Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Hier finden Sie die wichtigsten Botswana Reisetipps, zusammengestellt von unseren Experten. Wir haben diese nach nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt – für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen können wir jedoch keine Haftung übernehmen. Informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrer Abreise beim Auswärtigen Amt und suchen Sie einen Reisemediziner oder ein tropenmedizinisches Institut auf.

Hervorragend / 4.9 von 5

Visum & Einreise

Bitte beachten Sie: Einreisebestimmungen können sich ändern, auch ohne dass wir davon informiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts. 

Brauche ich ein Visum für die Einreise?

Ihr Visum für Botswana erhalten Sie bei der Ankunft am Flughafen. Bürger der folgenden Länder benötigen kein Visum für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen: Großbritannien, Australien, Kanada, USA, EU-Länder und Schweiz. Dieses Visum ist kostenlos. Ihr Reisepass muss mindestens zwei freie Seiten haben und min. Noch sechs Monate gültig sein.

Gesundheit & Impfungen

Bitte beachten Sie: Die hier zusammengestellten Informationen sind dazu gedacht, Ihnen einen ersten Überblick zu geben. Wir übernehmen keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit. Suchen Sie in jedem Fall rechtzeitig vor Reiseantritt einen Reisemediziner oder ein tropenmedizinisches Institut auf!

Welche Impfungen sind für Botswana Rundreisen empfohlen?

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen einer ersten Orientierung dienen sollen. Keinesfalls ersetzen Sie den Gang zum Arzt! Konsultieren Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise einen Reisemediziner bzw wenden Sie sich an ein tropenmedizinisches Institut.

Folgende Impfungen sind für alle Reisenden empfohlen

Hepatitis A (und B)
Poliomyelitis
Diphtherie
Meningitis
Tetanus
Desweiteren können Impfungen gegen Typhus, Tollwut und Masern sinnvoll sein.

Brauche ich eine Malaria-Prophylaxe?

Nur die südlichen Teile von Botswana sind malariafrei, im restlichen Land besteht Malariarisiko. Im Norden des landes (Okavango, Chobe) ist das Risiko (besonders zur Regenzeit) hoch. Den Körper bedeckende Kleidung, Mückenspray und Mückennetze (Expositionsprophylaxe) sind in jedem Fall angeraten. Es kann sinnvoll sein, vorbeugend Malariamedikamente einzunehmen oder diese für eine Notfallbehandlung mitzuführen. Konsultieren Sie hierzu bitte einen Reisemediziner.

Wie sollte eine Reiseapotheke für Botswana Rundreisen aussehen?

Anti-Mücken-Mittel gehören als Teil der Expositionsprophylaxe in jede Reiseapotheke. Empfohlen werden zudem Mittel gegen Fieber, Schmerzen und Durchfall. Auch Desinfektionsspray, Pflaster bzw. Verbandsmaterial gehören in die Reisepaotheke.

Währung, Geld wechseln & Kreditkarten 

Die offizielle Währung Botswanas ist der Pula, der sich in 100 Thebe unterteilt.

Welche Kreditkarten werden akzeptiert?

VISA und MasterCard werden in größeren Hotels angenommen, wobei VISA bevorzugt wird. Bargeldloses Zahlen ist zwar immer weiter verbreitet, haben Sie aber immer ausreichend Bargeld mit. Kreditkarten können auch für das Abheben von Bargeld genutzt werden, Geldautomaten finden sich allerdings nur in den Städten.

Kann man in Botswana mit Rand bezahlen?

An den Grenzen und auch in einigen Unterkünften kann man in Rand zahlen, verlassen kann man sich darauf jedoch nicht. Rand können jedoch problemlos in Wechselstuben umgetauscht werden.

Welche Devisen soll ich mitnehmen: US-Dollar oder Euro?

Beide Währungen können problemlos umgetauscht werden, im Gegensatz zu Euro werden US-Dollar auch von vielen Unterkünften, Restaurants und Geschäften akzeptiert.

Klima & Wetter

Hier finden Sie eine kurze Übersicht zum Klima und Wetter in Botswana. Für ausführliche Informationen bitte besuchen Sie diese Seite: Beste Reisezeit Botswana

Wann nach Botswana reisen?

Das kommt darauf an, was Sie auf Ihrer Rundreise sehen möchten und in welche Region Sie reisen. Für Safari Reisen eignen sich besonders die trockenen Monate von Juni bis Oktober. Im Oktober kann es allerdings bis zu 40 °C werden. Auch der April und der Mai sind gut geeignet, allerdings kann es zu Regenschauern kommen.

