Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Unterwasseraufnahme einer Schildkröte und zweier tauchender Kinder vor den Galapagos-Inseln, Ecuador

Beste Reisezeit Ecuador & Galapagos

Beste Reisezeit Ecuador – wann ist sie? Hier finden Sie eine Übersicht über das Klima und Wetter in dem südamerikanischen Land.

In Ecuador gibt es verschiedene Klimazonen, die zum Teil dicht aneinander liegen. So kann es vorkommen, dass Sie während Ihrer Individualreise in Ecuador mehrere Klimazonen an einem Tag erleben und das Wetter häufig wechselt.

Aufgrund der Nähe zum Äquator wird es in Ecuador nie wirklich kalt, die Höhenlage des Landes verhindert dagegen, dass es extrem warm wird.

Das Klima im Gebirge Ecuadors ist eher kühl und teilweise sehr feucht. Im Hochgebirge herrscht Tundraklima mit 4-8 Grad Celsius.

Im Tiefland ist das Klima feucht und tropisch, es herrschen Durchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius.

Die Galapagosinseln haben ein subtropisches Klima , das fast vollständig von Meeresströmungen bestimmt ist. Durch die kühlen Strömungen ist das Klima das ganze Jahr über gemäßigt. Abgesehen von leichten Schwankungen ist es während der Tage warm, Nachts kühl und die Luftfeuchtigkeit ist niedrig. Während der Heißen- sowie der Regenzeit (Dezember bis Juni) ist das Meer am wärmsten relativ ruhig. Der Himmel ist blau und die Temperaturen sind am wärmsten. Nachmittags gibt es häufig kurze Regenschauern. Von Juli bis November ist die Trockene, oder Garúa Saison, und es ist oft bewölkt und etwas kühler. Wenn Sie Schnorcheln möchten, benötigen Sie einen Neoprenanzug.

Auf den Galapagos-Inseln wird es von Juni bis Dezember kühler. Die Temperaturen schwanken dann zwischen 15 – 25 Grad Celsius. Während der Trockenzeit ist es tropisch warm. Von Dezember bis Mai ist das Klima mit etwa 27 Grad Celsius besonders angenehm und auch der Wellengang ist weniger stark, was diese Zeit zur optimalen Reisezeit für private Galapagos Reisen macht.

Beste Reisezeit Ecuador & Galapagos Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Das Klima im Januar ist kühl und nass, am Nachmittag kommt es häufig zu Regenschauern. Dennoch ist es eine der beliebtesten Reisezeiten, in der zweiten Monatshälfte sind jedoch schon weniger Reisende unterwegs als zu Beginn des Monats. Auf den Galapagosinseln ist das Wetter sonnig; das Meer ist ruhig, die Wassertemperaturen warm. Die Tagesmittelwerte liegen in Manta und Guayaquil um die 30° C, in Quito um die 18° C und auf den Galapagos-Inseln zwischen 25 und 28° C.

Wir empfehlen

  • Es ist die beste Reisezeit, um auf Isabela Island und North Seymour Island Vögel zu beobachten
  • Auch in Mindo herrschen beste Bedingungen für Vogelbeobachtungen
  • Es herrschen optimale Wetterbedingungen, um die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu erkunden
  • Die grünen Meeresschildkröten legen an den Stränden von Galapagos ihre Eier ab

ÜBERBLICK

In Quito und die umliegenden Regionen ist mit viel Regen und niedrigen Temperaturen zu rechnen. An der Küste sind die Vormittage meist sonnig, gefolgt von kurzen, aber heftigen Regenschauern am Nachmittag. Auf den Galapagosinseln ist es warm und regnerisch, mit durchschnittlichen Tageshöchstwerten um die 30° C Mitte der 80er Jahre. Nachts fällt das Thermometer nur leicht auf ca. 25° C, die Wassertemperatur ist mit ebenfalls 25° C angenehm warm.

WIR EMPFEHLEN

  • Auf der Isla Santa Cruz nisten nun die Meerechsen
  • Lassen Sie sich vom Rausch der Farben und Klänge beim Karneval von Guarda mitreißen

ÜBERBLICK

Die Niederschlagsmenge auf den Galapagos-Inseln nimmt ab, die Landschaften blühen in üppigem Grün. Auf dem Festland regnet es deutlich mehr, in den meisten Teilen ist mit warmen Temperaturen zu rechnen. Der Himmel in der Hauptstadt Quito, die Hauptstadt ist meist bewölkt, hier liegen die durchschnittlichen Tagestemperaturen bei etwa 18° C.

WIR EMPFEHLEN

  • Beobachten Sie riesige Seelöwen Kolonien, die sich auf Galapagos unter der Sonne aalen
    Erleben Sie die festliche Osterstimmung in Quito

ÜBERBLICK

Der April ist nicht nur der regenreichste Monat in Ecuador, sondern auch der wärmste. Das Wetter an der Küste ist geprägt von sonnigen Tagen und Gewittern am Nachmittag. Auf den Galapagosinseln sind die Niederschlagsmengen niedriger als in den Vormonaten – der April ist daher ein guter Reisemonat, wenn Sie die Inseln besuchen möchten.

