Von Wanderungen in malerischen Nationalparks und sattgrünen Hochlandtälern bis hin zu purer Entspannung in Ihrem eigenen japanischen Onsen, Besuchen in traditionellen Dörfern und Tee-Zeremonien mit Geishas – diese Reise ist die perfekte Einführung in die Traditionen des Landes und lässt Sie die weniger bekannten Seiten Japans endtdecken!

Sie möchten weitere Reiseziele in Japan oder Asien besuchen? Oder haben weniger Zeit zur Verfügung und möchten dennoch möglichst viel sehen und erleben? Kein Problem! Alle unsere Japan und Asien Rundreisen können ganz individuell an Ihre Vorstellungen und an Ihr Reisetempo angepasst werden. Kontaktieren Sie unsere Experten und erhalten Sie ein unverbindliches Reiseangebot, das zu 100% Ihren Wünschen entspricht.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 5TokioKaiserpalast, Faszinierender Kontrast von Popkultur und Tradition, Kulinarisches Zentrum JapansNiwa Hotel, Conrad Tokyo
5 - 7HakoneBergpanorama des Mt Fuji Vulkans, Natürliche heiße Quellen und Onsen, Malerische WanderwegeHakone Pax Yoshino, Hyatt Regency Hakone Resort and Spa
7 - 9TakayamaTraditionelle Tempel und Schreine, Malerische Altstadt, Wanderungen im Hida-GebirgeTakayama Ouan, Hoshokaku Takayama
9 - 11KanazawaKenrokuen: Japans berühmtester Garten, Higashi Chaya – ” Das Geisha Viertel”, Samurai ViertelHotel Vista Kanazawa, Tokyu Kanazawa Hotel
11 - 14Kyoto17 Weltkulturerbestätten, Geisha Viertel, Ausflug zu den Uji TeeplantagenHotel Gracery Kyoto Sanjo, Hyatt Regency Kyoto
14 - 16KurashikiHistorisches Viertel Kurashiki Bikan, Ohara Museum of Art, Shinkei-en GartenRyokan Kurashiki
16 - 17HiroshimaFriedenspark und Friedensmuseum, Burg Hiroshima, Miyajima InselHotel Vista Hiroshima, Sheraton Hiroshima
17 - 17TokioKaiserpalast, Faszinierender Kontrast von Popkultur und Tradition, Kulinarisches Zentrum Japans

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur
  • Wellness

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 5

Ankunft am Flughafen Narita

Sie werden von unserem Repräsentanten in Empfang genommen und anschließend von Ihrem privaten Chauffeur in Ihr Hotel gebracht.

Tokio

4 Tage

Das pulsierende Tokio ist in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche Stadt. Mit einer faszinierenden Mischung aus modernem Design, sprudelnder Kreativität und altertümlicher Kultur wird hier jeden Tag auf’s Neue eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart geschlagen.

Aktivitäten

Das Edle Tokio
Entdecken Sie Tokio mit Ihrem lokalen Reiseleiter und besuchen Sie einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Die Gegend von Asakusa mit ihren vielen traditionellen Gebäuden inmitten von modernen Häusern ist Ihr erstes Ziel. Besuchen Sie den buddhistischen Tempel Sensoji, der als der älteste Tokios gilt. Erkunden Sie den Tempel und die angrenzende Nakamise-Straße, in der Sie Reihen von alten Geschäften finden, die Lebensmittel und Kuriositäten aller Art verkaufen. Danach wartet ein sehr modernes Erlebnis auf Sie! Fahren Sie mit dem Tokyo Water Bus auf dem Sumidagawa (was Sumida-Fluss bedeutet), um den Hamarikyu Garden zu erreichen. Spazieren Sie durch den wunderschönen Garten der Edo-Ära und machen Sie bei köstlichem Matcha (pulverisiertem grünen Tee) und Süßigkeiten eine Pause im charmanten kleinen Teehaus. Fahren Sie dann weiter zum berühmten Meiji-Schrein, der dem Geist des Kaisers Meiji gewidmet ist. Der Schrein ist außerdem ein beliebter Veranstaltungsort für Hochzeiten! Beenden Sie Ihre Tour in der Abenddämmerung mit einem Spaziergang durch die Omotesando-Einkaufsstraße. Auf dem Boulevard mit ehrwürdigen Bäumen und zeitgenössischer Architektur finden Sie Modegeschäft, die einige der besten Marken der Welt anbieten.

