Ihre Reise verbindet zwei der schönsten Regionen Indiens. Ihre Rajasthan Reise führt Sie in die prachtvolle Welt der Rajputen und Maharadschas. Hier werden Sie einige von Indiens bekanntesten Monumenten, Palästen und kulturellen Sehenswürdigkeiten bestaunen. Sie lernen das Leben, den Trubel und die Vielfalt der indischen Städte kennen und erleben wunderschöne Ortschaften wie etwa die rosarote Stadt Jaipur. Anschließend führt Sie Ihre Reise nach Kerala, in das Land der Götter. Dort werden Sie wundervolle Landschaften genießen, Tee- und Gewürzplantagen entdecken und an palmengesäumten Stränden entspannen. Lassen Sie sich von Ihrem kunstvoll geflochtenen Hausboot in das labyrinthartige Netz der Backwaters entführen und erkunden Sie per Pedes die pittoreske Altstadt Kochins. Um zahlreiche Eindrücke bereichert, fliegen Sie zurück nach Hause.

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarColonels Retreat, The Claridges
4 - 5AgraLiebeserklärung Taj Mahal, Imposantes Fatehpur Sikri, Rotes Fort AgraThe Gateway Hotel Fatehabad Road Agra, The Trident Agra
5 - 8JaipurDie „Rosarote“ Stadt, Sagenumwobener Palast der Winde, Observatorium Jantar Mantar, Authentische KulturerlebnisseShahpura House, Samode Haveli
8 - 9DeogarhVenedig des Ostens, Traditionelles Dorfleben, Prächtiges Deogarh Fort, Majestätisches BergpanoramaDeogarh Mahal Hotel
9 - 11UdaipurStadt der Seen, Berühmtes Lake Palace Hotel, Malerische Bootsfahrten, Imposanter StadtpalastJagat Niwas Palace, Fateh Garh
11 - 13MumbaiQuirlige Metropole, Kontrastprogramm Villen und Slums, Heimat des Bollywoods, Historische Insel ElephantaMarine Plaza, The Trident Nariman Point
13 - 15KochiQuirlige Hafenstadt, Imposantes Grabmal von Vasco de Gama, Prächtige St. Franziskus Kirche, Bunter Kathakali TanzCourtyard by Marriott, Eighth Bastion
15 - 18AlappuzhaMalerisches "Venedig des Ostens", Berühmtes Schlangenbootrennen, Hausboote, Authentische Kultur KeralasPunnamada Backwater Resort, A Beach Symphony
18 - 19Alappuzha & HausbootTraditionelle Hausboote (Kettuvallam), Die Backwaters, Smaragdgrüne Mangrovenwälder, Lokale DörferRiver Escape, Spice Coast Cruise
19 - 21MunnarIdyllische Kleinstadt, Wogende Tee- und Kaffeeplantagen, Wundervolle Wanderungen, Eindrückliches Kannan Devan Tee MuseumThe Windermere Estate, Spice Tree Munnar
21 - 21KochiQuirlige Hafenstadt, Imposantes Grabmal von Vasco de Gama, Prächtige St. Franziskus Kirche, Bunter Kathakali Tanz

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Wellness
travel-consultant-2

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8928978840

 Preis & Leistungen

  • Option 1 € 3.660 /Person
  • Option 2 € 4.725 /Person

Die Preise sind in EUR und exklusive Ihres internationalen Fluges

Eingeschlossene Leistungen:

  • 20 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Udaipur – Mumbai, Mumbai – Cochin
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Delhi: Delhi hautnah – und nach Maß
    • Agra: Atemberaubendes Agra – zwischen Romantik und Bombastik
    • Agra: Fatehpur Sikri – Streifzug durch die Mogul-Ära
    • Jaipur: Jaipur – Schatzsuche in der rosaroten Stadt
    • Udaipur: Seevergnügen und mehr in Udaipur
    • Mumbai: Elephanta: Affentheater und Elefantenhöhlen
    • Mumbai: Am Puls der Mega-Metropole – Mumbais Reize
    • Kochi: Auf Weltreise in einer Stadt – Kochi entdecken
    • Alleppey Houseboat: Keralas Schönheit aus der Flussperspektive
    • Munnar: Teeparadies Munnar – Genuss für alle Sinne
  • Für Reisen nach Indien, Nepal und Bhutan empfehlen wir Ihnen, die Beschreibungen zu den möglichen Aktivitäten durchzugehen und Ihre Präferenzen an Ihren Reiseberater oder Ihren Reisebetreuer vor Reiseantritt weiter zu geben
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der gesamten Reise (jedoch nicht während Entspannungsaufenthalten wie z.B. am Strand oder auf einem Hausboot)
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