WIR EMPFEHLEN

  • Beobachten Sie Albatrosse auf der Isla Española
  • Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer und steigen Sie an Bord des Zuges zur Nariz del Diablo (Teufelsnase)

ÜBERBLICK

Entlang der Küste und im ecuadorianischen Hochland sinken die Regenmengen deutlich, begleitet von einem leichten Temperaturabfall. Im Amazonasgebiet steigen die Niederschlagsmengen jedoch um ein Vielfaches. Auf den Galapagos-Inseln steht die Hochsaison bevor, es ist mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen um die 28° C zu rechnen.

WIR EMPFEHLEN

  • Beobachten Sie die Blaufußtölpel, die bei der Balz eine spektakuläre Performance aufführen
  • Besuchen Sie das informative Charles Darwin Research Center auf der Isla Santa Cruz

ÜBERBLICK

Im Meer rund um die Galapagos-Inseln wird das Wasser kühler und rauher. Im Juni bricht im ecuadorianischen Amazonas die regenreichste Zeit an. Im Rest Ecuadors bricht die Trockenzeit und somit die Hochsaison an. In Quito herrschen ideale Wetterbedingungen mit klarem Himmel und einer durchschnittlichen Tagestemperatur um die 20° C. An der Küste werden weiterhin Tagestemperaturen um die 30° C erreicht.

WIR EMPFEHLEN

  • Brechen Sie auf nach Otavalo, um die Stadt während des Inti Raymi Festival zu erleben, ein Sonnenfest das auf den Traditionen der Inka gründet
  • Tanken Sie Sonne an den Stränden von Montañita

ÜBERBLICK

Im Juli ist die beste Reisezeit für eine Ecuador Rundreise. Die Tagestemperaturen auf den Galapagosinseln betragen angenehme 25° C, in Quito, Otavalo und Cuenca liegen Sie zwischen 18° C und 21° C. Die Temperaturen in den Städten entlang der Küste liegen bei etwa 28° C, begleitet von einem klaren, blauen Himmel.

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie eine Wanderung im Cotopaxi Nationalpark
  • Machen Sie eine Spaziergang in Cuenca, vorbei an prächtigen Kirchen und schmucken Kolonialhäusern

ÜBERBLICK

Im ecuadorianischen Amazonasgebiet fällt vergleichsweise wenig Regen. Der August ist mit seinem angenehmen Wetter eine der besten Zeiten, um nach Ecuador zu reisen. Viele einheimische Reisende sind unterwegs, wenn das Land seinen Unabhängigkeitstag feiert. Zu dieser Jahreszeit wird es auf den Galapagos-Inseln windig; bei Wassertemperaturen von deutlich unter 20° C benötigen Sie einen Neoprenanzug, um die spektakuläre Unterwasserwelt zu erkunden.

WIR EMPFEHLEN

  • Erleben Sie die spektakuläre Artenvielfalt des ecuadorianischen Amazonasgebietes im Yasuní Nationalpark.
  • Schlendern Sie in Guayaquil die geschäftige Flusspromenade am Río Guayas entlang

ÜBERBLICK

Im September finden im Land viele Feste statt. In den meisten Regionen steigt die Niederschlagsmenge, im Amazonas herrscht heißes und feuchtes Klima. Auf den Galapagos-Inseln hingegen herrschen ganz andere Wetterbedingungen: Es ist der kälteste und trockenste Monat, mit Temperaturen um die 23° C.

WIR EMPFEHLEN

  • Beobachten Sie Wale in Puerto López
  • Schlendern Sie durch die Altstadt von Quito, die zum Weltkulturerbe des UNESCO gehört

ÜBERBLICK

Es ist Nebensaison – eine gute Reisezeit, wenn Sie das Land möglichst ungestört erkunden möchten. In den meisten Teilen des Landes nehmen die Niederschlagsmengen weiter zu. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen knapp unter der Dreißig Grad Marke im Amazonasgebiet und an der Küste von Guayaquil, in Quito zeigt das Thermometer durchschnittlich 20° C.

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie die Inka-Ruinen von Ingapirca
  • Machen Sie einen Ausflug zur El Chato Tortoise Reserve, um Riesenschildkröten zu beobachten.

ÜBERBLICK

In Guayaquil und dem Amazonas Gebiet ist das Klima weiterhin heiß und feucht, mit ähnlichen Temperaturen wie im Oktober. In diesem Monat gibt es zahlreiche nationale Feiertage, weshalb viele einheimische Reisende unterwegs sind. Auf den Galapagos-Inseln ebben die Winde ab, die Temperaturen steigen wieder.

