Reisezeit: 15. Mai 2019 bis 30. September 2019
ANGEBOT: Erhalten Sie den Angebotspreis von € 2085 statt € 2325 bei Buchung bis zum 31. Januar 2019. Sie sparen 10% im Vergleich zum regulären Preis für die Hauptsaison.

Diese umfassende Tour durch Leh und Ladakh im Himalayagebiet im Norden Indiens führt Sie zu den Höhepunkten der Region – von malerischen Tälern und ruhigen Hochseen bis zu hohen Bergen und beeindruckenden, zwischen Gipfeln gelegenen Klöstern. Entdecken Sie die tibetisch-buddhistische Kultur und das Kulturerbe, probieren Sie die köstliche lokale Küche und beenden Sie Ihre Tour in Delhi, der pulsierenden Hauptstadt Indiens.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarThe Leela Ambience Gurgaon
2 - 5LehStimmungsvolle Kleinstadt, Tibetischer Palast, Schneebedeckte Berggipfel, Eindrucksvolles KunsthandwerkSpic N Span Hotel
5 - 7Nubra-TalSpektakuläre Himalaja Bergwelt, Buddhistische Klöster, Abenteuer Kamelreiten, Wundervolle WanderungenMystique Meadows Earth Homes
7 - 8Pangong LakePangong Resort -Tented Camp
8 - 10LehStimmungsvolle Kleinstadt, Tibetischer Palast, Schneebedeckte Berggipfel, Eindrucksvolles KunsthandwerkSpic N Span Hotel
10 - 12DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarThe Claridges

Reisethema

  • Kultur
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Transfer zum Hotel

Delhi

1 Tag

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 5

Transfer zum Flughafen

Flug von Delhi nach Leh

Transfer zu Ihrem Hotel

Leh

3 Tage

Leh liegt 3.500 m hoch im fruchtbaren Indus-Tal und ist die Provinzhauptstadt von Ladakh.

Aktivitäten

Klöster Und Kultur In Leh
Die Ruinen des Shey Palastes und des dazugehörigen Klosters erheben sich mächtig vor dem atemberaubenden Panorama der umliegenden Bergwelt. Erkunden Sie den eindrucksvollen Komplex aus dem 17. Jahrhundert bevor Sie zu den beiden Klöstern Thiksey und Hemis weiterziehen. Beide Bauten laden dazu ein, die lokale Kultur und den gelebten Buddhismus näher kennenzulernen, während Sie in der Shanti Stupa ein Relikt des Gautama Buddhas besichtigen können. Nach so viel Kultur ist es Zeit, den lokalen Markt zu besuchen. Schlendern Sie durch die schmalen Gassen, in denen alles für den täglichen Bedarf dargeboten wird. (Details: Ganztagestour. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

Stock Palast: Wunderbau Zwischen Gipeln
Der Stock Palast, auch Stock Gompa genannt, liegt etwa eine Stunde ausserhalb von Leh. Teils Palast, teils Kloster, erhalten Sie hier spannende Einblicke in die religiöse wie auch die weltliche Kultur. Die Anlage geht auf das 14. Jahrhundert zurück und ist berühmt für ein nach dem Palast benanntes Manuskript des Kanjur (heilige Schrift des Buddhismus) aus der Drugpa-Kagyü-Schule. In einem kleinen Museum erfahren Sie mehr zu der Geschichte des Palastes und können einige königliche Exponate bewundern. Freuen Sie sich auf den einmaligen Ausblick, den Sie von dem Café aus genießen, und vergessen Sie nicht, dort eine Tasse Buttertee zu probieren. Jedes Jahr findet im Stock Palast ein rituelles Masken und Tanz Fest statt. (Details: Ganztagestour. Privater Ausflug. Anreisezeit: 1 Stunde Fahrt. Fitness Level: Einfach.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBoutique
VerpflegungBreakfast
StilBoutique
Tag 5 - 7

Fahrt von Leh ins Nubra-Tal (145 km, 4 Std)

Nubra-Tal

2 Tage

Das Nubra-Tal liegt im nördlichen Teil von Jammu und Kaschmir und ist bekannt für seine Obstgärten, tolle Ausblicke, zweihöckrige Kamele und Klöster.

Aktivitäten

Höhepunkte Von Nubra Valley
Überqueren Sie auf der Fahrt ins Nubra Valley den Khardung La, mit 5600 Metern der höchste befahrbare Pass der Welt. Besichtigen Sie das Diskit Kloster, Hundar, die frühere Hauptstadt des Nubra- Königreiches. Unterwegs treffen Sie auf Trampeltiere (auch zweihöckrige baktrische Kamele genannt) und genießen den Anblick (und vielleicht auch ein Bad darin!) der heißen Quellen von Panamik, deren Wasser dank des hohen Schwefelgehalts für seine Heilkräfte bekannt ist.

Besuch Des Berühmten Diksit Klosters Im Nubra Tal
Entdecken Sie das atemberaubend schöne Nubra Tal und das Dorf Diksit mit seinem berühmten buddhistischen Kloster und weiß verputzten Häusern. Diksit ist der Knotenpunkt dieser einsamen Region und liegt in malerischer Lage zwischen Berggipfeln und Felsen. Die große Buddha Statue des beeindruckenden Diksit Klosters ist schon von weitem sichtbar. Erbaut zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert im klassichen tibetischen Stil, beherbergt es neben zahlreichen kulturellen Schätzen auch eine mysteriöse sechsarmige Statue, deren spannende Geschichte Sie verzaubern wird.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBoutique
VerpflegungFull Board
StilBoutique
Tag 7 - 8

Fahrt von Nubra Valley nach Pangong Lake (240 km, 7 std)

Pangong Lake

1 Tag

Azurblaue Welt des Sees! Der Pagong Tsho ist ein Salzwasser See an der Grenze zwischen Indien und China in spektakulärer Höhenlage von Sage und Schreibe 4250 Metern.