Ein Tag Im Mount Fuji-Nationalpark
Erkunden Sie den Hakone-Fuji-Nationalpark, ein riesiges Gebiet, das den Mount Fuji, den Ashinoko-See und viele andere Sehenswürdigkeiten beheimatet. Die geographische Vielfalt der Region macht sie zu einem einzigartigen Ziel für Reisende! Hier finden Sie heiße Quellen, vulkanische Inseln, Seen, Berge und vieles mehr. In Begleitung eines lokalen Reiseleiters steigen Sie am Tokioter Bahnhof Shinjuku in den Romancecar-Expresszug, um nach nur 90 Minuten Hakone zu erreichen. Am Tor zum Park können Sie mit der zweitlängsten Seilbahn der Welt auf den Owakudani fahren! Oder Sie schippern mit einem der sogenannten “Piraten”-Schiffe über den Ashinoko-See. Alternativ können Sie auch mit dem Hakone Tozan-Zug durch die Berge zu fahren. Egal, wofür Sie sich entscheiden: Sie können sicher sein, dass Sie in diesem Park voller Naturschätze spektakuläre Sehenswürdigkeiten erkunden werden.

Hotel Optionen
Niwa Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Conrad Tokyo – Opt 2
ZimmerkategorieCity Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 5 - 7

Privater Transfer von Ihrem Hotel bis zum Bahnhof Tokio (inklusive Assistenz von Ihrem Hotel bis zum Bahnhof)

Shinkansen Zugfahrt von Tokyo nach Odawara Hakone (30 Mins)

Privater Transfer vom Bahnhof zum Hotel (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Hakone

2 Tage

Eingebettet in mit Nadelwäldern bedeckte Berghänge, Seen und heißen Quellen (Onsen) mit dem majestätischen Fujiyama im Hintergrund, ist Hakone der Inbegriff des Sehnsuchtsziels Japans.

Aktivitäten

Besuch Des Mount Fuji Nationalparks – Privater Ganztagesausflug Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Machen Sie einen Ausflug zum Mount Fuji Nationalpark, um Japans ikonisches Ziel zu besuchen. Genießen Sie die vielen Transportmöglichkeiten, um den Mount Owakudani zu erreichen – von dort aus haben sie einen atemberaubenden Blick auf den majestätischen vulkanischen Berggipfel. Eine Möglichkeit ist die zweitgrößte Seilbahn der Welt, mit der Sie über die heißen Quellen und die glühenden Flüsse dieses vulkanischen Landes hinwegschweben können. Die Einheimischen glauben, dass man sein Leben um sieben Jahre verlängern kann, wenn man eines von Hakons berühmten, auf den heißen Dämpfen gekochten und geräucherten Eiern isst. Eine andere Möglichkeit für tolle Panoramablicke ist der den Hakone-Toza-Zug, der sich durch die Berge windet und einen herrlichen Blick auf die umliegenden Hochlandtäler bietet. Oder aber Sie gehen an Bord einer prächtigen Replik eines Piratenschiffs, das Sie über den 3.000 Jahre alten Vulkansee Ashinoko bis zum nach Moto-Hakone Stadt.

Onsen: Bäder Und Heiße Quellen – Hotelaktivität
Genießen Sie ein traditionelles Onsen Bad in Ihrer privaten Badewanne unter freiem Himmel, die mit warmem Quellwasser gefüllt wird. Nehmen Sie außerdem ein Bad in einer natürlichen heißen Quelle oder in einem der traditionellen Badehäuser auf dem Hotelgelände, in denen Sie verschiedene heilende Thermalquellen ausprobieren können. (Entsprechend japanischer Tradition gibt es separate Bäder für Männer und Frauen).

