Mit privatem Fahrzeug und Chauffeur entdecken Sie auf dieser luxuriösen Sri Lanka Rundreise die schönsten Seiten des Landes. Besuchen Sie antike Tempelanlagen und imposante Bauwerke in Sigiriya, lassen Sie sich von Teeplantagen und der vielfältigen Landschaft in Kandy und Hatton verzaubern und entspannen Sie an den paradiesischen Stränden von Tangalle und Negombo. Ihre Reise endet in Colombo, der dynamischen Hauptstadt Sri Lankas. Traditionelle Kulturen, historische Bauwerke und moderne Einflüsse treffen hier aufeinander und werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Mit Enchanting Travels reisen Sie sicher, sorgenfrei und komfortabel. Alle Unterkünfte und Aktivitäten wurden von uns persönlich getestet. Und selbstverständlich können Sie diese Sri Lanka Rundreise individuell mit anderen Reisezielen in Asien kombinieren.  Überzeugen Sie sich selbst von unserem erstklassigen Service: Kontaktieren Sie uns noch heute und fragen Sie Ihr ganz persönliches Reiseangebot an!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2NegomboWundervolle Sandstrände, Entspannende Sonnenstunden, Wildnasser WassersportHeritance Negombo, The Wallawwa
2 - 4SigiriyaImposantes UNESCO-Weltkulturerbe, Spektakuläre Felsenfestung, Sigiri Damsels FelsmalereienSigiriya, Vil Uyana
4 - 6KandyHistorisches Bergstädtchen, Zahnreliquie des Gautama Buddhas, Traditionelle Tanzvorführungen, Sattgrüne TeeplantagenKandy House, Mountbatten Bungalow
6 - 8HattonAdam’s Peak, Teeplantagen, Sinharaja WaldschutzgebietTea Trails Bungalows
8 - 10TangalleSchneeweiße Strände, Holländischer Kolonialcharme, Entspannende SonnenstundenAnantara Peace Haven Tangalle Resort, Amanwella
10 - 12ColomboHauptstadt Sri Lankas, Fusion aus Ost und West, Eindrucksvolle Tempel und Moscheen, Geoffrey Bawa ArchitekturTintagel Hotel, Residence By Uga Escapes Colombo

Reisethema

  • Kulinarik
  • Kultur
  • Natur
  • Strände
  • Tierwelt

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft. Mit dem Enchanting VIP Service noch entspannter reisen: Durch den Fast Track Service sind Sie während der internationalen An- und Abreise am Flughafen immer ganz vorne in der Schlange und können die Flughafen-Lounge nutzen. Darüber hinaus stehen Ihnen während längerer Fahrten Erfrischungsgetränke, kleine Snacks und auf Wunsch auch ein kühles Bier in Ihrem Fahrzeug zur Verfügung.

Transfer vom Flughafen Negombo zum Hotel

Negombo

1 Tag

Die Stadt Negombo ist ein beliebter Badeort an der Westküste von Sri Lanka und liegt an der Mündung der Negombo Lagune. Breite, von Palmen gesäumte und feinsandige Strände sowie das ruhige Meer sind perfekt geeignet zum Relaxen, für Badeferien und Wassersport.  Das traditionelle Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen, steht für Gourmet-Genuss mit frischen Meeresfrüchten und Fisch in Hülle und Fülle.

Aktivitäten

Höhepunkte von Negombo und Besuch eines örtlichen Fischmarkts
Erkunden Sie Negombo mit seinen Kolonialbauten und pittoresken von den Niderländern gebauten Kanälen, die sich durch die gesamte Stadt ziehen. Besuchen Sie das Holländische Fort und die historische Kirche. Die malerische Negombo Lagune ist für Hummer, Krabben und Garnelen berühmt, die bei der täglichen Auktion am Strand versteigert werden.

