Kenia Sicherheit

Ist eine Reise nach Kenia sicher? Die gute Nachricht: Kenia gilt weitgehend als sicheres Land. Es gibt einige Regionen, die weniger sicher sind, allerdings handelt es sich vor allem um das Grenzgebiet zu Somalia und andere Gebiete, die nicht zu den touristischen Reisezielen zählen. Generell sind Reisen in der Gruppe oder mit einem örtlichen Reiseleiter natürlich sicherer, als das Land auf eigenes Faust zu erkunden.

Unsere Kenia Reisen bieten wir selbstverständlich nur in die als sicher geltenden Gebiete an. Mit unserem Büro in Nairobi sind wir direkt vor Ort und pflegen eine lange, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Fahrzeuge, Aktivitäten, Hotels: Alles haben wir für Sie persönlich ausgesucht und getestet. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie auf Ihrer Kenia Reise in den besten Händen sind. Die Kenianer sind sehr freundlich, herzlich und lustig – wir sind uns sicher, Sie werden genauso begeistert sein von den Menschen des Landes wie wir.

Sicherheitstipps für Ihren Kenia Urlaub

Nachts sollten Sie nicht zu Fuß unterwegs sein

In Nairobi sollten Sie – vor allem in der Innenstadt – nachts nicht allein unterwegs sein. Zudem gibt es Brennpunkte, die Sie auch tagsüber nicht besuchen sollten. An Stränden sollten Sie sich nach Einbruch der Dunkelheit lieber nicht.  Wenn Sie sich unsicher sind, ist Ihnen gerne Ihr örtlicher Reiseleiter oder Reisebetreuer behilflich.

Innenstadt von Nairobi
Tagsüber sind die meisten Gegenden in Nairobi sicher – Spaziergänge in der Nacht sollten Sie allerdings nicht machen

Sprechen Sie vor Ihrer Kenia Reise mit einem Arzt

Einen Schutz gegen Mückenstiche bieten lange Kleidung, Kopfbedeckung und ein DEET-haltiges Mückenmittel. Für weitere Informationen zu Malaria, der richtigen Prophylaxe und Impfungen sprechen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt oder suchen Sie ein tropenmedizinisches Institut auf. In jedem Fall sollten Sie sich vor einer Kenia Reise medizinisch beraten lassen.

Lassen Sie die Wertsachen zuhause

Die Kenianer sind sehr freundlich, herzlich und lustig – wir sind uns sicher, Sie werden genauso begeistert sein von den Menschen des Landes wie wir. Generell gilt wie in jedem Reiseland: Nehmen Sie keine Wertsachen mit, Schmuck und Uhren am besten im Hotel lassen. Nehmen Sie nur soviel Bargeld mit wie Sie brauchen und tragen Sie es eng am Körper.

Trinken Sie kein Leitungswasser

Wasser sollten Sie nur aus der Flasche trinken, oder wenn es vorher abgekocht wurde. Salate können Sie in unseren Partnerhotels und Safari Camps essen.

Kenia sicher und sorgenfrei

Bei uns sind Sie in den besten Händen – Ihr Komfort und Ihre Sicherheit stehen für uns an erster Stelle. Falls Sie Fragen zur Sicherheit in Namibia haben, beraten Sie unsere Reiseberater gerne hierzu. Während Ihrer Reise ist Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter gerne behilflich. Ihr Reisebetreuer ist rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar.

Kenia Urlaub

Bitte beachten Sie: Trotz sorgfältiger Recherche können wir für die hier angegebenen Hinweise keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.