Beste Reisezeit Guatemala

Guatemala, dieses „Land des ewigen Frühlings“, liegt in Zentralamerika zwischen dem Pazifik und der Karibik auf dem 15. Breitengrad nördlicher Breite. Das Land grenzt im Norden an Mexiko, im Osten an Belize, im Süden an El Salvador und im Südosten an Honduras. Die relative Nähe zum Äquator bringt mit sich, dass die jahreszeitlichen Temperaturschwankungen gering ausfallen. In Guatemala wird also nicht zwischen vier, sondern nur zwei Jahreszeiten unterschieden: der Regenzeit und der Trockenzeit.

Von Mai bis Oktober ist in Guatemala Regenzeit, die statt Dauerregen vor allem kurze und sehr heftige Regenschauer mit sich bringt. Während dieser Zeit bilden sich die ersten Wolken normalerweise zur Mittagszeit, die sich meist am Nachmittag großzügig entladen. Zudem regnet es oft während der Nacht. Vor allem in Regionen mit unbefestigten Straßen können die Regenschauer für Reisende problematisch werden, denn es kommt gerade in den hohen Bergregionen immer wieder zu Überschwemmungen und Erdrutschen.

In höheren Lagen kann es nachts sehr kühl werden

Optimale Reisezeit für Guatemala Reisen

Als die beste Reisezeit für Guatemala Reisen ist generell die Trockenzeit von November bis einschließlich April zu nennen. Von entscheidender Bedeutung ist hier allerdings die jeweilige Höhenlage Ihres Reiseziels, denn Guatemala lässt sich in drei höhenbedingte Klimazonen einteilen. So ist in den niedrigen Landesteilen in Höhenlagen von bis zu 1.000 Metern (der sogenannten Tierra Caliente), wie z. B. der Pazifikküste und dem Regenwald im Norden, das Klima ganzjährig tropisch-feucht mit sehr hohen Temperaturen. Mit Regen ist praktisch jeden Tag zu rechnen und die Tagestemperaturen bewegen sich gerne im Bereich von 40 Grad Celsius, während es nachts selten kühler als zwanzig Grad wird.

In den etwas höher liegenden Regionen zwischen 1.000 und 1.800 Metern (der Tierra Templada), die von Gebirgen mit meist vulkanischem Ursprung geprägt sind, herrscht ein gemäßigtes Klima. Gerade in diesen Höhenlagen ist es während der Trockenzeit oft angenehm warm und trocken, was es ideal für Trekkingtouren, Besichtigungen und Tierbeobachtungen macht. In Höhenlagen von mehr als 1.800 Metern (der sogenannten Tierra Fría) kann es jedoch nachts knackig kalt werden.

Guatemala Reisen

Unsere schönsten Reisen nach Guatemala

Empfohlene Individualreise, Rundreise: Java Rundreise & Abenteuer auf Bali: Verborgene Juwelen entdecken

Java Rundreise & Abenteuer auf Bali: Verborgene Juwelen entdecken

19 Tage ab € 6.890 / Person

Orte: Ubud (2 Tage) → Munduk (2) → Westbali Nationalpark (2) → Ijen (1) → Mount Bromo (1) → Yogyakarta (2) → Magelang (2) → Karimun Jawa (5) → Jakarta (1)

Tour Highlights: Kulturelles Herz, Künstlercharme, Atemberaubende Natur, Wunderschöne Natur, Glitzernde Wasserfälle, Trekking Abenteuer, Naturparadies, Spannende Vulkane, Magischer...

Reisethema: Abenteuer Kultur Natur

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.de