Hotel Optionen

Heritance Negombo – Opt 1
ZimmerkategorieJunior Suite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
The Wallawwa – Opt 2
ZimmerkategorieThe Mountbatten Suite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 2 - 4

Fahrt von Negombo nach Sigiriya (156 km, 4 Std)

Sigiriya

2 Tage

Die Geschichte der alten Stadt und Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5000 Jahre zurück bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya (‚Löwenfels‘) liegt auf dem steilen Hang und dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsen (der ‚Löwenfels‘, der den Dschungel dominiert). Besichtigen Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die hier ‚Sigiri Apsaras‘ genannt werden, und auf den westlichen Fels in 100 Metern Höhe gemalt wurden. Achten Sie hier auf die Spiegelwand, die voll mit Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert ist.

Aktivitäten

Sigiriya: Ausflug in die ferne Vergangenheit
Die Geschichte der uralten Stadt und UNESCO-Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5000 Jahre zurück bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya, zu Deutsch: Löwenfels, liegt auf dem steilen Hang und dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsen (der „Löwenfels“, der den Dschungel dominiert). Im fünften Jahrhundert verließ König Kassapa I. Anuradhapura, um in Sigiriya einen Palast und eine Stadt zu bauen. Sie war dem mythischen Wohnsitz Kuveras, des Gottes des Wohlstands, nachempfunden. Sie besuchen die Felsenfestung von Sigiriya, die wegen ihrer Form schon aus großer Entfernung zu erkennen ist. Außerdem besichtigen Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die hier „Sigiri Apsaras“ genannt werden, und auf den westlichen Felsen in 100 Metern Höhe gemalt wurden. Achten Sie hier auf die Spiegelwand: Sie ist voller Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert.

Dambulla: Höhlen und Felsentempel
Die faszinierenden Dambulla-Felsentempel bilden den größten und am besten erhaltenen Komplex dieser Art in Sri Lanka. Sie gehen auf das erste Jahrhundert nach Christus zurück und werden als buddhistischer Tempel genutzt. Fünf Höhlen unter einem massiven Felsvorsprung – umgewandelt in Schrein-Räume – enthalten Bildnisse Buddhas, Bodhisattvas und andere Gottheiten. Dieser wichtigste buddhistische Pilgerort in Sri Lanka gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Safari Im Minneriya Nationalpark
Während Ihrer vierstündigen Jeep Safari können Sie Sri Lankas wilde Elefanten, Büffel und eine Vielzahl exotischer Vogelarten beobachten. Der 8.889 Hektar große Minneriya Nationalpark ist ein sehenswerter Park für Naturlieberhaber und besonders bekannt für seine großen Elefantenherden – mit etwas Glück begegnen Sie hier einer riesigen Elefantenherde mit mehr als 100 Elefanten. Halten Sie Ausschau nach einheimischen Vögeln wie dem Ceylonhuhn und dem Ceylonpapagei. Ebenfalls im Park zuhause, jedoch seltener zu beobachten, sind gepunktete Rehe, Leoparden, Bären, Makaken und rot-gesichtige Languren. Bitte beachten Sie, dass Safaris in Asien nicht mit Safaris in Afrika vergleichbar sind und die Tiere meist nur aus größerer Entfernung beobachtet werden können.

Hotel Optionen

Sigiriya, Vil Uyana – Opt 1
ZimmerkategorieForest Dwelling (Double)
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 4 - 6

Fahrt von Sigiriya nach Kandy (96 km, 2.5 Std)

Kandy

2 Tage

Das letzte unabhängige Reich der singhalesischen Könige. Sie ist, mit ihren kolonialen Gebäuden und dem angelegten See, eine der schönsten Städte Sri Lankas. Kandys bekannteste Veranstaltung ist die ‚Esala Perahera‘ – eine beeindruckende Parade und eine der bekanntesten in Asien.

Aktivitäten

Duftende Stunden im Herz der alten Hauptstadt
Die frühere königliche Hauptstadt Kandy ist heute eine der wichtigsten Städte des Landes Sri Lanka. Rund 500 Meter über dem Meeresspiegel direkt an einem See gelegen, befindet sich Kandy in traumhafter Tallage. Bei Ihrem Besuch sind Sie deshalb umgeben von beeindruckenden Bergen und Teeplantagen, die herrlich aromatischen Duft verströmen. Besuchen Sie unbedingt den „Tempel des Zahns“ (Dalda Maligawa) mit seinem goldenen Dach. In diesem Tempel befindet sich die heiligste Reliquie der Buddhisten: ein Zahn, der Buddha gehörte. Wenn Sie ein paar angenehme Stunden verbringen wollen, umrunden Sie den See von Kandy, der unter Naturschutz steht, weshalb hier auch Angeln und Fischen verboten ist. Wenn Ihnen nach etwas mehr Action ist, können Sie sich auch an den traditionellen Tanzaufführungen erfreuen. Bei diesen Tänzen erhalten Sie direkten und authentischen Zugang zu den Stammeswurzeln der Tänzer.

