Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Ihre Thailandreise fängt in der geschäftigen Hauptstadt Bangkok an, bevor Sie weiter in den charmanten Norden des Landes fahren. Dort erkunden Sie die Bergvölker und den atemberaubenden weißen Tempel in Chiang Rai. Wagen Sie das Abenteuer, die kulturelle Seite Thailands zu erforschen und entdecken Sie selbstständig die historischen Wunder.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3BangkokStadt der Engel, Fusion aus Moderne und Tradition, Pulsierendes Nachtleben, Quirlige MärkteMövenpick Hotel Sukhumvit 15, Riva Surya
3 - 5KanchanaburiBerühmte Brücke am Fluss Kwai, Spirituelle Tempelhöhlen, Tosende Erawan WasserfälleOriental River Kwai Resort, Float House River Kwai Resort
5 - 6AyutthayaArchäologisches Eldorado, Zauberhafte Ruinen, Imposantes Weltkulturerbe, Buddhistische KlösterKantary Hotel, Iudia Hotel
6 - 7SukhothaiBerühmte Ruinen von Sukhothai, Eindrückliches UNESCO-Weltkulturerbe, Alte Tempel und Ruinen, Naturerlebnis Sri Satchanalai NationalparkLegendha Sukothai, Sriwilai Sukhothai Resort & Spa
7 - 10Chiang MaiKulturelle Hauptstadt Thailands, Quirlige Nachtmärkte, Fusion aus Tradition und Moderne, Authentische BegegnungenBanthai Village, Puripunn-baby Grand Boutique Hotel
10 - 12Chiang RaiBerühmtes Goldenes Dreieck, Faszinierende Ethnien, Erhabene Tempelruinen, Majestätische ElefantenLe Patta Chiang Rai Resort & Hotel, Legend Chiang Rai
12 - 12BangkokStadt der Engel, Fusion aus Moderne und Tradition, Pulsierendes Nachtleben, Quirlige Märkte

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Transfer vom Flughafen Bangkok zum Hotel

Bangkok

2 Tage

Die Hauptstadt von Thailand, Bangkok ist das Tor zu Südostasien.

Aktivitäten

Stadtsafari Bangkok: Höhepunkte der Stadt und Mittagessen
Erleben Sie die reiche Kultur Thailands in der pulsierenden Weltmetropole Bangkok. Bekannt für ihre unvergleichlichen Shopping-Möglichkeiten in riesigen Einkaufszentren, verbirgt die Stadt trotz ihrer modernen Anmutung zahlreiche faszinierende kulturelle Schätze. Der öffentliche Nahverkehr umfasst den klimatisierten Skytrain, der eine szenische Aussicht über die Dächer der Stadt erlaubt. Unternehmen Sie eine gemächliche Bootsfahrt auf den friedlichen Wogen des Chao Phraya Flusses, vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten und hölzernen Stelzenhäusern. Sie steigen am belebten Blumenmarkt aus und bewundern dort die Vielfalt farbenfroher Blüten und die exotische Schönheit verschiedener Orchideenarten. Nach einer unterhaltsamen Fahrt in einem der bunten Tuk Tuks erreichen Sie den spektakulären Königpalast. Lauschen Sie den Gesängen betender Mönche und schlendern Sie umgeben von traditioneller Architektur durch den sorgsam gepflegten Außenbereich mit Gartenanlage. Im Tempel Wat Pho erwartet Sie nicht nur die riesige goldene Staue eines liegenden Buddhas sondern auch eine renommierte Massage-Schule. Zum Mittagessen werden Ihnen in einem lokalen Restaurant köstliche Spezialitäten der thailändischen Küche serviert. In einem Longtail-Boot gleiten Sie durch die schmalen Wasserstraßen vorbei an beschaulichen Wohngebieten. Beginnt die Sonne zu sinken, erkunden Sie Wat Arun, den pyramidenförmigen Tempel der Morgenröte, der durch seine eindrucksvolle Bauweise und einen Panoramablick über den Fluss verzaubert. Am späten Nachmittag kehren Sie mit dem Boot zu Ihrem Hotel zurück. (Ganztägig; Private Aktivität mit öffentlichen Transportmitteln; Mittagessen inbegriffen; Fitnesslevel: Leicht. Bitte beachten Sie, dass das Tragen von kurzen Hosen, Miniröcken, sowie engen Hosen, ärmellosen Oberteilen und Sandalen in den Tempeln und Palästen nicht gestattet ist. Um diese Aktivität entspannt zu genießen, sollten Sie am frühen Morgen starten.)

