Die vom Dschungel überwucherten Ruinen des Tempelkomplexes Ankor Wat stehen im wundervollen Kontrast zu den goldenen Pagoden in Myanmar. Neben all den Wunderbauwerken lässt diese Südostasien Reise auch genügend Platz für die kleinen, besonderen Erfahrungen – es stehen authentische Begegnungen und Kulturerlebnisse auf dem Speiseplan. Ach ja, Speisen! Ihre wundervollen Unterkünfte – die exklusiven Belmond Hotels – sind für ihre erstklassigen Restaurants berühmt und ein Tisch ist für Sie bereits reserviert.

Sie möchten sich inspirieren lassen? Inspiration für Ihre ganz persönliche Traumreise finden Sie auf unserer Reisethemen Seite. Oder Sie kontaktieren uns direkt, um mit einem unserer Spezialisten zu sprechen – nach einer ausführlichen Beratung erstellen wir ein ganz persönliches Angebot für Sie, kostenfrei und unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4Siem ReapBeeindruckendes Ankor Wat, UNESCO-Weltkulturerbe, Erholsamer Tone Sap See, Interessante Khmer ArchitekturBelmond La Residence D' Angkor
4 - 7Luang PrabangReligiöse Hauptstadt von Laos, Architektonische Fusion, Buddhistische Tempel und Mönche, Französischer KolonialcharmeBelmond La Residence Phou Vao
7 - 10YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Schwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteBelmond Governor's Residence

Reisethema

  • Kulinarik
  • Kultur
  • Natur
  • Strände

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 3.560 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Siem Reap – Luang Prabang, Luang Prabang – Bangkok – Yangon
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Siem Reap: Die Höhepunkte der Stadt
    • Siem Reap: Haute Couture Tour, Siem Reap
    • Luang Prabang: Highlights von Luang Prabang & morgendliche Almosen
    • Luang Prabang: Kuang Si Wasserfälle
    • Luang Prabang: Speisen im Belmond La Residence Phou Vao, Laos: Dinner – Phou Savanh
    • Yangon: Stadtbesichtigung in Yangon
    • Yangon: Kochkurs
    • Yangon: Speisen im Belmond Governor’s Residence, Yagoon: Dinner – Mandalay Restaurant
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit Fahrer während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Deutsch- bzw. englischsprachige lokale Reiseführer für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Siem Reap zum Hotel

Siem Reap

3 Tage

Mitten im Dschungel erhebt sich ein Wunderbau! Wer von Siem Reap spricht, meint meist das weltberühmte UNESCO Kulturerbe, die Ruinenstadt von Angkor.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt
Besichtigen Sie Angkor mit seinen atemberaubenden Tempeln und Ruinen. Angkor Wat ist der Mittelpunkt der Anlage und UNESCO Weltkulturerbe. Auch sehr eindrucksvoll ist die Stadt Angkor Thom mit seinem Herzstück, der Bayon Tempel. Besuchen Sie den Ta Prohm Tempel, finden Sie den Weg durch das Dschungel-Labyrinth und entdecken Sie die vor Hunderten von Jahren verschlungenen Ruinen.

Haute Couture Tour, Siem Reap
Die Mode-Szene in Kambodscha muss sich nicht verstecken – im Gegenteil, hier passiert gerade allerlei Spannendes. Während unserer halbtägigen Haute-Couture-Tour lernen Sie, wie innovative Designer die Einflüsse der Pariser Mode geschickt mit den traditionellen Khmer Kleidern verbinden. Zunächst besuchen wir den kambodschanischen Künstler Lim Muy Theam in seinem Atelier und Zuhause. Weiter geht‘s, wir treffen den preisgekrönten Designer Eric Raisner, der uns seine handgefertigte Kollektion zeigt. Zurück zu den Wurzeln, „Artisans Angkor“ ist eine Organisation in der traditionelle Khmer Handarbeiten hergestellt werden. Tausende Menschen, die sonst keine Chancen haben, lernen hier, die Kunst Kambodschas am Leben zu halten. Unser letzter Stop ist Samatoa, eine Fair Trade Firma, in der luxuriöse Seidenstoffe gefärbt und die Lotuswurzel verwoben wird

Hotel Optionen

Belmond La Residence D' Angkor – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room - Garden Side
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 4 - 7

Transfer vom Hotel zum Flughafen Siem Reap

Flug von Siem Reap nach Luang Prabang

Transfer vom Flughafen Luang Prabang zum Hotel

Luang Prabang

3 Tage

Luang Prabang, ‚das Juwel Indochinas‘, wurde 1995 als Weltkulturerbe von der UNESCO ernannt. Die Stadt bietet Ihnen eine Mischung aus hübschen Gästehäusern, Märkten, Antiquitätengeschäften, alten buddhistischen Tempeln und französisch-kolonialen Gebäuden.