Kandy Loop: Durch die Schleife der Tempel
Das etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Kandy ist sicherlich eine der schönsten Städte Sri Lankas. Besuchern bietet das Tal von Kandy eine reiche Auswahl an historischen Tempeln, die sich an den Hügeln in einer Art Schleife befinden. Diese Schleife der wunderbaren Eindrücke führt Sie zu drei aus dem 14. Jahrhundert stammenden hindu-buddhistischen Tempeln und wieder zurück, über die Perdeniya Botanical Gardens. Besonders schön: der Devale, Lankatilake und Gadaladeniya Temple. Abschließend besuchen Sie noch eine Batikfabrik: Die mal traditionellen, mal modernen Motive sind ebenso faszinierend wie die Farbenvielfalt.

Bei den sanften Dickhäutern
Hier treffen Sie sanfte asiatische Elefanten, denen die Millennium Elephant Foundation, eine örtliche Tierhilfsorganisation, ein zweites Leben geschenkt hat. Ihr persönlicher Guide begleitet Sie durch die Tour über das sechs Hektar große Anwesen und zeigt Ihnen alle Einrichtungen. Er erklärt Ihnen, wie die Organisation die sanften Giganten medizinisch betreut. Im angeschlossenen Museum erfahren Sie viel über die Geschichte dieser Tiere und der Organisation seit ihrer Gründung durch die Familie Sarasinghe in den 1960er Jahren. Außerdem dürfen Sie 30 Minuten mit einem Elefanten durch das Geländer spazieren und dabei sein, wenn er im Fluss badet. Haben Sie Lust auf eine Dusche aus seinem Rüssel? Es wird dem Dickhäuter eine Freude sein! Auf Wunsch können Sie auch die Fabrik besuchen, in der Papier aus Elefantendung hergestellt wird und die der Hilfsorganisation als Einkommensquelle dient. Wenn Sie etwas länger bleiben möchten, können wir ein dreigängiges Mittagessen mit Erfrischungsgetränken vorbereiten lassen.

Hotel Optionen

Kandy House – Opt 1
ZimmerkategorieKandy House Ultra Room (Double)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Mountbatten Bungalow – Opt 2
ZimmerkategorieSuite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 6 - 8

Fahrt von Kandy nach Hatton (70 km, 2.5 Std)

Hatton

2 Tage

Erleben Sie in der Kleinstadt Hatton die charmante Atmosphäre eines sri-lankischen Erholungsorts und lernen Sie das alltägliche Leben der einheimischen Bevölkerung kennen, die ihren Lebensunterhalt auf den Teeplantagen verdient.

Aktivitäten

Staunen und genießen auf der Teeplantage
Herzlich willkommen, Teeliebhaber! Hier erwartet Sie der weltberühmte reine Ceylon-Tee zusammen mit einer lehrreichen und aufschlussreichen einstündigen Führung durch eine Teeplantage samt Fabrik. Entdecken Sie, wie der Tee aus den Blättern gewonnen und verarbeitet wird und beobachten Sie die verschiedenen Verfeinerungstechniken, die der Tee durchläuft. Und natürlich dürfen Sie sich zum Abschluss des Besuchs auf eine frische Tasse des flüssigen Luxusguts freuen!

Hotel Optionen

Tea Trails Bungalows – Opt 1
ZimmerkategorieMaster Suite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilHomestay
Tag 8 - 10

Charterflug von Hatton nach Tangalle

Tangalle

2 Tage

Die kleine rund 200km von Colombo entfernt im Süden Sri Lankas liegende Küstenstadt Tangalle, durch die noch ein Hauch holländisch-kolonialer Vergangenheit weht, ist mit einer Reihe von weißen Sandstränden, die zu den schönsten Sri Lankas zählen, ideal für Sonnenanbeter und Strandurlauber.

Hotel Optionen

Anantara Peace Haven Tangalle Resort – Opt 1
ZimmerkategorieOcean View Pool Villa (Double)
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Amanwella – Opt 2
ZimmerkategorieOcean Pool Suite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 10 - 12

Fahrt von Tangalle nach Colombo (199 km, 5 Std)

Transfer vom Hotel zum Flughafen Colombo

Colombo

2 Tage

Colombo ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Sri-Lankas. Diese lebhafte Geschäftsstadt ist eine Mischung aus Ost und West – urige alte Geschäfte für den Handel mit dem Orient und in jüngster Zeit eine Reihe von modernen Einkaufszentren.

Aktivitäten

Kochen nach Farbe mit Mohara Dole
Feinschmecker aufgepasst! Falls Sie nach echtem Geschmack aus Sri Lanka suchen, ist eine halbtätige Tour (von morgens bis in den Nachmittag) durch die Küche von Colombo genau der richtige Zeitvertreib für Sie! Besuchen Sie die liebenswerte Mohara Dole in Ihrem Zuhause und begeben Sie sich auf ein kulinarisches Abenteuer:  Kochen nach Farbe! Dole hat sich dabei von singhalesischen und tamilischen Traditionen sowie ihrem eigenen malaysischen Erbe inspirieren lassen, um das Zubereiten von Curry in eine echte Kunstform zu verwandeln! Probieren Sie Delikatessen aus ihrem Repertoire an Reisgerichten, Currys und Salaten, während Sie mit ihr kochen. Genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit zur Mittagszeit und vergessen Sie nicht, einige der einzigartigen Gewürze vor Ort zu erwerben, bevor Sie Mohara Dole wieder verlassen – und nehmen Sie unbedingt auch Ihr Rezeptbuch mit!

Spaziergang durch Colombo mit Mark Forbes
Machen Sie einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Spaziergang durch Colombo mit Mark Forbes und entdecken Sie dabei das reichhaltige Kulturerbe der Stadt. Besichtigen Sie holländische und englische Gebäude und finden Sie heraus, welche Wörter aus dem Portugiesischen entnommen wurden! Durch sein Wissen und seine einfache Zugänglichkeit kann Ihnen Mark alles näherbringen, was Sri Lanka wirklich ausmacht. Diesen drei- bis vierstündigen Spaziergang können Sie sowohl am Abend als auch am frühen Morgen genießen, um sich mit dem Klima von Sri Lanka vertraut zu machen und die Ruhezeit in den Arbeitsstunden zu beobachten. Die Architektur Colombos ist ein ausgezeichnetes Motiv für eindrucksvolle Aufnahmen. Staunen Sie über Marks Vorher-Nachher-Bilder älterer Gebäude.

Hotel Optionen

Tintagel Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieRoyal Suite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Residence By Uga Escapes Colombo – Opt 2
ZimmerkategorieResidence Suite (Double)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 6.722 /Person
  • Option 2 Ab € 7.005 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Hatton – Tangalle
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Negombo: Besuch eines örtlichen Fischmarkts
    • Sigiriya: Sigiriya: Ausflug in die ferne Vergangenheit
    • Sigiriya: Dambulla: Durch die alten Felsentempel
    • Sigiriya: Safari Im Minneriya Nationalpark
    • Kandy: Duftende Stunden im Herz der alten Hauptstadt
    • Kandy: Bei den sanften Dickhäutern
    • Kandy: Kandy Loop: Durch die Schleife der wunderbaren Eindrücke
    • Hatton: Staunen und genießen im „Teeldorado“
    • Tangalle: Besuch des Galle Forts
    • Colombo: Kochen nach Farbe mit Mohara Dole
    • Colombo: Spaziergang durch Colombo mit Mark Forbes
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit deutsch- bzw. englischsprachigem Chauffeur-Reiseleiter während der gesamten Reise (jedoch nicht während Entspannungsaufenthalten wie z.B. am Strand)
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reise anfragen

Luxuriöse Sri Lanka Rundreise

12 Tage € 6.722 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.