Die kleine Hafenstadt Palopo oder Kota Palopo ist das Tor zum indonesischen Hochland von Tana Toraja. Diese Stadt in Süd-Sulawesi ist geprägt von kurvigen Bergstraßen, die sich über dicht bewachsene Hügel und zwischen grünen Tälern und Terrassen von smaragdgrünen Reisfeldern schlängeln. Abgesehen davon, dass sich Palopo als idealer Ausgangspunkt für Erkundungen des Toraja-Hochlandes eignet, bietet es Reisenden auch ein wenig islamische Geschichte. Der Ort beheimatet die ehrwürdige Palopo-Moschee (Mesjid Jami) aus dem 17. Jahrhundert! Die älteste Moschee Süd-Sulawesis wurde im synkretistischen Stil mit javanischen, hinduistischen und islamischen Elementen erbaut und besteht aus weißen Korallen. Ganz in der Nähe, auf dem königlichen Friedhof mit pyramidenförmigen Grabstätten der Luwu-Herrscher (17. bis 20. Jahrhundert), kommen Geschichtsinteressierte auf ihre Kosten.

Höhepunkte

  • Portal nach Toraja
  • Grüne Gefilde und Reisfelder
  • Islamisches Erbe

Unterkünfte

Platinum Hotel

Style: Lodge

Das Platinum Hotel bietet Ihnen einen komfortablen Aufenthalt nahe dem Herzen der Stadt Palopo. Die zentrale Lage des Stadthotels ermöglicht es Ihnen, ganz einfach viele beliebte Ziele in Palopo zu besuchen.

Details ansehen

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Palopo und unsere individuellen Indonesien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de