In unserem Ecuador Reiseführer erfahren Sie alles über Geschichte, Kultur und Küche des Landes.

Kultur Ecuadors

Die Kultur Ecuadors wird durch die Kolonialgeschichte und das Erbe der indigenen Völker bestimmt. Besonders in den Kleinstädten und Dörfern sind die indigenen Bräuche und Riten tief in den Alltag der Menschen verwurzelt. In den Amazonasgebieten leben die Uransässigen Ethnien Ecuadors, fernab der modernen Zivilisation.

Steht in jedem Ecuador Reiseführer: Die Märkte sind eine kulturelle Institution und eine Sehenswürdigkeit für sich

Während einer Rundreise in Ecuador werden Sie schnell feststellen, dass die Menschen ebenso Kontrastreich wie die Landschaften sind. Besonders die Costeños (Küstenbewohner) und die Serranos (Bewohner der Anden) könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie können diese in der Art sich zu kleiden, den Regionalen Speisen und Bräuchen, aber auch im Körperbau der Menschen erkennen.

Der Chagra ist eine wichtige nationale Figur, ein berittener Landarbeiter, ähnlich dem Gaucho in Argentinien. Noch heute werden Sie den Chagra, die in den ländlichen Gemeinden arbeiten, begegnen.

Die Menschen Ecuadors sind traditionell optimistisch, herzlich und voller Respekt für ihre Mitmenschen. Sie gelten als Konfliktscheu und vermeiden es, ihre Meinung offen zu sagen oder ihrem Gegenüber einen Gefallen abschlagen zu müssen.

Der Panama Hut ist, anders als der Name es vermuten lässt, ecuadorianischen Ursprungs. Während Ihrer Ecuador Reise werden Sie den Strohhut auf zahlreichen Märkten im Land finden. Wundervolle, filigrane Silberschmuckstücke und bunte Textilien und Ponchos sind ebenfalls tolle Souvenirs von Ecuador Reisen.

Ecuador Küche

Viel frisches Obst und Gemüse machen Ecuador Reisen zu einem Fest für Feinschmecker

Die Küche Ecuadors steht zu Unrecht im Schatten des Nachbarn Perus. Lassen Sie sich von den reichen Aromen der traditionellen Gerichte – die so vielfältig sind, wie das Land und seine Bewohner selbst – verwöhnen. Das Mittagessen gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Meist wird eine Suppe, gefolgt von einem Hauptgang und etwas Süßem oder Obst, serviert. Während sie in den Küstenregionen zahlreiche Fischgerichte probieren können, dominieren Fleisch, Kartoffeln und Kochbananen die Mahlzeiten im Hochland Ecuadors.

Im Amazonas dagegen sind grüne Kochbananen, Yucca und Flussfische feste Bestandteile einer typischen Mahlzeit.

Ecuador Reiseführer – probieren Sie folgende Spezialitäten:

  • Patacones: frittierte Kochbananen
  • Quinoa Soup: herzhafte Suppe mit der Andenhirse Quinoa
  • Llapingachos: Kartoffelbällchen
  • Seco de Chivo: Ziegeneintopf
  • Mote Pillo: Maismehlpuffer und Rührei
  • Rosero Quiteño: fruchtiges Getränk
  • Encebollado: Eintopf mit Fisch und Zwiebel

Geschichte von Ecuador

Wenn Sie eine individuelle Kultur- oder Studienreise unternehmen möchten, kontaktieren Sie uns. Hier schon einmal die wichtigsten Fakten zur Geschichte Ecuadors im Überblick:

Ecuador und die Galapagosinseln blicken beide auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Die Geschichte Ecuadors beginnt bereits vor 8000 Jahren, als das Land von zahlreichen indigenen Völkern besiedelt war. Nach und nach wurden diese der Hochkultur der Inka unterworfen, bevor im 15. Jahrhundert die Spanier in das Land fielen und mit der Kolonialisierung begannen.

1533 wurde die Inka Hauptstadt von den Spaniern eingenommen. Sie brannten die Stadt nieder und erbauten eine neue Hauptstadt auf den entstandenen Ruinen. Die Ruinen Alt-Quitos sind heute Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Die folgenden Jahre waren durch die spanische Kolonialherrschaft bestimmt, unter der die Bevölkerung als Landarbeiter wie Sklaven gehandelt wurden.

Erst in 1822 gewann das Land seine Unabhängigkeit, als der Freiheitskämpfer Simon Bolívar sich mit seinen Truppen auf die Seite Ecuador stellte. Zunächst formte Ecuador, zusammen mit Kolumbien und Venezuela die Union Grand Colombia, von der es sich acht Jahre später löste.