Hotel Optionen
ZimmerkategorieWestern Twin
VerpflegungHalbpension (Frühstück & Abendessen)
StilBoutique
ZimmerkategorieGuestroom Twin
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 7 - 9

Privater Transfer vom Hotel zum Bahnhof (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Zugfahrt von Odawara Hakone nach Nagoya (1.5 std)

Zugfahrt von Nagoya nach Takayama (2 std)

Privater Transfer vom Bahnhof zum Hotel (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Takayama

2 Tage

Im Herzen der japanischen Alpen liegt Takayama. Die Stadt ist nicht nur ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen im Hida-Gebirge, sondern begeistert auch kulturinteressierte Besucher mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten wie Tempeln und Schreinen.

Aktivitäten

UNESCO-Weltkulturerbe Shirakawa-Go – Privater Ganztagesausflug Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Heute unternehmen Sie eine geführte Tour mit einem einheimischen Guide in die wunderschön erhaltene Altstadt von Takayama und zum UNESCO-Weltkulturerbe Shirakawa-go. Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch des lokalen Miyagawa-Marktes entlang des Miyagawa-Flusses in der Altstadt. Die meisten Stände verkaufen lokales Kunsthandwerk und landwirtschaftliche Produkte wie Gemüse, Gurken und Blumen. Machen Sie einen Spaziergang in dem Viertel San-machi Suji, dem traditionellen Zuhause der Kaufleute und Sake-Brauer von Takayama, das fast genauso erhalten ist wie vor 200 oder 300 Jahren. Hier gibt es Gasthäuser, Geschäfte und Tavernen, die ihre Geschichte viele Generationen zurückverfolgen. Besuche den Takayama Jinya. Wegen seiner wertvollen Holzressourcen wurde die Hida Region um Takayama 1692 unter die direkte Kontrolle des Tokugawa Shogunats gestellt. Der Takayama Jinya diente als lokales Regierungsbüro, angeführt von den Beamten, die von Edo entsandt wurden. Der heutige Gebäudekomplex umfasst verschiedene Räume für Verwaltungszwecke, Büros, Küchen, Toiletten, Badezimmer, Wohnräume, einen Gerichtssaal und Lagerräume. Es wurde bis 1969 offiziell genutzt und ist nun als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich. Beenden Sie den Morgen mit einem Stop in einer Sake-Brauerei und genießen Sie eine Verkostung auf Japans Nationalgetränk. Takayama’s Willen ist dank des klaren Wassers der Umgebung landesweit bekannt. Am Nachmittag erreichen Sie die Region Shirakawa-go. Ihr Reiseleiter führt Sie durch das Dorf, das für seine traditionellen Gassho-Zukuri-Bauernhäuser berühmt ist, von denen einige mehr als 250 Jahre alt sind. Gassho-zukkuri bedeutet übersetzt “Betende Hände”, da die steilen Strohdächer der Bauernhäuser den Händen buddhistischer Mönche ähneln, die im Gebet zusammengepreßt werden, und den schweren Schneefällen in der Region standhalten sollen. Nach dem Besuch trennen Sie sich von Ihrem Reiseleiter und fahren weiter nach Kanazawa (der Transport ist im Preis inbegriffen, wird aber ohne Begleitung).

Hotel Optionen
Takayama Ouan – Opt 1
ZimmerkategorieTwin or Deluxe Double Low Bed
VerpflegungHalbpension (Frühstück & Abendessen)
StilBoutique
Zimmerkategorie
VerpflegungVollpension
StilBoutique
Tag 9 - 11

Privater Transfer vom Bahnhof zum Hotel (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Kanazawa

2 Tage

Kanazawa verdankt seine Bekanntheit Kenroku-en, einem Burggarten aus dem 17. Jahrhundert, und ist berühmt für seine imposante Festung – die typisch japanische Kanazawa-Burg.

Aktivitäten

Japanische Teezeremonie In Kanazawa
Besuchen Sie ein traditionelles Teehaus aus Holz, umgeben von einem ruhigen japanischen Garten mit Teichen, botanischen Sträuchern, Steinlaternen, Wasserfällen und Springbrunnen. In einem gemütlichen Raum mit Blick auf den Garten erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter die Aspekte einer Teezeremonie und wie diese in Beziehung zur Gartengestaltung und Natur steht. Erfahren Sie mehr über die japanische Samurai-Kultur während einer authentischen Chado (Teezeremonie) mit einem Teemeister. Kurz darauf weiht Sie Ihr Gastgeber in eine aufwendige Zeremonie voller Tradition und Ästhetik ein. Folgen Sie der Etikette des Teehauses, während Sie die faszinierenden Rituale beobachten. Genießen Sie Sencha und Matcha in exquisitem Porzellan, ergänzt durch Wagashi (japanische Süßigkeiten). Erlernen Sie einige Grundkenntnisse, wie z.B. die Verwendung eines japanischen Rührbesens!

