• Autor:
  • Gepostet in: Afrika

Im Urlaub nicht nur Sehenswürdigkeiten und touristische Höhepunkte abklappern, sondern gänzlich eintauchen in ein fremdes Land und seine Kultur – das macht für uns den Reiz einer Individualreise aus. Daher haben wir besondere Erfahrungen und Ausflüge für Sie ausgewählt, die Sie auf unseren individuellen Afrika Rundreisen erleben können. Erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in die Kultur in Ostafrika!

1. Besuch des Jacaranda Workshops in Kenia

Handgefertigte Kette im Jacaranda Workshop
Handgemachter Schmuck aus dem Jacaranda Workshop ist ein besonders schönes Andenken an Ihre private Afrika Reise

Die gemeinnützige Initiative Jacaranda Workshop in Nairobi unterstützt lokale Handwerkskünstler, die kreativen Schmuck fertigen. Die Organisation bildet Absolventen der Jacaranda Special School als Handwerker aus und bietet Ihnen sichere Arbeitsplätze. Die Schmuckstücke werden liebevoll aus lokal verfügbaren Ressourcen wie Ton, Samen und Messing handgefertigt. Alle Geschenke für Gäste, die mit uns eine Individualreise nach Afrika unternehmen, kaufen wir hier ein – denn wir möchten diese lohnenswerte Initiative unterstützen. Während Ihrer privaten Reise nach Kenia haben Sie die Möglichkeit, an einer Führung durch die Werkstätten teilzunehmen. Im Gespräch mit den Angestellten erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit und Herausforderungen der NGO.

 

2. Stöbern auf Massai Märkten

Bunte Auswahl von traditionellen Masken an einem Marktstand in Nairobi, Kenia
Auf dem Massai Markt in Nairobi werden traditionelle handgeschnitzte Masken verkauft

Wenn Sie einen neuen Ort der Welt bereisen, gehört das Mitbringen von Souvenirs bei Ihrer Rückkehr einfach dazu. Nicht nur Freunde und Familie werden sich über Mitbringsel freuen, sondern auch Sie werden noch Jahre nach Ihrer Reise diese besonderen Gegenstände betrachten und gerne an Ihre Erlebnisse zurückdenken.  Ein perfekter Ort, um einzigartige und landestypische Gegenstände zu kaufen, ist der Massai Markt in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Hier erwarten Sie lebendiges Markttreiben und eine Vielzahl kunstvoller Waren. Sie durchstöbern bunte Stoffe und Schmuckstücke und bestaunen Gemälde, traditionelle Holzschnitzereien, Kunstwerke aus Speckstein und noch vieles mehr. Dieser Markt findet an unterschiedlichen Orten statt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reisebetreuer nach den Standorten für die nächste Woche, sodass Sie während eines Ausflugs nach Nairobi dem Markt einen Besuch abstatten können.

 

3. Kamelwanderungen in Laikipia

Samburu Junge mit Kamel
Besonderer Höhepunkt auf Ihrer Individualreise nach Ostafrika: Tauchen Sie in die faszinierende Kultur der Samburu ein

Entdecken Sie Laikipia, das Land der Samburu. Dieses halbnomadische Volk ist für die Viehzucht bekannt. Ein lokaler Reiseführer aus der Gemeinschaft der Samburu gewährt Ihnen Einblicke in seine vielfältige Kultur. Schlendern Sie zwischen den Kamelen umher und lernen Sie die Nahrung, Kleidung sowie die faszinierenden Traditionen und den Glauben der Samburu kennen. Die Kamele tragen Sie über steinige Untergründe, auf denen Sie nur schwer laufen könnten. Auf dem Rücken dieser sanften Wüstentiere erkunden Sie die Wildnis hautnah und überblicken die beeindruckende Landschaft Kenias.

 

4. Kamelrennen in Nordkenia

Auf Ihrer Afrika Individualreise werden Sie Ihnen öfter begegnen: Kamele
Sonst eher gemütlich unterwegs, müssen die Kamele beim Maralal Camel Derby Ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen

Das Kamelrennen in Nordkenia wird Maralal Camel Derby genannt. Es treten lokale und internationale Teilnehmer in einem unterhaltsamen Wettkampf gegeneinander an. Am Tag des Rennens herrscht eine ganz besondere erwartungsvolle Atmosphäre und freudige Aufregung in der Stadt. Sind Sie auf der Suche nach einer spannenden authentischen Erfahrung während Ihrer privaten Reise nach Afrika, sollte diese Veranstaltung auf jeden Fall ganz oben auf Ihrer Liste stehen!

