Diese 16-tägige Myanmar Reise führt Sie zu den großen und kleinen Wundern des Landes. Zu den Höhepunkten Ihrer abwechslungsreichen Route gehören die antike Königsstadt Bagan und die goldenen Städte Yangon und Mandalay, in denen imposante Bauwerke und Tempel auf Ihren Besuch warten. Dazwischen ist viel Zeit für authentische Begegnungen, spannende Kulturerlebnisse und Entspannung in der Natur. Ein traumhafter Badeaufenthalt am tropischen Ngapali Strand bildet den krönenden Abschluss Ihrer individuellen Myanmarreise.

Egal ob Sie die klassischen Höhepunkte kennenlernen oder verborgenen Juwelen entdecken möchten: Bei uns sind Sie in den besten Händen. Unsere Experten kennen sich bestens aus und planen eine Reiseroute, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Sie werden viel sehen und erleben, aber auch Zeit zum entspannten und genießen haben. Kontaktieren Sie uns jetzt gleich, um Ihr ganz persönliches Reiseangebot anzufordern!

 

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Schwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteKandawgyi Palace (Yangon), Savoy Hotel (Yangon)
3 - 6Inle SeeIkonische Einbeinruderer, Farbenfrohe schwimmende Gärten, Malerische Pfahlbauten-Dörfer, Authentische BegegnungenInle Resort & Spa, Inle Lake View
6 - 7PindayaBezaubernde Kleinstadt, Atemberaubende Landschaften, Mystische Pindaya Kalksteinhöhlen, Quirlige MärkteInle Inn (Pindaya)
7 - 9MandalayGemütliche Uferstadt, Spirituelles Herz Mahamuni Pagode, Aussichtspunkt Pagoden Berg, Goldglitzernde Kuthodaw PagodeYadanarpon Dynasty Hotel, Rupar Mandalar (Mandalay)
9 - 11Mandalay / AyeyarwadyMalerische Flusslandschaft, Abenteuer Bambus-Floßfahrt, Farbenfrohe FischerbootePaukan Cruise, Paukan Cruise
11 - 13BaganAtemberaubende historische Königsstadt, UNESCO-Weltkulturerbe, Endlose Pagodenruinen, Imposante Shwezigon PagodeTharabar Gate (Bagan), Bagan Lodge
13 - 16Ngapali StrandWundervoller Strand, Kristallklares Wasser, Exklusive StrandresortsBayview Resort (Ngapali Beach), Aureum Resort & Spa (Ngapali Beach)
16 - 16YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Schwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte Märkte

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Strände
  • Wellness

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 3.291 /Person
  • Option 2 € 3.585 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Yangon – Heho, Heho – Mandalay, Nyaung U – Thandwe, Thandwe – Yangon
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Yangon: Auf Schienen durch Yangon
    • Yangon: Yangon zwischen Kolonialflair und Spiritualität
    • Inle See: Gärten und Alltagstreiben auf dem Wasser
    • Inle See: Indein: Mystische Kanäle, verwitterte Pagoden
    • Pindaya: Pindaya: Besuch der 8000 Buddhas
    • Mandalay: Staunen und genießen in Mandalay
    • Mandalay: In der Kutsche durch die Königsstadt
    • Mandalay / Ayeyarwady: Inklusivaktivitäten Kreuzfahrt
    • Bagan: Im Meer der Tempel und Pagoden
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Gästebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel

Yangon

2 Tage

Die ehemalige Hauptstadt des Landes wird Sie mit ihrem authentischen Charme in ihren Bann ziehen –  entdecken Sie den florierenden Seehafen und schlendern Sie durch belebte Straßen vorbei an zauberhaften Kolonialbauten, Märkten und Pagoden.

Aktivitäten

Auf Schienen durch Yangon
Der Circle Train bietet eine einzigartige Möglichkeit, ein Stück echten myanmarischen Lebens mitzubekommen: Die dreistündige Fahrt beginnt im Zentrum von Yangon und kreist entlang der Außenbezirke der Stadt, wo Sie Einblicke in das ländliche Leben um Yangon herum bekommen. Zwar ist der Bahnhof architektonisch sehr eindrucksvoll – dank seiner historischen königlichen Fassade -, doch sind die Züge recht alt und etwas abgenutzt. Dafür können Sie bei einer unvergesslichen Fahrt mit den freundlichen, aufgeschlossenen Einheimischen an Bord in Kontakt kommen. Beobachten Sie den Alltag der Menschen, plaudern Sie ein bisschen und achten Sie auf die Essenshändler mit ihren Körben und Imbissplatten, die manche Frauen mit artistischem Geschick auf dem Kopf balancieren. Auch Bettler werden Sie sehen und an Bambushütten mit matschigen Höfen und neugierig zu Ihnen blickenden Bewohnern vorbeifahren. Die Zugfahrt endet in Insein, der Heimat des einst berüchtigten Gefängnisses für politische Gefangene.

