Das erst Anfang Juli 2011 eröffnete Ubuntu Camp ist voll und ganz auf die jährliche Migration der tausenden Gnus und Zebras ausgerichtet. Von Mitte Dezember bis Mitte März befindet es sich im Süden der Serengeti, von Anfang Mai bis Mitte Juli im westlichen Korridor und von Ende Juli bis Mitte November dann im nördlichen Teil der serengeti – immer ganz nah an der Migration. Das Camp selber besteht nur aus sechs Zelten, alle mit gemütlichen Doppel- oder Twin- Betten, En-Suite-Badezimmern mit Spültoilette und fließendem Wasser. Das Design des Camps ist ganz auf die Natur ausgelegt, so dass es problemlos alle paar Monate mit den Tieren mitziehen kann. Die Camp-eigenen Ranger sind immer in der Umgebung unterwegs, so sind Sie immer auf dem Laufenden, was in der Natur gerade los ist und wo gerade vielleicht etwas Spektakuläres passiert. Eine intime Atmosphäre, persönlicher Service, gemütliche Unterbringung, hervorragendes Essen und ein authentisches „Nature-Feeling“ ohne Verzicht auf Komfort ist das Dogma des Ubuntu Camps.

Stil

Camp

Erfahren Sie jetzt mehr über das Reiseziel Südliche Serengeti und unsere individuellen Tansania Rundreisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Telefonisch erreichen Sie uns in der Regel Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr. Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.