 

5. Die Massai Olympiade

Die Massai in ihrer traditionellen Kleidung
Die Massai Olympiade lockt jedes Jahr eine Vielzahl an Besuchern an

Erleben Sie bei diesem Wettkampf, wie die berühmten Krieger der Massai nicht wilde Tiere, sondern Medaillen und Trophäen jagen. Die Massai Olympiade findet jedes Jahr in Amboseli, Kenia, statt und wurde einst als lokale Initiative gegen die Löwenjagd der Massai Kultur eingeführt. Über die Zeit hinweg ist aus der Olympiade ein riesiger Wettkampf geworden, der Besucher aus ganz Kenia anlockt. Sie sind hautnah dabei, wenn die Teilnehmer in indigenen und traditionellen Olympischen Disziplinen antreten.

 

6. Besuch einer Kaffeeplantage in Tansania

Die Arusha Coffee Lodge
Entspannen Sie in dieser bezaubernden Lodge, umgeben von Kafeeplantagen

Ein Ausflug zu einer Kaffeeplantage ist eine Erfahrung für alle Sinne. Von lokalen Bauern und Experten erfahren Sie mehr über die Herkunft des Kaffees – vom Anbau der Pflanzen bis hin zur köstlichen Kaffeebohne. Unternehmen Sie mit uns eine Individualreise nach Tansania und lernen Sie die bezaubernde Arusha Coffee Lodge kennen, die inmitten einer weiten Kaffeeplantage liegt. Hier genießen Sie mit der Verkostung einiger Tassen geschmackvollen Kaffees den krönenden Abschluss Ihres Ausflugs. Verweilen Sie einige Tage in der Lodge und lassen Sie sich am Morgen von dem belebenden Kaffeeduft wecken.

 

7. Besuch des Shanga-Projekts in Tansania

Ähnlich wie Jacaranda in Nairobi stellt dieses Sozialunternehmen in Tansania Menschen mit Behinderungen ein. Alle Produkte, die die Künstler hier fertigen, bestehen aus recycelten Materialien. Lernen Sie die Handwerker kennen und beobachten Sie Ihre faszinierende Arbeit. Nehmen Sie auch an einem von Shangas Kursen teil, bei denen Sie die Kunst der Glasbläserei erlernen können oder selbst eigene einzigartige Schmuckstücke herstellen. Da Shanga ein Projekt der Arusha Coffee Lodge ist und sich auch dort befindet, können Sie die Handwerkskünstler nach Ihrem morgendlichen Kaffee besuchen.

8. Kulturelle Begegnungen in Tansania

Ein unvergessliches Erlebnis auf Ihrer privaten Reise in Ostafrika: Zu Gast bei einer lokalen Familie
Authentische Einblicke in lokales Leben: Zu Gast bei den Massai und Meru

 

Zu Gast bei einer lokalen Familie in der Region West Kilimandscharo erhalten Sie unvergleichlich persönliche Einblicke in die Kultur und die Traditionen der Massai und Meru.

Wohnen Sie einige Tage in einem traditionellen afrikanischen Dorf und kommen Sie in Kontakt mit den Einheimischen. Auf unseren privaten Tansania Reisen haben Sie die Möglichkeit, das Land zu erleben, wie nur wenige andere Reisende es tun!

9. Heilpflanzen entdecken in Tansania

Auf der Suche nach Heilpflanzen in Tansania
Das ist Ostafrika: Unendliche Weiten und berauschende Natur

Sind Sie an natürlichen Hausmitteln zur Heilung von Krankheiten interessiert? In Tansania erhalten Sie von den Einheimischen in Isoitok, Manyara, nützliche Tipps für traditionelle Heilmittel. Auf einem Spaziergang mit den Massai erkunden Sie die Natur und erfahren mehr über den Nutzen der Wurzel- und Pflanzenextrakte, die heute noch Verwendung finden um unterschiedliche Beschwerden zu behandeln. Starten Sie Ihren gemächlichen Ausflug am Morgen, um der Hitze der Mittagssonne zu entgehen

Erleben Sie Ostafrika hautnah!

Enchanting Travels ist in Kenia mit einem Büro im Herzen Nairobis vertreten. Durch unsere Präsenz vor Ort sind wir nah am Geschehen und ermöglichen Ihnen kulturelle Erfahrungen abseits ausgetretener Pfade. Planen Sie Ihre maßgeschneiderte Individualreise nach Afrika mit uns und erleben Sie Kultur und Traditionen hautnah!

ENTDECKEN SIE AFRIKA

Schreiben Sie einen Kommentar

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.