Yangon zwischen Kolonialflair und Spiritualität
Beginnen Sie Ihren Tag im alten Kolonialviertel Yangons mit einem Besuch der Sule-Pagode und des Bogyoke-Marktes, wo Sie Ihre Geschick im Feilschen trainieren können. Bestaunen Sie anschließend den königlichen Löwenthron und andere Schätze der königlichen Familien im Nationalmuseum. Zum Ausklang des Tages dürfen Sie sich auf ein atmosphärisches Highlight der besonderen Art freuen: Die Stimmung rund um die prachtvolle Shwedagon-Pagode zum Sonnenuntergang ist zauberhaft spirituell!

Hotel Optionen

Kandawgyi Palace (Yangon) – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Savoy Hotel (Yangon) – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 3 - 6

Transfer vom Hotel zum Flughafen Yangon

Flug von Yangon nach Heho

Fahrt von Heho nach Inle Lake (27 km, 1 Std)

Inle See

3 Tage

Sanft eingebettet in die Hügelzüge der Schan-Berge befindet sich der Inle-See.

Aktivitäten

Gärten und Alltagstreiben auf dem Wasser
Bei Boots- und Kanufahrten auf dem Inle-See bestaunen Sie die schwimmenden Gärten, Fischerdörfer und das muntere Alltagstreiben – alles auf dem Wasser. Außerdem besuchen Sie die imposante Pagode Phaung Daw U. Ihre fünf „goldbedeckten“ Budhha-Statuen sind eine wahrhaft glänzende Attraktion. Besuchen Sie außerdem bunte traditionelle Märkte, Dörfer und Werkstätten in der Umgebung.

Indein: Mystische Kanäle, verwitterte Pagoden
Indein ist ein kleines Dorf am westlichen Ufer des Inle-Sees, das mit dem Boot über mystisch anmutende, verschlungene Kanäle von Ywama und der Pagode Phaung Daw Oo aus erreichbar ist. Sie besuchen eine Gruppe unglaublich atmosphärischer Pagoden mit Blick auf den Inle-See, darunter die bekannten Pagoden Nyaung Ohak und Shwe Indein. Bei letzterer handelt es sich um einen Komplex aus 1054 verwitterten Pagoden. Einige der Tempel ähneln dem Khmer-Stil und stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Hotel Optionen

Inle Resort & Spa – Opt 1
ZimmerkategorieInle-Royal Villa Private Lake View
VerpflegungFrühstück
StilResort
Inle Lake View – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 6 - 7

Fahrt von Inle Lake nach Pindaya (91 km, 2 Std)

Pindaya

1 Tag

Die kleine Ortschaft Pindaya ist neben seiner wunderschönen Landschaft vor allem für seine Kalksteinhöhlen bekannt.

Aktivitäten

Pindaya: Besuch der 8000 Buddhas
Besuchen Sie unbedingt die 300 Jahre alten Pindaya-Höhlen mit ihren über 8000 Budhha-Figuren. Sehr lohnenswert sind außerdem kurze Trekking-Touren zu den umliegenden Dörfern von Danu, Pa-O, Palaung und Taung-Yo. An Markttagen wollen die unzähligen Angebote auf den Märkten der Umgebung erkundet werden.

Hotel Optionen

Inle Inn (Pindaya) – Opt 1
ZimmerkategorieChalet
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 7 - 9

Fahrt von Pindaya nach Heho (64 km, 2 Std)

Flug von Heho nach Mandalay

Transfer vom Flughafen Mandalay zum Hotel

Mandalay

2 Tage

Mandalay liegt im Zentrum des Landes am Flussufer des Ayeyarwady. Die Stadt gilt bis heute als das eigentliche Zentrum der birmanischen Kultur.

Aktivitäten

Staunen und genießen in Mandalay
Nicht weniger als das „größte Buch der Welt“ erwartet Sie in der Kuthodaw-Pagode! Außerdem erkunden Sie in Mandalay den Königspalast, das Shwenandaw-Kloster und den Mahamuni-Buddha. Verpassen Sie keinesfalls den Sonnenuntergang, den Sie am besten mit einem tollen Blick vom Mandalay Hill genießen.

In der Kutsche durch die Königsstadt
In andere Welten und Zeiten führt Sie dieser Ausflug zu den Königsstädten um Mandalay herum. In Amarapura tauchen Sie in den Alltag der buddhistischen Mönche im Kloster ein. Auch in Sagaing erleben Sie das buddhistisch-spirituelle Leben. Fahren Sie anschließend mit einer Pferdekutsche durch die Reste der einstigen Königsstadt Ava. Zurück in Amarapura laufen Sie im malerischen Licht des Sonnenuntergangs über die längste Teakholzbrücke der Welt: die U-Bein-Brücke.

