Warum nach Laos reisen?

Der ruhige Binnenstaat Laos ist ein wahres Juwel. Mit der atemberaubenden natürlichen Schönheit seiner bewaldeten Berge, der unendlichen Vielfalt an Wildtieren in den Tälern sowie der faszinierenden buddhistischen Kultur ist Laos ein hervorragendes Ziel für Abenteuerlustige und Liebhaber authentischer Kultur.

Wo ein Visum für Laos beantragen?

Das Visum für Laos erhalten Sie als deutscher oder österreichischer Staatsangehöriger direkt bei Einreise. Alternativ können Sie das Visum vorab bei der für Sie zuständigen konsularischen Vertretung beantragen. Für die Ausstellung des Visums benötigen Sie:

  • Ihren Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss
  • Das Antragsformular
  • Ein Passfoto

Die Gebühren betragen derzeit 30 US-Dollar bei Beantragung bei Einreise (zahlbar in bar) sowie 40 Euro bei Beantragung im Heimatland. Weitere Informationen finden Sie als deutscher Staatsangehöriger unterwww.laos-botschaft.de.

Für einen Laos Urlaub bis zu 15 Tagen benötigen Sie als schweizer Staatsangehöriger kein Visum.

Wichtig: Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Pass bei der Einreise gestempelt wird. Ansonsten kann es bei der Ausreise zu Schwierigkeiten kommen – unabhängig davon, ob Sie eine Schuld trifft oder nicht.

Welche Impfungen brauche ich für einen Laos Urlaub?

Falls Sie sich in den 6 Tagen vor Ihrem Laos Urlaub in einer Gelbfieberzone aufgehalten haben, benötigen Sie einen Nachweis über eine Gelbfieberimpfung. Bei der direkten Einreise aus Europa wird ein solcher Nachweis nicht benötigt. Neben den Standardimpfungen gemäß des Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts empfiehlt das Auswärtige Amt folgende Reiseimpfungen:

  • Hepatitis A+B
  • Polio
  • Typhus
  • Tollwut
  • Japanische Encephalitis

Welche Malariaprophylaxe für Laos?

Große Städte und das Hochland sind malariafrei, in ländlichen Gebieten besteht – besonders während und nach der Regenzeit – Malaria-Risiko. Schützen Sie sich gut vor Mückenstichen (Mückenspray mit mindestens 30% DEET, lange Kleidung, ggf. Moskitonetze). Vereinbaren Sie einen Termin bei einem Reisemediziner oder inem tropenmedizinischen Institut, um abzuklären, ob Sie eine Chemoprophylaxe und ein Stand-By-medikament benötigen.

Mekong Delta, Laos

Wie ist das Wetter in Laos?

Laos hat sehr unterschiedliche klimatische Bedingungen in den verschiedenen Regionen des Landes zu bieten, abhängig von den genauen geografischen Koordinaten im Land. Im Großteil des Landes ist das Klima jedoch heiß und tropisch. Die Temperaturen in der heißesten Saison zwischen März und Maierreichen mehr als 30°C. In den Höhenlagen und während der kühleren Monate der Trockenzeit imDezember und Januar kann es durchaus kühl werden mit Temperaturen unter 15°C.

Wann ist Regenzeit in Laos?

Der tropische Monsun oder auch die Regenzeit ist zwischen Mai und November.

Wann nach Laos reisen?

In Laos gibt es drei unterschiedliche Jahreszeiten und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Die beste Zeit für eine Reise ist in der kühleren Jahreszeit zwischen November und Februar. Auf Grund der Temperaturunterschiede zwischen den unterschiedlichen Regionen, kann es sein, dass es in einer Region unglaublich heiß ist, während Sie in einer anderen auf relativ kaltes Wetter stoßen können.

Welche Sprache spricht man in Laos?

Neben der Amtssprache Laotisch (oder Lao) werden auch zahlreiche weitere indigene Sprachen gesprochen. Französisch, Vietnamesisch und in geringerem Umfang auch Englisch sind ebenso verbreitet. Thailändisch wird von vielen Laoten verstanden, und einige Bevölkerungsgruppen können sich auf Russisch und Chinesisch verständigen.

Ein kleiner Tipp von uns: Ältere Laoten sprechen evtl. Französisch und jüngere etwas Englisch oder Russisch.

Welche Währung nutzt man in Laos?

Der laotische Kip (abgekürzt: LAK) ist die offizielle Landeswährung von Laos. Der laotische Kip kann weder im Ausland genutzt noch umgetauscht werden. Falls Sie am Ende Ihrer Laos Reise Kip übrig haben sollten, tauschen Sie diese bitte vor Ihrer Ausreise um.

Wie kann ich in Laos zahlen?

Für Zahlungen von kleinen Beträgen wird neben dem US-Dollar an ausländischen Währungen nur der Thailändische Baht akzeptiert. Obwohl offiziell im Alltag nur der Laotische Kip als Zahlungsmittel erlaubt ist, werden im Handelsverkehr drei Währungen verwendet: Kip, Baht und US-Dollar. Die meisten Geschäfte, Hotels und Restaurants in großen und mittelgroßen Städten nehmen Baht und US-Dollar an. Es ist jedoch verboten, größere Transaktionen in US-Dollar oder Thailändischen Baht durchzuführen.

Geld wechseln in Laos

Geld können Sie in einer der offiziellen Wechselstuben (Money Exchange) wechseln. Die Kurse schwanken stark – vergleichen Sie also zunächst! Den besten Kurs erhalten Sie am Geldautomaten. Hier können Sie mit der Kreditkarte abheben. Sie sollten jedoch immer genug “Notfallreserve” vorhalten, da die Geldautomaten nicht zu 100% zuverlässig sind.

Kann ich in Laos mit Kreditkarte bezahlen?