Die Schätze Von Kanazawa
Entdecken Sie den Kenroku-en aus dem 17. Jahrhundert, der mit dem Kairaku-en und dem Kōraku-en zu den “Drei berühmten Gärten Japans” zählt. Kenroku-en umfasst Springbrunnen, Wasserfälle, Brücken, Steinanlagen und Teehäuser. Ein ausgeklügeltes Wassersystem versorgt seine beiden Teiche Kasumigaike und Hisagoike. Das Herzstück des Gartens ist Kotojitoro, eine riesige zweibeinige Steinlaterne. Spazieren Sie auf Pfaden, die vorbei an Kirschbäumen und durch Karasaki-Kiefernwälder führen. Besuchen Sie die gut erhaltene Villa Seisoanku Samurai gleich nebenan, sowie das Museum für Zeitgenössische Kunst des 21. Jahrhunderts – ein Rundbau mit interaktiven Installationen wie James Turrells ‘Blue Planet Sky’ und Leandro Elrichs ‘Swimming Pool’. Später besuchen Sie auch das einzigartige Samurai-Viertel von Nagamachi, wo sich die historische Samurai-Residenz Nomura-ke mit Antiquitäten aus der Edo-Zeit, Samurai-Kalligraphie, einem schönen Hofgarten und einem Teezeremonie-Raum befindet. Bewundern Sie die 400 Jahre alte Pappelpflaume, Decken aus japanischer Zypresse und traditionelle Fusuma-e-Malerei.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieModerate Double
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 11 - 14

Privater Transfer vom Hotel zum Bahnhof (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch)

Zugfahrt von Kanazawa nach Kyoto (2 std)

Privater Transfer vom Bahnhof Kyoto zu Ihrem Hotel (inklusive Assistenz vom Bahnhof bis zu Ihrem Hotel)

Kyoto

3 Tage

Kyoto ist der Inbegriff japanischer Kultur und Tradition mit nicht weniger als 17 Stätten auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.

Aktivitäten

Kyoto: Goldener Tempel, Marktbesuch Und Bambuswald – Privater Ganztagsausflug Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Erkunden Sie Kyoto, die am besten erhaltene Stadt des feudalen Japans, und lassen Sie sich von den Geräuschen und Gerüchen der Stadt in ihren Bann ziehen. Besuchen Sie gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter die über die ganze Stadt verteilten UNESCO Weltkulturerbestätten. Besichtigen Sie den Kinkakuji-Tempel, der in funkelndem Blattgoldgewand erstrahlt und ursprünglich dem japanischen Kaiser als Villa diente, die auf seinen Wunsch hin seit seinem Tod als buddhistischer Tempel genutzt wird. Entdecken Sie die prunkvolle Nijo-Burg aus dem 15. Jahrhundert mit ihren hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Gärten aus Japans Edo-Periode und bestaunen Sie die typische detailreiche Architektur des historischen Bauwerks. Gehen Sie anschließend auf eine kulinarische Reise und erkunden Sie den geschäftigen Nishiki-Markt, dessen Straßen mit unzähligen Restaurants und traditionellen Speisehäusern gesäumt sind und so dem Spitznamen “Kyotos Küche” gerecht wird. Probieren Sie typische lokale Delikatessen wie eingelegtes Gemüse, getrockneten Fisch und Sushi (zahlbar vor Ort). Besuchen Sie abschließend auch den schönen Arashiyama Bambuswald.