Aktivitäten

Highlights von Luang Prabang & morgendliche Almosen
Vereinbaren Sie den Beginn des Tages mit Ihrem Guide noch vor Sonnenaufgang (gegen 5:30 Uhr), um das tägliche Ritual des Tak Bat von Hunderten von Mönchen in safranfarbenen Roben zu beobachten. Anschließend besuchen Sie den örtlichen Frischmarkt, wo Sie mit den Einheimischen einkaufen gehen können. Nach dem Frühstück besuchen Sie das malerische Museum des Königspalastes, welches jetzt ein Nationalmuseum ist, das wertvolle Ausstellungsstücke und ehemalige Besitztümer der vergangenen königlichen Familie von Laos enthält. Eine Übersicht der örtlichen Geschichte erwartet Sie auf einer Audiotour durch das Museum, welche von einer Führung durch den Tempel gefolgt wird. Dort erkunden Sie das prachtvolle Wat Xiengthong mit seinem unverkennbaren Dach, das sich bis zum Erdboden erstreckt und typisch für Luang Prabang ist. Besichtigen Sie Wat Visoun, welches auch Stupa der Wassermelone aufgrund seiner Form genannt wird. Als nächstes besuchen Sie das Zentrum für Kunst und Ethnologie, welches Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der Kulturen von Laos bietet. Am Nachmittag besichtigen Sie die Textildörfer Ban Xangkhong und Ban Xienglek. Anschließend kehren Sie zurück und besichtigen Wat Siphouthabath, eine alte Schule für Mönche. Hier bekommen Sie die Gelegenheit, mit einem jungen Mönch zu sprechen und zu erfahren, wie er seinen Alltag lebt. Die letzte Station des Tages ist Mount Phousi, wo Sie die 328 Stufen des Hügels von Phousi erklimmen können, um den wunderschönen Sonnenuntergang über Luang Prabang und dem Mekong bestaunen zu können.

Kuang Si Wasserfälle
Nach dem Frühstück besuchen wir den örtlichen Phosi-Markt, wo wir den Einheimischen dabei zuschauen können, wie Sie untereinander mit Waren handeln. Alle Bewohner kaufen hier ein und Ihr Guide wird Ihnen den Markt zeigen und Ihnen die angebotenen Produkte erklären. Ein weiterer Zwischenstopp führt Sie nach Ock Pop Tock, einem Zentrum für Seidenweberei, wo Sie den spannenden Prozess der Seidengewinnung kennenlernen werden. Anschließend fahren Sie aus der Stadt heraus um die Dörfer von Khmu, Hmong und Lao Loum zu besichtigen. Hier wohnen die bedeutendsten ethnischen Gruppen von Laos. Anschließend führt uns unser Weg zu einer der schönsten Gegenden von Luang Prabang: die Kuang Si Wasserfälle. Hier dürfen Sie sich bei einem erfrischenden Bad abkühlen oder den nahegelegenen Wald erkunden. Nicht weit entfernt können Sie ein Rettungszentrum für Bären besuchen, welches sich darum kümmert, den seltenen Asiatischen Schwarzbären wieder in diese Gegend einzugliedern. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück in Luang Prabang.

Speisen im Belmond La Residence Phou Vao, Laos: Dinner – Phou Savanh
Phou Savanh ist als eines der besten Restaurants in Luang Prabang bekannt. Erleben Sie eine neue Vielfalt von Aromen und Geschmäckern. Die einfallsreiche französische Küche wird in ihrem Genuss durch einen Hauch von traditionell laotischer Küche gesteigert. Sie können im komfortablen Innenbereich sitzen, oder sich vom Blick auf den Mount Phousi im Außenbereich bezaubern lassen. Am Abend versprechen die Laternen und Lichter im paradiesischen Garten einen Hauch von Romantik.

Hotel Optionen

Belmond La Residence Phou Vao – Opt 1
ZimmerkategorieJunior Suite- Garden View
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 7 - 10

Transfer vom Hotel zum Flughafen Luang Prabang

Flug von Luang Prabang nach Yangon über Bangkok

Transfer vom Hotel zum Flughafen Yangon

Yangon

3 Tage

Die ehemalige Hauptstadt des Landes wird Sie mit ihrem authentischen Charme in ihren Bann ziehen –  entdecken Sie den florierenden Seehafen und schlendern Sie durch belebte Straßen vorbei an zauberhaften Kolonialbauten, Märkten und Pagoden.

Aktivitäten

Stadtbesichtigung in Yangon
Beginnen Sie den Tag im alten Kolonialviertel Yangons mit einem Besuch der Sule Pagode und des Bogyoke Marktes, wo Sie Ihre Künste im Preisaushandeln trainieren können. Bestaunen Sie anschließend den königlichen Löwenthron und andere Schätze der königlichen Familien im Nationalmuseum. Erleben Sie dann die prachtvolle Shwedagon Pagode mit einer zauberhaften spirituellen Atmosphäre zum Sonnenuntergang.

Kochkurs
Ab den frühen Morgenstunden erwartet Sie ein besonderer Kochkurs. Erfahren Sie alles über die traditionelle burmesische Küche. Sie beginnen mit dem Besuch des lokalen Marktes und erleben eine Fülle an frischen Spezialitäten und duftenden Gewürzen. Der Kurs findet anschließend in privatem Ambiente statt. Hier wird Ihnen gezeigt wie Sie einige der beliebtesten traditionellen Gerichte zubereiten können und Sie lernen die verschiedensten exotischen Gewürze und Aromen kennen. Anschließend dürfen Sie die schmackhaften selbstzubereiteten Speisen gemeinsam genießen. Durch die Teilnahme an diesen Kochkursen tragen die Gäste ihren Teil bei, die Gemeinschaft der einheimischen Bevölkerung zu fördern, denn das Kurs-Team besteht aus jungen engagierten und motivierten Auszubildenden aus der Region.

Speisen im Belmond Governor’s Residence, Yagoon: Dinner – Mandalay Restaurant
Genießen Sie die exotische, lokale Küche Myanmars, mit ihren feinen Gewürzen oder wählen Sie ein Gericht aus dem vielfältigen Angebot an europäischen Speisen. Das Mandalay Restaurant liegt idyllisch, umgeben von einem tropischen Garten und Seerosenteich.

Hotel Optionen

Belmond Governor's Residence – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilHeritage

Internationale Abreise

Reise anfragen

Südostasien Reise: Zauberhafte Höhepunkte

10 Tage € 3.560 / Person

Reise anpassen / anfragen

Ihre gewählte Reise:
 

*Bitte angeben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.