Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Mexikos Küche

Mexikaner würzen gerne – das ist kein Geheimnis. Aber wussten Sie auch, dass die mexikanische Küche stolze 150 verschiedene Gewürze in ihre Salate, Soßen oder Moles mischt? Scharf allein aber reicht mexikanischen Gerichten nicht. Ihre Gewürze sollen auch rauchige, fruchtige und sogar süße Akzente setzen. Frisch, bunt und aromatisch – die mexikanische Küche ist ein wahres Geschmacksfeuerwerk.

Die Basis der nationalen Küche ist Mais, aufgepeppt mit typisch mexikanischen Zutaten wie Bohnen, Tomaten, Avocado, Agave, Kürbis und verschiedenen Fleischsorten. Was auf keinen Fall fehlen darf, sind Chilischoten. Über 9.000 Jahre lang hat sich die mexikanische Küche entwickelt. Schon die Maya-Völker ließen sich die intensiven Aromen schmecken. Bekannt ist Mexiko aber nicht nur für seine herrlich würzige, sondern auch für seine vielfältige Küche. Seine vielen regionalen Spezialitäten und unverwechselbaren Kochtechniken zeichnen sie aus. Zu Recht steht Mexiko auf der Repräsentativen Liste des immateriallen Kulturerbes der Menschheit von UNESCO.

Die mexikanische Küche ist stark mit der Kultur und den Festen des Landes verwurzelt. Moles und Tamales gehören zu jeder mexikanischen Feier dazu, genau wie Carnitas und Mixiotes. Bei Festen wird gerne gemeinsam gekocht. Kleine Portionen kommen den Mexikanern aber kaum auf den Tisch. So viele Gäste wie möglich sollen von ihren Gerichten satt werden. Damit ist Essen in Mexiko mehr als nur Bedürfnisbefriedigung. Essen bringt Menschen zusammen – Familien, Freunde und Gemeinschaften. 

Gute Nachrichten für Street Food-Fans: In Mexiko-Stadt gibt es alles, was ihr Herz begehrt. An fast jeder Straßenecke können Sie leckere Spezialitäten probieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tamale, einem beliebten mexikanischen Frühstücksgericht? Wer die Qual der Wahl haben will, begibt sich auf den Mercado La Merced, den größten traditionell mexikanischen Lebensmittelmarkt in der Stadt. Die Quesadillas, eines der nationalen Leibgerichte, sollen fantastisch sein. Sie sind in Experimentierlaune? Warum testen Sie dann nicht eine landestypische Köstlichkeit aus Blaukornteig mit grünen oder roten Chilischoten als Topping? An heißen Sommertagen erfrischen Sie sich mit Raspados, einem leckeren Nationalgetränk aus geraspeltem Eis mit Sirup und frischen Früchten. Aber was wäre eine kulinarische Entdeckungsreise in Mexiko schon ohne die größte Spezialität des Landes, den Taco? Bei seinen Füllungen zeigt sich das berühmte Nationalgericht flexibel. Von Schweinefleisch über Bohnen bis hin zur frischen Gemüsefüllung – oder wie wäre es mit Kuhkopf? Hier ist in jedem Fall für jeden Geschmackstyp etwas dabei.

Während Sie Mexiko bereisen werden Sie nicht nur über seine vielseitige Landschaft staunen. Auch die vielen regionalen Spezialitäten und die individuellen Kochkünste der Einheimischen verdienen Respekt. Auf der Halbinsel Yucatán erwartet Sie eine besonders würzige Überraschung, die Habanero. Die schärfste Chili der Welt darf in keiner feurigen Salsa oder scharfen Soßenkreation fehlen. Die Region ist aber auch für Cochinita pibil bekannt, ein traditionell mexikanisches Fleischgericht, ummantelt von Bananenblättern. Zubereitet wird diese mexikanische Leibspeise im Steinofen. Sie essen gerne Fleisch? Dann müssen Sie die regionalen Fleischgerichte aus dem Norden Mexikos probieren. Besonders zu empfehlen ist Machaca, ein getrocknetes Fleischgericht. Genauso freut sich Ihr Gaumen über Arrachera, ein leckeres Rindfleischstück. Die Käsevielfalt ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Genießen Sie den herrlich cremigen Queso fresco, den Ranchero oder den Queso menonita. Für ihre Moles ist Oaxaca bekannt. Gleich sieben verschiedene Arten hält die Stadt bereit. Die beste Birria gibt es in Guadalajara, dem kulinarischen Zentrum Westmexikos. Was Sie erwarten dürfen? Einen deftigen, gut gewürzten Eintopf mit Rind-, Schweine- oder Ziegenfleisch. Vegetarier werden in Mexiko aber genauso fündig wie Fleischliebhaber. Gemüse ist schließlich eine der Lieblingszutaten der Mexikaner. Zugleich gibt es die beliebtesten Gerichte auch als vegetarische Version.

Die mexikanische Küche hat viel mehr zu bieten als Tacos, Quesadillas und Enchiladas. Wir haben die besten Gerichte für Sie zusammengestellt. So essen Sie in Mexiko wie ein Einheimischer.

Hervorragend / 4.9 von 5

Wir planen Ihre Mexiko Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!