Unsere Gäste Herr und Frau Seith feierten Anfang des Jahres 2018 Ihren 25. Hochzeitstag und wollten diesen gern in der Ferne verbringen. Mit einer von uns individuell gestalteten Reise nach Kambodscha und Vietnam entdeckten sie eine ganz neue Art zu reisen:

Ich habe lange gebraucht, um mich auf eine organisierte Reise einzulassen, da wir keine Pauschalreisenden sind bzw. Gruppenreisen oder ähnliches nicht so toll finden. Normalerweise plane ich unsere Reisen immer gerne selbst. Aber das, was wir hier mit dieser Reise geboten bekamen und erlebt haben, war wirklich sensationell. Ich bin sehr froh, dass wir uns dazu entschieden haben und wir können uns nur herzlichen bedanken!“

Auf ihrer abwechslungsreichen Route entdeckten sie die großen und kleinen Wunder Südostasiens und erzählten uns im Anschluss an ihrer Reise von ihren Erlebnissen – hier ist ihr Reisebericht!

 

Der Südostasien Erfahrungsbericht unserer Gäste

 

Es war wirklich eine individuelle Reise mit super Betreuung vom Anfang bis zum Ende. Auch unser Reiseberater Herr Erckel hat nie die Geduld verloren, auch nicht als ich mehrmals Änderungen vornahm.“

 

Das Ehepaar Seith besuchte als ersten Stopp Ihrer Reise den magischen Tempel Angkor Wat in Siem Reap. Besonders freute es die Gäste, dass Ihr Reiseleiter sie so betreut und umsorgt hat: „Unser Reiseleiter Herr Rith Nimol in Siem Reap war hervorragend informiert, sehr liebenswert, nett und unaufdringlich. Sein Deutsch war absolut OK. Er hatte wirklich die meisten Informationen und wusste alles.“

 

 

Für unsere Gäste ging es von hier weiter in eine der aufregendsten Metropolen der Welt, Vietnams Hauptstadt Hanoi. Hier schlenderte das Ehepaar Seith durch die geschäftigen Gassen und erkundeten mit Ihrem Reiseleiter nicht nur allerlei Geschäfte und Märkte, sondern machten auch eine sehr interessante und authentische Erfahrung: eine Street Food Tour, welche einen tiefen Einblick in die Esskultur des Landes gibt.

 

 

Ihr Reiseleiter Herr Ta Van Khang konnte unseren Gästen die Metropole Hanoi von einer ganz besonderen Seite zeigen. Frau und Herr Seith beschreiben Ihren Reiseleiter als einen superfreundlichen, lustigen und hervorragend informierten Guide, welcher zudem auch noch sehr gut Deutsch spricht.

 

 

Von hier ging es weiter in die schöne Stadt Hué, welche am Huong-Fluss, dem sogenannten Parfum-Fluss, liegt. Hier wurden unsere Gäste Zeugen der Morgengebetszeremonie an der Ba La Mat Pagode, eine spirituelle und besinnliche Erfahrung, von der viele unsere Gäste noch lange erzählen.

 

 

Da bei unserer Reise wirklich alles wie am Schnürchen lief, hatten wir tatsächlich keinerlei weiteren Kontakte zu unserer Reisebetreuerin

 

Nach einigen aufregenden Tagen in lebendigen Metropolen und beeindruckenden Tempelanlagen, entspannten sich unsere Gäste in dem Four Seasons Resort The Nam Hai in Hoi An. Unsere Gäste sagten nur so viel zu Ihrem Hotel am Strand: „Ohne Worte, traumhaft. Eines der schönsten Hotels die wir besucht haben, und wir haben schon einige besucht…“

 

 

Das Fazit unser Gäste: “Alles hat prima geklappt. Die Guides waren unaufdringlich nett und hilfsbereit und alle sehr gut informiert. Man hatte immer das Gefühl dass die gesamte Reise und Betreuung hervorragend organisiert ist.

Hat dieser Reisebericht Ihr Fernweh geweckt? Kontaktieren Sie uns, um Ihre Südostasien Rundreise zu planen und den faszinierenden Subkontinent schon bald selbst zu erobern.

 

Meine Reise Planen

Schreiben Sie einen Kommentar

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de