Begeben Sie sich auf eine Reise ins Herz des Himalayas! Diese maßgeschneiderte Nepal und Bhutan Privatreise lässt Sie ganz und gar in die atemberaubende Landschaft und die faszinierende Kultur der beiden Länder eintauchen und bietet viel Raum für individuelle Entdeckungen und authentische Begegnungen. Besuchen Sie historische Bergklöster und UNESCO Weltkulturerbestätten, lassen Sie sich vom Anblick majestätischer Berggipfel den Atem rauben und lernen Sie die kulinarische Vielfalt Nordasiens kennen.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4KathmanduHistorische Hauptstadt Nepals, Malerisches Kathmandu-Tal, 7 UNESCO Weltkulturerbe-Stätten, Uralte Traditionen und BräucheTibet International Hotel, Shangri-La
4 - 6ChitwanMajestätische Elefanten, Seltene Nashörner, Eindrucksvolle Jeep SafarisSapana Village Lodge, Meghauli Serai
6 - 8DhulikhelEndloses Bergpanorama, Athentisches Dorfleben, Faszinierende KulturerlebnisseDhulikhel Mountain Resort
8 - 10ThimphuLebhafte Hauptstadt von Bhutan, Dzongs und Chorten (Klosterburgen), Beeindruckende Handwerkskunst, Quirliger MarktHotel Kisa, Druk Hotel
10 - 12PunakhaFreundliches Klosterstädtchen, Punakha-Tal und Dzong (Klosterburg), Fruchtbarkeitstempel, Sattgrüne ReisfelderDhensa Boutique Resort
12 - 14GangteyBlack Mountains Nationalpark, Schönes Phobjikha-Tal, Spirituelle SchwarzhalskranicheDewachen
14 - 15TrongsaMalerisches Städtchen, Religiöse Zentren, Authentische Kultur, Sitz der royalen FamilieYangkhil Resort
15 - 17BumthangSpirituelle Klosterstadt, Buddhistische Tempelbauten, Malerisches Trongsa Dorf, Authentische BegegnungenThe Village Lodge
17 - 19ParoImposante Klosterstadt, Tigers Nest Dzong (Klosterburg), Spannendes Nationalmuseum, Wundervolle WanderungenTashi Namgay Resort
19 - 19KathmanduHistorische Hauptstadt Nepals, Malerisches Kathmandu-Tal, 7 UNESCO Weltkulturerbe-Stätten, Uralte Traditionen und Bräuche

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Tierwelt

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen zum Hotel

Kathmandu

3 Tage

Kathmandu gehört zu den wichtigsten historischen Städten in Nepal und beherbergt unzählige Denkmäler, Paläste, Plätze, Schreine und Tempel.

Aktivitäten

Besichtigung Des Durbar Platzes Und Rickshaw Fahrt Durch Das Thamel Viertel
Wandern Sie auf den Spuren alter Königreiche! Der Durbar Square ist eine Hinterlassenschaft aus der Zeit, in der Nepal aus zahlreichen kleinen Königreichen bestand. Die Durbar bildete das Herz des königlichen Palastes. Sehen Sie das Haus der Kumari, ein als Göttin verehrtes Mädchen. Der Kal Bhairam Tempel, in dem der Affengott Hanumman Zuhause ist, ist mit kunstvollen erotischen Schnitereien verziert. Von hier aus geht es ganz authentisch mit der Rikscha weiter. Von dem bunten Thamel Viertel geht es durch verwinkelte Gassen, bis wir einen Markt erreichen, den Sie erkunden können. Der Tag geht vor der grandiosen Silhouette von Kathmandus Tempeln im Sonnenuntergang zu ende.

Besichtigung Patans & Bhaktapur
Nepals Hauptstadt Kathmandu, das künstlerische Patan und das religiöse Bhaktapur formen zusammen das historisch und kulturell bedeutende Kathmandutal. Patans ist berühmt für ihre Handwerkskunst, vor allem Metall und Steinmetzarbeiten. Wir erkunden jedoch vor allem die hinduistische Tempel und die buddhistische Baukunst der Stadt. Wenn es die Zeit zulässt, geht es weiter nach Bhaktapur, der ‘Stadt der Gläubigen’. Pagoden und religiöse Schreine reihen sich hier wie Perlen aneinander. Wandern Sie auf dem Spuren der antiken Handelsroute von Indien nach Tibet, die seit jeher zahlreiche Händler und Gläubige nach Bhaktapur brachte. Vor dem atemberaubenden Panorama des Himalayas sind die vielen Tempel der Stadt besonders imposant.