International Arrival

Delhi

3 Tage

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten

Delhi hautnah – und nach Maß
Spannender kann Indien nicht sein: In Old Delhi wartet das geschichtsträchtige Red Fort auf Ihren Besuch. Danach, wenn Sie möchten: Jama Masjid, die Freitagsmoschee, monumental und eine der größten ihrer Art in ganz Indien. In Neu-Delhi dann weitere Höhepunkte: Ein kurzer Besuch des Regierungsviertels und des India Gates eröffnet spannende Blickwinkel auf die Vergangenheit und Gegenwart des Subkontinents.
Kein Indien ohne “die große Seele” des Landes – Mahatma Gandhi. Erfahren Sie hautnah im Raj Ghat alles über seinen gewaltfreien Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft. 72 Meter schauen Sie in die Höhe, wenn Sie vor dem Qutab Minar stehen. Dieses Minarett sollte auf Ihrer Liste stehen, denn es ist ein Meisterwerk der indo-islamischen Architektur. Im “Dilli Haat” erleben Sie die Vielfalt der Kulturen und können z.B. traumhafte Pashmina-Schals und Textilien erwerben. Zu viel oder zu wenig? Wir passen gerne auch noch vor Ort die Stadtbesichtigung an Ihre individuellen Wünsche an.

Hotel Optionen

Colonels Retreat – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
KategorieMittelklasse
The Claridges – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 4 - 5

Fahrt von Delhi nach Agra (205 km, 4 Std)

Agra

1 Tag

Wer Agra sagt, meint das Taj Mahal, ein Symbol für ewige Liebe und unvergleichliche Schönheit.  Ein Traum aus weißem Marmor, der sich in perfekter Proportion in einem eleganten Garten von Springbrunnen erhebt. Die Edel- und Halbedelsteine im weißen Marmor wirken im Licht zu den unterschiedlichen Tageszeiten jedes Mal anders.

Aktivitäten

Atemberaubendes Agra – zwischen Romantik und Bombastik
Erforschen Sie Agra und lassen Sie sich mitreißen von der einstigen Hauptstadt Hindustans an den Ufern des Flusses Yamuna. Weltberühmt und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist die Stadt dank dreier grandioser Monumente: Taj Mahal, Agra Fort und Fatehpur Sikri. Jedes davon wird Sie auf seine ganz eigene Art verzaubern. Nicht nur wer ein Gespür für Romantik hat, sollte das Taj Mahal – jenes marmorne Symbol ewiger Liebe – bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang besuchen. Besichtigen Sie außerdem unbedingt das Grab von Itmad-ud-Daulah und das Akbar-Mausoleum in Sikandra.

Fatehpur Sikri – Streifzug durch die Mogul-Ära
Bei einem Ausflug nach Fatehpur Sikri (Stadt des Sieges) erwartet Sie ein besonderes Schmuckstück des UNESCO-Weltkulturerbes. Großmogul Akbar erbaute dieses Ensemble aus Monumenten und Tempeln während der Mogul-Ära im 16. Jahrhundert, die als eine der bedeutendsten historischen Perioden gilt. Achten Sie auf den einheitlichen architektonischen Stil der Anlage, während Sie die Jama Masjid oder die Freitagsmoschee besuchen. Das ebenso elegante wie heilige Schmuckstück steht bei der Buland Darwaza, dem Haupteingang zu dieser alten Stadt. Freuen dürfen Sie sich zudem auf die Grabstätte von Shaikh Salim Chisti sowie Birbal Bhawan.

Hotel Optionen

The Gateway Hotel Fatehabad Road Agra – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
The Trident Agra – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
Tag 5 - 8

Fahrt von Agra nach Jaipur über Fatehpur Sikri (250 km, 5 Std)

Jaipur

3 Tage

Jaipur wird auch die rosarote Stadt genannt. Rosarot ist Rajasthans traditionelle Farbe der Gastlichkeit. Der City Palace, der königliche Palast, erhebt sich genau im Mittelpunkt der Stadt vor dem eindrucksvollen Berg-Panorama.

