Indonesien Reisen

Zauberhaftes Inselreich, Mythen & spektakuläre Landschaften

Mystische Tempel, Vulkane, traumhafte Strände und außergewöhnliche Begegnungen. Der größte Inselstaat der Welt bietet Ihnen unvergessliche Momente und Abenteuer. Erleben Sie kulturelle Höhepunkte auf Java, der bevölkerungsreichsten Insel Indonesiens und besuchen Sie das buddhistische Borobudur. Unternehmen Sie eine Trekkingtour auf den Mount Bromo im Semeru Nationalpark.

Erleben Sie die hinduistische Religion und Kultur auf Bali: Opfergaben, Tempelbesuche und Hausaltäre sind hier fester Bestandteil des Lebens der Bewohner. Kraterseen und Bergregionen bieten aktive und entspannende Stunden in der spektakulären Landschaft Balis.

Auf Lombok erwartet Sie eine muslimisch geprägte Kultur. Besuchen Sie Pura Lingsar, die älteste Tempelanlage Lomboks, die gleichermaßen von Hindus und Moslems als Gebetstätte genutzt wird. Zudem warten ursprüngliche Dörfer und Märkte und die älteste Moschee in Bayan auf Sie.
Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein: Auf Gili Meno bleibt kein Wunsch offen. Es gilt traumhafte Strände, asiatische Köstlichkeiten und Pferdekutschen zu entdecken, Ruhe und Entspannung sind in diesem Paradies garantiert.

 Landkarte

 Beste Reisezeit Indonesien

Anders als in den meisten Ländern Asiens ist das Klima in Indonesien während unserer Sommermonate besonders angenehm. Die meisten Inseln haben ein Äquatorialklima.

Indonesien ist durch zwei Jahreszeiten geprägt, Trockenzeit und Regenzeit. Diese variiert jedoch auf den mehr als 17.000 Inseln.

Allgemein gelten die folgenden Monate als beste Reisezeit für Indonesien:

  • Trockenzeit: April – Oktober
  • Regenzeit: November – März

Dies gilt für Zentral- und Ost-Java, die kleinen Sundainseln (u. a. Bali, Lombok, Gili Inseln, Komodo, Flores, Timor), die Aru-Inseln und Südsulawesi.

Für folgende Inseln gelten Ausnahmen

  • Im Westen und Süden von Java regnet es auch während der Trockenzeit.
  • Auf Sumatra regnet es während des ganzen Jahres, wobei die Niederschlagsmenge während der Regenzeit zunimmt.
  • In Nord- und Ost Sulawesi regnet es zwischen Mai und August

Während des ganzen Jahres kann es zu Niederschlägen kommen, wobei diese in der Trockenzeit schnell wieder von strahlendem Sonnenschein abgelöst werden. In den Monaten nach dem Monsun (April-Juni) ist die Luftfeuchtigkeit besonders niedrig.  Ab Juli steigen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit an.

 Indonesien Reisen während der Regenzeit?

Wenn Ihnen hohe Luftfeuchtigkeit nichts ausmacht, können Sie auch gut innerhalb der Regenzeit nach Indonesien reisen. Meist regnet es nicht den ganzen Tag; im Schnitt kommen die Inseln auch während der Regenzeit auf rund fünf Sonnenstunden pro Tag. Vorsicht ist im Hochland und bei Vulkanbesteigungen geboten. Auch einige Fähren zwischen den Inseln verkehren während der Regenzeit in Indonesien nur eingeschränkt.

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere individuellen Indonesien Rundreisen und entdecken Sie weitere Reiseziele für Ihre Asien Reise

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.