Entspannung im Garten Javas

Auf Indonesien Rundreisen begeben Sie sich auf die Spuren der Vergangenheit! Der Borobudur Tempel liegt auf einer Anhöhe zwischen den Zwillingsvulkanen Sundoro-Sumbing und Merbabu-Merapi und den Flüssen Progo und Elon. Die als Kedu Plain bekannte Gegend um den Tempel gilt den Einheimischen als heilig und wird wegen ihrer landwirtschaftlichen Fruchtbarkeit auch „der Garten Javas“ genannt. Während der Restaurierung im frühen 20. Jahrhundert fand man heraus, dass drei buddhistische Tempel der Region – Borobudur, Pawon und Mendut – entlang einer Linie stehen. Folglich muss es zwischen ihnen eine irgendwie geartete rituelle Beziehung gegeben haben. Machen Sie mit Enchanting Travels eine spannende Reise in die Vergangenheit und erleben Sie das Reiseziel Borobudur!

Interessen

  • Kultur
  • Natur

Höhepunkte

  • Heiliger Tempel
  • Spannende Zeitreise
  • Kultureller Höhepunkt

Unterkünfte

Amanjiwo

Style: Boutique

Unweit einer der größten buddhistischen Tempelanlagen, dem Borobudur, befindet sich dieses Juwel der exklusiven Aman Hotelkette, die für ihren reduzierten,…

Details ansehen

Plataran Borobudur Resort & Spa

Style: Boutique

Das Plataran Borobudur Resort liegt eine knappe Autostunde von Yogyakarta entfernt in Zentraljava in umittelbarer Umgebung des Borobudur – eine…

Details ansehen

Aktivitäten in Borobudur

Sonnenaufgang am Pyramidentempel

Nach frühem Aufstehen fahren Sie etwa eine Stunde zum berühmten Borobudur, um die gewaltige Magie des größten Buddhistentempels der Welt zum Sonnenaufgang zu erleben. Die Sailendra-Dynastie nahm im frühen 9. Jahrhundert den Mahayana-Buddhismus an, ehe fast 100 Jahre an dem Tempel gebaut wurde. Alte Schriftstücke lassen darauf schließen, dass er 824 eingeweiht wurde. Seitdem erhebt sich Borobudur ähnlich den umliegenden Vulkanen als mächtige Pyramide aus der grünen Ebene. Von seiner rund 14.000 Quadratmeter großen Grundfläche aus erklimmen Sie sechs Ebenen, ehe Sie zur obersten gelangen. Dort finden Sie 72 kleine Stupas, die jeweils einen Buddha beherbergen. Nach diesem unvergesslichen Sonnenaufgang genießen Sie ein köstliches Frühstück im Hotel.

Perlen Yogiakartas

Nach eineinhalbstündiger Fahrt beginnen Sie Ihre Yogiakarta-Tour mit einem Besuch des Sultanspalastes, auch bekannt als Kraton, der zwischen dem Mount Merapi und den Strandabschnitten von Prangtritis liegt. Das zwischen 1756 und 1790 errichtete Gebäude ist ein schönes Beispiel für traditionelle javanische Sultanatskultur. Noch heute residiert hier der Sultan, doch zugleich dient es als lebendes Museum mit wechselnden landestypischen Kulturangeboten und javanischen Relikten. Weiter geht es zur Tempelanlage Prambanan nahe Yogiakarta, deren alte Hindu-Tempel aus dem 9. Jahrhundert stammen. Diese Sammlung imposanter Tempel enthält drei wichtige Schreine, die der Hindu-Dreiheit Brahma, Vishnu und Shiva gewidmet sind. Während Sie den spannenden Erklärungen Ihres Guides lauschen, werden Sie verstehen, warum dieser Ort seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Kleine Wirtschaft und mächtiger Tempel

Zunächst fahren Sie nach Jowahan, wo javanische Reiscracker, Keramik und Tofu hergestellt werden. Mit dem Rad geht es danach zur Stärkung in ein Restaurant. Anschließend besuchen Sie Borobudur, zweifellos eines der wichtigsten Monumente des Buddhismus und ähnlich bedeutsam wie Angkor Wat. Die Sailendra-Dynastie nahm im frühen 9. Jahrhundert den Mahayana-Buddhismus an, ehe fast 100 Jahre an dem Tempel gebaut wurde. Alte Schriftstücke lassen darauf schließen, dass er 824 eingeweiht wurde. Seitdem erhebt sich Borobudur ähnlich den umliegenden Vulkanen als mächtige Pyramide aus der grünen Ebene. Von seiner rund 14.000 Quadratmeter großen Grundfläche aus erklimmen Sie sechs Ebenen, ehe sie zur obersten gelangen. Dort finden Sie 72 kleine Stupas, die jeweils einen Buddha beherbergen.

Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Borobudur und unsere individuellen Indonesien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.