Mit der Unabhängigkeit zogen die Konflikte zwischen den liberalen und konservativen Parteien in das Land, die in Militärputschen und einer Militärdiktatur gipfelten. 1979 gelang die Wiederherstellung der Demokratie und seitdem gelang es, die Armut der Bevölkerung zu reduzieren und zahlreiche Reformen einzuführen.
Die Geschichte der Galapagosinseln dagegen beginnt im 15. Jahrhundert, als die Inseln eher zufällig entdeckt wurden. Die Inseln ohne Frischwasserquellen, die von spuckenden Vulkanen und eigentümlichen Kreaturen beherrscht wurde, hatte unter Seefahrern schnell den Ruf eines dämonischen Ortes. In den nächsten Jahrhunderten waren die Inseln ein Unterschlupf für Piraten und Walfänger, die mit den riesigen Schildkröten eine neue Nahrungsquelle auf langen Schifffahrten entdeckten.

1832 wurde die Insel an Ecuador angegliedert und die ersten Siedler ließen sich nieder. Nur drei Jahre später kam der junge Naturwissenschaftler Charles Darwin an Board der HMS Beagle auf die Inseln, auf denen er Material für seine Evolutionstheorien sammelte. Noch heute begeistert das einmalige Ökosystem, das zu großen Teilen unter Naturschutz steht, Naturwissenschaftler und Touristen gleichermaßen.

Ihr kostenloser Ecuador Reiseführer

Der bezaubernde Unterschied: Bei Buchung einer Reise mit uns erhalten Sie einen Ecuador Reiseführer mit vielen exklusiven Informationen kostenlos. Auf unserer Youtube-Seite finden Sie viele spannende Videos rund um’s Thema Reisen.

Enchanting Travels – Ihr Reiseveranstalter für individuelle Ecuador & Galapagos Reisen.

Hervorragend / 4.9 von 5
Ecuador & Galapagos entdecken
Von: Penny
4 min

10 gute Gründe, die Galapagos Inseln zu besuchen

Lassen Sie sich auf die Galapagos Inseln entführen! Wir nennen Ihnen zehn gute Gründe, warum Sie diese Vulkaninseln besuchen sollten.

Mehr lesen

Von: Tobias Crone
2 min

Ecuador Reiseberichte

Lesen Sie hier die Ecuador Reiseberichte unserer Gäste. Stillen Sie Ihr Fernweh und wagen Sie mit uns Ihre eigene, maßgeschneiderte Südamerika-Reise.

Mehr lesen

Von: Jasmin Borst
4 min

Das Leben lieben in Ecuador – Ecuador Reisebericht

Das Leben lieben in Ecuador ist ein Beitrag für das Enchanting Travels Reisestipendium. Stimmen Sie jetzt auf unserer Facebookseite für Ihren Favoriten ab!

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Ecuador & Galapagos REISEN

Ecuador: Amazonas, Festland und Galapagosinseln

15 Tage: € 7.790 / Person
Diese Ecuador-Tour bietet Ihnen einzigartige Erlebnisse in verschiedenen Landschaften – vom atemberaubenden UNESCO-Yasuni-Biosphärenreservat bis zur malerischen Vulkanregion Cotopaxi und Riobamba. Entdecken Sie auch die Reize von Quito, der meistbesuchten Stadt Südamerikas und bewundern Sie das Kolonial- und Inka-Erbe von Cuenca.
Details Reise anfragen
Farbenfrohe Häuser in Cartanega Kolumbien

Kulturelles Ecuador und bezauberndes Kolumbien

14 Tage: € 4.990 / Person
Entdecken Sie reiches kulturelles Erbe, während Sie durch die kolonialen Städte Ecuadors und Kolumbiens reisen. Von Quito im Andenhochland bis hin zum farbenfrohen Otavalo und dem geschäftigen Bogota bis zum zeitlosen Cartagena.
Details Reise anfragen
Ecuador Reiseziel Isla Isabela, Teil des Galapagos Archipels

Ecuador – Galapagos und die Allee der Vulkane

12 Tage: € 7.590 / Person
Diese individuelle Reise nach Ecuador verbindet die einzigartige Flora und Fauna der Inseln mit authentischen kulturellen Eindrücken auf dem Festland. Sie besuchen die Isla Santa Cruz, die zweitgrößte Insel des Archipels.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Beeindruckend freundliche und engagierte Mitarbeiterinnen, perfekte Organisation, ausgezeichnete Beratung und Betreuung, gute Erreichbarkeit, faire Preise. Die ganze Reise von A – Z war ein Erfolg! Vielen Dank an das Team! Wir würden jederzeit wieder über Sie buchen.

Rating 5/5

Irina KaryDeutschland

“Die Betreuung der Reise war großartig. Wieder einmal waren wir von der Organisation, der Pünktlichkeit und Kompetenz jedes einzelnen Beteiligten begeistert.”

Rating 5/5
Our guests in Chile

Kornelia Wellbrock-SticherDeutschland

Wir planen Ecuador Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!