Aktivitäten

Jaipur – Schatzsuche in der rosaroten Stadt
Bei einer aufregenden Tour durch die „rosarote Stadt“ entdecken Sie die vielen Schätze, die Jaipur zu bieten hat: Freuen Sie sich auf den Palast der Winde, den Stadtpalast, den Krishna-Tempel, Lakshmi Narayan und Ganesh-Tempel, die Albert Hall, das Observatorium, das Amber Fort und die Sternwarte Jantar Mantar. Wenn Sie noch nicht genug gesehen haben: Wie wäre es mit Ausflügen zu den Festungen von Jaigarh und Nahargarh oder einem Kinobesuch im Raj Mandir?

Hotel Optionen

Shahpura House – Opt 1
ZimmerkategorieRoyal Suite
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieMittelklasse
Samode Haveli – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 8 - 9

Fahrt von Jaipur nach Deogarh (280 km, 5 Std)

Deogarh

1 Tag

Eine der Strecken von Jaipur nach Udaipur führt über Deogarh.

Hotel Optionen

Deogarh Mahal Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieMittelklasse
Tag 9 - 11

Fahrt von Deogarh nach Udaipur (145 km, 4 Std)

Udaipur

2 Tage

Udaipur wird auch die Stadt der Seen genannt. Udaipur ist nicht nur wegen seiner schönen Landschaft berühmt, sondern ist auch eine beeindruckende Stadt mit historischen Gebäuden, dem imposanten Stadtpalast, mit schmalen Gassen, sehr schönen Havelis und Tempeln.

Aktivitäten

Seevergnügen und mehr in Udaipur
Bei Ihrer Tour durchs wundervolle Udaipur zählen der prächtige Stadtpalast und der erhabene Jagdish-Tempel zu den unangefochtenen Höhepunkten – und natürlich eine Bootsfahrt auf dem malerischen Pichola See! Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, empfiehlt sich ein Ausflug nach Haldighati in den Aravalli-Hügeln (40 km). Ebenfalls höchst lohnend ist ein Besuch des bezaubernden Tempels Eklingji Shiva bei Devigarh sowie der beeindruckenden Tempelruinen in Nagda (22 km). Hier können Sie wunderbar die faszinierenden Spuren alter Zivilisation erforschen – und sich ausmalen, wie einst das Leben hier pulsierte.

Hotel Optionen

Jagat Niwas Palace – Opt 1
ZimmerkategorieHeritage Lake View
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
KategorieEinfach & Sauber
Fateh Garh – Opt 2
ZimmerkategorieRenaissance Rooms
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 11 - 13

Flug von Udaipur nach Mumbai

Mumbai

2 Tage

Mumbai (ehemals Bombay) - eine Stadt der Kontraste, eine Stadt, die nie schläft und in der die Parsen zu Hause sind.

Aktivitäten

Elephanta: Affentheater und Elefantenhöhlen
Dieser Ausflug führt Sie zu den Elephanta Caves, die eine Stunde mit der Fähre von Mumbai entfernt liegen. Der Felsentempel-Komplex auf Elephanta Island datiert auf das Jahr 600 nach Christus zurück und gehört seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Erkunden Sie zunächst die ruhige und malerische Insel, die voll ist mit hellgrünen Blättern und zahlreichen Affen, die überall herumhüpfen. Schlendern Sie dann durch die Höhlen und betrachten Sie in aller Ruhe die gewaltige Mahesamurti-Statue mit den drei Gesichtern Shivas – ein wahrhaft geheimnisvolles Bildnis von Trimurthi Sadasiva. Außerdem sehen Sie während der Tour einen Saal mit 20 Säulen, einen in einen Schrein eingeschlossenen Shivalingam und vieles mehr.