WIR EMPFEHLEN

  • Schnorcheln Sie in den Gewässern rund um die Isla Fernandina und beobachten Sie Seeiguane, Meeresschildkröten, Pinguinen und viele weitere Tiere
  • Feiern Sie beim kunterbunten La Mama Negra Festival in Latacunga mit den Einheimischen und bewundern Sie die spektakulären Darbietungen und Paraden

ÜBERBLICK

Im Dezember werden viele Feste gefeiert, besonders die Neujahrsfeierlichkeiten ziehen viele Reisende an. Die Temperaturen auf den Galapagosinseln steigen auf 25° C und mehr, in den Küstenstädten herrscht warmes und sonniges Klima bei etwa 30° C Durchschnittstemperatur. Planen Sie Ihre Reise im Voraus, wenn Sie im Dezember nach Ecuador reisen möchten.

Wir Empfehlen

  • Erfreuen Sie sich an den Flamenco-Aufführungen auf den Fiestas de Quito
  • Begrüßen Sie das neue Jahr mit einem spektakulären Feuerwerk in Guayaquil
Hervorragend / 4.9 von 5

Ecuador Packliste

Je nach Jahreszeit gehört für Ihre Reise nach Ecuador und Galapagos folgendes auf Ihre Packliste: Bequeme Wanderschuhe, warme, wind- und wasserdichte Jacke, Sonnenbrille, Sonnencreme, leichte Kleidung, Badebekleidung. Als Schutz vor Mücken empfehlen wir lange Hosen und Oberteile mit langen Ärmeln sowie ein DEET-haltiges Mückenspray.

Ecuador & Galapagos entdecken
Frau im Kleid kniet am Strand und fotografiert eine Robbe auf den Galapagos-Inseln in Ecuador
Von: Penny
4 min

10 gute Gründe, die Galapagos Inseln zu besuchen

Lassen Sie sich auf die Galapagos Inseln entführen! Wir nennen Ihnen zehn gute Gründe, warum Sie diese Vulkaninseln besuchen sollten.

Mehr lesen

Meeresschildkröten auf Galapagos
Von: Tobias Crone
2 min

Ecuador Reiseberichte

Lesen Sie hier die Ecuador Reiseberichte unserer Gäste. Stillen Sie Ihr Fernweh und wagen Sie mit uns Ihre eigene, maßgeschneiderte Südamerika-Reise.

Mehr lesen

Von: Jasmin Borst
4 min

Das Leben lieben in Ecuador – Ecuador Reisebericht

Das Leben lieben in Ecuador ist ein Beitrag für das Enchanting Travels Reisestipendium. Stimmen Sie jetzt auf unserer Facebookseite für Ihren Favoriten ab!

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Ecuador & Galapagos REISEN

Ecuador: Amazonas, Festland und Galapagosinseln

15 Tage: € 7.790 / Person
Diese Ecuador-Tour bietet Ihnen einzigartige Erlebnisse in verschiedenen Landschaften – vom atemberaubenden UNESCO-Yasuni-Biosphärenreservat bis zur malerischen Vulkanregion Cotopaxi und Riobamba. Entdecken Sie auch die Reize von Quito, der meistbesuchten Stadt Südamerikas und bewundern Sie das Kolonial- und Inka-Erbe von Cuenca.
Details Reise anfragen
Farbenfrohe Häuser in Cartanega Kolumbien

Kulturelles Ecuador und bezauberndes Kolumbien

14 Tage: € 4.990 / Person
Entdecken Sie reiches kulturelles Erbe, während Sie durch die kolonialen Städte Ecuadors und Kolumbiens reisen. Von Quito im Andenhochland bis hin zum farbenfrohen Otavalo und dem geschäftigen Bogota bis zum zeitlosen Cartagena.
Details Reise anfragen
Ecuador Reiseziel Isla Isabela, Teil des Galapagos Archipels

Ecuador – Galapagos und die Allee der Vulkane

12 Tage: € 7.590 / Person
Diese individuelle Reise nach Ecuador verbindet die einzigartige Flora und Fauna der Inseln mit authentischen kulturellen Eindrücken auf dem Festland. Sie besuchen die Isla Santa Cruz, die zweitgrößte Insel des Archipels.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Beeindruckend freundliche und engagierte Mitarbeiterinnen, perfekte Organisation, ausgezeichnete Beratung und Betreuung, gute Erreichbarkeit, faire Preise. Die ganze Reise von A – Z war ein Erfolg! Vielen Dank an das Team! Wir würden jederzeit wieder über Sie buchen.

Rating 5/5

Irina KaryDeutschland

“Die Betreuung der Reise war großartig. Wieder einmal waren wir von der Organisation, der Pünktlichkeit und Kompetenz jedes einzelnen Beteiligten begeistert.”

Rating 5/5
Our guests in Chile

Kornelia Wellbrock-SticherDeutschland

Wir planen Ecuador Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!