Wann ist die Regenzeit?

Die Regenzeit in Botswana geht in etwa von November bis März. ideal, wenn Sie in die Kalahari reisen möchten, denn diese ist zu dieser Zeit voller wilder Tiere. Das Okavango Delta ist in dieser Zeit besonders für Vogelbeobachtungen reizvoll.

Welche Kleidung soll ich einpacken?

Wir empfehlen für Ihre Reise vor allem leichtere Kleidung zu packen, da es am tag sehr heiß werden kann. Für den Abend werden lange Hosen, warme Pullover und Socken empfohlen, da es ziemlich kalt werden kann, besonders wenn Sie draußen am Lagerfeuer sitzen. Vermeiden Sie farbige Kleidung, die die Aufmerksamkeit von Insekten auf sich zieht – insbesondere in Blau und Schwarz. Entscheiden Sie sich stattdessen für neutrale Farben wie Grün, Braun und Beige. Die Sonne in Botswana kann sehr heiß und intensiv werden. Bitte bringen Sie einen Sonnenschutz, eine Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung mit. Für Wanderungen empfehlen wir ein gutes Paar Schuhe, beispielsweise Turnschuhe oder bequeme Sportschuhe. Beachten Sie: Wenn Sie eine Fly-In Safari unternehmen, gelten für die Propeller-Kleinflugzeuge besondere Gepäckbestimmungen!

Unterwegs in Botswana

Botswana gehört zu einer der Top-Destinationen für Safaris im südlichen Afrika. Botswana, das ist ungezähmte Wildnis, das sind spektakuläre Kontraste: Hier grenzt die glitzernde Wasserwelt Okavango Delta (das größte Binnendelta der Welt) direkt an die Kalahari Wüste. Kein anderes Land in Afrika weist eine derart große Elefantenpopulation auf wie Botswana. Das Land setzt auf konsequenten Tierschutz und Nachhaltigkeit. Es wurden sogar Nashörner aus Südafrika nach Botswana umgesiedelt, um sie vor Wilderern zu schützen! Ein Nationalpark ist schöner als der andere, und die Landschaften wechseln dramatisch im Laufe der Jahreszeiten. Im Vergleich zu anderen Safari Reisezielen sind in dem Land weniger Reisende unterwegs, weshalb Botswana Rundreisen besonders private Safari-Möglichkeiten bieten.

Ist Botswana für Selbstfahrer geeignet?

Sie können Botswana auf eigene Faust entdecken. Die Straßen sind in vergleichbar gutem Zustand. Neben einigen landstraßen gibt es vor allem Schotterpisten und Sandwege. In Botswana herrscht Linksverkehr, Sie sollten auch auf Tiere auf der Fahrbahn achten. Außer in größeren Städten und touristischen Zentren wie Kasane und Maun herrscht wenig Verkehr.

Kann ich das Land mit einem Fahrzeug ohne Allrad Antrieb bereisen?

Eine Selbstfahrer Reise mit einem normalen Auto ist prinzipiell möglich, wenn man den Teerstraßen auf den Touristenrouten folgt. Fahrten in Nationalparks sind damit aber kaum zu bewältigen. Daher empfehlen wir in jedem Fall ein Allrad-Fahrzeug.

Welches Auto ist am besten für eine Selbstfahrer Reise geeignet?

Wie gesagt: Mit einem guten Allradfahrzeug sind Sie in Botswana auf der sicheren Seite und können auch anspruchsvollere Offroad-Strecken gut meistern. Wir empfehlen zudem eine Automatik-Schaltung.

Botswana Reisen – was ist sonst zu beachten?

Hier finden Sie eine Übersicht der Dinge, die Sie bei der Planung Ihrer Botswana Reise beachten sollten.

Wie sicher ist Botswana?

Botswana ist ein sehr sicheres Reiseziel, es zählt zu den sichersten Reiseländern des südlichen Afrika. In Städten wie Gaborone und Maun treiben auch einige Taschendiebe ihr Unwesen, Überfälle sind aber äußerst selten. Wertgegenstände sollten nicht offen getragen werden bzw. Nicht im Mietwagen liegen gelassen werden. Auch nachts sind Sie relativ sicher unterwegs, Nachtfahrten sollten dennoch vermieden werden. Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie hier: Auswärtiges Amt.

Welcher Zeitunterschied besteht zwischen Botswana und Deutschland?

Während der Mitteleuropäischen Sommerzeit besteht kein Unterschied, während der Winterzeit ist Botswana um eine Stunde voraus.