Enroute – Markt auf Gleisen & Damnoen Saduak Schwimmender Basar
Auf dem Weg nach Kanchanaburi, bewegen Sie sich vom modernen Zentrum Bangkoks in Richtung der geschäftigen Märkte am Stadtrand. Nur eine Stunde von den himmelhohen Wolkenkratzern entfernt, finden Sie sich in einer üppig grünen Landschaft mit den traditionellen Holzhäusern der Thailänder wieder. An der lokalen Zugstation erwartet Sie ein geschäftiger Markt, der sich direkt an den Eisenbahnschienen befindet. Bestaunen Sie, wie die Händler ihre Stände flink auf- und wieder abbauen, sobald ein Zug in den Bahnhof einfährt. Ihre Reise führt Sie weiter zu dem schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Sie tauchen inmitten der Besucher und Verkäufer das lebendige Treiben ein. Bewundern Sie das berühmte Schauspiel der thailändischen Frauen, die mit Bambushüten in schmalen Booten beladen mit farbenprächtigem Obst und Gemüse durch den Kanal paddeln. Hautnah und authentisch erleben Sie das Marktgeschehen in Ihrem eigenen Boot, während Sie durch die verworrenen Wasserstraßen treiben. Interessieren Sie sich für die frischen Lebensmittel und vielfältigen Waren, stellen Sie einmal Ihre Verhandlungskünste auf die Probe! Dieser Ausflug ist morgens, bevor die Mittagshitze beginnt und der Mark am Nachmittag schließt, besonders angenehm. (Halbtägig; Private Aktivität mit Transfer; Beginn: Morgens um 7 Uhr; Fitnesslevel: Leicht; Ein privates Fahrzeug und eine Fahrt im Boot am Damnoen Saduak Markt sind miteinbegriffen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Riva Surya – Opt 2
ZimmerkategorieRiva-Urban Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 3 - 5

Fahrt von Bangkok nach Kanchanaburi (200 km, 4 Std.)

Kanchanaburi

2 Tage

Die Stadt Kanchanaburi befindet sich 130 Kilometer westlich von Bangkok und grenzt an den Nordwesten Myanmars (Burma).

Aktivitäten

Die Highlights von Kanchanaburi
Wo der Kriegsfriedhof sowie die berühmte Brücke über den Kwai und das JEATH Kriegsmuseum besichtigt werden können. In dem Museum sind vorrangig Überreste der Eisenbahnstrecke ausgestellt, die Kriegsgefangene während des zweiten Weltkriegs konstruierten. Auf dieser Strecke verkehren immer noch Züge, die einen atemberaubenden Blick auf einen Dschungel und viele historische Plätze freigeben. Am späten Nachmittag wird in Nam Tok die Unterkunft erreicht.

Besuchen Sie den Erawan-Nationalpark
Fahren Sie zum Erawan-Nationalpark mit seinem atemberaubenden, siebenteiligen Wasserfall, der 1.500 Meter in die Tiefe fällt. In dem 550 qkm großen Park erwartet Sie dieser beeindruckende Wasserfall, der in den Fluss Mae Nam Khwae Yai mündet. Man sagt, dass der höchstgelegene Wasserfall aussieht, als ähnelte er Erawan, dem dreiköpfigen weißen Elefanten aus der Hindu-Mythologie. Wenn es das Wetter zulässt, können Sie ein entspannendes Bad in einem der sieben Becken nehmen, die von diesem wunderschönen Wasserfall erschaffen werden. Alternativ können Sie sich aber auch für einen Spaziergang den Berg hinauf zur siebten Stufe entscheiden, um diesen wunderschönene Ort zu bestaunen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieGarden Cottage
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieFloating Villa
VerpflegungFrühstück
StilLodge
Tag 5 - 6

Fahrt von Kanchanaburi nach Ayutthaya (130 km, 2.5 Std.)