Halbtagesausflug Zu Den Tempeln Pashupatinath, Swayambhunath, Boudhanath
Eine der wichtigsten Tempelstätten des Hinduismus! Wir besichtigen den Pashupatinath Tempel, dessen Prunk Sie sofort zum Staunen bringt. Das goldene Dach, die silbernen Türen und die kunstfertigen Holzschnitzereien sind nur einige der Höhepunkte, die innerhalb der Tempelmauern auf Sie warten. Als nächstes besuchen wir den nicht minder bedeutenden Swayambhunath Tempel, der buddhistische und hinduistische Elemente eng vereint. Bewundern Sie die riesigen Gebetsmühlen und die buddhistische Kunstfertigkeit. Von hier aus geht es weiter zur letzten Station unseres Ausfluges: der Boudhanath (Bodnath) Stupa, die mit ihren 36 Metern zu denn höchsten der Welt zählt.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieTibet Intnl-Tibetan Boutique Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Shangri-La – Opt 2
ZimmerkategorieShangrila Nepal-Club Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 4 - 6

Fahrt von Kathmandu nach Chitwan (200 km, 6 Std)

Chitwan

2 Tage

Chitwan gilt als das letzte Refugium im subtropischen Dschungelgebiet des Terai (nepalesisches Flachland) und ist Zufluchtsort für viele vom Aussterben bedrohte Wildtiere.

Aktivitäten

Die Höhepunkte Der Stadt
Eine Elefanten Safari pro Tag, Jeepsafari/ Kanufahrt (von Oktober bis Mitte März), Vogelbeobachtung, Natur- und Dschungelwanderung, Elefantenbaden, Slide Show, Tierfilm.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSapna Lodge-Deluxe
VerpflegungVollpension und Safari
StilLodge
Meghauli Serai – Opt 2
Zimmerkategorie
VerpflegungBreakfast, Lunch, Dinner
StilResort
Tag 6 - 8

Fahrt von Chitwan nach Dhulikhel (215 km, 6 Std)

Dhulikhel

2 Tage

Das kleine Städtchen liegt etwa 30 Kilometer östlich von Kathmandu.

Aktivitäten

Die Höhepunkte Der Stadt
Wanderungen durch die traditionellen buddhistischen Tamang Dörfer. Entspannen Sie in der Natur bei Vogelbeobachtungen und Spaziergängen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDhulikhel Mt-Deluxe Room
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilResort
Tag 8 - 10

Fahrt von Dhulikhel nach Kathmandu (32 km, 1 Std)

Flug von Kathmandu nach Paro

Fahrt von Paro nach Thimpu (55 km, 2 Std)

Thimphu

2 Tage

Die lebhafte Hauptstadt des Königreichs und Wohnsitz der königlichen Familie bietet zahlreiche historische Gebäude und interessante Museen sowie etliche Klöster.

Aktivitäten

Thimpu: Religion Und Kunsthandwerk Hautnah
Bei Ihrer Tour durch Thimpu-City besuchen Sie den Erinnerungs-Tschorten des Königs, der während der Zeremonie von Menschen in Gebetshaltung umringt ist. Außerdem besichtigen Sie die Tashichhoe Dzong, die Festung der glorreichen Religion. Sie bildet das Zentrum von Regierung und Religion. Anschließend schlendern Sie durch ein Viertel mit Handwerksbetrieben und besuchen örtliche Geschäfte, wo Sie bhutanisches Kunstwerk aus nächster Nähe bestaunen können. Hier finden Sie auch Souvenirs wie handgewobene Stoffe, Thangkha-Gemälde, Masken, Juwelen und Keramik. Darüber hinaus können Sie die Nationalbibliothek besuchen, wo Sie eine umfassende Sammlung unschätzbar wertvoller Manuskripte aus dem Buddhismus finden werden. Ein Mini-Zoo, eine Papierfabrik und eine Malschule warten ebenfalls darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Wenn Sie genug von der Stadt gesehen haben, können Sie Ihre Zeit mit herrlichen Wanderungen vor malerischer Kulisse verbringen.

Besuch Des Lebenden Museums ‚Simply Bhutan‘
Mit ihrem Besuch des lebenden Museums „Simply Bhutan“ leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Förderung der einheimischen Jugendlichen. Die NGO Youth Development Fund (YDF) betreibt das Museum und finanziert mit den Einnahmen verschiedene Bildungs- und Entwicklungsprojekte in der Region. Im Museum erwarten Sie verschiedene kulturelle Erlebnisse: Schießen Sie ein Foto von sich in traditionellen, bhutanischen Gewändern oder probieren Sie eine Tasse traditionell zubereiteten Tees und kleine Snacks. Die traditionelle Herstellung von Kunst- und Handwerksgegenständen Bhutans wird anschaulich dargestellt und erklärt. Im angschlossenen Souvenirshop können Sie einige der Unikate erwerben. Die Teilnahme an einer spirituellen Puja, einer religiösen Zeremonie, ist der Höhepunkt Ihres Besuches.

Dinnererlebnis Mit Tanz Und Musik
Erleben Sie ein besonderes Dinner bei einem Besuch des Taj Tashi. Professionelle Tänzer vollführen traditionelle bhutanische Tänze in landestypischen Roben und Masken. Die besondere Symbolik der Tänze geht auf die buddhistische Philosophie zurück – jede Bewegung, jeder Gesichtsausdruck und das Zusammenspiel von Tanz und Kostüm hat eine spirituelle Bedeutung. Das Taj Tashi organisiert täglich kulturelle Darbietungen im Hof des Hotels, um Gäste mit der bhutanischen Kultur und Kunst vertraut zu machen. Genießen Sie die Darbietung traditioneller Musik, die von Folk bis hin zu religiösen Tönen reicht, und Sie ganz in die mystische Kultur Bhutans eintauchen lässt.

Hotel Optionen
Hotel Kisa – Opt 1
ZimmerkategorieHotel Kisa Dlx Executive
VerpflegungVollpension
StilGästehaus
Druk Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieDruk Hotel- Deluxe
VerpflegungVollpension
StilHeritage
Tag 10 - 12

Fahrt von Thimpu nach Punakha (76 km, 3 Std)

Punakha

2 Tage

Punakha bietet hervorragende Aussichten auf das Himalaja Gebirge und der Ort ist bekannt für den Punakha-Dzong, der als herausragendes Schmuckstück der Klosterarchitektur Bhutans gilt.

Aktivitäten

Mysthische Kultur Und Anmutende Bergkulisse In Punakha
Direkt nach dem Frühstück brechen Sie zu einer malerischen Wanderung zum Khamsum Yulley Namgyal Chorten auf. Er wurde einst gebaut, um negative Kräfte fernzuhalten und Frieden, Harmonie und Stabilität in unsere Welt zu bringen. Der Tschorten bieten Ihnen exzellente Ausblicke über Mo Chhu und die Gipfel von Gasa. Anschließend können Sie Punakha Dzong besuchen, welcher sich direkt zwischen den Flüssen von Pho Chhu und Mo Chhu befindet. Vier große Brände und ein Erdbeben hat der Dzong überstanden, aber der amtierende König hat ihn bereits einmal restaurieren lassen. Vor allem am Nachmittag lohnt sich ein Ausflug zum Chimi Lakhang, der dem Lama Drukpa Kuenly – genannt „Der göttliche Wahnsinnige“ – gewidmet wurde. Dieser Tempel der Fruchtbarkeit dient noch heute als Anlaufstelle für kinderlose Paare, die sich bald gesunden und kräftigen Nachwuchs wünschen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuite
VerpflegungVollpension
StilBoutique
Tag 12 - 14

Fahrt von Punakha nach Gangtey (70 km, 4 Std)

Gangtey

2 Tage

Das Gangtey Tal ist Teil des ‚Black Mountains National Parks‘, einer der wichtigsten und schönsten Wildtierreservate Bhutans.

Aktivitäten

Gangtey: Idyllisches Kloster Im Bildschönen Tal
Das große Kloster Wangduephodrang Dzongkhag von Gangtey besteht bereits seit dem 17. Jahrhundert. Es liegt idyllisch im bildschönen Tal von Phobjikha in den beeindruckenden Bergen östlich von Wangduephodrang. Nach einer kurzen Wanderung durchs Tal erwartet Sie das traumhaft gelegene Kloster von Gangtey Goenpa, welches Sie aus nächster Nähe erkunden können. Es steht auf einem kleinen Hügel, der sich aus den Tiefen des Tals erhebt. Das Gangtey-Kloster ist eines der größten Nyingmapa-Kloster Bhutans und das einzige seiner Art auf der westlichen Seite des Schwarzen Bergs. Es beherbergt die Familien von 140 Gomchens (Priestern), die sich um das Kloster kümmern. Gleichzeitig beheimatet das Kloster den berühmten Heiligen, der die Nyingma Schule des tibetischen Buddhismus begründet hat. Genießen Sie ein wunderschönes Panorama und atmen Sie die frische Luft des Nationalparks ein.

