die Steinverzierungen gleichen denen des Sukuh-Tempels, doch in seiner mehrschichtigen Architektur unterscheidet sich das Bauwerk.

Zwischenstopp bei Welterbe-Tempeln

Auf Ihrer Fahrt nach Solo besuchen Sie Prambanan nahe Yogiakarta. Die Tempelanlage umfasst mehrere alte Hindu-Tempel aus dem 9. Jahrhundert. Darunter befinden sich drei wichtige Schreine, die der Hindu-Dreiheit Brahma, Vishnu und Shiva gewidmet sind. Während Sie den spannenden Erklärungen Ihres Guides lauschen, werden Sie verstehen, warum dieser Ort seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend fahren Sie weiter nach Solo.

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Indonesien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Solo und unsere individuellen Indonesien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.