Diese Ecuador-Tour bietet Ihnen einzigartige Erlebnisse in verschiedenen Landschaften – vom atemberaubenden UNESCO-Yasuni-Biosphärenreservat bis zur malerischen Vulkanregion Cotopaxi und Riobamba. Entdecken Sie auch die Reize von Quito, der meistbesuchtesten Stadt Südamerikas und bewundern Sie das Kolonial- und Inka-Erbe von Cuenca. Beenden Sie Ihren Urlaub auf hoher See, indem Sie gemütlich die majestätischen Galapagos-Inseln kreuzen.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3QuitoAtemberaubendes Bergpanorama, 86 Kirchen und Kloster, Charmante Märkte, Koloniales UNESCO-WeltkulturerbeHotel Patio Andaluz, Casa Gangotena
3 - 6YasuniBiosphärenreservat, Unglaubliche Biodiversität, Indigene VölkerNapo Wildlife Centre
6 - 7CotopaxiHumboldts Berühmte Straße der Vulkane, Imposanter Cotopaxi und Quilotoa Vulkan, Authentische Begegnungen, Atemberaubende LandschaftenHacienda La Ciénega
7 - 8RiobambaMajestätische Vulkane, Indigene Völker, Wandern und ExkursionenHosteria La Andaluza
8 - 10CuencaInka-Erbe, Koloniale Architektur, UNESCO WelterbeMansión Alcazar, Hotel Santa Lucía
10 - 11GuayaquilCharmantes Kolonialviertel, Flaniermeile mit Galerien und Cafés, Grüner Iguana Park, Malerische KathedraleHilton Colon, Oro Verde
11 - 15GalapagosNaturabenteuer Galapagos Inseln, UNESCO-Welterbe, Endemische Tier- und Pflanzenwelt, Schauplatz Charles Darwins EvolutionstheorieYacht Anahi, Petrel
15 - 15QuitoAtemberaubendes Bergpanorama, 86 Kirchen und Kloster, Charmante Märkte, Koloniales UNESCO-Weltkulturerbe

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Transfer zum Hotel mit Reiseleitung (1.5 Std)

Quito

2 Tage

Die Hauptstadt Ecuadors ist gleichzeitig eine der am höchsten gelegene Hauptstadt der Welt.

Aktivitäten

Stadtführung In Quito Und Das Zentrum Der Welt
Auf diesem Ausflug entdecken Sie die zum Weltkulturerbe gehörende und gleichzeitig höchstgelegene Hauptstadt der Welt: Quito! Aufgrund der Höhe und der damit zusammenhängenden stärkeren körperlichen Belastung wird sich Ihr persönlicher Guide selbstverständlich an Ihr Tempo anpassen. Während der Stadtfuehrung durch die malerische Stadt werden Sie viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie den Platz der Unabhängigkeit oder die im neo-klassizistischen Stil erbaute Kirche San Francisco entdecken, die als das größte und älteste religiöse Gebäude gilt, welches je von Spaniern in Südamerika erbaut wurde. Ferner statten Sie jenem Punkt einen Besuch ab, der von den Spaniern als Äquatorpunkt fest gelegt wurde! Details: 9:00 bis 18:00 Uhr, privater Ausflug, Mittagessen inklusive

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDuplex
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Casa Gangotena – Opt 2
ZimmerkategorieLuxury Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 3 - 6

Transfer zum Flughafen (1.5 Std)

Flug von Quito nach Coca

Transfer zum Hotel

Yasuni

3 Tage

Die herausragende Biodiversität von Yasuni macht es zu einem der spannendsten Reiseziel im Amazonas-Gebiet.

Aktivitäten

Inklusivunternehmungen Des Napo Wildlife Center (4 Tage)
Sie werden vom Flughafen Coca abgeholt und starten anschließend Ihre zweieinhalbstündige Bootsreise entlang des Río Napo, wo Sie solch seltene Vögel wie den Amazonasfischer und Reiher bewundern können. Per Kanu erreichen sie über einen schmalen Wasserlauf die Añagu Lagune, wo sich das Napo Wildlife Center befindet. Am zweiten Tag besuchen Sie Papageiensalzlecken, wo Sie ein farbenprächtiges Spektakel bestaunen können: Rund ein Dutzend verschiedene Vogelspezies kommen hierher, um sich von den in der Erde enthaltenen Mineralien zu ernähren. Am Nachmittag gelangen Sie über einen Pfad durch den Wald zum Dörfchen der indigenen Kichwa Añagu Gemeinschaft. Hier erfahren Sie alles über den Alltag, die Kultur und die Traditionen der hier lebenden Menschen. Am dritten Tag erklimmen Sie den 36 Meter hohen Aussichtsturm und beobachten Papageien, Aras und Tukane. Am Nachmittag erkunden Sie den Regenwald und treffen auf Affen, Eidechsen und rare Insekten und Schlangen. Halten Sie Ihre Augen offen, vielleicht werden Sie auch einen der seltenen Riesenotter am schwarzen Añagu See erblicken. Am vierten Tag haben Sie auf der Rückfahrt noch einmal die Gelegenheit, sich von diesem faszinierenden Fleckchen Erde zu verabschieden.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieCabana
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
Tag 6 - 7

