Warum nach Marokko reisen? 5 Gründe, das faszinierende Land jetzt zu entdecken.

Sie fragen sich, warum Sie nach Marokko reisen sollten? Wir haben fünf Gründe für Sie, warum Sie am besten noch heute mit der Planung Ihrer Reise nach Marokko beginnen sollten.

6 min
Autor: Arthur Peirce

Warum nach Marokko reisen, fragen Sie viele Reisende. Wir haben 5 Gründe für Sie, die Perle Nordafrikas zu besuchen! Entdecken Sie ein Land von herausragender historischer und kultureller Bedeutung. Ein Land voller Vielfalt und Überraschungen, voller islamischer Mystik und europäischer Eleganz. Marokko ist ein Land, in dem Vergangenheit und Gegenwart aufeinander treffen, in dem Gegensätze harmonisch nebeneinander bestehen – ein Land, das Sie mit seiner Exotik bezaubern wird und sich gleichzeitig angenehm vertraut anfühlt.

1Die faszinierende Kultur

Jamaa el Fna in Marrakech
Jamaa el Fna in Marrakesch

Die marokkanische Kultur speist sich aus aus afrikanischen, arabischen (bzw. maurischen) und europäischen Einflüssen. Die zwei häufigsten in Marokko gesprochenen Sprachen sind Arabisch und Französisch (im Norden ist auch Spanisch weit verbreitet). Dieser europäische Einfluss ist vor allem in größeren Städten wie Casablanca, Fes und Marrakesch zu spüren, wo sich Kunstgalerien, wie man Sie eher in Paris vermuten würde, an islamische Paläste reihen. Wenn Sie ein an Kultur und Geschichte reiches Reiseziel besuchen möchte, dann werden Sie Marokko lieben!

2Die vielfältigen Aktivitäten

Aït Benhaddou
In der befestigten Stadt Aït Benhaddou auf der Karawanenstraße zwischen der Sahara und Marrakesch

Shoppen und surfen, im Pool entspannen oder auf dem Kamel über Sanddünen reiten – in Marokko gibt es vieles zu sehen und zu erleben. Ob in den goldenen Weiten der Wüste oder in den labyrinthischen Gassen der Medina – in Marokko ist das nächste Abenteuer niemals weit. “Warum nach Marokko reisen?” ist eine Frage, die sich wahre Abenteurer niemals stellen müssen!

Sich in den Gassen der Städte zu verlieren, köstliche lokale Gerichte zu genießen und die einzigartige Architektur zu bewundern – viel mehr braucht es nicht für einen perfekten Marokko Urlaub!

Möchten Sie das Land intensiv kennen lernen und tief in seine farbenprächtige Kultur eintauchen? Dann werden Sie die historischen Sehenswürdigkeiten, Museen und Paläste lieben, die es im ganzen Land in Hülle und Fülle gibt. Wir empfehlen, dir prächtige weiße  Kathedrale von Casablanca und die opulente Hassan II. Moschee zu besuchen, die größte Moschee Afrikas. Fes ist ein idealer Ausgangspunkt, wenn Sie die faszinierenden und gut erhaltenen Ruinen der römischen Stadt Volubilis besuchen möchten, einst eine der wichtigsten Städte der Region war.

Warum nach Marokko reisen? Zum Beispiel wegen der blauen Stadt Chefchaouen

Sie haben sicher schon Fotos der blauen Stadt Chefchaouen gesehen, die sich im Nordwesten des Landes befindet, in der Nähe der autonomen spanische Enklave  Ceuta. Das bezaubernde blaue Häusermeer von Chefchaouen verleihen der Stadt ein unvergleichliches Erscheinungsbild! Wenn  Sie nach Marokko reisen, sollten Sie die Stadt in jedem Fall besuchen.

A typical market in Marrakech selling colorful wares.
Ein typische Souk in Marrakesch

Warum nach Marokko reisen wenn nicht wegen der zahlreichen Souks? Die traditionellen Märkte sind essenziell, wenn man die Kultur des Landes verstehen möchte. Die Märkte erfüllen nämlich auch eine soziale Funktion – die Menschen kommen nicht nur hierher um einzukaufen, sondern auch um ein Schwätzchen zu halten oder bei einer Tasse Minztee zu verweilen. Besuchen Sie unbedingt den Grand Souk in Marrakesch – hier können Sie von Teppichen über elektronische Artikel bis hin zu traditionellem Berberhandwerk alles erstehen, was das Herz begehrt. In der Nähe befindet sich der ikonische Marktplatz Jemaa el-Fnaa, der fast 800 Jahren zählt

Enchanting Travels Morocco Tours Gate to ancient medina of Fez, Morocco - Image
Tor zur Alstadt von Fes

Sie müssen gar keine großen Pläne schmieden, spazieren Sie einfach durch die Städte Marokkos, kosten Sie das aromatische lokale Essen und bewundern Sie die vielfältige Architektur. Besonders möchten wir Ihnen die ikonische Medina (Altstadt) von Fes empfehlen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Es ist ein ganz besonderes Gefühl, die engen, verwinkelten Gassen der Medina zu erkunden, die vielen historischen Gebäude zu sehen und die Rufe der Händler zu hören, die ihre Waren feilbieten. Tausenduneine Nacht trifft auf modernes Stadtleben, eine aufregende Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart!