Welchen Adapter brauche ich für meine Botswana Rundreise?

Die Spannung beträgt 230V bei einer Frequenz von 50Hz. Es werden Steckdosen der Typen D, G und M verwendet.

Sind Botswana Safaris mit Kindern möglich?

Zwar ist die Zahl der kindgerechten Unterkünfte nicht so hoch wie in Südafrika oder Namibia, eine Familienreise nach Botswana ist aber möglich. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Entfernungen in dem Land relativ groß sind, was auch die Gesundheitsversorgung schwierig gestaltet. Wir empfehlen Reisen nach Botswana daher für Kinder ab 12 Jahren. Für Familien mit Kleinkindern sind Südafrika Reisen besser geeignet.

Mit welchen Reisezielen lässt sich eine Botswana Safari besonders kombinieren?

Westlich von Botswana befindet sich Namibia, im Norden grenzt der ebenfalls zu Naimbia gehörende Caprivi-Zipfel an das Land. Viele Reisende verbinden eine Safari in Botswana mit einem Besuch der Sehenswürdigkeiten von Namibia, wie dem Etosha-Nationalpark, dem Fish River Canyon oder der Hauptstadt Windhoek. Im Süden Südafrika und im Nordosten Sambia und Simbabwe und die berühmten Victoria Wasserfälle. Ein Besuch der spektakulären Victoria Falls ist ein beliebter Abschluss für eine Rundreise in Botswana.

Botswana entdecken
Von: Tobias Crone
10 min

Familiensafari in Botswana – Ein gemeinsames Abenteuer

Was ist alles bei Ihrer Familiensafari Botswana zu beachten? Im folgenden Ratgeber möchten wir Ihnen einige Tipps für Ihre gemeinsame Safari geben.

Mehr lesen

Von: Renate und Karl Stork
6 min

Unserer Botswana Reisebericht

Unsere Gäste Renate und Karl Stork haben eine Reise unternommen. Ihren schönen Botswana Reisebericht möchten wir mit Ihnen teilen.

Mehr lesen

Luxus Safaris & Abenteuererlebnisse in Afrika – unsere Top 10

Luxus Safaris unter afrikanischem Sternenhimmel! Wir präsentieren Ihnen die Top 10 der wildesten Safariabenteuer und Luxus-Urlaubsreisen des Kontinents

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Botswana REISEN
Highlight auf Botswana Safaris: Elefanten im Chobe Nationalpark

Botswana & Simbabwe hautnah: Viktoriafälle, Chobe & Okavango Delta

7 Tage: € 2.790 / Person
Diese Afrika Reise steht ganz im Zeichen der glitzernden Wasserwelt. Sie erleben die atemberaubenden Viktoriafälle in Sambia, einst auch “donnernder Rauch” genannt.
Details Reise anfragen

Südafrika, Sambia & Botswana: Safaris, Wein und Wasserfälle

14 Tage: € 6.390 / Person
Hautnah an der afrikanischen Wildnis, das versprechen Ihnen die spannenden Safaris auf dieser individuellen Südafrika, Sambia und Botswana Rundreise. Entdecken Sie zudem das bekannteste Weinanbaugebiet Afrikas und lassen Sie sich von den Viktoriafällen beeindrucken.
Details Reise anfragen

Klassische Safari Reise: Simbabwe & Botswana

11 Tage: € 5.590 / Person
Diese klassische Safari Reise führt Sie zu den schönsten Nationalparks von Botswana und Simbabwe – diese glänzen nicht nur durch Ihren unvergleichlichen Artenreichtum sondern auch durch abwechslungsreiche, wildromantische Landschaften. Gleich zu Beginn erwartet Sie eines der großen Naturwunder dieser Erde: Die von David Livingstone nach der damaligen britischen Königin benannten Viktoriafälle.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Es war eine traumhaft schöne Reise. Fotosafari durch ein Naturparadies. Afrika von seiner schönsten Seite. Perfekter Service vom Anfang bis zum Ende.”

Rating 5/5

Mathias KleinmannDeutschland

“Da wir lieber individuell reisen, war Enchanting Travels der perfekte Reisepartner. . Alles war wunderbar organisiert und die liebevolle Gästebetreuung durch Janet (Briefe in den verschieden Camps, sonstige Aufmerksamkeiten) haben uns sehr beeindruckt.  Es war unsere vierte Reise nach Afrika und bestimmt nicht die Letzte mit Enchanting Travels.”

Rating 5/5

Nicole & Andreas SchwarzDeutschland

Wir planen Botswana Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!