Immer mehr Hotels, gehobene Restaurants und Souvenirläden in Vientiane und Luang Prabang akzeptieren Zahlungen mit Kreditkarten von VISA und MasterCard, einige auch mit Karten von American Express und JCB. Ansonsten werden Kreditkarten nur wenig genutzt. In Filialen der Banque pour le Commerce Extérieur Lao (BCEL) in Vientiane, Luang Prabang, Vang Vieng, Savannakhet und Pakse erhalten Sie Bargeld mit EC- und Kreditkarten von VISA gegen eine Gebühr von 3 %.

Wie viel Gepäck darf ich auf Reisen nach Laos mitnehmen?

Auf Inlandsflügen gilt in aller Regel eine Beschränkung von 20 kg plus Handgepäck.

Sind Laos Reisen gefährlich?

Nein, generell ist Laos ein sehr sicheres Reiseland. Allerdings ist mit wachsenden Besucherzahlen in den vergangenen Jahren auch die Kleinkriminalität gestiegen. Wertsachen lassen Sie daher lieber im Safe bzw. tragen diese gut versteckt in der (Innen-)tasche und zeigen diese nicht offen. Immer wieder kommt es auch zu Diebstählen durch Motorradfahrer, die Reisenden ihre Tasche entreißen. Lassen Sie daher Vorsicht walten! Wer seine Reise auf eigene Faust plant, sollte nicht abseits der häufig genutzten Straßen unterwegs sein, da diese in schlechtem Zustand sind und hier zudem noch Minen aus den Indochinakriegen liegen können.

Traumhafte Natur in Vang Vien
Vang Vieng, Laos

Was ist das besondere an Laos?

Laos grenzt an fünf andere Länder: China im Norden, Vietnam im Osten, Kambodscha im Süden sowie Thailand und Myanmar im Westen. Der Mekong Fluss, der einen Großteil der Grenze zu Thailand ausmacht, bildete schon immer das Herz der laotischen Zivilisation und Kultur. Abgesehen von den Mekong Ebenen besteht mehr als 70% des Landes aus Hochland, Bergen und Hochplateaus.

Die Hauptstadt Vientiane ist eher ein großes Dorf in dem das Leben einem eher gemäßigten Tempo folgt. Die Stadt Luang Prabang, die in ihrer Komplettheit zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, ist ein Höhepunkt jeder Laos Reise, bekannt für seine glitzernden alten Tempel, Mönche mit safranfarbenen Roben, kleine Stätten der Textilherstellung und die verschlafene Lage am Fluss. Die weiten bergigen Regionen im Norden sowie die südlichen Provinzen bieten exzellente Möglichkeiten für Outdoor Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiking, Kayak- und Kanufahren.

Der Buddhismus spielt im Alltag in Laos eine wichtige Rolle und hat Einfluss auf die Gesellschaft und die Kultur des Landes. Das schönste an Laos: In dem Land geht es stets langsam und entspannt zu – Sie werden auf Laos Reisen das Gefühl haben, die Zeit sei stehengeblieben.

Hervorragend / 9.8 von 10
UNSERE SCHÖNSTEN Laos REISEN

Klassisches Laos: Kultur und Landschaften

8 Tage: € 5.040 / Person
Diese Laos Tour ist die perfekte Einführung in die historischen Highlights und ländlichen Landschaften eines der unberührtesten Reiseziele Asiens. Laos erwartet Sie mit der Hauptstadt Luang Prabang, dem Juwel von Indochina, der malerischen Flussufer-Provinz Champassak, die mit ihren antiken Ruinen und authentischer laotischer Kultur bezaubert.
Details Reise anfragen

Verlieren Sie sich in der Schönheit von Laos

9 Tage: € 1.975 / Person
Entdecken Sie versteckte Zauber, unbeschreiblich schöne Natur und die einzigartige Lebensweise auf Ihrer maßgeschneiderten Tour durch Laos. Befahren Sie den Mekong Fluss und beobachten Sie dabei das tägliche Leben der Bergvölker, der einheimischen Dörfer und erreichen Sie so Luang Prabang – das Schmuckstück Indochinas.
Details Reise anfragen

Laos: Höhepunkte und Geheimtipps

9 Tage: € 1.600 / Person
Entdecken Sie auf dieser Laos Privatreise die beliebtesten Höhepunkte des Landes sowie versteckte Juwelen abseits der ausgetretenen Pfade. Vom UNESCO Weltkulturerbe Luang Prabang mit seinen faszinierenden Bauten und Tempeln reisen Sie weiter zum idyllischen Vientiane und in die historische Stadt Champasak, bevor Sie auf dem Mekong in die atemberaubende Naturlandschaft Indochinas eintauchen.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wirr bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Es war ein einmaliges und bereicherndes Erlebnis sich auf die Geschichte, Kulturen und Naturschönheiten der Länder Vietnam, Kambodscha und Laos einzulassen. In erster Linie machte die eindrucksvolle Führung unserer lokalen Reiseleiter den Unterschied: sie waren wie Botschafter ihrer eigenen Länder! Dieser Indochinatrip war definitiv nur eine (überwältigende) Einführung. Es gibt so mehr zu sehen und zu lernen!”

Rating 5/5

Familie FreulerSchweiz


“Die sorgfältige und auf unsere Wünsche abgestimmte Reiseroute konnte uns diese Erfahrung nur vermitteln, da alle Beteiligten vom Reiseplaner, Reisebetreuerin, Reiseführer und Fahrer schlicht und einfach einen hervorragenden und professionellen Job gemacht haben. Bravo und vielen Dank. Es war hoffentlich nicht die letzte Reise die wir von Enchanting organisieren lassen.”

Rating 5/5

Bruno JacoberSchweiz

Wir planen Laos Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!