Tee-Genießer sollten auf ihrer Ostindien Individualreise unbedingt einen Zwischenstopp in Darjeeling einplanen. Der Ort liegt zwischen 2100 und 2300 m hoch auf einem Bergrücken vor der Grenze zu Sikkim. Er ist bekannt durch den in der Umgebung angebauten Darjeeling-Tee und für phantastische Ausblicke auf die Himalaya-Berge, etwa auf den Kanchenjunga mit 8.574 m und den Tiger Hill. Erleben Sie den Sonnenaufgang über den Bergen; er ist einer der fantastischsten auf dieser Erde. Aber auch der Tee, dem diese Stadt den Namen gibt, zählt zu den besten der Welt. Ihn zu probieren lohnt sich in jedem Falle. In der Gegend liegen einige interessante Buddhisten-Klöster, wie z.B. in Ghoom, wo das Standbild des Maitreyee Buddha als Heiligtum verwahrt wird. Probieren Sie den vielleicht besten Tee der Welt auf einer Rundreise in Ostindien.

Höhepunkte

  • Majestätische Himalaja Bergwelt
  • Wogende Teeplantagen
  • Köstlicher Darjeeling Tee
  • Buddhistisches Kloster Fhoom

 Reiseziele für Ihre Ostindien Rundreise

 Unterkunftsmöglichkeiten

Exterior of the Mayfair hotel in Darjeeling, India

Mayfair Darjeeling

Hotel Stil: International

Das Mayfair Darjeeling, das einst dem Maharaja von Nazargung als Sommerpalast diente, ist der perfekte Luxus-Rückzugsort inmitten eines Tannen- und Pinien-Idylls.  Hotels entdecken

The garden of Elgin Hotel in Darjeeling, East India

New Elgin Hotel

Hotel Stil: Heritage

Das New Elgin Hotel ist ein gut erhaltener, herrschaftlicher Wohnsitz von 1885.  Hotels entdecken

 Mögliche Unternehmungen:

Rafting

Wer auf der Suche nach einem Adrenalin-Kick ist, wird sich beim Wildwasser-Rafting auf dem mächtigen Kelani pudelwohl fühlen – und auf die denkbar aufregendste Weise die spektakuläre Landschaft Sri Lankas kennen lernen. Die Region ist vor allem als Drehort für den Film ‚Die Brücke am Kwai‘ und die atemberaubende Gegend um Kithulgala – Kitul ist eine Palmenart – bekannt. Hier also bahnen Sie sich durch dichte Wälder und über Sandbänke den Weg zurück zum Hotel.

Jore Pokhari Salamander-Schutzgebiet

Besuch vom Jore Pokhari Salamander-Schutzgebiet. Besuchen Sie das Jorepokhari Tierschutzgebiet für Salamander, welches einen kleinen See umfasst, der dem Geknöpften Birma-Krokodil-Molch ein sicheres Rückzugsgebiet sichert. Die berühmten Schwarzlurche des Tierschutzgebiets gehören zu den seltensten und ältesten Salamandern, deren Beobachtung in ihrem Lebensraum immer lohnend ist.

Jaldapara Tierschutzgebiet

Besuch vom Jaldapara Tierschutzgebiet.Besuchen Sie den Jaldapara Naturschutzpark, der aus dem ehemaligen Jaldapare Tierschutzgebiet entstand. Es befindet sich an den Ausläufern des östlichen Himalayas in der Gegend um Jalpaiguri. 142 km und 5,5 Stunden entfernt von Darjeeling, ist es die Heimat des berühmten Jalpaiguri-Nashorns. Neben dem Einhorn-Nashorn bietet es noch zahlreichen anderen gefährdeten Arten Schutz.

Teegarten (halber Tag)

Teegarten Besuch. Umschlossen von mächtigen Bergzügen des Himalayas, entlang derer Hänge smaragdgrüne Teeplantagen aufgereiht wie auf einer Perlenkette leuchten, liegt eingebettet Darjeeling und bietet ein grandioses Bilderbuchmotiv. Genießen Sie einen halbtägigen Besuch in den Teegärten, wo Sie die Herstellung und Verarbeitung des weltbekannten Darjeeling-Tees aus nächster Nähe beobachten können.

Weiter

 Reiseziele nahe bei Darjeeling

  • : 0 kms (0 Stunden Fahrt)

Nächste Flughafen

 Landkarte

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Darjeeling und unsere individuellen Ostindien Rundreisen

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.