Fahrt mit eigenem Fahrer von Quito nach Cotopaxi (75 km, 1 Std)

Cotopaxi

1 Tag

Die Region um den beinahe 6000 Meter hohen Stratovulkan Cotopaxi ist atemberaubend schön und wird vom namensgebenden Vulkan, der einer der höchsten der Welt ist, bewacht.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieHacienda La Ciénega-Standard
VerpflegungVollpension
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 7 - 8

Riobamba

1 Tag

Riobamba liegt auf 2750 Meter Höhe und ist von imposanten Vulkanen umgeben, von denen einige sogar noch aktiv sind.

Aktivitäten

Vulkan-Abenteuer In Den Anden
Genießen Sie die atemberaubende Landschaft während Sie über die legendäre Panamericana Schnellstraße zum majestätischen und immer noch aktiven Vulkan Cotopaxi (Höhe: 5897 Meter) fahren. Erkunden Sie die Gegend um die Limpiopungo Lagune, während im Hintergrund der schneebedeckten Gipfel des Cotopaxi und des Rumiñahui über Ihnen thronen. Unternehmen Sie eine kurze Wanderung durch den Park, um mit etwas Glück einen Blick auf die hier beheimateten Spezies zu erhaschen: Etwa den Andenkondor, Andenschakal, Brillenbär oder den kleinen roten Spießhirsch. Bevor Sie sich auf den Weg nach Riobamba machen, erfahren erfahren Sie alles wissenswerte zur Region im Besucherzentrum des Nationalparks, wo Sie auch einen kleinen Snack einnehmen oder ein Souvenir erstehen können.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 8 - 10

Cuenca

2 Tage

Cuenca ist Ecuadors drittgrößte Stadt und liegt auf einer Höhe von ca. 2500 Metern.

Aktivitäten

Ingapirca Ruinen: Reise In Ecuadors Vergangenheit
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es nach Alausi, wo sie Einheimische in traditioneller Kleidung antreffen. Ab Alausi geht es per Zug zur berüchtigten Teufelsnase (Narriz del Diablo) – eine der schönsten Zugfahrten Südamerikas! Danach fahren Sie nach Cuenca, mit einem Zwischenhalt an den berühmten Ingapirca Ruinen, die wichtigste und am besten erhaltene Ruinenstätte Ecuadors. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang, der sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzt, als die Cañari hier den Sonnentempel errichteten, die Inca die Stätte zu einer militärischen Festung ausbauten und die Spanier das Gebiet eroberten und neue Städte auf den ursprünglichen Mauern dieser heiligen Stätte erbauten. der Sie in die Zeit vor der spanischen Eroberung zurückversetzt. Im Museum erhalten Sie einen Überblick über die bewegte Geschichte dieses Ortes. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Cuenca.

Kunst Und Koloniale Pracht: Ein Tag In Cuenca
Die Schönheit des kolonialen Cuenca – heute UNESCO Weltkulturerbe – lässt sich am besten zu Fuß erleben. Auf einem geführten Spaziergang durch die Altstadt bewundern Sie imposante Kirchen und gut erhaltene koloniale Gebäude mit filigranen Balkonen aus Eisen und kunstvoll gestalteten Holztüren. Besuchen Sie Märkte, Galerien sowie Werkstätten und erleben Sie die Vielfalt an Handwerk und Kunst, die die Stadt ihren Besuchern zu bieten hat. Wenn Sie möchten, können Sie auch eines der zahlreichen Museen besuchen. Die Auswahl ist groß, schließlich schlägt in Cuenca das kulturelle Herz Ecuadors. Erfreuen Sie sich an der Aussicht auf historische Bauwerke, die auf den Klippen hoch über dem Rio Tomebamba erbaut wurden. Im Anschluss erkunden Sie die neuen, modernen Viertel der Stadt, bevor Sie zum Turi Aussichtspunkt gelangen, wo sich ein überwältigendes Panorama der Stadt vor Ihnen ausbreitet. Anschließend besuchen Sie je nach Interesse eine Kunstgalerie, eine Panamahut-Manufaktur oder einen Workshop von lokalen Künstlern.

Hotel Optionen
Mansión Alcazar – Opt 1
ZimmerkategorieGarden Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 10 - 11

Transfer zum Flughafen

Guayaquil

1 Tag

Guayaquil ist die größte Stadt Ecuadors und gleichzeitig ein wichtiges Handelszentrum des kleinen Andenlandes.

