Makassar ist eine aufstrebende Handels- und Hafenstadt auf der Insel Sulawesi. Die Stadt ist auch unter dem Namen Ujung Padang bekannt und wird von den Bevölkerungsgruppen der Makassarese, Bugis und Chinesen bewohnt. Ein Großteil der kosmopolitischen Kultur stammt aus der niederländischen Kolonialgeschichte des Ortes. Der lebendige Hafen von Makassar bildet das Tor zum Osten Indonesiens, und so ist der Seehandel die wichtigste Wirtschaftskraft der Region. Für Reisende auf dem Weg nach Süd-Sulawesi ist Makassar die ideale Übernachtungsstation. Rund um das Fort Rotterdam hat sich im 17. Jahrhundert ein charmantes holländisches Viertel mit Museum und kolonialen Gebäuden gebildet. Die belebte Uferpromenade entlang des beliebten Losari Beach ist ein Paradies für Fans von Meeresfrüchten, und das Nachtleben der Hafenstadt ist definitiv einen Abstecher wert. An den exotischen Korallenriffen der nahe gelegenen Insel Samalona kommen sportbegeisterte Reisende beim Tauchen und Schnorcheln voll und ganz auf ihre Kosten.

Höhepunkte

  • Niederländisches Kolonialerbe
  • Geschäftige Hafenstadt
  • Schnorcheln und Wassersport

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Makassar und unsere individuellen Indonesien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.