Costa Rica Sicherheit – Tipps & Hinweise

Bei Ihrer Reiseplanung fragen Sie sich vielleicht: Ist Costa Rica sicher? Nun, wir können Sie beruhigen: Costa Rica ist ein sehr friedliches und sicheres Land – es hat eine der niedrigsten Kriminalitätsraten in ganz Lateinamerika. Doch – wie an allen anderen Orten der Welt auch – gilt es einige Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

Sicherheitstipps für Ihren Costa Rica Urlaub

Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste der Sicherheitsmaßnahmen, an die Sie sich halten sollten, um Ihren Costa Rica Urlaub so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten.

Passen Sie auf Ihre Wertsachen auf!

Wie in allen anderen touristischen Regionen der Welt treiben auch in Costa Rica Langfinger Ihr Unwesen. Lassen Sie Wertgegenstände lieber im Hotel – oder tragen Sie sie nicht offen zur Schau. Geldbeutel und Kamera sollten gut verstaut sein. An Stränden sollten Sie Ihr Hab und Gut nicht unbeaufsichtigt lassen, gleiches gilt, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind – was Ihnen lieb und teuer ist, sollten Sie nicht im Kofferraum lassen. Taschendiebstähle und das schnelle Entreißen von Taschen oder Kameras sind in Costa Rica nicht selten, Überfälle schon. Trotzdem: Wirklich wichtiges (wie Ihren Reisepass) ist im Hotelsafe am besten aufgehoben.

Meiden Sie unsichere Zonen

Nachts sollten Sie nicht allein unterwegs sein, schließen Sie sich lieber einer Gruppe an. In den Städten sollten Sie unsichere Zonen meiden. In San Jose sind das die Viertel Hospitales und Pavas – besonders rund um die Busbahnhöfe. Auch in Puntarenas oder der Provinz Limón sollten Sie vorsichtig sein und generell (siehe oben) wirklich nur mitnehmen, was Sie auch brauchen – also auch nicht zu viel Bargeld!

Zu Ihrer Sicherheit in Costa Rica: Vorsicht vor giftigen Tieren
Dieses putzige Exemplar ist nicht giftig! Andere seiner Artgenossen aber schon

Achten Sie auf wilde Tiere!

Costa Rica ist einer der ökologisch vielfältigsten Orte der Welt, eine Tatsache die viele Reisende aus aller Welt anzieht. Diese Vielfalt birgt aber auch einige Gefahren: Wildtiere verhalten sich manchmal unvorhersehbar, weshalb bei Begegnungen mit Ihnen höchste Vorsicht geboten ist! In den Gewässern Costa Ricas sind Haie und Krokodile anzutreffen – bevor Sie also den Sprung ins kühle Nass wagen, fragen Sie Ihren Reiseleiter oder die Einheimischen, ob dies sicher ist.

Andere gefährliche Tiere sind weniger offensichtlich,, wie der giftige Pfeilfrosch oder die kleine, aber tödliche brasilianische Wanderspinne. Wenn Sie die Regenwälder und Wildnis Costa Ricas erkunden, sollte Sie dabei stets ein sachkundiger und erfahrener Naturführer begleiten.

Nehmen Sie nur offizielle Taxis

Ein Taxi ist eine der bequemsten Möglichkeiten in der Stadt von A nach B zu kommen. Es werden zunehmend Fälle von sogenannten “Taxi-Piraten” gemeldet, die keine offizielle Erlaubnis besitzen, ein Taxi zu fahren. Offizielle Taxis sind leicht zu erkennen: Sie sind rot mit einem gelben, dreieckigen Aufkleber und einem Plastikschild, auf dem der Name des Fahrers und des Taxiunternehmens zu sehen sind. Steigen Sie nur in Taxis, die Sie angefordert haben und stellen Sie sicher,dass der Ausweis des Fahrers auf dem Armaturenbrett sichtbar ist und dass er das Taxameter verwendet. Bei Costa Rica Reisen mit Enchanting Travels steht Ihnen Ihr privates Fahrzeug während der Ausflüge zur Verfügung. Wenn Sie einen Ausflug auf eigene Faust unternehmen möchten, hilft Ihnen gerne Ihr örtlicher Reiseleiter oder das Hotelpersonal.

Vorsicht beim Baden!

Ebenso wie ihre Bewohner ist auch die Natur selbst unvorhersehbar. Passen Sie unbedingt beim Baden auf und schwimmen Sie nur in Buchten, nicht im offenen Meer. Es kann zu gefährlichen Strömungen kommen, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind – und das bereits in knietiefem Wasser. Kinder dürfen daher nur mit Begleitung ins Wasser!

Costa Rica sicher und sorgenfrei

In Costa Rica kann es zudem zu Erdbeben und Vulkanausbrüchen (der Arenal ist ein aktiver Vulkan!). Halten Sie sich diesbezüglich auf dem Laufenden, wenn Sie in Costa Rica unterwegs sind. Reisen Sie mit Enchanting Travels, übernehmen wir das für Sie! Kommt es zu unvorhergesehenen Zwischenfällen, hilft Ihnen Ihr Reisebetreuer schnell und unkompliziert und plant gegebenenfalls die Reiseroute um. Bereits bei der Planung Ihrer Reise beraten Sie unsere Experten umfassend zur Sicherheit in Costa Rica.

Costa Rica Reisen

Bitte beachten Sie: Trotz sorgfältiger Recherche können wir für die hier angegebenen Hinweise keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Unsere schönsten Reisen nach Costa Rica

Empfohlene Individualreise, Rundreise: Java Rundreise & Abenteuer auf Bali: Verborgene Juwelen entdecken

Java Rundreise & Abenteuer auf Bali: Verborgene Juwelen entdecken

19 Tage ab € 6.890 / Person

Orte: Ubud (2 Tage) → Munduk (2) → Westbali Nationalpark (2) → Ijen (1) → Mount Bromo (1) → Yogyakarta (2) → Magelang (2) → Karimun Jawa (5) → Jakarta (1)

Tour Highlights: Kulturelles Herz, Künstlercharme, Atemberaubende Natur, Wunderschöne Natur, Glitzernde Wasserfälle, Trekking Abenteuer, Naturparadies, Spannende Vulkane, Magischer...

Reisethema: Abenteuer Kultur Natur

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de