Aktivitäten

Hacienda La Danesa: Nachhaltig Genießen
Nach dem Frühstück im Hotel geht es nach Naranjito, welches sich in etwa dreieinhalb Stunden Entfernung von Cuenca befindet. Hier befindet sich die Hacienda La Danesa: Hier, zwischen Teakbäumen und rauschenden Flüssen können Sie Natur und Landschaft auf authentische Weise erleben. Die Hacienda, ehemals eine Farm, wird in dritter Generation von der Olsen Familie geführt und ist auf nachhaltigen Tourismus spezialisiert. Erleben Sie, wie aus Kakaobohnen feinste Schokolade wird, besuchen Sie Bananenplantagen und beobachten Sie den Arbeitsalltag auf der Farm. Im hauseigenen Restaurant können Sie sich an einem fantastischen Menü erfreuen, für dessen Zubereitung feinste regionale Zutaten verwendet werden. Anschließend fahren Sie in Ihr Hotel in Guayaquil.

Hotel Optionen
Hilton Colon – Opt 1
ZimmerkategorieHilton Colon-Executive
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Oro Verde – Opt 2
ZimmerkategorieLeading Suites
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 11 - 15

Transfer zum Flughafen

Flug von Guayaquil nach Baltra (1 Std, 50 Min)

Galapagos

4 Tage

Private Galapagos Rundreisen lassen selbst erfahrene Reisende staunen! Eigentlich müssen wir die Galapagosinseln nicht erklären, denn Sie sind weltberühmt und gehören zu den absoluten Reise-Traumzielen für alle Natur- und Tierfreunde.

Aktivitäten

Inklusivaktivitäten Petrel
An Bord der Petrel sind zahlreiche Landgänge inklusive sowie selbst verständlich alle Mahlzeiten an Bord und Softdrinks. Sie erleben die Galapagosinseln und die mannigfaltige Fauna des Archipels in Ruhe, ein perfekt instruierter Guide sowie ein Assistent, der auch Tauchgänge für Sie organisieren kann, gehen auf Ihre Wünsche ein und betreuen Sie aufmerksam und kenntnisreich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.haugancruises.com/petrel-galapagos-cruise/itinerary_de.html

Inklusivaktivitäten Yacht Anahi
An Bord der Yacht Anahi sind zahlreiche Landgänge inklusive sowie selbst verständlich alle Mahlzeiten an Bord und Softdrinks. Sie erleben die Galapagosinseln und die mannigfaltige Fauna des Archipels in Ruhe, ein perfekt instruierter Guide sowie ein Assistent, der auch Tauchgänge für Sie organisieren kann, gehen auf Ihre Wünsche ein und betreuen Sie aufmerksam und kenntnisreich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.yachtanahi.com/itineraries/a2-5-days.html

Hotel Optionen
Yacht Anahi – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFull Board & Activities
StilKreuzfahrtschiff
Petrel – Opt 2
ZimmerkategorieStaterooms
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Tag 15 - 15

Flug von Baltra nach Quito

1 Stopp in Guayaquil

Transfer zum Hotel (1.5 Std)

Quito

0 Tage

Die Hauptstadt Ecuadors ist gleichzeitig eine der am höchsten gelegene Hauptstadt der Welt.

Nach einer eindrucksvollen Reise bringt Sie Ihr Fahrer zum internationalen Flughafen für Ihren Rückflug nach Hause.

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 7.785 /Person
  • Option 2 Ab € 9.275 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

      • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer.
      • Alle Mahlzeiten wie angegeben
      • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse :
      • Flug von Quito nach Coca
      • Guayaquil-Baltra
      • Baltra – Quito (1 Stopp in Guayaquil)
      • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
        • Quito: Stadtführung in Quito und das Zentrum der Welt
        • Inklusivunternehmungen des Napo Wildlife Center (4 Tage)
        • Vulkan-Abenteuer in den Anden
        • Ingapirca Ruinen: Reise in Ecuadors Vergangenheit
        • Kunst und koloniale Pracht: Ein Tag in Cuenca
        • Hacienda La Danesa: Nachhaltig genießen
        • Inklusivaktivitäten Petrel
        • Inklusivaktivitäten Yacht Anahi
      • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
      • Für Selbstfahrerreisen in Argentinien und Chile:  Ein komfortabler Mietwagen mit unbegrenzten Freikilometern und inkl. Versicherung, die Personenschäden sowie Überschlag und Diebstahl absichert. Bezüglich weiterer Details, kontaktieren Sie gerne Ihren Reiseberater.
      • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
      • Reiseführer und Länderinformationen
      • Ein persönlich für Sie zusammengestelltes Informationsheft mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise.
      • Insolvenzversicherung
Reise anfragen
Ecuador: Amazonas, Festland und Galapagosinseln

15 Tage € 7.785 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.