Bhutanischer Kochkurs In Gangtey
Nutzen Sie die einmalige Chance, die traditionellen Kochkünste der bhutanischen Küche direkt von bhutanischen Meisterköchen zu erlernen. In einem lokalen Restaurant beobachten Sie den Herstellungsprozess verschiedener authentischer Gerichte und können auch selbst zum Messer greifen. Nehmen Sie neue Rezepte mit nach Hause und bereiten Sie gemeinsam bhutanische Leckerbissen wie das feurige Nationalgericht „Emma Datshi“ zu. (Private Unternehmung, Private Transfers, Dauer: ca. 2 Stunden, Mahlzeit inbegriffen)

Hotel Optionen
Dewachen – Opt 1
ZimmerkategorieDewachen Deluxe
VerpflegungVollpension
StilHeritage
Tag 14 - 15

Fahrt von Gangtey nach Trongsa (120 km, 5 Std)

Trongsa

1 Tag

Trongsa ist eine der malerischsten und freundlichsten Städte des Landes mit holzverkleideten Häusern, schönen Läden und Cafes.

Aktivitäten

Zwischen Tradition Und Moderne In Trongsa
Besuchen Sie Trongsa Dzong, die uneinnehmbare Festung und ein Labyrinth aus Tempeln, welches schon 1648 gebaut wurde. In Ta Dzong entdecken Sie einen fünfstöckigen Wachturm, der 1652 von Chogyal Minjur Tempa erbaut wurde. Nach mehr als 350 Jahren wurde Ta Dzong wiedererbaut und in ein Museum verwandelt. Dort finden Sie eine geschmackvolle Mischung aus Tradition und Moderne und zwei Einsiedler, die dort bereits ihr ganzes Leben verbracht haben. Ein ruhiger Rückzugsort, der Lhakhang und das Utse werden hier dem Maitreya Buddha gewidmet – und nebenbei können Sie handgefärbte Wolle erstehen und Wollteppiche mit nach Hause nehmen.

Hotel Optionen
Yangkhil Resort – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungVollpension
StilHeritage
Tag 15 - 17

Fahrt von Trongsa nach Bumthang (68 km, 4 Std)

Bumthang

2 Tage

Die Stadt Bumthang liegt im Kerngebiet des religiösen Lebens in Bhutan und beherbergt einige der ältesten buddhistischen Tempel des Landes.

Aktivitäten

Buddhistische Spurensuche In Bhumtang
Bumthang ist der Oberbegriff für vier verschiedene Täler: Churney, Choekhor, Tang und Ura. Dort befinden sich mehrere bedeutende buddhistische Tempel und Klöster. Besuchen Sie den buddhistischen Tempel Tamshing Lhakhang, wo Sie einige der ältesten noch erhaltenen Wandmalereien des Landes finden werden. Jambey Lhakhang wurde bereits im siebten Jahrhundert gebaut, während Kurje Lhakhang einer der heiligsten Plätze in ganz Bhutan ist. Weiterhin finden Sie hier die Festung von Jakar Dzong, das administrative Zentrum der Stadt sowie das Lhodrakh Kharchhu Kloster welches sich die Erhaltung der tibetischen Kultur zur Aufgabe gemacht hat – wenn Sie all diese Sehenswürdigkeiten erkundet haben, bleibt Ihnen noch Zeit für einen Ausflug auf den bunten Markt.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 17 - 19

Flug von Bumthang nach Paro

Paro

2 Tage

In Paro befinden sich das bekannte Nationalmuseum und das imposante Taktsang Kloster, auch bekannt unter dem Namen Tigers Nest.

Aktivitäten

Paro Zwischen Juwelen-Fort Und Tigernest
Sie besuchen Rinpung Dzong, die „Festung der Juwelen“. Das große Kloster der Drukpa-Kagyu-Buddhisten befindet sich in einer Festung, die im Jahr 1646 durch Shabdrung Ngawang Namgyal gebaut wurde. Während Sie Ta Dzong, einen uralten Wachturm, auf eigene Faust erkunden, können Sie die Kunst- und Gemäldesammlung sowie auserlesene bhutanische Briefmarken entdecken. Anschließend besichtigen Sie das Kloster Taktshang Lhakhang, das auch Tiger’s Nest genannt wird. Der Legende nach kam Guru Rinpoche hier höchstpersönlich an, während er meditierend auf dem Rücken eines Tigers saß. Falls Sie mehr als drei Nächte in Paro verbringen, sollten Sie sich außerdem Kila Goemba, die Heimat der buddhistischen Nonnen, keinesfalls entgehen lassen! Auch Lhakhang Karpo und Lhakhang Nagpo – der Weiße und der Schwarze Tempel – gehören bei längeren Aufenthalten zum faszinierenden Pflichtprogramm.