Aktivitäten

Besuch Des Pangon See
Azurblauer See in spektakulärer Höhenlage! Der Pagong Tsho See ist ein Salzwasser See an der Grenze zu China, der in spektakulärer Höhenlage von 4250 Metern liegt. Die steinigen Ufer und die umliegende Bergwelt verleihen dem See eine magische Atmosphäre, die auch schon bei der Namensgebung eine Rolle gespielt haben muss. Das tibetischen Wort ‘Bangong Cuò’ beschreibt nicht nur die lange und schmale Form des Sees, sondern übersetzt sich auch zu zauberhaft. Eine schmale Landzunge erstreckt sich in den See – ein beliebter Punkt für Besucher. Beobachten Sie die zahlreichen Vögel, die um den See nisten, wie die Brahmani Ente oder die neugierigen Ladakhi Murmeltiere. Die Gegend ist ein Paradies für ausgedehnte Wanderungen, Trekking- oder Bergsteiger Touren.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Tent
VerpflegungFrühstück
StilLodge
Tag 8 - 10

Fahrt von Pangong Lake nach Leh (170 km, 7 Std)

Leh

2 Tage

Leh liegt 3.500 m hoch im fruchtbaren Indus-Tal und ist die Provinzhauptstadt von Ladakh.

Aktivitäten

Ausflug Zum Majestätischen Spituk Kloster Und Umliegenden Märkten
Das buddhistische Spituk Kloster aus dem 14. Jahrhundert liegt auf einem kleinen Berg etwa 3o Minuten von Leh entfernt und ist eines der drei ältesten Klöster der Region. Bestaunen Sie die kunstvollen Wandgemälde und gut erhaltenen traditionellen Thangka Malereien (Rollbilder des tantrischen Buddhismus). Besichtigen Sie die Versammlungsräume und Säulenhallen des Klosters und schlendern Sie durch die gepflegte Klosteranlage, die eine beeindruckende Aussicht auf das Dorf Spituk sowie das Indus-Tal bietet. Im Anschluss können Sie weiter bergauf eine Gebetskammer besichtigen, die eine große Statue der Göttin Kali beherbergt, deren Gesicht nur einmal jährlich enthüllt wird. Spazieren Sie anschließend über die umliegenden Märkte, die allerlei Handwerkskunst und Souvernirs anbieten oder probieren Sie ladakhische Spezialitäten in einem der kleinen Teehäuser.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBoutique
VerpflegungBreakfast
StilBoutique
Tag 10 - 12

Transfer zum Flughafen

Flug von Leh nach Delhi

Transfer vom Flughafen zum Hotel

Delhi

2 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten

Delhis Höhepunkte
Erleben Sie das faszinierende Delhi mit all seinen Facetten während der heutigen Ganztagestour. Sie starten im orientalisch anmutenden Old Delhi mit dem geschichtsträchtigen Roten Fort. Weiter geht es durch die lebendigen Basargassen zum Chandni Chowk, dem größten Markt Indiens. Die größte Moschee des Landes, die Jama Masjid, wird Sie begeistern – treten Sie näher und bestaunen Sie die filigranen Malereien, Glasmosaike und die Steinmetzkunst. Erleben Sie anschließend die Vielfalt der Kulturen in ,Dilli Haat‘. Sie besuchen den Laxminarayan Tempel, der zu Ehren der hinduistischen Göttin des Wohlstandes errichtet wurde. Ein weiteres Highlight stellt das Grabmal des Humayun dar: am Ende eines scheinbar unspektakulären Pfades befindet sich ein wahres Schmuckstück indo-arabischer Architektur. Das Grabmal erinnert mit seiner perfekten Balance aus persischer Baukunst und indischer Tradition augenscheinlich an das sagenumwobene Taj Mahal. Im Anschluss macht eine spannende Fahrt mit einer landestypischen Rikscha Ihren aufregenden Tag perfekt. (Details: Montags ist das Rote Fort geschlossen. Ganztagestour. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

Hotel Optionen
The Claridges – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational

Nach einer eindrucksvollen Reise bringt Sie Ihr Fahrer zum internationalen Flughafen für Ihren Rückflug nach Hause.

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 2.325 € 2.085 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

    • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer.
    • Alle Mahlzeiten wie angegeben
    • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse :
    • Delhi – Leh
    • Leh – Delhi
    • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
      • Round Trip in Leh-Special Offer: Klöster und Kultur in Leh
      • Round Trip in Leh-Special Offer: Stock Palast: Wunderbau zwischen Gipeln
      • Nubra Valley: Höhepunkte von Nubra Valley
      • Pushkar: Besuch des berühmten Diksit Klosters im Nubra Tal
      • Pangong Lake: Besuch des Pangon See
      • Mumbai: Ausflug zum majestätischen Spituk Kloster und umliegenden Märkten
      • Delhi: Delhis Höhepunkte
    • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
    • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der gesamten Reise (jedoch nicht während Entspannungsaufenthalten wie z.B. am Strand oder auf einem Hausboot)
    • Englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
    • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
    • Reiseführer und Länderinformationen
    • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
    • Insolvenzversicherung

ANGEBOT: Erhalten Sie den Angebotspreis von € 2085 statt € 2325 bei Buchung bis zum 31. Januar 2019. Sie sparen 10% im Vergleich zum regulären Preis für die Hauptsaison.

Reise anfragen
Nordindien: Das buddhistische Erbe Lehs und seine Naturwunder

12 Tage € 2.325 € 2.085 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de