Kultur Und Geschichte Japans Hautnah Entdecken – Privater Halbtagesausflug Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die geschichtsträchtige Stadt Nara beheimatet einige der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Japans und ist ein absolutes Muss für kulturinteressierte Reisende. Bestaunen Sie den Daibutsu (Großen Buddha) im bemerkenswerten Todai-ji Tempel, der als größtes aus Holz gebautes Gebäude der Welt gilt. In der Anlage Kasuga-Taisha sind Sie von faszinierender traditioneller Architektur umgeben und spazieren entlang roter Säulen bis hin zu dem Shintō-Schrein. Der Weg wird von zahlreichen Steinlaternen gesäumt und führt Sie durch den Nara Park, in dem Sie zahme Sikahirsche füttern können. Die Fahrten von und nach Kyoto legen Sie gemeinsam mit Ihrem privaten Reiseleiter mit dem Zug zurück.

Rendezvous Mit Einer Geisha In Kyoto
Lernen Sie die faszinierende Welt der traditionsreichen Geishas in Begleitung von Peter Macintosh kennen, einem Experten für Geisha-Wissenschaften an der Kansai-Universität. Machen Sie mit Peter einen Spaziergang durch die alten Geisha-Viertel von Kyoto und erfahren Sie Interessantes über diese fast ausgestorbene Kunstform der traditionellen japanischen Unterhaltung. Vielleicht sehen Sie unterwegs eine Geisha und ihren Lehrling – eine Maiko. Peter führt Sie in ein privates und exklusives Ochaya, ein klassisches Geisha-Haus, und dient Ihnen als Dolmetscher für Ihren Besuch. Genießen Sie eine Tasse Matcha-Grüntee und traditionelle Süßigkeiten in Begleitung einer anmutigen Maiko oder Geisha in ihrem eleganten Gewand und Make-up. Genießen Sie anregende Gespräche, Spiele und künstlerische Darbietungen mit traditionellen Gesängen und Tänzen Ihrer Gastgeberin. Nutzen Sie die Gelegenheit für außergewöhnliche Erinnerungsfotos, während Sie durch scheinbar längst vergangene Epochen reisen…

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDouble Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieGuest Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 14 - 16

Privater Transfer von Ihrem Hotel bis zum Bahnhof Kyoto (inklusive Assistenz von Ihrem Hotel bis zum Bahnhof)

Shinkansen Zugfahrt von Kyoto nach Okayama (1 std)

Privater Transfer vom Okayama Train Station zum Kurashiki City (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Kurashiki

2 Tage

Die historische Stadt Kurashiki befindet sich in der Nähe von Okayama. Einst war sie ein wichtiges Reisverteilungszentrum in der Edo-Zeit und erinnert nun an eine längst vergange Ära.

Aktivitäten

Höhepunkte Von Kurashiki – Privater Ganztagesausflug Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Entdecken Sie in Begleitung eines örtlichen Reiseleiters diese historische Handelsstadt aus der Edo-Zeit, Kurashaki. Beobachten Sie das faszinierende Zusammenspiel vom traditionellen Japan und Einflüssen globaler Modernität. Insbesondere verzaubert die Stadt jedoch durch ihren beschaulichen Charme, der an Italiens Venedig erinnert. Zahlreiche Kanäle, die in den Fluss Kurashiki münden, durchziehen die Stadt und werden von kleinen Booten befahren. Schlendern Sie unter malerischen Weidenbäumen durch das historische Bikan Viertel und genießen Sie den Blick auf ehemalige Lagerhäuser an den alten Kanälen. Die meisten der dortigen feudalen Handelshäuser dienen heute als Museen, Cafés, Ateliers oder Geschäfte. Kommen Sie in Kontakt mit den einheimischen Künstlern und erfahren Sie mehr über ihre Arbeit. Schauen Sie zuletzt im Ohara Museum of Art vorbei. Dort erwartet Sie neben der ältesten privaten Sammlung westlicher Kunst auch eine Ausstellung zeitgenössischer japanischer Kunstwerke.

Hotel Optionen
Ryokan Kurashiki – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Suite
VerpflegungHalbpension (Frühstück & Abendessen)
StilBoutique
Tag 16 - 17

Privater Transfer vom Kurashiki City zum Okayama Train Station (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Shinkansen Zugfahrt von Okayama nach Hiroshima (45 Mins)

Privater Transfer vom Bahnhof zum Hotel (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch).