Hotel Optionen

Yadanarpon Dynasty Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Rupar Mandalar (Mandalay) – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 9 - 11

Transfer vom Hotel zur Bootsanlegestelle

Mandalay / Ayeyarwady

2 Tage

Der Ayeyarwady ist und bleibt die Lebensader von Myanmar.

Aktivitäten

Inklusivaktivitäten Kreuzfahrt
Freuen Sie sich auf eine zwei Nächte lange Flusskreuzfahrt auf der Paukan Cruise zwischen dem königlichen Mandalay und dem alten Bagan, bei der Sie das Leben auf und am mächtigen Fluss Irrawaddy kennen lernen. Ihre Reise beginnt in Mandalay, wo Ihr Boot am Mittag an der Gawein-Anlegstelle ablegt. Nach dem Einchecken können Sie einen Cocktail im Salon genießen. Zunächst fahren Sie zwei Stunden flussaufwärts nach Minguin, um dort den Pagoden-Komplex zu besuchen. Für die Nacht machen Sie an einer Sandbank in Flussmitte fest. Genießen Sie Ihr Abendessen und ggf. eine Tanzvorführung. Am nächsten Morgen fahren Sie etwa zwei Stunden flussabwärts nach Sagaing. Achten Sie auf die natürliche Schönheit des Flusses und das Leben an seinen Ufern. Während Sie frühstücken, sehen Sie über dem Sagaing Hill die Sonne aufgehen. Hier steigen Sie aus und erhalten eine Führung. Zurück an Bord fahren Sie weiter flussabwärts bis zum Töpfereidorf Yandabo und der Stelle, an der 1826 der erste Friedensvertrag zwischen England und Burma unterzeichnet wurde. Den restlichen Tag über schippern Sie gemütlich über den Fluss. Für die Nacht ankern Sie nahe dem Flussort Shwe Nann Tint. Am nächsten Morgen fahren Sie nach dem Frühstück weiter nach Bagan, wo Ihre Reise endet. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie noch ein weiteres typisches Dorf am Fluss besuchen. Sie steigen gegen 10.15 Uhr nahe dem Dorf Wetkyi-Inn vier Kilometer nördlich von Old Bagan aus und fahren zurück zu Ihrem Hotel.

Hotel Optionen

Paukan Cruise – Opt 1
ZimmerkategorieMain Deck (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Paukan Cruise – Opt 2
ZimmerkategorieUpper Deck Cabin (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Tag 11 - 13

Transfer von der  Bootsanlegestelle zum Hotel

Bagan

2 Tage

Bagan ist eine historische Königsstadt mit über zweitausend erhaltenen Sakralgebäuden aus Ziegelstein.

Aktivitäten

Im Meer der Tempel und Pagoden
Der größte Tempelkomplex Südostasiens verzaubert Sie mit seinen zahlreichen Pagoden und Tempeln, darunter auch der berühmte Ananda-Tempel. Schlendern Sie durch den einzigartigen Markt in Nyaung U und besuchen Sie die imposante Shwezigon-Pagode. Später werden Sie über die Wandmalereien im Kupyaukyi-Tempel und die im Bagan-Museum ausgestellte Kunst staunen.

Hotel Optionen

Tharabar Gate (Bagan) – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Bagan Lodge – Opt 2
Zimmerkategorie
Verpflegung
StilResort
Tag 13 - 16

Transfer vom Hotel zum Flughafen Nyaung U

Flug von Bagan nach Ngapali

Transfer vom Thandwe Flughafen zum Ngapali Beach Hotel

Ngapali Strand

3 Tage

Der weiße Sandstrand von Ngapali, der blaue Himmel und das kristallklare Wasser werden Sie begeistern.

Hotel Optionen

Bayview Resort (Ngapali Beach) – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Aureum Resort & Spa (Ngapali Beach) – Opt 2
ZimmerkategorieGarden View Cottage
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 16 - 16

Transfer vom Ngapali Beach Hotel zum Thandwe Flughafen

Flug von Ngapali nach Yangon

Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel

Yangon

0 Tage

Die ehemalige Hauptstadt des Landes wird Sie mit ihrem authentischen Charme in ihren Bann ziehen –  entdecken Sie den florierenden Seehafen und schlendern Sie durch belebte Straßen vorbei an zauberhaften Kolonialbauten, Märkten und Pagoden.

Internationale Abreise

Glückliche Gäste sprechen für sich:

Hervorragende Organisation und Betreuung vor Ort, als auch im Hintergrund.
Myanmar jetzt bereisen- nicht zu lange warten, da Massentourismus bald startet!

– Sibylle Kilian-Koch
Reise anfragen

Myanmar: Kultur, Traditionen und Entspannung

16 Tage € 3.291 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.