Am Puls der Mega-Metropole – Mumbais Reize
Indiens bevölkerungsreichste Stadt, Mumbai (früher Bombay), ist ein wahres Potpourri der Kulturen – und bietet Ihnen so viel zu erkunden! Am besten starten Sie beim historischen Wahrzeichen der Metropole, dem Gateway of India. Danach führt Sie die Tour vorbei am Gericht, der Mumbai University, dem reizvollen Marine Drive (auch Perlenkette der Königin genannt), dem Blumenbrunnen, der Bibliothek, dem Prince of Wales Museum, dem Bahnhof Victoria Terminus und dem Municipal Corporation Building. Besuchen Sie unbedingt die Hängenden Gärten, den Kamala Nehru Park, Mani Bhavan, Dhobi Ghat, den Crawford Market und den Horniman Circle. Anschließend saugen Sie das Leben der Weltstadt beim Bummel durch pulsierende Märkte und Basare auf.

Hotel Optionen

Marine Plaza – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Kategoriegehobene Mittelklasse
The Trident Nariman Point – Opt 2
ZimmerkategorieNariman Point Premier Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieDeluxe
Tag 13 - 15

Flug von Mumbai nach Cochin

Kochi

2 Tage

Cochin war die erste europäische Niederlassung in Indien. Die Atmosphäre dieser Hafenstadt lässt die alten Zeiten wieder aufleben, in denen Kaufleute aus allen Teilen der Welt hier anlegten.

Aktivitäten

Auf Weltreise in einer Stadt – Kochi entdecken
Kochi, einst Cochin genannt, ist eine charmante Hafenstadt. Schon im Hafen im Stadtteil Fort Kochi verzaubert sie die Besucher mit wunderbaren Aussichten. Bei Ihrer Tour durch dieses multikulturelle Viertel entdecken Sie riesige chinesische Fischernetze ebenso wie antike Moscheen, portugiesische Architektur und die Überbleibsel des britischen Reiches. Die Vielfalt setzt sich im Stadtteil Mattancherry fort: Hier können Sie Wandmalereien und Antiquitäten im holländischen Palast, einen schönen Friedhof sowie die 400 Jahre alte Pardesi-Synagoge im jüdischen Viertel bewundern. Sie besuchen außerdem das Grab Vasco da Gamas in der St. Francis Kirche und erkunden den Hill Palace sowie Tripunithura. Oder möchten Sie sich lieber unters Volk mischen und über den Gewürz- und Antiquitätenmarkt schlendern? Genießen Sie unbedingt auch eine traditionelle Kathakali-Tanzperformance oder die fesselnde Vorführung von Kalaripayattu, einer 3.000 Jahre alten Kampfkunst. Egal welche der vielen Attraktionen sie am Ende erlebt haben – Sie werden sich fühlen wie nach einer kleinen Weltreise!

Hotel Optionen

Courtyard by Marriott – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilInternational
KategorieMittelklasse
Eighth Bastion – Opt 2
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 15 - 18

Transfer vom Cochin nach Alleppey

Alappuzha

3 Tage

Alleppey oder Alappuzha, etwa 60 km südlich von Cochin gelegen, wird wegen des Kanalnetzes, das sich durch die Stadt zieht, auch gerne Venedig des Ostens genannt.

Hotel Optionen

Punnamada Backwater Resort – Opt 1
ZimmerkategorieGarden View Villa
VerpflegungFrühstück
StilResort
KategorieMittelklasse
A Beach Symphony – Opt 2
ZimmerkategorieCottage
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
KategorieMittelklasse
Tag 18 - 19

Alappuzha & Hausboot

1 Tag

Entdecken Sie die Natur von ihrer besten Seite auf einer Kreuzfahrt in Alleppey (Alappuzha), welches auch als das ‚Venedig des Ostens‘ und das Drehkreuz der Gewässer von Kerala bekannt ist.

Aktivitäten

Keralas Schönheit aus der Flussperspektive
Die Hausbootfahrt über die Backwaters von Kerala in einem traditionellem ‚Kettuvallom‘ (Boote aus mit Kokosseilen zusammengebundenen Holzplanken) verspricht Ihnen unvergessliche Erlebnisse. Diese ruhig und langsam dahingleitenden exotischen Gefährte bieten alles, was man sich auch von einem Hotel wünscht: Schlafzimmer, Toilette, Wohnzimmer, Küche und sogar einen Balkon. Letzteren können Sie als Angelstelle oder Aussichtspunkt auf das unberührte, schwer zugängliche ländliche Kerala nutzen. Erleben Sie ‚God’s Own Country‘ rund um den Vembanad-See und auf den Backwaters. Beim Besuch einer Farm lernen Sie die traditionellen Landwirtschaftstechniken der Region und das Leben am Flussufer kennen. Während Sie behutsam durch die Kanäle manövrieren, gleiten Sie vorbei an fruchtbaren Reisfeldern, malerischen Dörfern und quirligen Märkten. Sie machen Halt in Alleppey, das wegen seines Kanalsystems auch ‚Venedig des Ostens‘ genannt wird. Die Nacht verbringen Sie an Bord, ehe Sie am nächsten Tag zurück ans Festland fahren.