Hiroshima

1 Tag

Heutzutage erinnern restaurierte Sehenswürdigkeiten sowie ein hervorragendes Museum an Hiroshimas Vergangenheit. Gleichzeitig strahlt die Stadt eine hoffnungsvolle Atmosphäre aus und gilt als Symbol des Friedens.

Aktivitäten

Friedenspark Und Museum In Hiroshima – Privater Halbtagesausflug Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Dieser Ausflug führt Sie zum Ort eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte der Menschheit, der heute als Symbol der Hoffnung und des Friedens interpretiert wird. Der Friedenspark mit dem Friedensdenkmal in Hiroshima befindet sich auf dem ‘Ground Zero’, dem Ort, an dem am 6. August 1945 die Atombombe über Hiroshima abgeworfen wurde. Besichtigen Sie verschiedene Denkmäler und Statuen auf dem Gelände des Friedensparks, bevor Sie das lohnenswerte Museum besuchen, das Ihnen diesen Teil von Japans Geschichte auf eindrucksvolle und emotionale Art nahe bringt. Anschließend können Sie einen Abstecher in den nahe gelegenen Shukkeien Garten machen, der eine Landschaft mit Bergen, Wäldern und Tälern in Miniaturform abbildet. Wenn Sie möchten, genießen Sie eine Tasse Tee mit japanischen Süßigkeiten in einem traditionellen Teehaus (zahlbar vor Ort)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieModerate Double
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 17 - 17

Privater Transfer vom Hotel zum Bahnhof (bitte beachten: der Chauffeur spricht in der Regel kein Englisch)

Zugfahrt von Hiroshima nach Tokio (5 std)

Tokio

0 Tage

Das pulsierende Tokio ist in jeder Hinsicht eine außergewöhnliche Stadt. Mit einer faszinierenden Mischung aus modernem Design, sprudelnder Kreativität und altertümlicher Kultur wird hier jeden Tag auf’s Neue eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart geschlagen.

Zugfahrt zum Narita Flughafen

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 9.055 /Person
  • Option 2 Ab € 11.100 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 16 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende Zugfahrten in der höchsten verfügbaren Buchungsklasse :
  • Tokyo – Odawara Hakone (Shinkansen Zugfahrt – Standard Klasse)
  • Odawara Hakone – Nagoya (Zugfahrt – Standard Klasse)
  • Nagoya – Takayama (Zugfahrt – Standard Klasse)
  • Kanazawa – Kyoto (Zugfahrt- Standard Klasse)
  • Kyoto – Okayama (Shinkansen Zugfahrt – Standard Klasse)
  • Okayama – Hiroshima (Shinkansen Zugfahrt – Standard Klasse)
  • Hiroshima – Tokyo (Shinkansen Zugfahrt- Standard Klasse)
  • Tokyo Train Station – Narita Flughafen (Zugfahrt – Standard Klasse)
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Tokio: Das edle Tokio
    • Tokio: Ein Tag im Mount Fuji-Nationalpark
    • Hakone: Besuch des Mount Fuji Nationalparks
    • Hakone: Bäder und heiße Quellen
    • Takayama: Weltkulturerbe Shirakawa-go
    • Kanazawa: Japanische Teezeremonie in Kanazawa
    • Kanazawa: Die Schätze von Kanazawa
    • Kyoto: Goldener Tempel, Marktbesuch und Bambuswald
    • Kyoto: Kultur und Geschichte Japans hautnah entdecken
    • Kyoto: Rendezvous mit einer Geisha in Kyoto
    • Kurashiki: Höhepunkte von Kurashiki
    • Hiroshima: Friedenspark und Museum in Hiroshima
  • Englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Alle Flughafen-, Bahnhof- und Hoteltransfers wie angegeben. Bei Privattransfers werden Sie dabei am Bahnhof und am Flughafen jeweils von unserem Repräsentanten in Empfang genommen und zum Fahrzeug begleitet (und umgekehrt).
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise Insolvenzversicherung
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Die nächste Rundreise würde ich gerne wieder mit Enchanting Travels planen. Sehr zuvorkommend, immer erreichbar und super organisierte und informative Reiseunterlagen. GERNE WIEDER!

– Anna-Lena Neumaier
Reise anfragen
Japans verborgene Schätze

17 Tage € 9.055 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de