Wohin reisen 2017 – diese Frage beschäftigt auch unsere Experten – diese halten ständig Ausschau nach Orten und Regionen, in denen Sie, liebe Leser, Neues erleben oder Altes neu entdecken können. Vor einigen Wochen haben wir Ihnen ja bereits unsere Lieblings-Reiseziele 2017 verraten. Weil es so viele spannende Destinationen gibt, folgt an dieser Stelle der zweite Teil. Lassen Sie sich von den Entdeckungen der Reiseprofis inspirieren!

1. Quito im neuen Look

Quito
Die Altstadt von Quito

Wenn Sie nach Ecuador reisen, sollten Sie auch einen Besuch von Quito einplanen. Denn Ecuador investiert beständig in die Verschönerung seiner Hauptstadt. Deshalb können Sie 2016 die Stadt in einem moderneren Glanz erleben – und bald schon ihren kolonialen Charme deutlich bequemer erkunden als bisher: Seit 2016 baut Quito an einem Metro-System.

2. Indien mit Upgrade

Traditionell gekleidete Menschen in Mumbai
Kulturmetropole Mumbai

Individuelle Indien Reisen führen Sie in eines der Länder, denen die Zukunft gehört! Aktuellen Prognosen zufolge soll Indien im Jahr 2017 China in Sachen Wirtschaftswachstum überholen. Besonders spürbar ist der Boom in Mumbai. Im gesamten Stadtgebiet wird sichtbar, wie Indiens Maximum City in Entwicklung und Expansion investiert. Stillgelegte Baumwollspinnereien aus Kolonialzeiten werden zu prunkvollen Einkaufspassagen. Touristen brausen oberhalb der Straßen im klimatisierten Komfort der neuen Mumbai Monorail. Mumbai ist ein absolutes Highlight!

 

3. 50 Jahre Botswana

Elefanten in Botswana
Elefantenherde in Botswana

2016 hat Botswana den 50. Jahrestag seiner Unabhängigkeit gefeiert. Seit 1966 hat sich das Land aus bitterer Armut zu einer der stabilsten Gesellschaften Afrikas entwickelt. Mit seiner ungewöhnlichen Kombination aus Wüste und Flussdelta präsentiert sich das Land als herausragendes Reiseziel. Die Bestrebungen des Landes, einige der letzten echten Wildnisse der Welt zu erhalten, wurden 2014 auch von der UNESCO anerkannt: Sie machte das Okavango-Delta zu ihrem tausendsten Welterbe. Ein Grund mehr, eine spannende Bootswana Safari zu unternehmen.

 

4. Brasiliens grüne Küste

Traumurlaub in Brasilien
Brasiliens Strände: Willkommen im Paradies!

Entdecken Sie auf einer Brasilien Rundreise die versteckten Paradiese des Landes! Westlich der berühmten Küstenmetropole Rio de Janeiro wartet ein weniger bekanntes, aber nicht minder attraktives Traumziel. Die Costa Verde ist ein unberührter Küstenstreifen mit smaragdgrünen Bergen, Inseln voller Ruhe, rauschenden Wasserfällen und sensationellen, nahezu menschenleeren Stränden. Die Costa Verde ist ein Paradies unberührter Naturwunder und gerade im turbulenten Olympiajahr eine Reise wert.

 

5. 25 Jahre Namibia

Namib Desert in Namibia
Die Namib Wüste in Namibia: Surreal schön!

Der goldene Sand Namibias färbte sich letztes Jahr silbern, als das Land seinen 25. Jahrestag feierte. Namibia Reisen lohnen sich mehr denn je, denn dort wurden zuletzt bahnbrechende Fortschritte in nachhaltiger Entwicklung erzielt: Namibia ist das erste afrikanische Land, das den Schutz der Umwelt in seine Verfassung aufgenommen hat. Das Land bestärkt außerdem die einheimische Bevölkerung, sich an den Erhaltungsmaßnahmen zu beteiligen und stellt sicher, dass diese einen angemessenen Anteil aus den Tourismus-Einnahmen erhalten.

