Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Memory Foundation

Wann immer wir Kinderfotos in die Hände bekommen, beschleicht uns dieses einzigartige Gefühl, diese Mischung aus purer Freude und sanfter Wehmut. Ob Bilder von guten alten Freunden oder geliebten Familienmitgliedern – Erinnerungsfotos zaubern uns immer ein Lächeln auf die Lippen. Doch, was wäre, wenn wir an einem abgelegenen Ort leben würden, weit abgeschnitten von den Annehmlichkeiten der modernen Gesellschaft? Was wäre, wenn wir unsere kostbarsten Erinnerungen nicht festhalten können? Wenn wir sie verblassen lassen müssen?

So wie es häufig an entlegenen Gegenden Afrikas der Fall ist. Durch die Memory Foundation wollen wir diesen Menschen, die oft kein einziges persönliches Foto besitzen, eine handfeste Erinnerung an sich selbst und ihre Liebsten schenken.

Nicht ohne Grund führen uns unsere Erkundungsreisen, auf denen wir nach atemberaubenden neuen Reiseerfahrungen für unsere Gäste Ausschau halten, oft in entlegene afrikanische Gebiete. Auf vielen dieser Touren verbringen wir einige Stunden in abgelegenen kleinen Dörfern, machen Bildern von den Einheimischen und drucken und rahmen sie noch vor Ort. Wir machen die Menschen um wertvolle Erinnerungsfotos reicher.

Erinnerungsfotos, kleine Schätze fürs Familienalbum

“Nur zu gut erinnere ich mich noch, als unser Fotograf zu uns in die Nachbarschaft kam und und wir endlich unser schönstes Sonntagsgewand anziehen durften. Wenn ich unser Familienalbum heute durchstöbere und über diese wundervollen Erinnerungen stolpere, wird mir ganz warm ums Herz. Diese Momente sind die Schätze unserer Kindheit. Leider kann das nicht jeder von sich behaupten. In abgelegenen Dörfern, egal in welchem Land oder auf welchem Kontinent, können viele Menschen ihre Erinnerungen nicht festhalten, noch nicht einmal die an ihre Meilensteine und besonderen Anlässe. An ihren Wänden hängen keine ordentlich gerahmten Erinnerungsbilder von den besonderen Momenten ihres Lebens.
Allein die Vorstellung, dass es da draußen Menschen gibt, die nicht einmal wissen, was ein Spiegel ist und noch nie ihr eigenes Spiegelbild gesehen haben, ist für mich unvorstellbar.” – Susan Karuiru

Strahlende Gesichter

“Jeder im Dorf drängelte um ein Bild. Von allem und jedem wollte er ein Bild haben. Der eine wollte ein Bild mit seinem ganzen Hausstand darauf, der andere eins mit der ganzen Verwandtschaft. Es war ein langer Nachmittag voller Herausforderungen, aber ein Nachmittag, an dem wir alle mit Stolz nach Hause gingen. Es war ein wundervolles Gefühl, all diese Menschen mit einem Stapel Fotos in der Hand und strahlenden Gesichtern zurückzulassen. Genauso schön war die Frage, ob wir sie denn wieder in ihrem Dorf besuchen würden.”

lesen sie mehr über die aktivitäten der Memory Foundation

Selbst aktiv werden bei der Memory Foundation!

Die Memory Foundation gibt Ihnen die einmalige Gelegenheit, Menschen aus einigen der entlegensten Gebiete des Kontinents kennenzulernen, mit ihnen Momente für die Ewigkeit zu kreieren und außergewöhnliche Freundschaften zwischen zwei Welten zu schließen.

Diese Initiative bereichert Ihr Fotoalbum um wertvolle neue Begegnungen und schafft Erinnerungen, die Sie noch lange nach dem Treffen zum Lächeln bringen. Viel besser, als Fotos von irgendwelchen Fremden zu machen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie Ihren Reiseberater und betten Sie das Erlebnis in Ihr Afrika-Abenteuer ein!

 

zurück zu nachhaltiges reisen

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de