Hotel Optionen

River Escape – Opt 1
ZimmerkategorieRiver escape- 01 Bed Room
VerpflegungVollpension
StilHausboot
KategorieMittelklasse
Spice Coast Cruise – Opt 2
Zimmerkategorie01 Bed Room
VerpflegungVollpension
StilHausboot
KategorieMittelklasse
Tag 19 - 21

Fahrt von Alleppey nach Munnar (180 km, 5.5 Std)

Munnar

2 Tage

Munnar ist eine ruhige Hügelstation. Dichte Wälder, Naturreservate sowie und Kaffee-, Tee- und Getreideplantagen bedecken einen Großteil der Region. Munnar ist reich besiedelt an wilden Tieren wie z.B. Elefanten. Die Traditionen der britischen Tee-Plantagen sind an diesem Ort präsent.

Aktivitäten

Teeparadies Munnar – Genuss für alle Sinne
Nach Ihrer nachmittäglichen Ankunft erkunden Sie die wunderschöne Stadt und genießen die großartigen Ausblicke, die Munnar von verschiedenen Stellen aus bietet. Anschließend fahren Sie durch üppig bewachsene Teeplantagen zum Matupetty-Damm und über den Echo Point bis zur Gipfelstation. Hier atmen Sie herrlich frische Luft ein, während sich vor Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Berge der Umgebung auftut. Den Hunger, den Sie nun vermutlich verspüren, stillen Sie mit regionalen Spezialitäten bei einem köstlichen Abendessen in der Stadt. Am nächsten Tag wandern Sie binnen 20 Minuten gemütlich zum Gipfel. Zurück in der Stadt besuchen Sie zunächst das Tata-Teemuseum, ehe Sie am Abend Ihr Wissen über das altbewährte Genussmittel bei einer Teetour weiter vertiefen.

Hotel Optionen

The Windermere Estate – Opt 1
ZimmerkategorieGarden Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Kategoriegehobene Mittelklasse
Spice Tree Munnar – Opt 2
ZimmerkategorieSpice Tree-Classic Room With Jacuzzi
VerpflegungFrühstück
StilResort
Kategoriegehobene Mittelklasse
Tag 21 - 21

Fahrt von Munnar nach Cochin (160 km, 4.5 Std)

Kochi

0 Tage

Cochin war die erste europäische Niederlassung in Indien. Die Atmosphäre dieser Hafenstadt lässt die alten Zeiten wieder aufleben, in denen Kaufleute aus allen Teilen der Welt hier anlegten.

Internationale Abreise

Marie-Lavina
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Die Betreuung durch Enchanting sowohl vor als auch während der Reise war super. Wir haben uns bei früheren Reisen selten so wohl gefühlt. Indien – überhaupt Asien – war eine ganz neue Erfahrung für uns und entsprechend gross war die Anspannung in Bezug auf was uns erwartet. Unsere Erwartungen, sowohl was die Reiseleitung (Empfang durch Dipanshu) als auch die verschiedenen sehr kompetenten Reiseleiter und die grossartigen Fahrer anbelangt wurden weit übertroffen. Wir würden jedem der eine Reise nach Indien plant – und vielleicht wie wir zum ersten mal nach Indien reist – empfehlen mit Enchanting zu reisen. Die Hotels waren alle sehr gut, die Aktivitäten waren spannend und gut durchgeführt und wir haben sehr viel über das Land und die Leute erfahren das wir sonst nicht erfahren hätten.

– Marie Lavina
Reise anfragen

Rundreise: Rajasthan & Kerala

21 Tage € 3.660 / Person

Reise anpassen / anfragen

Ihre gewählte Reise:
 

*Bitte angeben. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Sonnenstraße 26b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2897 8840
kontakt@enchantingtravels.de

Sie können uns auch persönlich in unserem Büro besuchen. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin.