Entdecken Sie auf dieser luxuriösen Privattour die Juwelen Nordindiens und den majestätischen Himalaya. Schlendern Sie durch die surrealen Landschaften von Leh, Ladakh und Nubra Valley, welche von unglaublichen Bergen, bezaubernden Klöstern und Dörfern umgeben sind. Von glitzernden, hoch gelegenen Seen bis zu den Shangri-la-Erlebnissen in den malerischen Tälern bietet dieser Indienurlaub die perfekte Mischung aus historischen Stätten, einzigartigen Naturwundern und Abenteuer!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarThe Leela Ambience Gurgaon
2 - 5LehStimmungsvolle Kleinstadt, Tibetischer Palast, Schneebedeckte Berggipfel, Eindrucksvolles KunsthandwerkSpic N Span Hotel, The Grand Dragon Hotel
5 - 6LadakhSurreale Mondlandschaft, Wundervolle Trekkingtouren, Atemberaubende Jeeptouren, Gemütliche TeestubenHomestay in Rumbak
6 - 7LehStimmungsvolle Kleinstadt, Tibetischer Palast, Schneebedeckte Berggipfel, Eindrucksvolles KunsthandwerkSaboo Resorts
7 - 9Nubra-TalSpektakuläre Himalaja Bergwelt, Buddhistische Klöster, Abenteuer Kamelreiten, Wundervolle WanderungenMystique Meadows Earth Homes
9 - 11AlchiBerühmtes Alchi Kloster, Malerisches Bergdorf, Atemberaubendes Himalaja-Panorama, Tibetische Kultur und TraditionenThe Apricot Hotel, Hanoi
11 - 12LehStimmungsvolle Kleinstadt, Tibetischer Palast, Schneebedeckte Berggipfel, Eindrucksvolles KunsthandwerkNimmu House
12 - 13Pangong LakePangong Resort -Tented Camp
13 - 14LehStimmungsvolle Kleinstadt, Tibetischer Palast, Schneebedeckte Berggipfel, Eindrucksvolles KunsthandwerkSaboo Resorts
14 - 14DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub Minar

Reisethema

  • Kultur
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Transfer zum Hotel

Delhi

1 Tag

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 5

Transfer vom Hotel zum Flughafen Delhi

Flug von Delhi nach Leh

Leh

3 Tage

Leh liegt 3.500 m hoch im fruchtbaren Indus-Tal und ist die Provinzhauptstadt von Ladakh.

Aktivitäten

Klöster Und Kultur In Leh
Die Ruinen des Shey Palastes und des dazugehörigen Klosters erheben sich mächtig vor dem atemberaubenden Panorama der umliegenden Bergwelt. Erkunden Sie den eindrucksvollen Komplex aus dem 17. Jahrhundert bevor Sie zu den beiden Klöstern Thiksey und Hemis weiterziehen. Beide Bauten laden dazu ein, die lokale Kultur und den gelebten Buddhismus näher kennenzulernen, während Sie in der Shanti Stupa ein Relikt des Gautama Buddhas besichtigen können. Nach so viel Kultur ist es Zeit, den lokalen Markt zu besuchen. Schlendern Sie durch die schmalen Gassen, in denen alles für den täglichen Bedarf dargeboten wird. (Details: Ganztagestour. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

Stock Palast: Wunderbau Zwischen Gipeln
Der Stock Palast, auch Stock Gompa genannt, liegt etwa eine Stunde ausserhalb von Leh. Teils Palast, teils Kloster, erhalten Sie hier spannende Einblicke in die religiöse wie auch die weltliche Kultur. Die Anlage geht auf das 14. Jahrhundert zurück und ist berühmt für ein nach dem Palast benanntes Manuskript des Kanjur (heilige Schrift des Buddhismus) aus der Drugpa-Kagyü-Schule. In einem kleinen Museum erfahren Sie mehr zu der Geschichte des Palastes und können einige königliche Exponate bewundern. Freuen Sie sich auf den einmaligen Ausblick, den Sie von dem Café aus genießen, und vergessen Sie nicht, dort eine Tasse Buttertee zu probieren. Jedes Jahr findet im Stock Palast ein rituelles Masken und Tanz Fest statt. (Details: Ganztagestour. Privater Ausflug. Anreisezeit: 1 Stunde Fahrt. Fitness Level: Einfach.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBoutique
VerpflegungBreakfast
StilBoutique
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungVollpension
StilInternational
Tag 5 - 6

Transfer vom Hotel zum Startpunkt der Trekkingtour

Ladakh

1 Tag

Die steilen Schluchten, kahlen Landschaften, schneeüberzogene Gipfel, grünen Wiesen und die unbeschreibliche Weite von Ladakh bieten leidenschaftlichen Wanderern spannende Möglichkeiten.

Aktivitäten

Trekking Entlang Der Himalaja-Dörfer Von Ladakh
Erleben Sie spektakuläre Himalaja-Landschaften auf diesem Trekking über Bergpässe, hochgelegene Dörfer und enge Täler. Von Leh aus fahren Sie hinauf zum kleinen Dorf Zingchen, dem Ausgangspunkt Ihrer drei- bis vierstündigen Wanderung hinauf zum größeren ladakhischen Dorf Rumbak (3.700 Meter). Hier kommt es immer wieder zu Sichtungen des so scheuen und abseits lebenden Schneeleoparden. Nach einer langen und abenteuerlichen Wanderung gibt es nichts Schöneres, als sich in die weichen Federn Ihrer Privatunterkunft fallen zu lassen. Am nächsten Morgen, nach einem herzhaften Frühstück mit tibetischem Buttertee, geht es zum Pass Stok La (4.900 m) für ein fünf- bis sechsstündiges Trekking. Von der Passhöhe aus genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick auf die Stok-Bergkette mit dem Stok Kangri (6.123 m) und auf das vor Ihnen liegende Dorf Stok – Ihrem Treffpunkt für die Fahrt nach Leh. (1 Nacht/2 Tage; Privataktivität & -transfers; Alle Mahlzeiten inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Gering; Bitte bringen Sie bequeme Trekkingstiefel und Kleidung mit; Vergessen Sie nicht Ihre Kamera oder Ihr Fernglas; Hinweis: Sie können auch von Rumbak aus zum Dorf Zingchen zurückkehren und zurück nach Leh fahren).

Hotel Optionen
ZimmerkategorieHomestay
VerpflegungBreakfast, Lunch, Dinner
StilHomestay
Tag 6 - 7

Transfer vom Ende der Trekkingtour zum Hotel

Leh

1 Tag

Leh liegt 3.500 m hoch im fruchtbaren Indus-Tal und ist die Provinzhauptstadt von Ladakh.

Hotel Optionen
Saboo Resorts – Opt 1
ZimmerkategorieCottage Suite
VerpflegungFrühstück
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 7 - 9

Fahrt von Leh nach Nubra Valley (145 km, 4 Std)

Nubra-Tal

2 Tage

Das Nubra-Tal liegt im nördlichen Teil von Jammu und Kaschmir und ist bekannt für seine Obstgärten, tolle Ausblicke, zweihöckrige Kamele und Klöster.

Aktivitäten

Höhepunkte Von Nubra Valley
Überqueren Sie auf der Fahrt ins Nubra Valley den Khardung La, mit 5600 Metern der höchste befahrbare Pass der Welt. Besichtigen Sie das Diskit Kloster, Hundar, die frühere Hauptstadt des Nubra- Königreiches. Unterwegs treffen Sie auf Trampeltiere (auch zweihöckrige baktrische Kamele genannt) und genießen den Anblick (und vielleicht auch ein Bad darin!) der heißen Quellen von Panamik, deren Wasser dank des hohen Schwefelgehalts für seine Heilkräfte bekannt ist.

Besuch Des Berühmten Diksit Klosters Im Nubra Tal
Entdecken Sie das atemberaubend schöne Nubra Tal und das Dorf Diksit mit seinem berühmten buddhistischen Kloster und weiß verputzten Häusern. Diksit ist der Knotenpunkt dieser einsamen Region und liegt in malerischer Lage zwischen Berggipfeln und Felsen. Die große Buddha Statue des beeindruckenden Diksit Klosters ist schon von weitem sichtbar. Erbaut zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert im klassichen tibetischen Stil, beherbergt es neben zahlreichen kulturellen Schätzen auch eine mysteriöse sechsarmige Statue, deren spannende Geschichte Sie verzaubern wird.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBoutique
VerpflegungFull Board
StilBoutique
Tag 9 - 11

Fahrt von Leh nach Alchi (65 km, 2 Std)

Alchi

2 Tage

rleben Sie das bezaubernde Dorf Alchi auf Ihrer Himalaja Rundreise. Es befindet sich auf der westlichen Seite des Indus River, ca. 70 km unterhalb der Hauptstadt Leh.

Aktivitäten

Besuch Des Alchi Gompa
Spirituelle Momente! Das verschlafene Örtchen Alchi liegt, etwa 70km von Leh entfernt, malerisch eingebettet an den Ufern des Indus Flusses. Hier finden Sie eines der ältesten buddhistischen Klöster Ladakhs – das Alchi Gompa. Der wundervoll erhaltener Bau aus dem 12. Jahrhundert gehört zweifelsfrei zu den schönsten Klöstern der Region. Bewundern Sie die indo-himalaischen Malereien, von denen einige mehrere hundert Jahre alt sind und die die Wände des Klosters schmücken. Das Kloster beherbergt zahlreiche Besucher, die die Lehren Buddhas studieren.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSketch King
VerpflegungBreakfast
StilInternational
Tag 11 - 12

Fahrt von Alchi nach Leh (65 km, 2 Std)

Leh

1 Tag

Leh liegt 3.500 m hoch im fruchtbaren Indus-Tal und ist die Provinzhauptstadt von Ladakh.

Aktivitäten

Ausflug Zum Majestätischen Spituk Kloster Und Umliegenden Märkten
Das buddhistische Spituk Kloster aus dem 14. Jahrhundert liegt auf einem kleinen Berg etwa 3o Minuten von Leh entfernt und ist eines der drei ältesten Klöster der Region. Bestaunen Sie die kunstvollen Wandgemälde und gut erhaltenen traditionellen Thangka Malereien (Rollbilder des tantrischen Buddhismus). Besichtigen Sie die Versammlungsräume und Säulenhallen des Klosters und schlendern Sie durch die gepflegte Klosteranlage, die eine beeindruckende Aussicht auf das Dorf Spituk sowie das Indus-Tal bietet. Im Anschluss können Sie weiter bergauf eine Gebetskammer besichtigen, die eine große Statue der Göttin Kali beherbergt, deren Gesicht nur einmal jährlich enthüllt wird. Spazieren Sie anschließend über die umliegenden Märkte, die allerlei Handwerkskunst und Souvernirs anbieten oder probieren Sie ladakhische Spezialitäten in einem der kleinen Teehäuser.

Hotel Optionen
Nimmu House – Opt 1
ZimmerkategorieHeritage Room
VerpflegungFull Board
StilHeritage
Tag 12 - 13

Fahrt zum Pangongsee

Pangong Lake

1 Tag

Azurblaue Welt des Sees! Der Pagong Tsho ist ein Salzwasser See an der Grenze zwischen Indien und China in spektakulärer Höhenlage von Sage und Schreibe 4250 Metern.

Aktivitäten

Besuch Des Pangon See
Azurblauer See in spektakulärer Höhenlage! Der Pagong Tsho See ist ein Salzwasser See an der Grenze zu China, der in spektakulärer Höhenlage von 4250 Metern liegt. Die steinigen Ufer und die umliegende Bergwelt verleihen dem See eine magische Atmosphäre, die auch schon bei der Namensgebung eine Rolle gespielt haben muss. Das tibetischen Wort ‘Bangong Cuò’ beschreibt nicht nur die lange und schmale Form des Sees, sondern übersetzt sich auch zu zauberhaft. Eine schmale Landzunge erstreckt sich in den See – ein beliebter Punkt für Besucher. Beobachten Sie die zahlreichen Vögel, die um den See nisten, wie die Brahmani Ente oder die neugierigen Ladakhi Murmeltiere. Die Gegend ist ein Paradies für ausgedehnte Wanderungen, Trekking- oder Bergsteiger Touren.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Tent
VerpflegungFrühstück
StilLodge
Tag 13 - 14

Fahrt nach Leh

Leh

1 Tag

Leh liegt 3.500 m hoch im fruchtbaren Indus-Tal und ist die Provinzhauptstadt von Ladakh.

Hotel Optionen
Saboo Resorts – Opt 1
ZimmerkategorieCottage Suite
VerpflegungFrühstück
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 14 - 14

Transfer zum Flughafen

Flug von Leh nach Delhi

Delhi

0 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Nach einer eindrucksvollen Reise bringt Sie Ihr Fahrer zum internationalen Flughafen für Ihren Rückflug nach Hause.

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.005 /Person
  • Option 2 Ab € 3.320 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

    • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer
    • Alle Mahlzeiten wie angegeben
    • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben:
      • Delhi – Leh
      • Leh – Delhi
    • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
      • Leh: Klöster und Kultur in Leh
      • Leh: Stock Palast: Wunderbau zwischen Gipeln
      • Ladakh: Trekking entlang der Himalaja-Dörfer von Ladakh
      • Nubra-Tal: Höhepunkte von Nubra Valley
      • Nubra-Tal: Besuch des berühmten Diksit Klosters im Nubra Tal
      • Alchi: Besuch des Alchi Gompa
      • Leh: Ausflug zum majestätischen Spituk Kloster und umliegenden Märkten
      • Pangong Lake: Besuch des Pangon See
    • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
    • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der gesamten Reise (jedoch nicht während Entspannungsaufenthalten wie z.B. am Strand oder auf einem Hausboot)
    • Englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
    • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
    • Reiseführer und Länderinformationen
    • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
    • Insolvenzversicherung
Reise anfragen
Luxuriöses Nordindien und der Himalaya

14 Tage € 3.005 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de