 

6. Luxus-Camping in der Wüste Indiens

Leoparden hautnah erleben

Inmitten des wüstenhaften Klimas der rajasthanischen Aravalli Hills befinden sich die acht Luxuszelte des Jawai Leopard Camps. Sie präsentieren sich in schnörkellosem Purismus – und doch unverkennbar indisch. Jede der acht Zelt-Suiten hat eine Holzterrasse mit Pool, der nicht nur zum Sonnenuntergang der beste Ort ist, den man sich vorstellen kann. Die Chance, Leoparden durch die wildromantische Landschaft streifen zu sehen, ist nirgendwo in Indien größer als hier.

7. Sternenschau in Chile

Atacama Wüste in Chile, Sternenhimmel
Wohin reisen 2017? Warum nicht in die Atacama-Wüste: Einer der besten Orte der Welt, um die Sterne zu sehen

Entdecken Sie das größte astronomische Projekt der Welt: Die ALMA-Sternwarte wird durch internationale Wissenschaftsorganisationen gefördert. Das hochmoderne Einzelteleskop steht auf 5000 Metern Höhe in der Atacamawüste in Nordchile. Wenn Sie den Profis bei der Arbeit zuschauen, werden Sie sicherlich viel Neues über unser Universum erfahren.

8. Geheimtipp Nationalpark Rubondo Island

Vogel im Tansania Nationalpark
Wunderbare Vogelwelt

Tansania bereisen und Zauberhaftes entdecken: Rubondo ist berühmt für seine Ruhe und eine wundervolle Uferlandschaft. Die Insel gehört zu den am besten gehüteten Geheimnissen Tansanias. Sie besticht durch ungewöhnliche Urwaldlandschaften mit unzähligen kleinen Sümpfen. Zudem gibt es auf der Insel rund 40 Orchideen-Arten. Watvögel, Flusspferde, Buschböcke und die seltenen Sitatungas – diese Insel ist auch der beste Ort, um Wasserantilopen zu sehen.

 

 9. Indiens Süden

Wohin reisen 2017? In Indien erwarten Sie die beeindruckenden Tempel in Chennai
Tempel in Chennai

Die Hauptstadt von Indiens feuchtheißem Süden wurde lange Zeit als ein Sprungbrett in andere Regionen des Landes angesehen und eher selten aufgrund ihrer eigenen Vorzüge besucht. Seit 2015 ändert sich das. Mit der Eröffnung der Chennai Metro Rail will Chennai zu einer Stadt von internationaler Bedeutung aufsteigen. Nicht zuletzt die schnellen, regelmäßig fahrenden, klimatisierten Züge machen die Erkundung der feuchtheißen Metropole zu einem neuen Erlebnis.

 

10. Peru für Gourmets

Ceviche
Ceviche – das Nationalgericht des Landes

Auf Ihrer Peru Rundreise sollten Sie sich die Hauptstadt auf keinen Fall entgehen lassen: Lima hat sich inzwischen zu einer echten Gourmet-Metropole entwickelt, die Feinschmecker aus aller Welt anzieht. Die jungen peruanischen Köche entdecken und definieren hier ihre eigene Küche neu. Das zeigt sich auch im sich wandelnden Stadtbild: Überall entstehen erstklassige Restaurants. Jetzt ist die beste Zeit für Gourmets, das Land kulinarisch zu entdecken!

Noch mehr Inspirationen und Ideen? Besuchen Sie unsere Reisethemen Seite, suchen Sie individuell über unsere Reisesuche oder lesen Sie in den Reisebewertungen, was Gäste über Ihre Reise berichten.

Wohin reisen 2017? Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und machen Sie Ihren Reisetraum mit Enchanting Travels wahr. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Traumreise 2017 planen

Schreiben Sie einen Kommentar

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.