Ayutthaya

1 Tag

Die 1350 gegründete historische Stadt Ayutthaya (auch ‘Ayudhya’ geschrieben) oder Phra Nakhon Si Ayutthaya ist die Hauptstadt der gleichnamigen thailändischen Provinz.

Aktivitäten

Ausflug zu den Ruinen von Ayutthaya
Besuchen Sie zuerst den Bang-Pa Sommerpalast, eine prächtige architektonische Mischung aus Ost und West mit einem wunderschönen Garten. Ayutthaya war einst die Hauptstadt des thailändischen Königreiches für 417 Jahre. Heute sind die Ruinen UNESCO-Weltkulturerbe. Schlendern Sie durch die Ruinen von Wat Prasrisanphet, auch ehemaliger königlicher Tempel und Wat Mahathat, wo die Wurzeln eines Baumes den Kopf Buddhas umschließen.

Die Höhepunkte von Uthai Thani
Am Morgen geht es von Ayutthaya aus rund zwei Stunden in Richtung Norden, bis Sie Uthai Thani erreichen. Besuchen Sie Wat Chantaram, eine besonders aufwendig verzierte Tempelanlage. Passieren Sie die schönen Spiegelmosaike im Freien und bestaunen Sie die funkelnden Innenräume, die mit Kristallsäulen, verspiegelten Wänden, Kronleuchtern und einer goldenen Buddha-Statue geschmückt sind! Besuchen Sie ein Kloster, in dem Kunstwerke das Leben Buddhas nacherzählen. Das prächtige Goldene Schloss ganz in der Nähe ist mit detaillierten, vergoldeten Figuren deokoriert. Kommen Sie in der spirituellen Umgebung zur Ruhe: meditieren Sie in einem der Pavillons und füttern Sie die Fische im Teich des Tempels. Schlendern Sie dann über den Markt der Stadt, um durch die lokalen Produkte zu stöbern. Gegen Mittag steigen Sie auf ein traditionelles Holzboot und befahren den Fluss Sakae Krang, der als Lebensader der Region gilt. Genießen Sie an Bord regionale Spezialitäten zum Mittagessen, während Sie Einblicke in den Alltag der auf Flößen lebenden Anwohner erhalten. Nach etwa anderthalb Stunden verlassen Sie das Boot und fahren weiter zur geschichtsträchtigen Stadt Sukhothai, die Sie im Sonnenuntergang erreichen! (Private Ganztags-Aktivität und privater Transfer; Zeit: 8:00 Uhr; Mittagessen inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Gering; Anmerkung: Dies ist eine Aktivität auf dem Weg zwischen Ayutthaya und Sukhothai).

Hotel Optionen
Kantary Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieStudio Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Iudia Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieIudia River view 1st Flr Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 6 - 7

Fahrt von Ayutthaya nach Sukhothai (352 km, 4.5 Std.)

Sukhothai

1 Tag

Das 427 Kilometer nördlich von Bangkok gelegene Sukhothai – dessen Namen so viel wie ‘Morgenröte der Glückseligkeit’ bedeutet – ist eine kleine Stadt in Nordthailand.

Aktivitäten

Die Highlights von Sukhothai
Im späten 13. und 14. Jahrhundert war Sukhothai die erste Hauptstadt des ehemaligen Königsreiches Siam. Heutzutage zählt die Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe, und zeichnet sich besonders durch einen historischen Park aus und die originale Architektur aus der Zeit der Siam-Dynastie. Über 190 Ruinen gehören zu diesem ersten thailändischen Staat. Die Tempelzone, insbesondere das königliche spirituelle Zentrum, Wat Mathathat, mit seinem berühmten buddhistischen Schrein können bestaunt werden. Die Tempel Wat Phra Pai Luang aus dem 13. Jahrhundert sind geprägt von der Khmer- und Lopburi-Architektur, während im Gegensatz dazu der Wat Sri Sawai mit floralem Blumenstuck sehr opulent wirkt. Auf keinen Fall sollte ein Besuch des Tempels Wat Sri Chum ausgelassen werden, denn dort ist der Phra Atjana ausgestellt: eine Buddha-Statue, die 15 Meter hoch und 11 Meter breit ist.

Von Sukhothai nach Chiang Mai, die Höhepunkte En Route: Lampang & Lamphun
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten erwarten Sie, wenn Sie von Sukhothai nach Chiang Mai fahren. Folgen Sie dem Weg über die Berge nach Lampang, wo Sie nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt am Wat Lampang Luang Phratat anhalten können. Dieser Tempel besteht zu einem Großteil aus Teak-Holz und beherbergte einst die berühmte, smaragdene Buddha-Statue, welche heute im Wat Phra Keio untergebracht ist. Danach fahren Sie weitere 20 Kilometer, bevor Sie den Tungvien-Markt erreichen. Hier verkaufen die Bewohner der umgebenden Berge allerlei exotische und teilweise, für uns ungewöhnliche, Speisen. Danach besuchen Sie die Stadt Lamphun, um den Haripunchai Wat anzusehen – einen der ältesten Tempel im Norden von Thailand. Am späten Nachmittag erreichen Sie schließlich Chiang Mai, welches nur 30 Kilometer entfernt liegt.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 7 - 10

Fahrt von Sukhothai nach Chiang Mai über Lampang und Lumphun (420 km, 5.5 Std.)

Chiang Mai

3 Tage

Chiang Mai ist umgeben von Bergen und ist seit 700 Jahre die kulturelle Hauptstadt Nord-Thailands.

Aktivitäten

Stadtspaziergang durch Chiang Mai und Besuch des Doi Suthep Tempels
Entdecken Sie die kulturellen und historischen Höhepunkte von Chiang Mai zu Fuß, begleitet von einem ortskundigen Reiseleiter, der Sie in die Geheimnisse der faszinierenden Stadt einweiht. Ihr Statdrundgang beginnt am Flussufer des Mae Ping. Schlendern Sie über den bunten Warorot Markt, mischen Sie sich unter die Einheimischen und bestaunen Sie exotische Früchte, Gewürze und andere Waren. Ihr Weg führt Sie weiter zum historischen Tapae Tor und dem Denkmal der Drei Könige bevor Sie schließlich Wat Chaing Man erreichen, den ältesten Tempel der Region. In einem authentischen Restaurant probieren Sie lokale Spezialitäten und legen eine kleine Mittagspause ein. Am Nachmittag geht es weiter zum Wat Phra That Doi Suthep, einem berühmten Tempel, von dessen Naga Treppenstufen Sie ein atemberaubendes Statdpanorama genießen. Bewundern Sie den eindrucksvollen Tempelgong und die unzähligen Tempelglocken. (Privater Ganztagesausflug mit privaten Transfers, Fitnesslevel: Leicht, Bitte tragen Sie angemessene Kleidung für den Tempelbesuch.)

Wanderung zu den Wasserfällen von Doi Inthanon
Entdecken Sie die fantastische Naturschönheit des nördlichen Thailands. Begeben Sie sich nach Ban Mae Klang Luang, einem malerischen Karen-Dorf mit Stelzenhäusern. Lernen Sie die faszinierende Kultur dieses Bergstammes kennen, begegnen Sie Einheimischen und erfahren Sie mehr über ihren Lebensunterhalt durch die Kaffeeplantagen am Berg. Weiter geht es durch den Doi Inthanon Nationalpark, vorbei an mehreren plätschernden Bächen und herrlichen Kaskaden. Genießen Sie das unberührte Wald-Ökosystem, das von interessanten Wildtieren bewohnt wird und mit Schreinen und Stupas übersät ist. Durch die Lage am Rande des Himalaya sind einige seltene Tierarten und und Pflanzen in der Region zu Hause. Erkunden Sie auf einem idyllischen Holzbrückenweg den Sumpfwald von Ang Ka Luang, der für seine vielfältige Vogelwelt bekannt ist. Nehmen Sie bei Sonnenuntergang ein erfrischendes Bad in den natürlichen Pools der atemberaubenden Wasserfälle von Waichitran, bevor Sie sich auf den Rückweg machen. (Ganztags-Aktivität; Zeit: 8 bis 17 Uhr; Private Aktivität und privater Transfer; Mittagessen inklusive; Körperliche Beanspruchung: Mäßig bis schwierig, da der Ausflug eine zweistündige Wanderung beinhaltet. Bitte beachten Sie, dass diese Aktivität nicht für Kinder unter 13 Jahren geeignet ist.)

Malerische Fahrt nach Chiang Rai mit Stop in Mae Kampong
Machen Sie sich auf den Weg nach Chiang Rai und halten Sie unterwegs, um Mae Kampong zu erkunden. Das Dorf liegt inmitten der Berge und ist von üppigem Grün umgeben. Schlendern Sie über den lokalen Markt mit exotischen Aromen. Treten Sie mit den Einheimischen in Kontakt und stöbern Sie durch ihre Waren. Spazieren Sie im Anschluss durch den nahegelegenen Wald bis zu einem malerischen Wasserfall. Nehmen Sie einzigartige Fotos von der natürlichen Schönheit der Region auf, bevor Sie sich auf den Weg zurück ins Dorf machen. Kommen Sie bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee zur Ruhe und kehren Sie dann für die Fahrt in die Berge zu Ihrem Fahrzeug zurück. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem lokalen Restaurant, bevor Sie Chiang Rai erreichen. (Ganztags-Aktivität; Dauer: 6 Std.; Private Aktivität und private Transfers; Mittagessen inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Einfach. Trinkwasser wird zur Verfügung gestellt.)

Hotel Optionen
Banthai Village – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 10 - 12

Fahrt von Chiang Mai nach Chiang Rai (180 km, 3.5 Std.)

Chiang Rai

2 Tage

Etwa 180 km von Chiang Mai entfernt liegt Chiang Rai zwischen den Bergen Doi Mae Salong und Doi Tung.

Aktivitäten

Tempel, Kunst und Architektur
Auf diesem Ausflug erkunden Sie die Tempel von Chiang Rai und erhalten einen intensiven Einblick in thailändische und burmesische Tempelarchitektur. Ihr erster Stopp ist der moderne Wat Rong Khun Tempel, der im Jahr 1997 erbaut wurde und durch filigran gestaltete Glasverzierungen besticht, die in der Sonne glitzern und funkeln. Als nächstes besuchen Sie den Wat Rong Sua Ten, auch als Blauer Tempel bekannt, wo Sie kunstvolle Statuen bestaunen. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Baan Dam, das Schwarze Haus, ein wunderschönes Gebäude, das zugleich als Studio, Wohnhaus und Museum genutzt wird. Erbaut vom berühmten Künstler Thawan Duchanee, repräsentiert es auf faszinierende Weise traditionelle thailändische Architektur und modernes Design. Zum Abschluss Ihres Ausflugs genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem charmanten Restaurant am Ufer des Kok Flusses. (Privater Halbtagesausflug mit privaten Transfers, Mittagessen inbegriffen, Bitte tragen Sie angemessene Kleidung für die Tempelbesuche.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
ZimmerkategorieSuperior Studio
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 12 - 12

Transfer vom Hotel zum Flughafen Chiang Rai

Flug von Chiang Rai nach Bangkok

Transfer vom Flughafen Bangkok zum Hotel

Bangkok

0 Tage

Die Hauptstadt von Thailand, Bangkok ist das Tor zu Südostasien.

Rückflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.190 /Person
  • Option 2 Ab € 3.590 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Chiang Rai – Bangkok
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Bangkok: Stadtsafari Bangkok: Höhepunkte der Stadt und Mittagessen
    • Bangkok: Enroute – Markt auf Gleisen & Damnoen Saduak Schwimmender Basar
    • Kanchanaburi: Die Highlights von Kanchanaburi
    • Kanchanaburi: Besuchen Sie den Erawan-Nationalpark
    • Ayutthaya: Ausflug zu den Ruinen von Ayutthaya
    • Ayutthaya: Die Höhepunkte von Uthai Thani
    • Sukhothai: Die Highlights von Sukhothai
    • Sukhothai: Von Sukhothai nach Chiang Mai, die Höhepunkte En Route: Lampang & Lamphun
    • Chiang Mai: Stadtspaziergang durch Chiang Mai und Besuch des Doi Suthep Tempels
    • Chiang Mai: Wanderung zu den Wasserfällen von Doi Inthanon
    • Chiang Mai: Malerische Fahrt nach Chiang Rai mit Stop in Mae Kampong
    • Chiang Rai: Tempel, Kunst und Architektur
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung
Reise anfragen
Thailand hautnah

12 Tage € 3.190 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de