3Die warmherzigen Menschen

Busy market in Marrakech
Ein geschäftiger Markt in Marrakesch

Marokko ist (und war schon immer) ein Schmelztiegel. Ein Ort von fantastischer Vielfalt, der seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt anzieht (Französisch wird hier ebenso gesprochen wie Arabisch). Wenn Sie in Marokko durch eine Straße laufen, sehen Sie Menschen europäischer, arabischer und afrikanischer Herkunft. Vielleicht ist diese Vielfalt der Grund, warum Marokkaner Neuankömmlinge so willkommen heißen. Sie werden freundlichen, offenen und aufgeschlossenen Menschen begegnen, die stolz sind auf ihr Land und Ihre Kultur und dies gerne mit Ihnen teilen.

4Die märchenhaften Landschaften

Enchanting Travels Morocco Tours a canyon in the High Atlas Mountains in Morocco
Straße im Gebirge des Hohen Atlas

Wenn Sie an Marokko denken, kommen Ihnen wahrscheinlich endlos weite Wüstenlandschaften und die staubigen Gassen der großen Städte in den Sinn.  Nun, beides gibt es zwar, aber damit ist das Repertoire an Landschaften, welche das Land bereithält, noch lange nicht erschöpft. Denn Marokko ist wunderbar vielfältig! Die Strände von Oualidia und Essaouira, große Wüstenabschnitte bei Merzouga und Agafay, traditionelle Berberstädte in der Nähe von Skoura, majestätische Städte wie Rabat und pittoreske Täler zu den Füßen desHohen Atlas. Sie werden all das sehen, wenn Sie von Ort zu Ort fahren, vielleicht sogar an einem einzigen Tag! Marokko ist ein Land, das Sie immer wieder überraschen wird.

5Das köstliche Essen

a Maghrebi dish which is named after the earthenware pot in which it is cooked.
Die marokkanische Tajine – ein Gericht aus dem Maghreb, das nach dem Schmortopf benannt ist, in dem es zubereitet wird

Wie bereits erwähnt, an der marokkanischen Küche zeigt sich sehr deutlich, dass verschiedenste Kulturen das Land ihr zuhause nannten. Die marokkanische Cuisine ist eine köstliche Mischung aus arabischen, andalusischen und mediterranen Einflüssen, aber auch Subsahara-Afrika sowie Mitteleuropa (besonders Frankreich) trugen ihren Teil zur marokkanischen Kochtradition bei. Früchte und Gemüse wachsen in dem Land in Hülle und Fülle, weshalb auch Vegetarier in Marokko voll auf Ihre Kosten kommen. Gesunde, knackige Salate sind ein fester Bestandteil der Ernährung in Marokko.

Moroccan mint tea
Marokko ohne Minztee? Undenkbar!

Obwohl Gewürze in Marokko sehr beliebt sind, sind die Gerichte oft nicht zu stark gewürzt, weshalb auch Freunde milderer Kost nicht vor marokkanischem Essen zurückschrecken müssen. Der starke Einfluss Frankreichs bringt es mit sich, dass Sie Restaurants finden werden, die traditionelle marokkanische Gerichte zubereiten und sich dabei an den traditionellen Zubereitungstechniken und  hohen Qualitätsstandards der französischen Küche orientieren.

Unser Tipp: Besuchen Sie einen marokkanischen Kochkurs! Die vielfältige Kultur des Landes zeigt sich schließlich in seiner wunderbar abwechslungsreichen Küche. Indem Sie lernen, marokkanische Gerichte zu kochen, können Sie ganz einfach ein Stück des Landes nach Hause mitnehmen.

Warum nach Marokko reisen? Ihr individuelles Abenteuer!

Wenn Sie nach Marokko reisen möchten, dann entscheiden Sie sich für eine ganz auf Ihre Wünsche abgestimmte, individuelle Reise. Viele der schönsten Erlebnisse, die das Land zu bieten hat, sind in einer großen Gruppe beschwerlich oder unmöglich – sei es ein Spaziergang durch die Medina in Marrakesch, der Besuch von Tempeln und Palästen oder das Erkunden der fantastischen landschaften. Ein heißer und überfüllter Tourbus ist nicht das optimale Gefährt, wenn Sie die Wüste sehen möchten! Viel schöner ist eine malerische Wüstensafari im eigenen Fahrzeug, mit viel Komfort und Privatsphäre. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bei jedem Zwischenstopp Fotos zu machen oder sich auszuruhen – das Tempo der Reise bestimmen alleine Sie.

Warum nach Marokko reisen? Diese Frage ist nun beantwortet! Nun sind Sie an der Reihe – fragen Sie Ihr unverbindliches Angebot an