Besuch Eines Traditionellen Farmhauses
Entdecken Sie das ländliche Leben im Königreich Bhutan. Hier sind die glücklichsten Menschen der Welt zuhause – kommen Sie den Geheimnissen ihrer Lebensweise auf die Spur und erhalten Sie einen Einblick in die Kunst, in Harmonie mit der Natur zu leben. Die traditionellen Häuser Bhutans bestehen aus Steinen und Schlamm und sind bunt angemalt. Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Menschen verzaubern! Bei Ihrem Besuch einer Familie lernen Sie das einfache Leben Ihrer Gastgeber bei einer Tasse Tee besser kennen.

Hotel Optionen
Zimmerkategorie
VerpflegungVollpension
StilBoutique

Flug von Paro nach Kathmandu

Tag 19 - 19

Internationale Abreise

Kathmandu

0 Tage

Kathmandu gehört zu den wichtigsten historischen Städten in Nepal und beherbergt unzählige Denkmäler, Paläste, Plätze, Schreine und Tempel.

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 5.090 /Person
  • Option 2 Ab € 5.710 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen

    • 18 Übernachtungen im Doppelzimmer
    • Alle Mahlzeiten wie angegeben
    • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben:
    • Kathmandu – Paro
    • Flug von Bumthang nach Paro
    • Paro – Kathmandu
    • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
      • Kathmandu: Besichtigung des Durbar Platzes und Rickshaw Fahrt durch das Thamel Viertel
      • Kathmandu: Besichtigung Patans & Bhaktapur
      • Kathmandu: Halbtagesausflug zu den Tempeln Pashupatinath, Swayambhunath, Boudhanath
      • Chitwan: Die Höhepunkte der Stadt
      • Dhulikhel: Die Höhepunkte der Stadt
      • Thimphu: 08. Thimpu: Religion und Kunsthandwerk hautnah
      • Thimphu: Besuch des lebenden Museums ‚Simply Bhutan‘
      • Thimphu: Dinnererlebnis mit Tanz und Musik
      • Punakha: Mysthische Kultur und anmutende Bergkulisse in Punakha
      • Gangtey: Gangtey: Idyllisches Kloster im bildschönen Tal
      • Gangtey: Bhutanischer Kochkurs in Gangtey
      • Trongsa: Zwischen Tradition und Moderne in Trongsa
      • Bumthang: Buddhistische Spurensuche in Bhumtang
      • Paro: Paro zwischen Juwelen-Fort und Tigernest
      • Paro: Besuch eines traditionellen Farmhauses
    • Für Reisen nach Indien, Nepal und Bhutan empfehlen wir Ihnen, die Beschreibungen zu den möglichen Aktivitäten durchzugehen und Ihre Präferenzen an Ihren Reiseberater oder Ihren Reisebetreuer vor Reiseantritt weiter zu geben
    • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
    • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der gesamten Reise (jedoch nicht während Entspannungsaufenthalten wie z.B. am Strand oder auf einem Hausboot)
    • Englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
    • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
    • Reiseführer und Länderinformationen
    • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
    • Insolvenzversicherung
    • Ein englischsprachiger begleitender Reiseleiter für die genannten Aktivitäten in Bhutan
    • Alle in Bhutan anfallenden Steuern und und Abgaben
    • Visaorganisation und -gebühren für Bhutan und China/Tibet
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Auch bei dieser Reise durch Nepal und Bhutan ( inklusive Trekingtour) bestätigte sich die seriöse, kompetente und maßgeschneiderte Vorbereitung und Betreuung während der Tour durch die Mitarbeiter der Agentur.
Die individuelle Begleitung und absolut kompetente Führung unserer Guides in Bhutan und Nepal ließ keine Wünsche offen. Vielen Dank und großes Lob allen Beteiligten!

– Dr. Ulrich Bollmann
Reise anfragen
Auf dem Dach der Welt – Höhepunkte von Nepal & Bhutan

18 Tage € 5.090 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de